PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : festplatte kaputt?



KingHeide
22.11.2002, 00:39
hab die wd400BB. sie schaltet sie ab und zu ab und startet neu (als ob der strom kurz weg ist). die platte läuft seit 6 monaten 24/7.

eraser21
22.11.2002, 08:25
eventull ein leckeres kabel strom oder daten...???

tausche mal das datenkabel aus hat es eventuell ein knick??
ansonsten ab zu hersteller hast doch noch garantie schreibe dann an und schildere dein problem und was du schon dagegen unternomen hast dann sagen die dir bestimmt (zu 90%) das du sie einschicken sollst

KingHeide
22.11.2002, 08:39
das strom und datenkabel hab ich schon ausgestauscht. trotzdem ist das problem noch da

Kirschi
22.11.2002, 08:53
Denke auch das die Platte nen defekt hat. Sowas kannte ich von meiner IBM IC035LAVER07 :)

Lade Dir mal die Datalifeguard-Tools von www.wdc.com runter und check Deine Platte.

Gruß
Kirschi

SUNSHINE
22.11.2002, 10:41
Nicht so schnell aufgeben!

Habe das Problem selber gehabt und bei mir lag es an einer defekten Lötstelle.
Durch zu rasches Ein-/Ausstecken des Stromkabels hatte der Anschluss an der Platte einen Wackelkontakt. Sieh Dir den Übergang von Stecker auf die Platine an und löte alles wieder fest.

KingHeide
22.11.2002, 11:48
danke. werd ich mal machen. jetzt ist aber erst mal wochenende...;D