PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Newssplitter (24.04.) - weitere News des Tages kurz und bündig



Nero24.
24.04.2003, 20:25
<b>Weltweit täglich 10.000.000.000 Spam-Mails</b>
Durch Spam-Mails gehen jährlich pro Mitarbeiter bis zu 960 Dollar verloren. Momentan verdopple sich die Anzahl der Spam-Mails - wovon ca. 50% rechtswidrig oder nicht jugendfrei seien - alle 6 Monate. Mittlerweile sollen schon kriminelle Banden entstanden sein, die jede E-Mail-Adresse und Antwort über ein Website-Formular bezahlt bekommen. (<a href="http://news.zdnet.de/story/0,,t101-s2133842,00.html" TARGET="b">ZDNet</a>)

<b>Deutsche nutzen das Internet häufiger</b>
Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstitut <a href="http://www.emnid.de/" TARGET="b">TNS Emnid</a> nutzen die deutschen Verbraucher das Internet immer häufiger. Im ersten Quartal 2003 hatten 53 Prozent der erwachsenen Deutschen einen Internet-Zugang. Das sind 3 Prozentpunkte mehr als im Schlussquartal 2002. Ferner wollen die Befragten in Zukunft mehr fernsehen und mehr Zeitung lesen. (<a href="http://www.heise.de/newsticker/data/ola-24.04.03-001/" TARGET="b">Heise</a>)

<b>Intel plant Kurskorrektur bei Itanium</b>
Der 64-Bit Itanium Server-Prozessor von Intel kann IA32-Code für Pentium 4 & Co. nur in einer sehr langsamen Emulation ausführen, so langsam, daß Intel die Nutzung nicht empfiehlt (wir <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=980261792">berichteten</A>). Für den kommenden 1.5 GHz Itanium 2 plant Intel einen neuen Software-Layer, der die Ausführung von 32-Bit x86-Software wenigstens mit der Geschwindigkeit eines 1,5 GHz Xeon ermöglichen soll. (<a href="http://news.com.com/2100-1006-997936.html?tag=fd_lede2_img" TARGET="b">ZDNet</a>)

<b>Virenschreiber nutzen Angst vor SARS</b>
Der Antivirenspezialist (<a href="http://www.sophos.de" TARGET="b">Sophos</a> ) warnt vor einem neuen Wurm. "W32/Coronex-A" nutzt die verbreitete Angst vor SARS aus, indem in der Betreffzeile der infizierten Mail Informationen über die zur Zeit grassierende Lungenerkrankung versprochen werden. Wird das Attachment geöffnet verbreitet sich Coronex dann an alle Kontakte, die Outlook-Nutzer in ihrem Adressbuch gespeichert haben. Sophos rät Unternehmen, alle Windows-Programme schon am E-Mail-Gateway abzufangen.(<a href="http://sophos.de/virusinfo/articles/coronex.html" TARGET="b">Sophos Virusinfo</a> )

<b>Oracle unterstützt AMD Opteron</b>
Oracle teilt mit, daß das Developer Release der 9i Datenbank unter Linux die Migration von 32-Bit-Betrieb auf 64-Bit ermöglichen soll. Für die Windows-Version müssen die Kunden noch warten. Weitere Applikationen wie der Application Server etc sollen für Linux und Windows in den nächsten Monaten verfügbar sein. (<a href="http://www.tecchannel.de/news/20030423/thema20030423-10538.html" TARGET="b">TecChannel</a>)

Cyrus the virus
24.04.2003, 20:50
wirklich schöne Sache, dieser Newssplitter. Macht weiter so...

Curacao
24.04.2003, 21:51
Gefällt mir auch gut,
kann ich hier schnell und kompakt lesen was auf Heise stundenlang geschwafelt wird!

Bokill
24.04.2003, 23:18
Was für ein Zufall doch auch, daß auf Kundenwünsche eingegangen wird. Wie krank ist die Hardware intern, wenn eine Emulation schneller ist.
Dies kann eigentlch kein Argument sein, nein eher im Gegenteil, Intel meinte anfangs, daß der Opteron in einer anderen Lige spiele, nun bewerben sie mit der Emulation ein Feature, womit der Opteron in Hardware wirbt.
Ich glaube nicht, daß professionelle Anwender auf diesem Leim kleben bleiben, eher im Gegenteil, die letzten Zweifel über den Opteron werden beseitigt.

Appaloosa
24.04.2003, 23:59
Hehe wie sagte ein Intel-Mitarbeiter? "Der Opteron ist weder Fisch noch Fleisch" Ich sage: "Der Opteron ist Fisch und Fleisch"

[P3D] Crazy_Chris
25.04.2003, 10:11
10 0000 0000 Spam Mails am Tag!? :o *noahnung* Ich glaube erst wenn Mails kostenpflichtig werden kann man das stoppen.

FoxZ
25.04.2003, 11:13
Das ist ja kein Wunder das immer mehr Leute am Computer sitzen bleiben und surfen oder mailen.Die keinen Computer haben glotzen halt TV.Das liegt ganz einfach daran das die Leute KEIN Geld mehr haben , um es nach Feierabend auszugeben!!
Und auch daran "das alles sooooo teuer geworden ist"SRI dieser abgedroschene Spruch gilt (leider)noch immer seit dem TEURO.
Und einen Computer kann man sich doch JEDER irgendwie leisten ,wenn es nicht ne Supermaschine ist.Die Hardware wird aus dem Bekanntenkreis zusammengeschnorrt und das OS kostet ja nichts (Raubkopie) von Windows.Ich bevorzuge für je reine Surfmaschine eh Linux.Aber das muss jeder selbst wissen ;-).

Den Newsticker finde ich prima.Weiter so..... *lol*