PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage: neue Festplatte



OMMA
17.09.2002, 22:24
moin,

ich will mir nächsten monat ne neue festplatte zulegen, sie sollte 80gb haben, jetzt habe ich daher ein paar fragen:

1. sollte sie 5400 oder 7200rpm haben, welcher hersteller?
2. wie sollte man so eine grosse pladde am besten partitionieren
3. sollte man windows neu installieren oder gibt es irgendwie ne möglichkeit alles auf die neue pladde zu spielen?

danke für eure hilfe!

OMMA

Toonfish
17.09.2002, 22:35
1. sollte sie 5400 oder 7200rpm haben, welcher hersteller?
Man merkt eigentlich keinen Unterschied zwischen 7200 und 5400, Zur Zeit würde ich Maxtor oder Seagate empfehlen

2. wie sollte man so eine grosse pladde am besten partitionieren
Kommt auf deine Wünsche an, ich mach immer so 10-15GB System, 20GB Daten, 20GB Spiele...

3. sollte man windows neu installieren oder gibt es irgendwie ne möglichkeit alles auf die neue pladde zu spielen?

Man kann die Partition auch z.B. mit Partition Magic kopieren, dann sollte man nicht neu installieren müssen.

Ein Tipp noch am Rande: Ich würde noch vor dem 1.10. die Platte kaufen, dann ab da geben Maxtor, Seagate und Western Digital nur noch 1 jarh Garantie, davor 3 Jahre.


Toonfish

mj
17.09.2002, 22:38
Da ich mittlerweile ehrlich gesagt zu faul bin für euch Suchfaule jedesmal eine neue Suche zu starten um den Link zu kopieren hier der Link auf einen Thread mit gleicher Frage von heute Nachmittag in dem Du den Link auf das Ergebnis der Suchfunktion findest:

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=59161

OMMA
17.09.2002, 23:40
danke ;D

OMMA

Chocobo
18.09.2002, 13:33
Original geschrieben von Toonfish

Ein Tipp noch am Rande: Ich würde noch vor dem 1.10. die Platte kaufen, dann ab da geben Maxtor, Seagate und Western Digital nur noch 1 jarh Garantie, davor 3 Jahre.


Toonfish

Zwei Jahre sind aber Pflicht!

Ciao
Tim

Gangowilli
18.09.2002, 16:11
ja aber nur vom Händler nicht vom Hersteller! wenn der Händler pleite geht is garantie futsch...

Gangowilli
18.09.2002, 16:14
achso vergessen, ich würd zur SEAGATE raten schnell, leise was will man mehr. Mit den Partitionen musst halt schauen, ich hab bei mir 20GB für win programme und games und 40GB für den ganzen archivwuscht. Schau aber das du alle wichtigen Anwendungen in die erste Partition bekommst, da die Hardwareseitig an der schnellsten Stelle der Platte angelegt ist. Kann ja auch 30 oder 40GB sein.

Chocobo
18.09.2002, 19:35
Original geschrieben von Gangowilli
ja aber nur vom Händler nicht vom Hersteller! wenn der Händler pleite geht is garantie futsch...

Das ist imho falsch!

T0MR0M
19.09.2002, 00:07
wenn man sich ab dem 1.10 ne neue platte von seagate oder maxtor kauft muss man hier sogar 2 jahre garantie bekommen.Auch wenn es nur ein paar gleiche platten vom händler sind und nicht vom hersteller.Die Garantie bleibt aber tortzdem 2 jahr,nur die anderen nicht deutschen länder haben dann nur noch 1 jahrr garantie.

yazoo
19.09.2002, 01:02
Der Gewährleistungsanspruch des Käufers besteht in der EU dennoch zwei Jahre lang. Allerdings nur dem Händler gegenüber, von dem die Festplatte gekauft wurde. Gibt es den Händler aus irgendwelchen Gründen nicht mehr, besteht kein Anspruch auf Gewährleistung dem Hersteller gegenüber. Verabschiedet sich also eine Platte nach 367 Tagen und der Laden, in dem sie gekauft wurde, ist pleite, bleibt der Kunde auf dem Schaden sitzen.

nachzulesen hier: heise.de (http://www.heise.de/newsticker/data/lab-16.09.02-000/)

User28072011
19.09.2002, 21:08
Also ich hole mir höstwarscheinlich morgen ne Seagate Baracuda 80gb 7200 umdrehungen für 120€ soll gut sein ich habe nicht so die ahnung von Hardware!