PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WinOnCD unter Win XP



Pixelman
01.01.1970, 01:00
Hallo<br>Ich habe kürzlich einen CD-Brenner in mein System eingebaut. Als Brenn-Software wollte ich WinOnCD einsetzen, aber wie es scheint läuft dies unter Windows XP nicht. Beim Start des Programms bekomme ich immer Fehlermeldungen, dass kein Brenner vorhanden sei, und beim Start von Windows kommt eine Sprechblase, dass das das Gerät 'CD Recordnig Device' aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde. :-/<br>Einen Hardware-Defekt schliesse ich aus, da die primitive Windows-interne Brennfunktion einwandfrei funktioniert.<br><br>Nun meine Frage:<br>Gibt es eine Möglichkeit, WinOnCD 3.8 unter Windows XP zum laufen zu bringen, oder muss ich tatsächlich warten, bis eine neue Version herauskommt ? ???

mj
01.01.1970, 01:00
Es gibt bisher noch keinen Patch für WinXP. Allerdings kann es unter Umständen vorkommen, das das Programm funktioniert wenn du den neuen ASPI-Treiber von Adaptec installierst.<br>Bei mir hat das nichts gebracht, andere berichten von Erfolgen. Was nun stimmt für dein System musst du selber rausfinden.<br>Generell aber läuft WinonCD noch nicht unter XP.

maximus
01.01.1970, 01:00
es gibts schon die version 5.0. die ist kompatibel mit XP

Tomi
01.01.1970, 01:00
@despice wieso gibt es für winoncd3.8 noch keinen xp patch schau mal auf der winhelpline (downloads/beliebteste downloads) www.lehmann-jensen.de nach die haben einen.

ulbi
01.01.1970, 01:00
winoncd läuft wirklich nur in den seltensten fällen unter xp - selbst nach dem deinstallieren bleibt der treiberfehler &nbsp;???<br>da hilft nur noch die systemwiederherstellung !<br><br>ich habe gestern beim bin ich blöd die neue 5er version gekauft - erster eindruck - wie man bei roxio leider seit jahren gewohnt ist - gemischt &nbsp;:-/<br>winoncd selber läuft bis jetzt tadellos - sogar neben anderen brennproggies wie nero. aber - directcd macht megatrouble - erst ging gar nix - konnte keine cdrw formatieren - habs dann deinstalliert und incd von ahead ausprobiert - ähnliche probleme. also auch wieder runter - als folge davon ging dann die xp-interne brennfunktion nimmer. dann probeweise directcd nochmal drauf - und jetzt läufts. in der zwischenzeit hatte ich noch eine unfreundliches fax an roxio geschickt, da deren online-support genauso gut funktioniert wie deren software - der versuch der registrierung endete mit den tollsten sql-fehlermeldungen. das ist bei dem preis schon der hammer ! aber wie gesagt, eigentlich kennt mans von roxio/cequadrat gar net anders ....