PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : festplatte über 128 gb formatieren-wie?!



yazoo
11.01.2003, 16:30
wie in der überschrift schon steht- wie formatier ich eine 180 gb hdd ?!

hdd wird vom bios in voller grösse erkannt , nur das bs erkennt nur ca 128 gb:]

MiLLeNiX
11.01.2003, 16:45
Müsste durch ein BIOS-Update oder durch ne Kontrollerkarte (die solchen Platten eigentlich meistens beiliegt) möglich sein, die Platten mit der kompletten Kapazität ansprechen zu können.

Wenns lediglich beim Partitionieren und Formatieren Probleme gibt, sei darauf verwiesen, dass man die Angaben in % machen sollte, da fdisk die Größe nicht richtig anzeigt.

Gruß, m1ll3

yazoo
12.01.2003, 11:09
danke erstmal für den tip , konnte auch die volle grösse der platte ansprechen - nur das sich die partitionen , nachdem ich daten raufkopiert habe , in luft aufgelöst haben.

habe die platte jetzt am raidcontroller hängen- hier wird die platte auch ohne fdisk voll erkannt - nur kann ich nicht die gesamte platte partitionieren bzw. formatieren.
ich habe es mit pm 7 versucht - fehler 632 erscheint (vorgang kann nicht ausgeführt werden,andere partitionsposition,grösse oder typ erwartet) - und genau dieser fehler bzw. lösung für das prob ist nicht im handbuch beschrieben. der fehler tritt sowohl unter win98 als auch win2000 auf .

noch jemand nen tip ?!:]

tyco
12.01.2003, 13:48
Hi,
Partition Magic 8.0 ist nur bis 160 GB getestet worden. PM 7.0 wahrscheinlich mit noch kleineren Festplatten. Allerdings gibt es ein Update von 7.0 auf 7.01. Vielleicht hilft das ja weiter.

http://www.powerquest.com/updates/index.cfm?ProductLine=PM&FromVersion=7&ProductLanguage=DE

tyco

Fryd
12.01.2003, 17:02
Hallo,

für Win98SE
bei Microsoft den Patch 263044GER8.EXE für
HDDs größer als 64 GB runterladen gibt es hier

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;en-us;q263044

oder hier

http://www.wintotaldb.de/yad/softw.php?urubrik=6&id=404

installieren und danach die fdiskexe aus
C/Windows/Command auf die Startdiskette
kopieren und damit solltest du deine HDD richtig
formatieren können.

Alternativ kann man auch die Datei mit
"263044GER8.EXE /T:C:\FDISKPATCH /C"
entpacken und den fdisk dann an den Ort kopieren,
wo man ihn gerne hätte.

Du kannst es aber auch mit Xfdisk machen gibt es hier

http://www.mecronome.de/xfdisk/deutsch.php

hoffe ich konnte helfen.

grüße
Fryd

yazoo
12.01.2003, 17:54
nochmal danke für die tipps. die powerquest seite scheint im moment down zu sein, fdisk-patchhabe ich noch nicht ausprobiert- glaube aber nicht das es nur daran liegt.
(sihe hier: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=650 )

hat noch jemand grössere und das gleiche problem gehabt?!

Denniss
12.01.2003, 18:08
Wenn ich mich recht entsinne kommt Win9x nicht mit Platten über 128GB klar bzw kann nur 128GB benutzen da es die 48Bit LBA-Adressierung nicht beherrscht
Bei W2K und XP gibt es aber Updates damit es klappt
Eventuell wird NTFS benötigt für den Bereich der 128GB übersteigt

Fryd
12.01.2003, 18:48
Hy,

na super so kann man auch jemanden zwingen
auf ein neues OS umzusteigen, ich freu mich
jetzt schon mit win98 eine neue HDD zu installieren.

Frage an die Linuxnutzer: Was ist mit grossen HDDs?

Grüße
Fryd