PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asteroids@home



Seiten : [1] 2

Saenger
04.07.2012, 17:48
Asteroids@home (http://asteroidsathome.net/boinc/index.php)

Neues Projekt, sogar schon mit Team von Euch (http://asteroidsathome.net/boinc/team_display.php?teamid=234) und Credits eines Crunchers bei Euch (http://asteroidsathome.net/boinc/show_user.php?userid=1762).

Der Beschreibungstext ist der hier:

About Asteroids@home
Asteroids@home is a research project that uses Internet-connected computers to do research in Asteroids@home. You can participate by downloading and running a free program on your computer.
Asteroids are the most numerous objects in the solar system. So far, hundreds of thousands of asteroids are known, with hundres of new discoveries every day. Altough the total number of known asteroids is large, very little is known about the physical properties of individual objects. For a significant part of the population, only the size of the bodies is known. Other physical parameters (the shape, the rotation period, direction of the rotation axis,...) are known only for hundreds of objects.

Because asteroids have in general irregular shapes and they rotate, the amount of sunlight they scatter towards the observer varies with time. This variation of brightness with time is called a lightcurve. The shape of a lightcurve depends on the shape of asteroid and also on the viewing and illumination geometry. If a sufficient number of lightcurves observed under various geometries is collected, a unique physical model of the asteroid can be reconstucted by the lightcurve inversion method.

The project Asteroids@home was started with the aim to significanly enlarge our knowledge of physical properties of asteroids. The BOINC application uses photometric measurements of asteroids observed by professional big all-sky surveys as well as 'backyard' astronomers. The data is processed using the lightcurve inversion method and a 3D shape model of an asteroid together with the rotation period and the direction of the spin axis are derived.

Because the photometric data from all-sky surveys are typically sparse in time, the rotation period is not directly 'visible' in the data and the huge parameter space has to be scanned to find the best solution. In such cases, the lightcurve inversion is very time-consuming and the distributed computation is the only way how to efficiently deal with photometry of hundres of thousands of asteroids. Moreover, in order to reveal biases in the method and reconstruct the real distribution of physical parameters in the asteroid population, it is necessary to process large data sets of 'synthetic' populations.

More info about projects on:

Homepage of the project (http://asteroidsathome.net/)
DAMIT - Database of Asteroid Models from Inversion Techniques (http://astro.troja.mff.cuni.cz/projects/asteroids3D/)
Articles and math (http://www.rni.helsinki.fi/~mjk/asteroids.html)

Major J
05.07.2012, 22:20
Mh würde gern dem Team beitreten, aber der Button wird mir nicht angezeigt beim Planet3DNow-Team :(

EDIT: Grmpf ... nur Linux-Client -_-

wintermute_3dc
06.07.2012, 09:42
Mh würde gern dem Team beitreten, aber der Button wird mir nicht angezeigt beim Planet3DNow-Team :(

EDIT: Grmpf ... nur Linux-Client -_-


Yeah, Linux! ;D
Wenn Simap vorbei ist werde ich es mal rechnen lassen.
Wer ist denn der Betreiber? Der gleiche wie bei DAMIT?

Saenger
07.07.2012, 17:01
Yeah, Linux! ;D
Wenn Simap vorbei ist werde ich es mal rechnen lassen.
Wer ist denn der Betreiber? Der gleiche wie bei DAMIT?

Der Admin heißt Kyong (http://asteroidsathome.net/boinc/view_profile.php?userid=1) und ist Mitglied vom Tschechischen Nationalteam (http://asteroidsathome.net/boinc/team_display.php?teamid=1).

Und da auf der Seite des Tschechischen Projekts DAMIT auch auf A@H verlinkt ist, schient Deine Annahme korrekt zu sein.

wintermute_3dc
07.07.2012, 17:51
Die erste WU ist durch, hat auf meinem kleinen I3 über 11 Stunden benötigt, Credite gabs noch keine.

S.I.
07.07.2012, 20:01
also nur Linux??

Pollux
07.07.2012, 21:40
Asteroids
http://asteroidsathome.net/boinc/


Anwendungen: zur Zeit nur Linux
Serverstatus: Upload/Download zur Zeit deaktiviert

Da sind/waren auch noch ein paar kleine Scherze eingebaut à la minimum quorum 20. Ist wohl behoben!

Pollux
08.12.2012, 20:55
News
Releasing windows application
I can finally announce releasing application for windows. I am glad that it is finally done and much more users can start crunching.

Radim Vanco (Kyong)
7 Dec 2012 | 19:51:19 UTC



Seit dem 7. Dezember läuft Asteroids auch auf Windows ;)
http://asteroidsathome.net/boinc/apps.php

Crashtest
08.12.2012, 22:11
Gleich mal Wuzen angefordert ;D

Pollux
05.02.2013, 22:30
Hui, da gibt aber einer mächtig Gase. 8)


@Stiller Cruncher
Huhu, come in.





also nur Linux??
Asteroids ist für Windows freigegeben. Wo bleibst Du?

http://asteroidsathome.net/boinc/

S.I.
24.02.2013, 19:11
moin.... wie dem obigen User geht es mir auch: wieder mal kein "Join this team-Button" ...

Es kann doch nicht so schwer sein, das immer gleich zu posten. Nicht jeder ist Boinc-Crack und nicht jeder hat Lust sich erstmal 3 Stunden durch unzählige Seiten zu klicken.
Solange das nicht langsam Standard wird, ohne mich.
sollte ich das übersehen haben und blind sein, so sorry. :-/

Pollux
26.02.2013, 06:45
@S.I.
Ruhe bewahren. Hast PN.
Habe es ebend noch mal getestet. Der Button ist da. "Diesem Team beitreten". Geht aber nur über Deinen Asteroidsaccount.


Grüße Pollux


PS: Beim Stillen Cruncher ist es eher Taktik ;D

S.I.
27.02.2013, 12:41
jo, Danke nochmal Pollux,

bin inzwischen angemeldet und im Team.
Er läuft nun schon so um die 2 Std. (leider nur CPU) - bisher sehe ich aber leider noch keine Resultate, also dass er irgendwas gerechnet haben sollte, obwohl die Kerne auf 100% stehen.
Vllt. dauert es aber einfach ne Zeit, iwie ist das Web eh grad saulangsam.

Pollux
27.02.2013, 13:52
@S.I.
Ist im Boincmanager die erweiterte Ansicht geöffnet?
Dann sollte der Prozentuale Fortschritt der einzelnen Berechnungen ersichtlich sein.
Die Anwendungen von Asteroids rechnen nur mit der CPU und dürften mit dem 1090 um die 9500 sec liegen. Die WUs haben ein 2er Quorum.
Laut Deiner Taskliste wurde aber noch nichts fertig gerechnet:
http://asteroidsathome.net/boinc/results.php?hostid=13918

Für GPU-Arbeiten (z. B. Einstein/Poem) bitte mindestens den Boincmanager 7.0.28
http://boinc.berkeley.edu/download_all.php

Pollux
29.03.2013, 18:45
New models of asteroids published
There are new models of asteroids published in section scientific results (http://asteroidsathome.net/scientific_results.html)
Radim Van?o (Kyong)29 Mar 2013, 14:29:53 UTC
http://asteroidsathome.net/boinc/

orpheus2k
04.04.2013, 10:58
Wir nehmen morgen an einem kleinen Race (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=411913) teil.
Aufgrund des Pendings dort, sollte man am besten sofort anfangen!

Pollux
28.04.2013, 17:49
News : Internet connection repairing


On Tuesday 30.04.2013 our ISP is going to be repairing our internet connection due to some failures and slowing down so server will be offline on that day approximately from 08:00 to 14:00 UTC.
Geschrieben: 28 Apr 2013, 8:09:41 UTC
http://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=125



Problems and bug reports : Validation inconclusive
http://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=126

Mente
19.05.2013, 20:05
hi,

kann es sein das seit 12uhr das Projekt down ist?

wintermute_3dc
22.09.2013, 22:26
Funktionieren bei euch die Projektseiten?

Crashtest
23.09.2013, 09:07
Nope - Feeder fehler & Co.

wintermute_3dc
23.09.2013, 09:59
Ich hoffe das funktioniert bald wieder, auf meinem Handy warten noch WUs auf den Upload.

Senn
23.09.2013, 11:00
es wird doch gerade ein Server Umzug gemacht so wie es am Freitag im Forum stand.

Es sollte eigentlich "nur" 6-8 Stunden dauern.......am Freitag!.

Bin gespannt wann es endlich weitergeht, da die Deadline ziemlich nahe kommt und ich gerne knapp 200 fertige WU´s hochladen möchte :)

wintermute_3dc
23.09.2013, 14:06
@Senn:Danke für die Info!

Senn
23.09.2013, 20:01
es tut sich was :) Dauert nicht mehr lang!

Senn
25.09.2013, 17:44
Ich verbessere mich: bei den ersten 100 WU´s ist die Deathline überschritten. Werden die nicht gutgeschrieben, verbanne ich das Projekt auf Lebzeit..... :)

Senn
26.09.2013, 08:35
Server ist wieder online.

Fränki´s Welle
15.03.2014, 10:03
Zur Zeit laufen Wartungsarbeiten.


BOINC server is off-line due to maintenance. I forgot to notice about it yesterday but I have to do it today so everything is ok. It will take just a few more hours.

Quelle: http://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=257&postid=2732#2732

Fränki´s Welle
17.03.2014, 21:31
Ich schreibe es hier noch mal rein.



Asteroids macht schon wieder ne Denkpause.


News


Maintenance running
There is another maintenance running. The last maintenance wasn't complete so I had to start it today. It will be done within 4 - 6 hours.

Radim Van?o (Kyong) 16 Mar 2014, 12:36:34 UTC · Kommentar (http://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=271)

Naja. 4 - 6 Stunden stimmen nicht ganz.

MLMapster
18.03.2014, 10:30
Hallo zusammen,

das schrieb der "Kyong" gestern Abend im Forum:


As I wrote, my definition of 'a few' was again about 6 hours, but it is still in progress. But after that, there will be no bigger maintenance for a longer time. Sometimes it has to be done and don't worry, there is the progress. But due to many files in different location I can only guess the estimated time and I was wrong twice this time. There are over 8000000 files so it takes some time.

MrBad
18.03.2014, 12:44
Er lebt wieder! Mußte aber einmal händisch aktualisieren.

Fränki´s Welle
18.03.2014, 13:32
Hallo zusammen,

das schrieb der "Kyong" gestern Abend im Forum:

Danke für die Infos an euch beiden.

Jetzt weiß ich endlich wer sich hinter Moor verbirgt.
Du langst ja manchmal auch hart bei den Credits zu. *great*

MLMapster
19.03.2014, 17:25
Mist, enttarnt *suspect*

Leider musste ich im Februar 3 Workstations ausgeben und somit fehlen mir 18 Kerne + HT und 3 aktuelle Grafikkarten, bin also leider eher CPU lastig mit etwas IGP Unterstützung.

LordNord
18.12.2014, 00:06
Hm kaum zieht man sich mal ein paar WUs schon klapt der Server um... pfff.

WindHund
18.12.2014, 01:45
Hm kaum zieht man sich mal ein paar WUs schon klapt der Server um... pfff.
Sry, mein ECC-Server hatte zwei shut down hinter sich, nun sind die GPUs wieder mit Standard Takt unterwegs: http://abload.de/img/boinc_asteroidscollathcptr.png

*chatt*

cyrusNGC_224
18.12.2014, 08:10
Der Server ist planmäßig down!
Bis Januar soll es aber weitere Ausfälle geben.

Ritschie
20.12.2014, 11:00
Der Server ist planmäßig down!Wie lange soll eigentlich die planmäßige Downtime andauern? Ich krieg meine WUs nicht los und der Server ist nicht erreichbar, um nachzulesen.

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
20.12.2014, 13:38
Der sollte eigentlich längst wieder da sein! Aber bei Asteroids ist das irgendwie Tradition.
Meine ersten Deadlines platzen am 24., hoffentlich ist der bis da hin erreichbar.

LordNord
20.12.2014, 15:54
Ich hab zum Glück bis zum 27. Zeit aber wer weiß schon wann der wieder kommt...

cyrusNGC_224
20.12.2014, 16:26
Hm ich habe doch noch einige bis zum 20. - also heute - und hoffe doch, dass, wenn der dieses Jahr noch wieder kommt, die Deadlines deaktiviert sind.

cyrusNGC_224
25.12.2014, 13:04
Ich weiß nicht so recht, wie ich die letzte Meldung falsch verstehen konnte, denn eigentlich sollte der Server doch nicht permanent tot sein?


Asteroids@home: Server moving and scheduled outages
Server is going to be moved on 17.12.2014. It will be offline since 11:00 UTC, it will be online probably the other day. Another circumstance requires server to be offline every day between 19:00 - 09:00 UTC till January. I will write another info if anything change. I also write more information at forum about it.

Hoffentlich sind die Deadlines deaktiviert, sollte der Server jemals wieder aufleben und ich meine zahlreichen Asteroiden abliefern kann.

LordNord
25.12.2014, 17:17
Wieder mal eine Schande wie manche Projekte geführt werden!

S.I.
25.12.2014, 20:06
die Menschen sind so dermaßen dämlich... es geht ja nur um unserern Planeten... Da bieten sich hobby-Amateur-Astronomen an ihre Freizeit dafür einzusetzen, weil die Profis das nicht bringen und dann sind se zu doof das gangbar zu halten...

wie bescheuert ist das denn? *chatt*

das humpelt und hinkt so lange vor sich hin, bis so nen Berg mal daherkommt, der erst 2 Tage vorher gesehn wird, weil er etwa zu dunkel war...sagen wir mal nur so mit 1-2Km Durchmesser, nur mal aus Gestein und nur mal so mit 90.000km/h - dann ist das große Staunen und kopfkratzen: "Hätten wir nur...heul..."

*aber es ist wohl wie immer: "die Weisheit der Welt": "es muss erst was passieren vorher tut keiner was!..."

cyrusNGC_224
25.12.2014, 21:00
Naja, das Projekt hat nur einen Admin. Die HW wurde teilweise kürzlich etwas erweitert.

S.I.
25.12.2014, 21:10
achso, naja, na gut.

aber wie dem auch sei...: traurig das Ganze insgesamt...

Pollux
25.12.2014, 23:49
Ruhe bewahren S.I., alles wird gut.
Das ist halt das System. Nur wo schnell Kohle zu machen ist, da passiert was. Oder Du folgst den verschlungenen Pfaden der Geheimdienste.

Fränki´s Welle
29.12.2014, 14:17
Zur Zeit ist der Server erreichbar. Lade gerade meine 5 WUs hoch.....

LordNord
29.12.2014, 15:41
Kann berichten, dass alle meine WUs gültig und bis 09.01.15 verlängert worden sind.

cyrusNGC_224
30.12.2014, 00:19
So konnte ich wenigstens noch 230k+ abliefern.

Fränki´s Welle
08.02.2015, 17:43
Seit Stunden versucht er die fertigen WUs hochzuladen und bei 100 % geht es nicht weiter und er fängt dann wieder von 0 % an.
Habt ihr die selben Plobleme oder liegt es an mir?

heizzr
08.02.2015, 19:01
Ich kann auch gerade nichts hochladen, aber das normal ( fängt nicht unmittelbar wieder von vorne an )

Linux

Pollux
08.02.2015, 19:02
Seit Stunden versucht er die fertigen WUs hochzuladen und bei 100 % geht es nicht weiter und er fängt dann wieder von 0 % an.
Habt ihr die selben Plobleme oder liegt es an mir?

Das Problem liegt bei Asteroids

upload problems (http://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=411)

Fränki´s Welle
08.02.2015, 22:27
Das hochladen und melden der fertigen WUs klappt jetzt wieder.

LordNord
02.03.2015, 15:28
Hallo,
habe zZ das Problem, das viele WUs einen Fehler beim Downloaden haben.
Auf zwei verschieden Rechnern, mit zwei verschiedenen Internetanbindungen & Providern.

Hat jemand anderes ähnliche Probleme?

cyrusNGC_224
02.03.2015, 15:31
Ist seit ein paar Wochen wieder so, ja.
Es hat sich aber wieder etwas abgeschwächt. Ztw. hatte ich bis zu 90% Downloadfehler. Aber das ist mehr ein Problem des Projektes, denn die Fehler verursachen bei uns nur ein häufigeres Projekt-Aktualisieren.

cyrusNGC_224
14.04.2015, 22:34
Nun scheint es wieder intakte WUs zu geben. Heißt, die Downloadfehler sind behoben (außer Rückläufer natürlich).
Mal sehen, wie lange das anhält.

Ritschie
29.08.2015, 10:41
Warum bekomme ich auf meinem FX-8300 (http://asteroidsathome.net/boinc/show_host_detail.php?hostid=146166) fast ausschließlich SSE-WUs und auf meinem FX-8350 (http://asteroidsathome.net/boinc/show_host_detail.php?hostid=149109) nur AVX? *noahnung* Ich wüsste nicht, hier irgendwas eingestellt zu haben. Hätte dazu vielleicht jemand eine Idee?

Gruß,
Ritschie

joe carnivore
29.08.2015, 11:28
Zeitlich bringen tut aber AVX gegen über sse3 aber auch nichts.

LordNord
29.08.2015, 13:32
Wenn der Prozessor AVX2 unterstützt (ab Haswell) dann schon, aus dem Kopf geschätze 10-15%.
Also für die FX ist SSE3 & AVX ein und das selbe in der Rechenzeit.
Von Daher ist es Wurst... warum Asteroids es so verteilt... *noahnung*

Ritschie
29.08.2015, 13:57
Also für die FX ist SSE3 & AVX ein und das selbe in der Rechenzeit.Die Berechnungszeiten sind schwierig zu vergleichen, da sie von WU zu WU schwanken. Aber mir scheint, dass der 8350 trotz 4GHz mit den AVX ähnliche Rechenzeiten hat, wie der 8300 mit 3,3GHz bei den SSE. Somit scheinen mir die SSE doch schneller zu laufen?!

Gruß,
Ritschie

joe carnivore
29.08.2015, 13:59
mein Haswell e3 1230v3 hat jetzt sse3 in der mache. Ich hoffe er zieht sich danach avx.

Nur so als Vergleich


Ps
@Ritschi

du schreibst nur sse , es wird aber sse2 und sse3 benutzt.

LordNord
29.08.2015, 14:55
Als ich vom AVX Vorteil bei Asteroids gehört hatte, hab ich es sofort auf meinem 8350er getestet und die Rechenzeiten blieben zu SSE3 exakt gleich.
Vielleicht hat sich das ja mittlerweile geändert?

Ritschie
29.08.2015, 15:28
Ps
@Ritschi

du schreibst nur sse , es wird aber sse2 und sse3 benutzt.Der FX-8300 zieht sich SSE2 und SSE3 - die scheinen ziemlich identisch von der Laufzeit her zu sein - und ganz selten mal ne einzige AVX. Der FX-8350 aber generell nur AVX.


Als ich vom AVX Vorteil bei Asteroids gehört hatte, hab ich es sofort auf meinem 8350er getestet und die Rechenzeiten blieben zu SSE3 exakt gleich.
Vielleicht hat sich das ja mittlerweile geändert?*noahnung*

Egal, ich lass jetzt einfach mal laufen *joy*

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
01.09.2015, 22:05
Der Server vergleicht die Rechenzeiten und entscheidet eigenständig, welche CPU welche Optimierung bekommt. Dazu werden insbesondere beim Ersten Kontakt mit dem Projekt WUs für alle Apps geschickt (sofern möglich) und dann verglichen. Das funktioniert nur nicht immer gut, weil die Laufzeiten öfter mal stark schwanken. Und wenn da gerade eine sonst schnellere AVX rein fällt, erscheint die zu dem SSE3 Durchschnitt vllt. langsamer und weg vom Fenster ist sie wieder. Deswegen nutzen manche die app_info um eine App zu erzwingen, wenn die Automatik versagt.
Es gibt Zeiten, zu denen die WUs sehr wenig Variation haben, also sehr gut zum Vergleichen geeignet sind. Dazu kann man dann die GFLOPS (http://asteroidsathome.net/boinc/host_app_versions.php?hostid=20423) Zahlen der hinterlegten Apps vergleichen.

Auf AMD K8/10 sind natürlich SSE2 und SSE3 Apps das beste. Die AVX laufen auch auf Bulldozerabkömmlingen und Katzenkernen, bringen aber nichts, könnten sogar langsamer sein!
Auch bei Intel ist bis Haswell SSE2/3 das beste. Ab Haswell macht AVX dann richtig Feuer und man müsste durch die extreme Auslastung die Temperaturen im Blick haben.

Achja, ARM läuft verdammt schlecht für Asteroids. Wegen der knallharten Optimierungen und dem Bedarf an Fließkommaberechnungen sind hier tatsächlich die dicken x86 optimal.

Als GPUs funktioniert natürlich alles mit CUDA und DP Fähigkeit. Dicke Kepler und alle Maxwell GPUs laufen gut (quasi 0 % CPU Last).

LordNord
04.09.2015, 13:59
Danke für die ausführliche Erläuterung.

cyrusNGC_224
08.09.2015, 22:37
Die Projektbetreiber haben einen aktuellen Überblick über den wissenschaftlichen Stand und die zukünftige Entwicklung des Projektes veröffentlicht: http://asteroidsathome.net/progress01.html
Für nächstes Jahr arbeitet man an dem Code für eine neue App, die Daten von Lowell und WISE Satteliten auswertet, womit man nicht nur, wie bisher, die Roationsdaten und die Oberfläche errechnet, sondern auch die Oberflächentemperatur und Infrarotstrahlung.


Die Liste der bisher vom Projekt gefundenen/berechneten Asteroiden wurde ebenfalls erweitert: http://asteroidsathome.net/scientific_results.html

MagicEye04
12.09.2015, 18:02
Hat hier zufällig Jemand einen Kaveri am Start für Androids und kann mal ein paar Laufzeiten nennen?
Ich komm mit meinem FX-8350@8310(3,4GHz) so ungefähr auf 9500s, wenn ich mal die Ausreißer nach oben und unten weglasse.
Die GTX970 knuspert an einer WU 1800s.

So, für den PhII X4-945@3GHz hab ich jetzt auch ein paar Ergebnisse.
ca. 11.000s rechnet die CPU an den meisten WUs.

Taktbereinigt ergibt das für mich:
32,3 ks*GHz für den FX
33,0 ks*GHz für den PhenomII, also quasi Gleichstand.

Crunch3r
12.09.2015, 21:15
Hallo,

wenn Ihr mit einem Bulldozer bei Asteroids rechnen wollt, ist meine FMA4 app immer noch die beste und schnellste Wahl ;)
http://www.boincunited.org/period_search_10210_windows_x86_64_bd_fma4_gcc.zip

Raspo
12.09.2015, 22:05
Aber nur unter Linux, richtig?

Crunch3r
12.09.2015, 22:54
Aber nur unter Linux, richtig?

Nein. Der link ist für die Windows app.(x64)
Linux ist auch kein Problem, wenn einer die haben will, lade ich die hoch.

MagicEye04
12.09.2015, 23:10
Wie viel genau macht die App aus?
Wegen 5% mach ich mir eher nicht die Mühe.

Crunch3r
12.09.2015, 23:18
Wie viel genau macht die App aus?
Wegen 5% mach ich mir eher nicht die Mühe.

20-30% schneller...

cyrusNGC_224
12.09.2015, 23:45
So viel ???


Nein. Der link ist für die Windows app.(x64)
Linux ist auch kein Problem, wenn einer die haben will, lade ich die hoch.Ja bitte!

Sabroe SMC
13.09.2015, 00:02
Ich teste es gerade auf meinem Opteron System

Ritschie
13.09.2015, 02:16
Linux ist auch kein Problem, wenn einer die haben will, lade ich die hoch.An der Linux x64 hätte ich auch Interesse, vor allem da Asteroids derzeit eines meiner Hauptprojekte ist.

Gruß,
Ritschie

Sabroe SMC
13.09.2015, 08:09
Test auf Opteron 6344: mit Original App zwischen 16 und 18Ksec, mit Crunch3r's App zwischen 11 und 12Ksec. Also ein sehr deutlicher Vorteil. Wobei es wohl auch auf die WU's ankommt. Hatte im Juli auch welche mit der Original App die genauso kurz liefen.

Ritschie
13.09.2015, 09:35
Danke für den Test. Du hast die Win-App getestet?! Gibt es irgendwelche Auffälligkeiten bzgl. der Validation? Nicht, dass man die kürzeren Berechnungszeiten mit mehr Ausschuss erkauft.

Gruß,
Ritschie

Sabroe SMC
13.09.2015, 09:45
Ja, es war die Win Version
5 von 23 Aufgaben sind gültig, 18 noch nicht - also im Pending. Bisher keine Fehler

Ritschie
13.09.2015, 10:48
Bisher keine FehlerSchaut ja ganz gut aus. Jetzt müsste Crunch3r nur noch die Linux-Version hochladen *lova*

Gruß,
Ritschie

Crunch3r
13.09.2015, 11:12
Schaut ja ganz gut aus. Jetzt müsste Crunch3r nur noch die Linux-Version hochladen *lova*

Gruß,
Ritschie

http://www.boincunited.org/opt_apps/period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4.tar.bz2

Ist eine statische binary, compiled auf ubuntu 14.04.

Ritschie
13.09.2015, 11:47
Super, danke Dir! *great*

Testen werde ich erst nach der POGS-Challenge. Ich bin jetzt nicht soo fit unter Linux. Ist was besonderes zu beachten (ich nutze openSUSE)? Einfach wie bei der Win-Version entpacken und dem Projektverzeichnis hinzufügen? Anschließend den BM neu starten?

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
13.09.2015, 12:11
Die Binärdatei und die app_info.xml in das Projektverzeichnis kopieren, nachdem boinc gestoppt wurde. Erst danach wieder starten. Natürlich vorher alle Asteroiden weg crunchen die noch mit der original App geholt wurden.

--- Update ---

Werde ich erst morgen Abend ausprobieren können, wenn der Kaveri leer ist.
Statisch gelinkt bedeutet übrigens, dass alle Bibliotheken in die Binärdatei eingebunden sind und nicht aus dem laufenden System verlinkt werden. Dafür ist sie größer als sie sein könnte, sollte aber auf möglichst unterschiedlichen Systemen laufen.


EDIT: Da die Datei oben nicht mehr da ist, hier wo anders hoch geladen: period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4.tar.bz2 (http://www.file-upload.net/download-11407630/period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4.tar.bz2.html)

Ritschie
13.09.2015, 12:21
Die Binärdatei und die app_info.xml in das Projektverzeichnis kopieren, nachdem boinc gestoppt wurde. Erst danach wieder starten. Natürlich vorher alle Asteroiden weg crunchen die noch mit der original App geholt wurden.

--- Update ---

Werde ich erst morgen Abend ausprobieren können, wenn der Kaveri leer ist.
Statisch gelinkt bedeutet übrigens, dass alle Bibliotheken in die Binärdatei eingebunden sind und nicht aus dem laufenden System verlinkt werden. Dafür ist sie größer als sie sein könnte, sollte aber auf möglichst unterschiedlichen Systemen laufen.Vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen! *great* Damit sollte auch ich es hinbekommen ;)

Gruß,
Ritschie

Thyler Durden
27.09.2015, 16:37
Moin,
ich bekomme für meinen i7 5280 keine AVX Wu.

die app_info.xml schaut so aus.

<app_info>
<app>
<name>period_search</name>
<user_friendly_name>Asteroids</user_friendly_name>
</app>

<file_info>
<name>period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>period_search</app_name>
<version_num>1021</version_num>
<avg_ncpus>1.00</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.00</max_ncpus>
<plan_class>avx</plan_class>
<file_ref>
<file_name>period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>

</app_info>

Die period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe ist im Projektordner gespeichert.
Wo ist der Hacken?

danke vorab.

EDIT
Nach einem Rechner Neustart funktioniert alles wunderbar.
Die Wu Zeiten sind von 2h auf 1,5h runter.

Ritschie
13.04.2016, 21:47
Ich bekomme unter Linux bei zwei Rechnern (einem FX-8350 und einem Athlon 5350) mit der FMA4-App ausschließlich Berechnungsfehler, obwohl ich vermeintlich alles so eingerichtet habe, wie bei mehreren anderen Rechnern. Kann sich das jemand erklären (weitere Infos gerne auf Nachfrage)?!

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
13.04.2016, 23:01
Also ich sehe bei deinem FX keinen einzigen Rechenfehler. Und bei dem Athlon 5350 auch nicht, obwohl dort einer kommen muss! Denn das ist kein Bulldozer und der kann als Katzenkern kein FMA4.

Ritschie
14.04.2016, 06:09
Also ich sehe bei deinem FX keinen einzigen Rechenfehler.Die waren zu alt, um angezeigt zu werden. Neuer Test -> http://asteroidsathome.net/boinc/result.php?resultid=111892747


Und bei dem Athlon 5350 auch nicht, obwohl dort einer kommen muss! Denn das ist kein Bulldozer und der kann als Katzenkern kein FMA4.Na dann ist zumindest das geklärt, danke! :-X

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
14.04.2016, 09:10
Klare Sache: "Process creation (../../projects/asteroidsathome.net_boinc/period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4) failed: Error -1, errno=13
execv: Permission denied"
Da ist das exec Bit nicht gesetzt.
Ein chmod +x period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4
behebt das ganz fix.

Ritschie
14.04.2016, 13:08
Ich kann da Stunden drauf schauen - für mich ist da gar nix klar. Was ist ein exec Bit? *noahnung* Kann man das herunterladen? Kann man das trinken? ;)

Bin erst am Wochenende wieder zuhause und werde das dann probieren. Derweil schon mal vielen Dank *great*

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
14.04.2016, 15:03
Naja, ist doch unter Win genauso? Dateirrechte gibt es da natürlich auch.
Wenn das exec(ution) Bit nicht gesetzt ist, dann darf sie halt nicht ausgeführt werden.

Ritschie
17.04.2016, 10:10
Klare Sache: "Process creation (../../projects/asteroidsathome.net_boinc/period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4) failed: Error -1, errno=13
execv: Permission denied"
Da ist das exec Bit nicht gesetzt.
Ein chmod +x period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4
behebt das ganz fix.Funzt - perfekt *great*

Vielen Dank,
Ritschie

NEO83
22.04.2016, 20:31
Kann mir bitte jemand sagen was ich in die apinfo packen muss für den opteron und den FX und sofern es unterschiedlich ist auch für den 5350

LordNord
22.04.2016, 21:20
Der Athlon fällt schon mal flach, beherrscht kein FMA4.
Den Rest bekomme ich grad nicht aus dem Gedächtnis zusammen.

Die app_info.xml müsste so aussehen:

<app_info>
<app>
<name>period_search</name>
<user_friendly_name>Asteroids</user_friendly_name>
</app>

<file_info>
<name>period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>period_search</app_name>
<version_num>1021</version_num>
<avg_ncpus>1.00</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.00</max_ncpus>
<plan_class>avx</plan_class>
<file_ref>
<file_name>period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>

</app_info>

Anpassen musst Du den namen der EXE, du brauchst ja die FMA4.
Einen Downloadlink habe ich nicht gefunden.

cyrusNGC_224
23.04.2016, 00:17
Die Version darf auch fünfstellig sein.
Unter Linux sieht sie genau so aus:

<app_info>
<app>
<name>period_search</name>
<user_friendly_name>Period Search Application FMA4</user_friendly_name>
<non_cpu_intensive>0</non_cpu_intensive>
</app>
<file_info>
<name>period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>period_search</app_name>
<version_num>10211</version_num>
<avg_ncpus>1.000000</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.000000</max_ncpus>
<file_ref>
<file_name>period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>
</app_info>

Wenn man also mal Änderungen vornehmen will/muss, dann sind das halt Dateiname und Versionsnummer.
Die Datei muss im Projektordner liegen und wird erst nach dem Neustart von Boinc gelesen. Deshalb die Meldungen beobachten, ob es Fehler gibt (Tags beim kopieren vergessen o.ä.) Dabei werden i.d.R. alle restlichen, nicht benötigten, Dateien gelöscht. Also auch bereits geholte Arbeit.
Die eine app_info das Mittel zur anonymen Plattform ist, wird das dann auch so angezeigt. Der "user_friendly" Name kann eigentlich frei gewählt werden.

NEO83
23.04.2016, 10:07
Ja ich probier es mal aktuell bekomme ich aber garkeine arbeit :D

wo bekomme ich denn die fma4 app her? ich finde die nicht bei asteroids

Ritschie
23.04.2016, 11:19
wo bekomme ich denn die fma4 app her? ich finde die nicht bei asteroidsKuck mal -> http://www.planet3dnow.de/vbulletin/threads/406224-Asteroids-home?p=5039216&viewfull=1#post5039216

Dort rechte Maustaste, Link-Adresse kopieren und in Browser-Adresszeile einfügen. Und bevor Du lange in der app_info rumfummelst - die ist gleich dabei *joy*

Gruß,
Ritschie

cyrusNGC_224
23.04.2016, 12:21
Da der Link von Crunch3r tot ist, schau einfach 2 Posts weiter, dort hab ich es selbst noch mal hoch geladen. Ist aber die für Linux. Für Windows geistert nat. auch noch eine herum.
Bei Linux unbedingt aufpassen, dass die ausführbar ist. Dafür lies einfach den Dialog mit Ritschie hier ein paar Posts über uns.

Ritschie
23.04.2016, 12:29
Der Link ist nicht tot. Nur wird er wegen Hotlink geblockt. Deshalb, wie ich beschrieben hab, die Link-Adresse kopieren und in die Adressleiste einfügen. Hab es gerade nochmal selber versucht - funzt!

Gruß,
Ritschie

LordNord
23.04.2016, 12:32
Ist das nicht die Linux app? Welche braucht er?

NEO83
23.04.2016, 12:34
Ich brauch windows :D

habe sie aber schon gefunden und die app_info wurde auch mitgeliefert

Ritschie
23.04.2016, 13:59
Ich brauch windows :D

habe sie aber schon gefunden und die app_info wurde auch mitgeliefertFalls die Windows-Version doch noch jemand anderes sucht: http://www.planet3dnow.de/vbulletin/threads/406224-Asteroids-home?p=5039074&viewfull=1#post5039074

Gruß,
Ritschie

Ritschie
25.05.2016, 18:20
Falls es beim ein oder anderen plötzlich kalt in der Bude werden sollte:


Servers are again experiencing with free space issues. We need to move more data out so there will be no new work for one or two weeks and BOINC compoments will be disabled. Uploading results should work as the space will be freeing up. If there is enough space I will activate other BOINC compoments so that results could be validated. Quelle (http://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=520#4913)

Gruß,
Ritschie

NEO83
30.05.2016, 09:35
Na guck an das kann ja was werden beim Pentadings ....

cyrusNGC_224
30.05.2016, 10:46
Die klopfen direkt vorher alle Projekte nach momentaner Tauglichkeit ab. Vermutlich ist deswegen Asteroids intern jetzt schon raus.

Emploi
20.06.2016, 22:07
Hat noch jemand die FMA4 App für Linux? Irgendwie funktionieren die Links nicht oder haben keinen Inhalt. :(

WindHund
20.06.2016, 22:10
Hat noch jemand die FMA4 App für Linux? Irgendwie funktionieren die Links nicht oder haben keinen Inhalt. :(
Hätte auch interesse, OC unter Windows kann Linux nicht ausgleichen.
Aber die SSE3 dauern irgendwie länger als SSE2 WUs bei mir. *noahnung*

http://asteroidsathome.net/boinc/results.php?userid=14511&offset=0&show_names=0&state=4&appid=

LordNord
20.06.2016, 22:20
Hat noch jemand die FMA4 App für Linux? Irgendwie funktionieren die Links nicht oder haben keinen Inhalt. :(

Der geht, aber nicht per klicken, Adresse kopieren und in die Adressleiste einfügen. Warum auch immer:
ww.boincunited.org/opt_apps/period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4.tar.bz2

und ein W wieder einfügen.

Alternativ hab ichs noch mal hochgeladen:
https://drive.google.com/file/d/0B-UXO5XidVtDaFNxQ3JjTjdGV0k/view?usp=sharing

WindHund
20.06.2016, 22:31
@Lordi
Wie füge ich die Dateien in die Linux VM ein?
Sry bekloppte Frage, aber irgendwie ist das anders unter LUnix

LordNord
20.06.2016, 22:35
Bei Linux steige ich aus. ich glaube du musst die datei erstmal entpacken, glaube der Befehl war sh dann DateiPfad/Name
Aber ich habe wirklich keinen blassen Schimmer, bekomme Boinc installiert und die Hosts Datei sowie die .xml s editert, danach ist schicht.

Die Datei beinhaltet die optimierte Linuxanwendung und die app_info.xml die müssen dann in den Projektordner von Asteroids.
Den wiederum solltest du unter /etc/boinc-client/projects/asteroidsathome.net_boinc finden

Emploi
20.06.2016, 22:55
Download ging und per Komandozeile ins Verzeichnis gefriemelt. Leider verhält sich die App komisch, die rechnet die WU bis 0,99%, um dann wieder von vorn anzufangen.

--- Update ---

Jetzt gehts, scheinbar darf man der App nicht zuschauen. *chatt*

WindHund
20.06.2016, 23:02
Download ging und per Komandozeile ins Verzeichnis gefriemelt. Leider verhält sich die App komisch, die rechnet die WU bis 0,99%, um dann wieder von vorn anzufangen.

--- Update ---

Jetzt gehts, scheinbar darf man der App nicht zuschauen. *chatt*
Werde die Tage darauf zurück kommen, es sei den ein Seemann ist ausgefallen, dann sofort.
Man braucht 5 Leute um eine Person auszugleichen, wenn die Last permanent bleibt. ;)

Nix sehen, nix hören, nix sagen...

Emploi
20.06.2016, 23:04
Bei Linux steige ich aus. ich glaube du musst die datei erstmal entpacken, glaube der Befehl war sh dann DateiPfad/Name
Aber ich habe wirklich keinen blassen Schimmer, bekomme Boinc installiert und die Hosts Datei sowie die .xml s editert, danach ist schicht.

Die Datei beinhaltet die optimierte Linuxanwendung und die app_info.xml die müssen dann in den Projektordner von Asteroids.
Den wiederum solltest du unter /etc/boinc-client/projects/asteroidsathome.net_boinc finden
Downloaden
Boinc beenden
Entpacken
Terminal öffnen
sudo su (supergrundrechte sichern:D)[weil ich gerade nicht weiß wie man einen root dateimanager startet 8)]
per cp quelle ziel die beiden datein kopieren
und per rm die überflüssigen (avx, sse2 und 3) löschen

läuft

olsen_gg
04.07.2016, 17:00
Im Moment ist Asteroids grausig, zwar ales AVX-WUs, aber auf 42 gültige kommen 12 schrottige - und die sind nicht nur bei mir schrottig. :-/

--- Update ---

Apropos optimierte Apps... gibt es noch was zu optimieren, wenn man eh AVX auf Haswell rechnet?

LordNord
04.07.2016, 20:12
Also ich hab auch "kaputte" erwischt... aber die brechnen alle nach 100-200sec ab. Von daher fällts kaum ins Gewicht.

olsen_gg
04.07.2016, 21:02
Stimmt, länger als 3min ist keine davon gelaufen, also eigentlich Pillepalle *noahnung*

cyrusNGC_224
05.07.2016, 02:25
Apropos optimierte Apps... gibt es noch was zu optimieren, wenn man eh AVX auf Haswell rechnet?Nein, schneller als mit Haswell (AVX2) geht es absolut nicht.
Meine letzten WUs vor 'ner Woche waren aber verhältnismäßig lang. Will erst wieder einsteigen, wenn die kürzer sind.

olsen_gg
05.07.2016, 09:38
Habe gestern abend den i7-4790T zu den Steinchen geschickt, der kriegt einen Mix aus SSE2, SSE3 und AVX, aber zeitlich gesehen scheint das alles eine Soße zu sein. Ich kann da noch keine Unterschiede erkennen. Mal schauen, wie die Credits nachher aussehen.

Der i7-4790S kriegt komischer Weise offenbar nur AVX.

cyrusNGC_224
05.07.2016, 11:04
Ist doch gut, denn ab Haswell ist AVX definitiv deutlich schneller. Müsste letztendlich auch so raus kommen, selbst bei stärker variierenden Laufzeiten.

olsen_gg
05.07.2016, 16:02
Ich melde: ein C2D weniger... ein i7-2600 mehr - Testbetrieb (mit 75% der Kerne) ist angelaufen.

GPU leider nur HD5450 mit 512MB DDR3. Das taugt vermutlich zu garnix.

--- Update ---

Hm? Collatz_sieve scheint zwar zu laufen, aber meine Bildschirme reagieren jetzt träge :-/
Außerdem scheint er ca. 4-5h für eine zu brauchen. Sieht nicht so aus, als ob das was bringt.

Aber Asteroiden auf CPU taugt was.

--- Update ---

Der i7-2600 hat den ersten Stein geliefert in 9.952 s - das sollte O.K. sein. (Der kriegt übrigens auch einen Mix aus SSE2, SSE3 und AVX...)

--- Update ---

Nun bin ich gespannt, die nächsten 5 sind geliefert, aber alle 6 im Pending. Die Credits sollten unterschiedlich sein, denn die Laufzeiten der letzten liegen alle bei 11.800..... 13.200s

cyrusNGC_224
05.07.2016, 19:40
Die Credits sollten unterschiedlich seinWenn du dich nicht im Projekt geirrt hast, dann ist das definitiv nicht so. Asteroids hatte schon immer konstante Credits.

LordNord
05.07.2016, 19:57
Ich hab nie Unterschiede zwischen SSE2/3 und AVX auf nicht AVX2 CPUs feststellen können.

cyrusNGC_224
05.07.2016, 22:16
Logisch, deswegen wird ja gesagt, dass erst ab Haswell AVX bei Asteroids Pflicht (wenn man nix verschwenden will) wird.

LordNord
05.07.2016, 23:56
Schon klar, aber warum habe ich auch nie einen Unterschied zwischen SSE2 und SSE3 festgestellt?
Ist der einfach so gering?

cyrusNGC_224
06.07.2016, 08:56
Hab auch noch nie einen entdeckt, egal auf welcher CPU und auf welchem OS.

Thyler Durden
06.07.2016, 13:40
aber mit AVX2 gehts ja schneller,bei Asterois habe ich nur AVX WU rechnen lassen

olsen_gg
06.07.2016, 15:47
Auch, wenn's OT ist: Was hast du denn da fürn Badge - das rechts neben den Monkeys... ?

Thyler Durden
06.07.2016, 16:50
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/threads/425754-Crunch-Wettkaempfe-im-Alter-Senioren-Pentadingsbewaeltigung?p=5099886&viewfull=1#post5099886

olsen_gg
06.07.2016, 16:58
Super!

olsen_gg
11.07.2016, 11:49
So, 5 Millionen überschritten und stopp.
Etwas Nachglühen kommt noch, weil ich wiedermal nicht aufgepasst habe und so um ca. 75k übers Ziel hinausgeschossen bin.

--- Update ---

Herr Pending lässt grüßen.

Karli9
28.09.2016, 00:00
Kurios. Habe heute Asteroids angeschmissen. Für gewöhnlich brauchen die so 4-5h pro Wu auf dem Opteron. Nun aber dauern die nur noch 5 min. Sie werden auch alle bewertet mit 480 cr.

Wie kommt das? Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Meine Wingman rechnet die sogar in 3min.

olsen_gg
28.09.2016, 10:36
Wow, das sollte man doch nutzen?

--- Update ---

Nö, bei mir gehen die gar nicht, produzieren im Sekundentakt Berechnungsfehler. Ich stoppe das wieder.
Lunatics ist hier installiert... ??? Ob das was miteinander zu tun hat?

--- Update ---

Aber das ist wirklich ein höchst seltsames Verhalten der WUs:

1) alle SSE3 crashen unverzüglich
2) alle AVX laufen durch, es gibt dabei aber 2 Sorten: die eine läuft ca. 200...220s, die andere vorsichtig hochgerechnet 12.000s

--- Update ---

Aktuell 20 bei Herrn pending, 1 gültige mit 480 Cr. *noahnung*

--- Update ---

So, ich habe mal alle meine etwas größeren PC da hin gejagt.

Die beiden Haswell haben offenbar keine Probleme, der hier (Sandy bridge) hat welche mit SSE3, kriegt aber inzwischen nur noch AVX (ob der Server das selektieren kann?)
Mein Xeon (Ivy bridge) kriegt leider im Moment nur SSE3 und crashed die alle :-/ - abwarten.

Die Laufzeitunterschiede sind faszinierend.
Der i7-2600 braucht 200-220s und läuft auf Standardtakt.
Der i7-4790S braucht nur 170s, obwohl er gedrosselt läuft auf ca. 2.300MHz.

--- Update ---

So, das läuft bis auf die beiden Ivy bitches ;D

Ich kriege die übers Handy auch nicht mit AVX (Lunatics war geistiger Dünnpfiff, hat nix hiermit zu tun) versorgt, sie ziehen nur SSE3 und kommen damit nicht klar.
Das muss man sich nicht antuen und dem Projekt auch nicht. Beide wieder raus.
Aber die beiden Haswells und der Sandy bridge hier machen im 3-min-Takt insgesamt 22 WUs fertig und wie es aussieht alle gültig. Yaehhhhh!!!!!!!!!!!

--- Update ---

Ich habe mir noch einmal die fertigen Arbeitspakete angeschaut, die gültige wie auch einige ungültige.

Ganz Klar:
Alle SSE2 und SSE3 - Wuzen crashen, egal auf welcher Maschine. Fast alle AVX-Wuzen laufen durch, aber eben auch da gibt es verdammt viele Berechnungsfehler. Egal ;D die AVX nehme ich doch mit!

EselTreiber
28.09.2016, 10:40
Das mit den WUs ist echt seltsam. Der Ivy, den ich gerade zum Testen da habe, schrottet auch alles. Und der 48T ersäuft gerade in WUs. 200s/WU.

WTF oO der eine Rechner macht jetzt ne Millionen am Tag. So kann das bleiben 8)

olsen_gg
28.09.2016, 11:18
Ja, wenn man AVX erzwingen könnte... geht bestimmt, aber ich weiß nicht wie. *noahnung*

Dass es an den Ivys liegt, mag ich nicht glauben.
Meine Haswells und der Sandy bridge rackern jedenfalls wie verrückt. :D

darksun
28.09.2016, 11:23
Die AVX laufen bei mir aber die SSE2 und SSE3 sind alle Schrott.
Hab dann einfach eine app_info erstellt.

period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe muss evtl. manuell in den asteroids Ordner kopiert werden fals nicht vorhanden.


<app_info>
<app>
<name>period_search</name>
<user_friendly_name>Period Search Application</user_friendly_name>
</app>
<file_info>
<name>period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>period_search</app_name>
<version_num>1021</version_num>
<avg_ncpus>1.00</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.00</max_ncpus>
<plan_class>avx</plan_class>
<file_ref>
<file_name>period_search_10210_windows_x86_64__avx.exe</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>
</app_info>

olsen_gg
28.09.2016, 11:57
Danke für die app_info.

Beim i7-3770 geht das, der Xeon will nix ziehen: 28.09.2016 10:50:33 | Asteroids@home | Not requesting tasks: don't need (CPU: ; AMD/ATI GPU: )
Habe schon das Projekt resettet, aber ohne Erfolg.

--- Update ---

Ja, ist leider so, auch Projekt entfernen und neu hinzufügen, app_info neu erstellen, BM beenden und neu starten, alle ohne Erfolg, diese Meldung bleibt.

darksun
28.09.2016, 11:58
Hat bei mir auch etwas gedauert, jetzt hat er genug.
Mal die Bevorratung auf ein paar Tage einstellen da Boing am Anfang meint eine Wu dauert ein ein paar Tage.
So war es jedenfals bei mir.

olsen_gg
28.09.2016, 12:25
Bunker steht auf 7+5 Tage. Ich habe mal Asteroids angeklickt und Eigenschaften geöffnet. Das steht dies:

34756

Wieso steht da unten "keine Aufgabe anfordern für Prozessor" : Projekt hat keine Anwendung für Prozessor........

*kopfkratz ich muss die avx....exe irgendwo herunterladen und mit reinschmeißen in den Ordner... naklar doch

--- Update ---

Man, manchmal kann man sich aber auch doof anstellen, alle Infos liegen offen auf dem Tisch und man sieht sie einfach nicht. Exe reingeworfen und läuft !!! ;D Ich melde: 36 (logische) Prozessoren bei Asteroids. Ich bin ja ein Credit-Hai :o

--- Update ---

Und gleich noch eine Beobachtung:
Sandy bridge oder Ivy bridge ist wurst. bei gleicher Frequenz sind auch die Laufzeiten gleich.
Der Haswell toppt sie locker.

Wie sieht das mit den Skylakes aus? Hat einer Zeiten?

Karli9
28.09.2016, 12:26
Bekomme wieder WUs mit ganz normaler Rechenzeit und richtig viele die mit Berechnungsfehler nach 0.00sek abbrechen.
Habe Asteroids erstmal auf "Keine neuen Aufgaben" gesetzt.

Aber dennoch habe ich über Nacht ca. 1.300.000 cr geschafft :-);D

olsen_gg
28.09.2016, 12:57
Ich hatte gerade bei den Haswells wieder SSE2 und SSE3 dazwischen, habe die auch mal mit app_info ausgestattet. Noch kriege ich die superkurzen WUs.
Aber ich behalte das im Auge, wie lange das so geht. ;D

koschi
28.09.2016, 13:09
Es sind die WUs mit viertstelligen Feld nach Input (zB. ps_160915_input_8900_9235_0) die sehr kurz laufen, die sechsstelligen (zB. ps_160816_input_149502_2_2) laufen normal...


Bei den Odroid C2 laufen die Einheiten ca. 2050 Sekunden und bringen damit >80k am Tag...

olsen_gg
28.09.2016, 13:15
Ja, ist leider schon vorbei, alles was neu reinkommt, ist wieder normal lang. Schade :-/

Aber auch nicht schlimm, für die kurze Zeit schnell mal 400k extra, das nimmt man doch mal mit. Könnte auch gern öfter sien.

cyrusNGC_224
28.09.2016, 13:24
Sehr gut dass wenigsten einige aufgepasst haben. Mir ist es erst jetzt aufgefallen und da ist die charge nun durch. Hatte nur gerade gesehen, dass die zwei C2 ihre je 4 Wus von Gestern schon durch hatten.
Meine FMA4 Apps für AMD hatten keine Berechnungsfehler.
Leider hab ich aber keine Tore geöffnet, weil verpennt. Boa das ärgert mich so dermaßen! Was wir da hätten an Boden gut machen können?!

Wenigstens Karli und Eseltreiber haben je eine Millionen gemacht.

--- Update ---

Aber Teams wie Litomysl oder die anderen Tscheschen werden die Spitze erst in Tagen raus hauen, da viele mehrere Tage Cache eingestellt haben.

olsen_gg
28.09.2016, 13:30
Nun, ich habe noch zwei PCs einigermaßen voll damit, weil ich den Bunker schön weit aufgemacht habe. Mal schauen, wieviel dabei noch rüberkommt.
Aber ne Million am Tag ist schon enorm, wenn man bedenkt, dass ich insgesamt mal gerade 5 Mllionen habe.

Eigentlich müsste man für solche Zwecke einen SMS-Alarm einrichten!!!!
Wer die Dinger sieht, löst ihn aus.

LordNord
28.09.2016, 14:05
Nix vorbei, habe immer noch kurze bekommen.

Nagut, waren nur sehr wenige.

€dit: Wenn man die langen abbricht sind doch noch einige dabei.

olsen_gg
28.09.2016, 14:35
Ja, das ist das Problem, ich müsste >200 abbrechen, um 10...20 zu kriegen. Das ist nicht sehr schön, selbst wenn man es automatisch machen würde.

koschi
28.09.2016, 15:29
Alles über 8900 scheint lang zu laufen, auch andere vierstellige...


for WU in `boinccmd --get_tasks | grep " name" | awk '/_input_/ { print $2 }'`; do echo $WU | awk -F"_" '{ if($4>8900) print "boinccmd --host localhost --passwd yourpassword --task http://asteroidsathome.net/boinc "$0" abort" }'; done | bash

Läuft auch aus der crontab heraus...

olsen_gg
28.09.2016, 16:12
Uiii, da machst du aber mörderischen Datenverkehr auf dem Asteroidserver. :-/

Ich habe eben mal für eine Weile von Hand selektiert, der Anteil abgebrochener WUs ist unglaublich hoch. Und ja, auch die 9xxx sind lang, Leider.
Ich lasse das jetzt sein. Die auf den beiden PC müssen reichen.

--- Update ---

Habe nochmal getestet und gezählt: auf 8 Kurze kamen 75 Lange.

--- Update ---

Kleiner Zwischenstand: 784.000 Cr nach 6-7h und noch läuft es.

koschi
28.09.2016, 16:24
Im Asteroidsforum ist das einigen Usern schon vor Tagen aufgefallen (sowohl die Abbrüche bei SSE als auch die kurzen Laufzeiten), aber es tut sich nichts. Der BOINC Server schnurrt noch, wenn sich die Admins an der Problematik stören, mögen sie diese unterbinden...

cyrusNGC_224
28.09.2016, 16:29
Mag sein. Aber die sehr kurzen Laufzeiten war wirklich erst seit gestern Abend. Ein Rechner hat permanent Asteroids geholt und daran kann ich das fest machen.

koschi
28.09.2016, 16:45
https://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=538&postid=4983#4983
Hier vor einer Woche erstmals bekannt geworden, evtl. waren da erst wenige dieser kurzen Tasks im Umlauf...

WindHund
28.09.2016, 19:37
https://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=538&postid=4983#4983
Hier vor einer Woche erstmals bekannt geworden, evtl. waren da erst wenige dieser kurzen Tasks im Umlauf...
Hab auch ein paar kurze abbekommen, aber es sind mehr mit Rechenfehler dabei als gültige.

Das sagt das stderr Log:

Unhandled Exception Detected...

- Unhandled Exception Record -
Reason: Access Violation (0xc0000005) at address 0x00007FF6427E21A0 read attempt to address 0x00000000

Engaging BOINC Windows Runtime Debugger...

Beste gültige WU: http://asteroidsathome.net/boinc/result.php?resultid=127562524 (165s)
Mittlere Berechnungsgeschwindigkeit SSE3: 164.33 GFLOPS (Bei 8 Stunden am Tag)

olsen_gg
28.09.2016, 19:55
SSE habe ich keine einzige fertig gekriegt. Alles schrottig. Aber die AVX laufen gut.

WindHund
28.09.2016, 20:11
SSE habe ich keine einzige fertig gekriegt. Alles schrottig. Aber die AVX laufen gut.
Ok, die normale länge von 2-3 Stunden SSE3 laufen alle ohne Fehler bei mir.
Hier ein Skylake I7-6700 (mit Windows 10) : http://asteroidsathome.net/boinc/workunit.php?wuid=53374676
Computer ID http://asteroidsathome.net/boinc/show_host_detail.php?hostid=261749
Anonyme Plattform, klingt nach AVX...

olsen_gg
28.09.2016, 20:16
Ja, richtig. Ich habe nicht dazu geschrieben, dass ich mich ausschließlich auf die kurzen WUs bezog.

WindHund
28.09.2016, 20:32
@olsen_gg
Kein Problem, nur zur Klarstellung, nicht das nun Panik ausbricht. ;)
Dein Output ist echt gut!

EselTreiber
28.09.2016, 20:45
Oh man... jetzt hat sich mein "Großer" mit hunderten WUs vollgesogen, da er der Meinung ist, die dauern nur 200s....

WindHund
28.09.2016, 20:54
Oh man... jetzt hat sich mein "Großer" mit hunderten WUs vollgesogen, da er der Meinung ist, die dauern nur 200s....
lol, es geht los! Das wird ärger geben, wenn kein Admin eingreift.
Der Server Status liest sich auch witzig: http://asteroidsathome.net/boinc/server_status.php
Aufgaben in Arbeit: 321.083
Computer mit Punkten: 148.228

Das sind 2,5 Kerne pro PC. *buck*

cyrusNGC_224
28.09.2016, 21:05
Jetzt haut Olsen aber raus. Mein lieber!
Das hält Gridcoin ein paar Tage noch fern.

WindHund
29.09.2016, 00:21
Jetzt haut Olsen aber raus. Mein lieber!
Das hält Gridcoin ein paar Tage noch fern.
;D
Mit 7 Threads bin ich da eher gemütlich unterwegs, zumal auch Seti auf den GPUs lief.

Aber gut dann eben nur zwei Threads CPU und ein halben für die GPUs. *buck*

Die Fehler nerven, zumal 0.00 Berechnungszeit ich wechsel zu AVX1, AVX-zwo wird erst mit Skylake unterstützt.




BOINC Windows Runtime Debugger Version 7.1.0


Dump Timestamp : 09/28/16 22:17:38
Install Directory : C:\Program Files\BOINC\
Data Directory : C:\ProgramData\BOINC
Project Symstore :
LoadLibraryA( C:\Program Files\BOINC\\dbghelp.dll ): GetLastError = 126
Loaded Library : dbghelp.dll
LoadLibraryA( C:\Program Files\BOINC\\symsrv.dll ): GetLastError = 126
LoadLibraryA( symsrv.dll ): GetLastError = 126
LoadLibraryA( C:\Program Files\BOINC\\srcsrv.dll ): GetLastError = 126
LoadLibraryA( srcsrv.dll ): GetLastError = 126
LoadLibraryA( C:\Program Files\BOINC\\version.dll ): GetLastError = 126
Loaded Library : version.dll
Debugger Engine : 4.0.5.0
Symbol Search Path: C:\ProgramData\BOINC\slots\6;C:\ProgramData\BOINC\projects\asteroidsathome.net_boinc

cyrusNGC_224
29.09.2016, 00:41
Ab Haswell macht die AVX App richtig Spaß. Für'n Bulldozer ist die inoffizielle FMA4 App unverzichtbar.

Jetzt bekomme ich die ganzen von Koshi abgebrochenen WUzen ab. Keine einzige kurze ist mehr dabei.

olsen_gg
29.09.2016, 07:38
Moin, Jungs, ja die Kurzen sind wohl durch. Beim nächsten Mal gleich richtig Alarm machen, für so eine kurze Aktion geht immer was. :D

cyrusNGC_224
29.09.2016, 09:12
1,4 Mio. sind echt gut, Olsen!

Und Koshi hat sich bal 1 Mio. zusammen geskriptet ;)

@Karli: Du solltest bei den Bullis die FMA4 App für Win (ist hier im Thread verlinkt) mal installieren, das bringt gut 15... 25 %.

olsen_gg
29.09.2016, 09:12
Ich habe doch noch einen Haswell wieder zu den Asteroiden geschickt, aber ich selektiere nicht mehr, das ist mir zuviel Zeit, die verloren geht. Es kommt eben, wie es kommt.
Koschis Script ging eh nur für Linux... denke ich jedenfalls.
(Und: 290k Cr sind noch im Pending, also so etwa 1,7 Millionen hat die Aktion gebracht. Ich hätte mir auch noch mehr vorstellen können ;D.)

Crashtest
29.09.2016, 09:49
bitte mal nen neuen LINK für die FMA4-App für WINDOWS ....

olsen_gg
29.09.2016, 10:42
Ich muss mal bei meinem Freund Bill Gates anrufen. *elch*

Da ist plötzlich mein i7-4790S nicht mehr erreichbar, ausgerechnet der einzige, der weiterhin Asteroiden knuspern sollte.
Ist einfach nicht mehr da, meldet sich aber nach ca. 1/2h plötzlich wieder an ???

Und was soll ich sagen? Eigentlich war das noch ein Win7-PC. WAR !!! Bill hat das anders beschlossen und nun ist der auch Win10.

Und ich schwöre, dass ich das nicht initiiert habe. :-/

Crashtest
29.09.2016, 10:47
Merke : Ein BOINC-PC hat Windows Update Dienste deaktiviert !

Ohne WUAUSERV nix Upgrade von Wirgendwas aus W10...

koschi
29.09.2016, 11:31
Hab noch ca. 0.75Mio in Pending und Bearbeitung, die C2 knabbern bissl länger an den Brocken...

olsen_gg
29.09.2016, 12:04
Merke : Ein BOINC-PC hat Windows Update Dienste deaktiviert !

Ohne WUAUSERV nix Upgrade von Wirgendwas aus W10...

Nee, ganz so heftig mache ich das im Normalfall nicht.
Meine waren bisher immer so eingestellt: Runterladen ja, aber installieren nur nach Anweisung.
Aber genau das wird bei Win10 offenbar nicht gehen.
(Damit muss ich mich mal gesondert beschäftigen. Geht nicht gibts nicht :D)

cyrusNGC_224
29.09.2016, 12:14
bitte mal nen neuen LINK für die FMA4-App für WINDOWS ....Doch die Datei von Cruncher (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/threads/406224-Asteroids-home?p=5039074&viewfull=1#post5039074) ist noch da.
Du darfst den Link (www.boincunited.org/period_search_10210_windows_x86_64_bd_fma4_gcc.zip) nicht nur an klicken, sondern musst die URL in die Adresszeile einfügen. Dann geht's.

olsen_gg
29.09.2016, 12:36
Irgendwas stimmt mit den Stats nicht, ich meine jetzt aber weniger dieP3D-Stats.

Laut P3D habe ich gestern gut 1,4 Millionen gemacht und jetzt gerade immernoch 1,2 Millionen für die letzten 24h.

Boinstats rechnet mir die gar nicht erst an.
Bei denen habe ich am 27.9. Null Credits, am 28.9. 274k Credits und heute auch wieder Null Credits. Irgendwo fehlt da mindestens eine Million *noahnung*
Ja, ich weiß, traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast...

Auf jeden Fall stimmen die Endergebnisse auch nicht überein:
P3D: 7.025.760 entspricht ca. der Anzeige von Asteroids: Gesamtguthaben 7,029,120
BoincStats: 5.874.240

cyrusNGC_224
29.09.2016, 13:07
BS hängen doch fast einen Tag hinterher.

olsen_gg
29.09.2016, 13:24
Na, schaun wir mal. Dass die nie so ganz aktuell sind, habe ich schon gemerkt. Vielleicht tauchen die Credits ja wieder auf.
Wenn nicht, habe ich eben ordentlich Schwarzgeld.

olsen_gg
30.09.2016, 11:52
Es sind wieder etliche Kurze dabei, bisher konnte ich aber nur die mit input_1959 sicher bestimmen. :-/

--- Update ---

Jetzt habe ich offenbar genug experimentiert: Erstmal kriege ich keine mehr.

Meldung "ihre app_info enhält keine nutzbare Version ..." - ich denke mal, aktuell sind keine AVX-Aufgaben mehr verfügbar.

--- Update ---

O.K., noch gehts auf einer meiner Ivy bitches: Kurze WUS: input_1959 / 1959xx / 8900 / 8781

Das sind erstmal alle, die ich identifizieren konnte.

cyrusNGC_224
30.09.2016, 12:39
Alles 160915 Rückläufer?

olsen_gg
30.09.2016, 14:24
Meine jetzigen sind alles 160922-er.

Ha, stimmt nicht. die 8900 sind genauso wie die 8781 alles 160915er.
Die 1959 /1952xx sind 160922

--- Update ---

Oh. :o
Meine Ivy bitch kriegt auch nichts mehr .... has reached a daily quota of 520 work units. Entspricht denn ca. 260k.
Mal schauen, welcher PC noch nichts hatte.

--- Update ---

O.K., der Sandy bridge eben. Mir doch egeal, welcher was kriegt ;D
Nööööööö. Das war eben doch nicht egal, Der hatte noch keine app_info und hat sich wieder die ollen SSE2 und SSE3 reingezogen. Wieder alles Schrott. Neu laden :-/

LordNord
30.09.2016, 14:40
Ich hab nochmal 30-40 kurzwus bekommen, aber ich will nicht den ganzen tag abbrechen.

olsen_gg
30.09.2016, 15:17
Ja, ist nicht nur lästig, macht auch irgendwie ein schlechtes Gewissen. :-/

WindHund
30.09.2016, 19:53
Ich hab nochmal 30-40 kurzwus bekommen, aber ich will nicht den ganzen tag abbrechen.
Kannst du die kurzen Abbrechen?
FMA4 muss wohl auch zuerst lernen das meine CPU kein iGPU hat die FMA4 macht sondern die CPU selbst.
Auf 50 Berechnungsfehler kommen 5 die durchlaufen, nicht gerade berauschen wenn diese in RAC einfließen.

Aber immer hin FMA4 das gehört supported!

herby44
01.10.2016, 18:19
Ich habe auf meinemm Windows Rechner hundete von Wus die alle 20 min. brauchen wollen, wenn man ein bischen zusieht stellt man fest das die restlaufzeit
nach ca. 20 Min. auf zwei Stunden springt. *noahnung*

LordNord
01.10.2016, 18:45
Normallaufzeit sind auch ca 1,5-2h bei Asteroids.

herby44
01.10.2016, 20:44
Man kann ja nicht immer Glück haben, aber 913 Wus da hat der Rechner ca. 11 Tage dran zu Kauen.

WindHund
01.10.2016, 23:57
So langsam hat es sich eingependelt bei mir, nun laufen die meisten, es sind nur noch vereinzelt Fehler dabei.
Bei den Berechnungsfehler sind die meisten mit 0.00 Sekunden Laufzeit und nicht nur bei meinem PC Fehlerhaft.
Sind Teils 5 Versuche der gleichen WorkUnit wovon einer keine Fehler beim berechnen hat.

Eine Turbo FMA WU: http://asteroidsathome.net/boinc/workunit.php?wuid=53548160
Hier ein I7-4790S (SSE3): http://asteroidsathome.net/boinc/workunit.php?wuid=52880987
Die meisten Wingmänner mit SSE sind langsamer, nur die AVX der I7-6700 Reihe legen nochmal eine Schippe drauf. ;)

MagicEye04
04.10.2016, 23:21
Ich wollte je eigentlich einfach nur ein wenig am kommenden Race teilnehmen. Aber nachdem ich das hier alles gelesen und teils nur noch überflogen habe, wird mir Angst und Bange.
Das klingt ja fast, als wäre es unmöglich einfach nur einen jungfräulichen Boinc-Manager mit Astroiden zu füttern und auf die Ergebnisse zu warten?
Muss ich noch irgendwas tun, um den FX-8350 optimal rechnen zu lassen? Wenn ich Optimierungen hatte, dann sind die alle wieder weg wegen Wechsel von Windows auf Linux.

cyrusNGC_224
04.10.2016, 23:32
Nö, eigentlich nur die FMA4 App einbauen, das war's.
Nach jetzigem Stand bringen da zwar die vereinzelten, schnellen WUs Rechenfehler (brechen gleich ab) (die wollen nur mit AVX), aber das ist dann eher eine Angelegenheit des Servers.

MagicEye04
04.10.2016, 23:44
Hat geklappt. Allerdings hat es die CUDA-WUs gekillt, die muss ich noch irgendwie in die app_info bekommen.
Ansonsten halt ohne Optimierung. Lieber ne GTX970 dazu als nur 20% mehr auf der CPU.

cyrusNGC_224
05.10.2016, 00:10
Die Standard CUDA App ist doch schnell in die app_info eingeflochten.

MagicEye04
05.10.2016, 00:18
Ich habe mal gebastelt. Vielleicht findet ja Jemand den Fehler, denn er holt sich keine Arbeit (weder FMA4 noch CUDA).

Di 04 Okt 2016 23:16:02 CEST | Asteroids@home | update requested by user
Di 04 Okt 2016 23:16:02 CEST | Asteroids@home | Sending scheduler request: Requested by user.
Di 04 Okt 2016 23:16:02 CEST | Asteroids@home | Not requesting tasks: don't need (CPU: ; NVIDIA GPU: )
Di 04 Okt 2016 23:16:03 CEST | Asteroids@home | Scheduler request completed

Bunker steht auf 10+10 Tagen, da muss doch haufenweise Arbeit gezogen werden. :(

Grundlage war https://asteroidsathome.net/boinc/forum_thread.php?id=235


<app_info>

<app>
<name>period_search</name>
<user_friendly_name>Period Search Application FMA4</user_friendly_name>
<non_cpu_intensive>0</non_cpu_intensive>
</app>
<file_info>
<name>period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4</name>
<executable/>
</file_info>
<app_version>
<app_name>period_search</app_name>
<version_num>10211</version_num>
<avg_ncpus>1.000000</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.000000</max_ncpus>
<flops>5163094400.090000</flops>
<file_ref>
<file_name>period_search_10210_x86_64-pc-linux-gnu__fma4</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
</app_version>

<!-- CUDA -->
<file_info>
<name>period_search_10112_x86_64-pc-linux-gnu__cuda55</name>
<executable/>
</file_info>
<file_info>
<name>libcudart.so.5.5</name>
</file_info>
<app_version>
<app_name>period_search</app_name>
<version_num>1011</version_num>
<avg_ncpus>0.05</avg_ncpus>
<max_ncpus>1.00</max_ncpus>
<plan_class>cuda55</plan_class>
<file_ref>
<file_name>period_search_10112_x86_64-pc-linux-gnu__cuda55</file_name>
<main_program/>
</file_ref>
<file_ref>
<file_name>libcudart.so.5.5</file_name>
<copy_file/>
</file_ref>
<coproc>
<type>CUDA</type>
<count>1.000000</count>
</coproc>
</app_version>

</app_info>

cyrusNGC_224
05.10.2016, 01:07
Bei CUDA die Version noch korrigieren (10112) und bei CPU sicherheitshalber auch anpassen (10210). max_ncpus muss nicht auf einen Kern gehen. Die CUDA App braucht so gut wie gar nix an CPU Zeit.
Sieht soweit aber ok aus. Vllt. den Bunker mal deutlich runter drehen?
"don't need" - Auch alle anderen Projekte dicht gemacht (außer NCI)?

MagicEye04
05.10.2016, 01:43
Fehler gefunden. Die Prio vom Projekt stand auf 0%. Hatte ich gar nicht bemerkt, weil es vor dem Basteln 2 WUs da waren.
Die GPU-Last ist ordentlich, bis über 90% und der Rechner bleibt benutzbar. Schön. :)

Die erste WU war nach 32 Sekunden durch. Ritschies Opteron hatte 78 Sekunden gebraucht.
Naja, es gibt bessere Skalierungen zwischen CPU und GPU. ;)

herby44
11.10.2016, 01:05
Also von mir sind ein paar zurückgegangen, vorletzte Woche hat ein Rechner über 900 Wus gezogen mit 20 Min laufzeit die dann
allerdings ca. 2,5 Stunden liefen was in etwa der normalen laufzeit emtspricht, schade ist es trotzdem das sie zurückgingen.

burki_pdm
11.10.2016, 05:14
Hätte da mal ne Frage. Ich rechne ja zur Zeit nur Asteroids. Auf 2 Rechnern. Beide sind Core I5, einer ein 4590, der andere ein noch älterer I5 2400. Da benötigt der 4590 z.b 44 min für eine WU, der I5 2400 aber 1:50. Also über das doppelte. Beides sind AVX WUs. Beide laufen unter Linux Mint 18 64 bit. Ist das normal? Das der eine langsamer ist, ist ja klar. Aber so grosse Unterschiede hatte ich nicht erwartet. Oder sind 8 Gb Ram bei dem einen zuwenig?

cyrusNGC_224
11.10.2016, 09:01
Ja, ist logisch. AVX bringt bei Sandy Bridge quasi überhaupt nix gegenüber SSE2/3. Ab Haswell schlägt AVX(2) aber brachial zu bwi Asteroids.

olsen_gg
11.10.2016, 09:55
Ja, habe ich bei meinen auch beobachten müssen:

Sandy und Ivy bridge sind gegenüber Haswell voll im Nachteil. Selsbt der i7-4790T ist deutlich schneller als ein i73770.
Gegenüber Skylake vermutlich auch, kann ich aber nicht prüfen, weil ich keinen habe. :-/

herby44
11.10.2016, 11:48
Also ein I3 6100T 3,2 GHz braucht etwa 6300s - 7050s im schnitt für eine Wu ein I7 6700T 2,8 GHz braucht etwas länger.

burki_pdm
11.10.2016, 14:53
Also, liegt es einfach an der Sandy Bridge Architektur. Die ist eben schon deutlich älter, als Haswell oder gar Skylake. Dachte nur nicht, das es so brachial ist. Schaue ich auch bei meinen PC bei Asteroids, welche teilnehmen, zeigt der auch Floating Point Werte , die deutlich geringer sind, als bei Haswell. Etwa nur die Hälfte.

cyrusNGC_224
11.10.2016, 15:00
Haswell hat nun mal eine aufgebohrte FPU. Womit AVX mit 256Bit möglich ist (also AVX2).

MagicEye04
11.10.2016, 21:46
Ich würde es jetzt nicht gleich "Architektur" nennen. Es ist halt ein neuer Befehlssatz, den die alten CPUs nicht haben. Mit MMX und 3Dnow! :) gabs ja damals auch bei der einen oder anderen Anwendung deutlich Sprünge. Nur setzt sich sowas in der Breite nur sehr langsam durch. Die wenigsten Programmierer wollen sich mit Dingen herumplagen, die dann erstmal nur auf wenigen CPUs laufen. Oft sind es ja dann Freizeitprogrammierer, die die passenden Apps netterweise bereitstellen.

herby44
12.10.2016, 17:34
Hat da einer die ganzen Wus wech gesaugt. ;)

Sabroe SMC
12.10.2016, 17:38
wehe ich werd den Kram morgen Nachmittag nicht wieder los ;)

olsen_gg
12.10.2016, 19:52
Das Säugetier war ich diesmal aber nicht. Meine Vakuumpumpe ist immernoch an Poem dran.

MagicEye04
12.10.2016, 21:49
Meine Regale im Keller biegen sich bereits deutlich durch.
Die CPU hat bereits nichts mehr zu tun. Als ich heute nach Hause kam, war es gleich mal 1 Grad kühler als die letzten Tage. Nun habe ich erstmal 24h-Notfall-Tabletten gegen das Zika-Virus eingeworfen.

herby44
13.10.2016, 01:19
Vorsorge ist besser als nachsicht, ausserdem liefern die zurzeit nichts aus.

MLMapster
13.10.2016, 07:48
Jetzt geht es wieder, hatte 2 Maschinen ohne Arbeit :[

Krümel
13.10.2016, 08:27
Habe ich das richtig verstanden, dass bei nVIDIA Karten kein Kern verloren geht, da es eine CUDA-Anwendung ist?
Sprich ich könnte WCG weiter auf den vier Kernen meines 5350 laufen lassen?
Muss ich dafür eine spezielle App installieren, oder läuft das automatisch über den BOINC-Manager?

cyrusNGC_224
13.10.2016, 08:58
Ja. Die Asteroids CUDA App braucht absolut überhaupt keine CPU-Zeit.
Die neue App seit 10.10. unterstützt nun auch Pascal GPUs.

Krümel
13.10.2016, 09:04
Danke!
Dann kann ich meine GT 730 (Kepler) ja wieder einbauen. Wird keine Bäume ausreißen, aber bevor sie nutzlos rumliegt...

burki_pdm
13.10.2016, 14:58
Habe da schon wieder eine Frage, zwecks Asteroids.

So aus reiner Neugierde schaue ich ja ab und an mal die Stats an. Da fiel mir auf, das ich doch etliche WUs habe, die (noch) nicht validiert sind. Da steht aber als Datum 28.9. also doch schon recht alt. Habe bei meinen 2. PCs nun auch schon 2 invalid gefunden und sogar eine mit Fehler. Ist das beunruhigend? Also müsste ich mir da Sorgen machen, oder ist das alles relativ unwichtig?Ich rechne Asteroids ja erst seit kurzem und möchte da ungerne schon am Anfang gröbere Fehler unbeachtet lassen.

Ich habe mal ein Bild gemacht, wo das ersichtlich ist.34804

olsen_gg
13.10.2016, 15:24
Oh, da behaupte ich mal ganz kühn, das ist recht normal. Ich habe auch schon seit 2 Wochen keine Asteroids mehr gerechnet und habe noch >100 in Pending. Die werden nach und nach validiert, je nachdem, wie schnell der Wingman ist.

Es kann natürlich auch mal vorkommen, dass alle Wingmen nacheinander Fehler haben und die WU dann ganz rausfliegt, auch wenn du korrekt gerechnet hast.
Aber das sind wenige. Bei 2 Invaliden zu > 1000 Validen sehe ich kein Problem auf deiner Seite. Das ist eben so.

--- Update ---

Heir hast du mal ein Beispiel, wie das dann aussehen kann: Link. (http://asteroidsathome.net/boinc/workunit.php?wuid=53373950)
Ich sehe gerade, bei der ist Sabroe mein Wingman und der wird die schon fertig kriegen :D

--- Update ---

Hier noch ein Beispiel von "Fertig, Bestätigung nicht möglich" = alle Wingmen habe Rechenfehler: Link (http://asteroidsathome.net/boinc/workunit.php?wuid=53351485)
Es gab hier auch ein Problem, nur die AVX-WUs konten erfolgreich gerechnet werden, SSE2/3 und Cuda waren alle schrottig...
Ich habe AVX gerechnet, aber genützt hat es mir bei dieser WU nichts.

burki_pdm
13.10.2016, 15:40
Das beruhigt mich dann doch erstmal. Danke für die Antwort.

Ich rechne nämlich seit Tagen meinen Bunker und werfe die fertigen alle demnächst ins Rennen. Extra paar Tage gewartet, weil ja gleich ein Race beginnt :) Da erschrecke ich dann die anderen Teams.

olsen_gg
13.10.2016, 16:19
;D Super. Dann hau rein.

Ich weiß noch nicht, ob ich mich diesmal beteilige. Ich muss mal eine Weile kürzer treten.
Wenn Poem ganz durch ist, werde ich wohl eine Weile mal ganz abschalten (mal schaun, obs überhaupt geht - wenn ja, dann bis Jahresende).

Sabroe SMC
13.10.2016, 18:02
Um Gottes Willen - ein Aussteiger - prügelt ihn *elch*
































;D

--- Update ---


Aktionen
Folge ich

https://pbs.twimg.com/profile_images/839558771/largezs4_bigger.pngSETI.USA?@SETIUSA (https://twitter.com/SETIUSA)

Join us for the (Fall Asteroid Search) el otoño de búsqueda de asteroides challenge on Oct 13, 17:45 UTC

Susanne sammelt Truppen

cyrusNGC_224
13.10.2016, 18:27
Ist aber ein bisschen spät. Meine zwei großen sind selbst mit Nachladen quasi schon durch. Die anderen könnten alle noch bis morgen (teil noch länger). Sind ja noch 2,5h.

Sabroe SMC
13.10.2016, 18:39
Bin ja mal gespannt was draus wird

Krümel
13.10.2016, 18:50
Keine Panik, meine GT 730 ist ja jetzt dabei... *lol*

burki_pdm
13.10.2016, 19:19
Genau sowas aufbauendes habe ich dringend gebraucht, nach all den Rückschlägen....das die GT 730 mit dabei sein wird :) Nachdem ich oben im Thread auch schon, völlig unabsichtlich natürlich, meine gründlich durchdachte und fehlerfreie Taktik ausgeplaudert habe. (Das war natürlich nur ein Bluff, um andere Teams völlig zu verwirren).

Nachdem olsen-gg sich womöglich erstmal eine Pause gönnen wird. Mehr als verdient hat es es sich ja.
Hoffentlich ist er dann bald wieder dabei.

Gleich gehts los, aber mit der GT 730 in unseren Reihen kann nichts mehr schief gehen :)

MagicEye04
13.10.2016, 20:57
Aufm C2 siehts bei mir lustig aus. Einige WUs sind mit ca. 30 Minuten dabei, andere brauchen weit über einen Tag. Vermutlich bekommen die trotzdem alle die gleiche Punktzahl.
Und der E-350 hat sich gründlich verhoben. Prognostiziert was ovn 5 Stunden, haut sich den Bauch voll und braucht dann real doch 17 Stunden. Da gehen wohl 50% unberechnet zurück.
Ich trau mich noch nicht, ich warte, bis Andere Punkte haben.

Krümel
13.10.2016, 20:58
Genau, die braucht ja auch nur 3h für eine WU. ;)

Edit: Das bezog sich auf die GT 730...

herby44
13.10.2016, 21:13
@MagicEye04
Das Problem hatte mein I7-4970S auch vor einiger Zeit, 20 Min sollten es sein und dann waren es ca. 2,5 Std.

burki_pdm
13.10.2016, 22:36
@Krümel die 3 Stunden per WU auf der GT 730 sind doch super. Also im Vergleich zudem, was ich bisher lesen musste, von sich verhobenden E-350 und sowas in der Richtung.:) ..Also alles deprimierend. Da bauen einen 3 Stunden per WU auf der GT 730 doch mehr als auf.
Das Race geht doch mehr als 17 Stunden...

MagicEye04
13.10.2016, 22:39
Ich habe aber auch massenweise 30 Minuten auf der GTX970 zu bieten. :D
Der FX knuspert 8x in 2,5h weg. Der war auf jeden Fall zu schnell und muss seit gestern fremdrechnen.

*arg*
Eine CUDA-WU hat sich seit 20 Stunden auf 100% festgefressen. Mal kurz angehalten und weiterrechnen lassen, schwupp, war sie auf 0%.
Jetzt überlege ich, die gleich abzubrechen. Ich muss sie nur wiederfinden...
Gefunden, die rechnet schon wieder. Aber mit 1% GPU-Last. sehr merkwürdig.

Vielleicht sollte ich mal den Rechner neustarten, läuft ja schon ein paar Wochen.

Sabroe SMC
14.10.2016, 00:29
server destruction tour 2016

cyrusNGC_224
14.10.2016, 01:41
Eine CUDA-WU hat sich seit 20 Stunden auf 100% festgefressen. Mal kurz angehalten und weiterrechnen lassen, schwupp, war sie auf 0%.
Jetzt überlege ich, die gleich abzubrechen. Ich muss sie nur wiederfinden...
Gefunden, die rechnet schon wieder. Aber mit 1% GPU-Last. sehr merkwürdig.So was hab ich hin und wieder auch mal gesehen. Eine Zeit lang waren das die allerersten 0er WUs eines best. neuen Batches.

Krümel
14.10.2016, 08:59
@Krümel die 3 Stunden per WU auf der GT 730 sind doch super. ...

Woah, ich habe maßlos übertrieben, die WU war schon nach 2:43 h fertig! :D

olsen_gg
14.10.2016, 11:06
So, noch seid ihr mich nicht los :D - habe mal ein wenig was dazu geschaltet, wenn schon nicht gebunkert wurde.

Bin jetzt mit 4x i7 = 32 Threads dabei. Aber es sieht so aus, als ob kaum kurze WUs sind. Mir sind jedenfalls noch keine aufgefallen.
Der i7-3770 liegt jedenfalls nach 2:41h erst bei 80%.

--- Update ---

Äx, der war doch gedrosselt (Prozessorenergieverwaltung) auf 75% = 2.400MHz ===> Korrigiert. läuft jetzt wieder 100% =3.691MHz

Sabroe SMC
14.10.2016, 12:02
So muss das!

olsen_gg
14.10.2016, 13:27
Noch einen i7-2600 gefunden. Es wird aber noch dauern, bis die alle was rauswerfen und dann ist da ja noch Herr Pending.

Sabroe SMC
14.10.2016, 13:44
Montag kommt noch Speicher, ne HDD und ne 1070. Dann geht noch ein e5-2660v2 ES mit 20 Threads online

Thyler Durden
14.10.2016, 14:57
meine kleinen sind im Umzugsgetümmel online und auf Asteroids AVX angesetzt dies mit 100% Strom aus Wasserkraft . ;D

Krümel
14.10.2016, 15:27
Wenn ich meinen Xeon (Heizwell :) ) bei Folding abziehe, bekommt der dann automatisch die AVX WUs zugeteilt?

cyrusNGC_224
14.10.2016, 15:36
Das entscheidet der Server. Wird also erst mal alle möglichen Apps verschicken und dann entscheiden (oder auch nicht).
Mit app_info.xml kann man nat. nachhelfen.

olsen_gg
14.10.2016, 16:11
Letzteres wäre meine Empfehlung.

herby44
14.10.2016, 16:26
Mein Win 10 Rechner hat es von sich aus gemacht, bei den Linux Rechnern musste ich mit einer app_info.xml nachhelfen.

Krümel
14.10.2016, 18:43
Naja, momentan sieht es ja auch so gut aus, da braucht ihr mein bißchen Unterstützung nicht.
Bisher snd alle WUs meiner GT 73 ins Pending gelaufen, alles haben den selben Wingman und der liefert einfach nicht...

herby44
14.10.2016, 20:20
Der Wetbewerb dauert ja noch 6 Tage, die anderen solltte man gerade deswegen nicht unterschätzen.

Krümel
14.10.2016, 21:06
Ich behalte es im Auge. :)

cyrusNGC_224
14.10.2016, 23:16
Die neuen 161012er WUs sind übrigens schneller! Also nicht so extrem kurz wie die teils fehlerhaften.
Auf einem Rechner von ca. 4h geht es mit denen auf ungefähr 3h 25min runter. Das ist schon was.

herby44
15.10.2016, 00:29
Ich hab eine Wu mit etwas mehr als 9 Std. auf dem Tacho, 160721_input_38_33_15 ist da was besonderes dran?. *noahnung*

@cyrusNGC_224
die 161012er WUs wollen auf meinem C2 15 Std. benötigen, vor wenigen Wochen hatte es mal ca. 24 Std. gedauert,
mal abwarten wie lange sie wiklich brauchen.

MagicEye04
15.10.2016, 00:35
Hab mal noch den X4-945 und die GTX750ti ins Rennen geworfen übers Wochenende.
Ich finds kurios, dass ausgerechnet der C2 sich die Kurzen geschnappt hat. Für den sind die ideal, nur 20 Minuten.
Der Lagerchinese hat nun fast alles rausgerückt an Punkten, so war ich immerhin mal kurz in den Top10, das hätte ich gar nicht erwartet mit quasi nur einem Rechner.

--- Update ---

@Herby: die WU, die bei mir nach 20 Stunden auf 100% immer noch nicht fertig wurde, war auch sowas mit ...38_xx_15.
Ich fürchte, die sind sind mit Vorsicht zu genießen.

Olle Kalesche
15.10.2016, 01:08
@herby44



... die 161012er WUs wollen auf meinem C2 15 Std. benötigen, ...


Asteroiden auf dem C2 ? Unter Android oder Linux ???

herby44
15.10.2016, 01:41
Guten Morgen
Auf allen meinen Odroids ist Linux drauf, einmal habe ich die Ubuntu Minimal Version installiert ansonsten Ubuntu Mate.

Gruß herby44

Olle Kalesche
15.10.2016, 01:58
Ebenso auch einen Guten Morgen für Dich
Asterioden einfach bei Boinc anmelden und läuft oder gibt es Spezial-Software und .xml ?

herby44
15.10.2016, 01:58
@MagicEye04
Die Wu zeigt auch keine restzeit an, ich hab sie eben angehalten nach ca. 10,5 Sd. in etwa 8 Std. läuft sie ab

cyrusNGC_224
15.10.2016, 02:07
Siehst du ja auch, ob er Checkpoints schreibt oder nicht.

Olle Kalesche
15.10.2016, 03:41
OK, läuft.

Sabroe SMC
15.10.2016, 12:03
Montag kommt noch Speicher, ne HDD und ne 1070. Dann geht noch ein e5-2660v2 ES mit 20 Threads online
Hardware war heute schon da. Jacob ist eben der beste HW-Laden. Win 7 und Boinc installiert. Der E5-v2 ES (Ivy Bridge-EP) läuft dauerhaft mit 20 Threads bei 2700MHz.

Krümel
15.10.2016, 12:13
*great*

olsen_gg
15.10.2016, 12:18
Hardware war heute schon da. Jacob ist eben der beste HW-Laden. Win 7 und Boinc installiert. Der E5-v2 ES (Ivy Bridge-EP) läuft dauerhaft mit 20 Threads bei 2700MHz.

Ui, Jacob? Die haben es bei mir auf die Blacklist geschafft. Nie wieder, haben mir refurbished Ware als neu andrehen wollen.
Da war nichts, aber auch gar nichts original verpackt, alle beschädigt. Und natürlich fürn vollen Preis.
Ganz übler Verein. Nie wieder. Aber du scheinst ja andere Erfahrungen gemacht zu haben. *noahnung*

Sabroe SMC
15.10.2016, 13:03
Bisher nur erstklassiges zeug in Ori-Verpackung.Rücknahme und Geld zurück ohne einen Einwand. Superschnelle Lieferung. Bin ich von anderen Shops nicht gewohnt.

Ritschie
15.10.2016, 13:21
Rücknahme und Geld zurück ohne einen Einwand.... das ging dann wohl gleich weiter an olsen ;D

Gruß,
Ritschie

olsen_gg
15.10.2016, 13:32
Nun, Geld zurück hat allerdings auch geklappt, da kann man nichts sagen.

Aber das Vorspiel, nee. Das geht nicht. Und bei mir gleich die erste Bestellung überhaupt. Davon war ich nicht so begeistert.
Wie war das doch: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Aber es gibt ja noch genug andere Lieferanten :D

Pollux
15.10.2016, 14:09
Gibt es irgend eine Erklärung für die Massen an SSE2/SSE3/CPU "Fehler beim Berechnen" bei Asteroids ? Ist ja unterirdisch !