PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kommt ATis R400 doch noch in diesem Jahr?



Campari
28.05.2003, 17:49
Die Spekulationen um den Erscheinungstermin des R400 reissen nicht ab. Nachdem es kürzlich hiess, dass ATis Neuentwicklung erst im nächsten Jahr käme (wir <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1052828464" TARGET="b">berichteten</a>), tauchen nun neue Quellen auf, die von einer Präsentation gegen Ende diesen Jahres sprechen. <a href="http://www.withingames.net/index.php?show=news&type=newsmain&typ=hardware&start=1#0" TARGET="b">WithinGames</a> bezieht sich hierbei auf ein <a href="http://biz.yahoo.com/rc/030521/tech_ati_4.html" TARGET="b">Interview</a> mit ATis Präsidenten Dave Orton, in welchem dieser für den Herbst einen Angriff auf den Geschwindigkeitsthron ankündigt.

Eine erste Attacke wird ATi wohl demnächst schon mit dem R360 starten, bei dem es sich aber wohl "nur" um einen höher getakteten R350 handeln wird (wir <a href="http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/newspub/viewnews.cgi?category=1&id=1052828464" TARGET="b">berichteten</a>).

atglaeser
28.05.2003, 18:10
Hi @ all,

muß es hier mal loswerden!
Bin eigentlich absoluter Nvidia Fan, aber wenn ich mir das Monster FX5900 ansehe (Größe u. Kühlung) und daneben die Ati 9800Pro, denke ich mir das Ati langsam aber sicher Nvidia davon rennt!
Die 58 Ultra mit der FX-Flow Kühlung ist meiner Ansicht nach ein unzumutbarer Witz, und die neue Kühlung auf der 5900 soll wohl nicht mehr so laut sein, aber ist auch ganz schön heftig!
Habe ja nicht sooo viel Ahnung, aber warum schafft Ati die Leistung mit einer normalen Größe und Kühlung?
Habe mir, als sie rauskam, eine MSI 4400Ti geholt.
Bin mit Wakü auch sehr zufrieden, aber bei der nächsten muß ich schon überlegen, ob ich mir eine Gefurz oder ne R 400 hole!
Also Nvidia, bloß (nicht) weiter so!

cu,
atglaeser

themk
28.05.2003, 18:21
Das liegt wohl einfach daran das ATI einen besser zu kühlenden Chip gebaut hat (R300 aufwärts)

Wieviel beim konstruieren eines Chips "Glückssache" und wieviel können ist kann ich dir aber nicht sagen ;)

btw: Unter Glück verstehe ich plötzliche Einfälle der Ingenieure ;)

Campari
28.05.2003, 18:29
NV40 und R400 kommen in etwa parallel, was also die Spannung garantieren dürfte.

Curacao
28.05.2003, 18:40
Juhuuuuuuuuuuuuuuuu!

Genau wenn ich meinen neuen Rechner kaufen will!


9800er (Pro) im Restpostenpreissegment hallo ;D

Longshot
28.05.2003, 21:47
dann könnten ja schon erste PCIX Grafikkarten mit dem R400 erscheinen.
Oder ist das noch zu früh ?

Shakiro
28.05.2003, 22:42
LOL typisch Ati ...

Also, soweit es bekannt ist, will Ati ja ab Herbst mit dem LOCKI Projekt Nvidia Parolle bitten, unter Locki versteht man den 360, den 390 und den 420, dass der R400 JETZT auf einmal doch kommen soll, zeigt wohl das Ati Angst hatt den technologischen Anschluss an Nvidia zu verlieren, den diese wird mit NV40 sicherlich mehr bitten z.b. die Pixel und Vertex Shader 3.0

wenn Ati jetzt doch auf schnelle was fabriziert wird es dem r400 genauso ergehen wie es dem NV30 ging, und damit könnte Ati wieder Jahre verlieren ...

wobei, mir kanns nur echt sein wenn Ati wieder Nr. 2 ist *fg*

StreifenKarl
28.05.2003, 23:36
Original geschrieben von atglaeser
Hi @ all,


Habe ja nicht sooo viel Ahnung, aber warum schafft Ati die Leistung mit einer normalen Größe und Kühlung?



naja die kühlung wird ja soviel ich weiss hauptsächlich für die DDR2 speicher gebraucht und da ati ja noch ddr1 nutz isset wohl nich nötig
aba mit dem chips das die wohl weniger abwärme produziern is auch wat wahres dran...

mfg

Muku-Muku
28.05.2003, 23:39
Shakiro schrieb:

Viel Blödsinn mit noch viel mehr Rechtschreibfehlern...

StreifenKarl
28.05.2003, 23:41
Original geschrieben von Shakiro
LOL typisch Ati ...

das der R400 JETZT auf einmal doch kommen soll, zeigt wohl das Ati angst hatt den Technologischen anschluss an Nvidia zu verlieren, den diese werden mit NV40 sicherlich mehr bitten z.b. die Pixel und Vertex Shader 3.0


wovon träumst du nachts? *lol*
welchen anschluss bitte?
alles was du da sagst gilt für nvidia und nich umgekehrt ooh man ..träum weiter ..

mfg

Longshot
29.05.2003, 00:20
Original geschrieben von Muku-Muku
Shakiro schrieb:

Viel Blödsinn mit noch viel mehr Rechtschreibfehlern...

nö....ich glaub der Blödsinn übertraf die Rechtschreibfehler ;)

Seraphim
29.05.2003, 01:40
Original geschrieben von Muku-Muku
Shakiro schrieb:

Viel Blödsinn mit noch viel mehr Rechtschreibfehlern... *lol*

themk
29.05.2003, 02:04
Macht ihn nicht so runter! Er ist halt nunmal anderer Meinung!

@StreifenKarl: Sowohl ATI als auch NV verwenden DDR-II (Hitzeentwicklung ist auch eine Frage des Taktes/Spannung): Die FX5900Ultra verwendet kein DDR-II, die R9900pro 256 verwendet DDR-II

themk (der wo es verabscheut "Außenseiter" (Leute die irgendwie anders sind - zB anders Denken (Meinung, etc.)) schlecht zu behandeln)

btw: Ich bin aber trotzdem deutlich anderer Meinung als Shakiro

Schnitzl
29.05.2003, 11:30
@ themk: falsch ;)

Niemand weiss, wie der NV40 bzw. der R400 aussieht, also ist es
imho idiotisch, jetzt Aussagen darüber zu tätigen, welcher Chip besser ist.
Das hat nix mit Aussenseiter zu tun...

btw finde ich gar nicht, dass ATI im Moment so viel besser ist als nVidia.
Meiner Meinung nach ist gerade mehr oder weniger Gleichstand mit einem leichten Plus bei ATI.

MfG

P.S.: R9900 ? :] Soweit ich weiss, verwendet ATI noch kein DDR-II

Longshot
29.05.2003, 13:07
Original geschrieben von Schnitzl

Meiner Meinung nach ist gerade mehr oder weniger Gleichstand mit einem leichten Plus bei ATI.

vielleicht sind die Spitzenmodelle bei einem mehr oder weniger Gleichstand angekommen, aber gegen ATI´s mittelklasse-Garde hat NVidia nicht wirklich was dagegen zu setzen.

StreifenKarl
29.05.2003, 14:08
son QUATSCH
gleichstand das ich nich lache
dieser sogenannte "gleichstand" is eignetlich garkein gleichstand weil der nvidia eigentlich einem über das mass hinaus übertaktetes system ähnelt mit der kühlvorrichtung
wenn ich die ati so kühlen würde und dann ebenfalls ocen dann dann wid daraus seeehr schnell n rückstand für nvidia tztzz
das is meine objektive meinung dazu obwohl ich auch nich leugne ati fan zu sein hrhr

mfg

themk
29.05.2003, 19:51
Original geschrieben von Schnitzl
@ themk: falsch ;)

Niemand weiss, wie der NV40 bzw. der R400 aussieht, also ist es
imho idiotisch, jetzt Aussagen darüber zu tätigen, welcher Chip besser ist.
Das hat nix mit Aussenseiter zu tun...

btw finde ich gar nicht, dass ATI im Moment so viel besser ist als nVidia.
Meiner Meinung nach ist gerade mehr oder weniger Gleichstand mit einem leichten Plus bei ATI.

MfG

P.S.: R9900 ? :] Soweit ich weiss, verwendet ATI noch kein DDR-II

Ich habe in diesem Thread nur geschrieben das ich anderer Meinung bin als Shakiro.

Zudem habe ich Shakiro nicht unbedingt als Außenseiter bezeichnet!

Und zur Definition Außenseiter......

btw: Meinte natürlich nicht die 9900er, sondern die 9800pro 256MB - die hat DDRII

RICHTHOFEN
29.05.2003, 20:27
Original geschrieben von StreifenKarl
son QUATSCH
gleichstand das ich nich lache
dieser sogenannte "gleichstand" is eignetlich garkein gleichstand weil der nvidia eigentlich einem über das mass hinaus übertaktetes system ähnelt mit der kühlvorrichtung
wenn ich die ati so kühlen würde und dann ebenfalls ocen dann dann wid daraus seeehr schnell n rückstand für nvidia tztzz
das is meine objektive meinung dazu obwohl ich auch nich leugne ati fan zu sein hrhr

mfg

So ein geistiger Dünnschiss den du da schreibst.
"extrem übertaktet" das ich nicht lache.
Das hier ist übertaktet:
http://www.vr-zone.com/reviews/NVIDIA/FX5900U/page13.htm
FX 5900 Ultra auf 524 MZHZ Core und 927 MHZ Speicher.
Um es moderater angehen zu lassen 500 / 900 MHZ.
Letzteres mit Standardkühlung, die im übrigen nicht laut ist.

Nvidia hat schon immer großzügig gebaut. Damit garantieren sie bestmögliche Stabilität und bei über 60% Marktanteil bei Desktop Add In Karten können sie es sich ehrlich gesagt auch kaum leisten, dass Karten rumzicken wie zb bei ATI wo so eng gebaut wird, dass dann auch mal Störwellen und änlicher Bullshit auftritt.
Die FX5900 Ultra ist schneller als die 9800pro und das hat nix mit oced oder sonst was zu tun sondern mit purer Performance. Zum Overclocken ist genügend Platz, wie man in diesem Review sehen kann.

Im übrigen könnte sich ATI bei der ganzen Kühlung etc.. mal ein Scheibchen von NV abschneiden. Komplettes Management in Hardware ist bei ATI Fehlanzeige in dem Bereich.

Muku-Muku
29.05.2003, 20:59
Die FX5900 Ultra ist schneller als die 9800pro und das hat nix mit oced oder sonst was zu tun sondern

damit, dass man sie mit weniger Präzision rechnen lässt? :P

Lustig ist, dass Nvidias Techdemo "Dawn" besser auf einer ATI laufen soll ;)
Naja, was solls- das ist ein Glaubenskrieg und ich glaube an ATI ;D (Passt rein buchstabentechnisch auch besser zu AMD ;D)


Komplettes Management in Hardware ist bei ATI Fehlanzeige in dem Bereich.

Wie war das noch mit dem Treiber, der den Lüfter nicht wieder hochschaltet?

RICHTHOFEN
29.05.2003, 21:31
Original geschrieben von Muku-Muku
damit, dass man sie mit weniger Präzision rechnen lässt? :P

Lustig ist, dass Nvidias Techdemo "Dawn" besser auf einer ATI laufen soll ;)
Naja, was solls- das ist ein Glaubenskrieg und ich glaube an ATI ;D (Passt rein buchstabentechnisch auch besser zu AMD ;D)



Wie war das noch mit dem Treiber, der den Lüfter nicht wieder hochschaltet?

Wer sagt das? Irgendein schwuler ATI Fanboy ausm Rage3D Forum. Leute im NV News Forum haben vergleichen, die beide Karten haben und die sagen es sieht bei NV besser aus. Und wenn man die Dawn in 128 Bit nimmt, dann sowieso. Bei ATI ist bei 96 Bit Ende im Gelände.

Die 5900 Ultra hat eine 1A Qualität, was du in unzähligen Reviews nachlesen kannst und sie schlägt die 9800pro und zwar deutlich genug, dass ATI nur noch 2. Sieger ist.
Was Nvidia mit 3DMurks alles macht ist mir ziemlich egal. Den kann ich nicht spielen. Von mir aus können die den ganzen FM Saftladen zu Tode cheaten, bis sie da hin verschwunden sind wo sie hingehören - in der Versenkung.
Wird Zeit das der ganze synthetische Scheissdreck eingemottet wird.

"
Wie war das noch mit dem Treiber, der den Lüfter nicht wieder hochschaltet?
"
Was interessieren mich irgendwelche behinderten Bugs, die mal bei irgendeinem Screensafer oder bei irgendeiner Demo aufgetreten sind. Kein der der Reviewer hat mit der Konstruktion bisher große Probleme gehabt. Das ist seit Dual View mal eins der nützlichsten Features im Non 3D Bereich auf Grafikkarten überhaupt. Abbrennen so gut wie ausgeschlossen und im 2D Mode beim Arbeiten unhörbar weil Lüfter so gut wie aus.
In dem Punkt kann sich nicht nur ATI was abschauen sondern AMD gleich mit. Die haben es auch bis heute nicht hinbekommen hier eine vernünftige Lösung zu präsentieren.

themk
29.05.2003, 22:12
Jaja...

Wenn NVidia mal nicht gut ist, dann ist der Benchmark auch nicht gut...

Wenn die db niedrig sind, dann ist die Karte auch leise...

Wenn 2 `was behaupten, man sich aber nur mit der Behauptung des einen anfreunden kann - dann macht man das auch....

Es sollte doch endlich nen "Richthofen Mark" geben :] *lol* ;)

btw: eigendlich wollte ich Richthofen an dieser Stelle zitieren - in vielen alten Beiträgen von ihm wiederspricht er teils dem was er heute behauptet.

Einzig ein Zitat möchte ich machen:


Original geschrieben von RICHTHOFEN
weil ich totaler Nvidia Fan (das bin ich wirklich)

Aber ich hab einfach nicht die Lust mir die Zeit für so nen Schwachsinn zu nehmen - wozu auch...

Richthofen indentifiziert sich halt mit NVidia. (wie`s viele mit ATI tun) Das stört nicht, doch wenn er dann subjektive Meinung als objektive Sache darstellt, stört`s die anderen dann doch zum Teil.


btw: @ Richthofen: Deine NVidia Karten sind super!!!! Aber eben nur deine...
;)

StreifenKarl
29.05.2003, 22:15
man DU brauchst hier nicht nvidia wiedermal schönzureden
jeder kennt nvidia und jeder kennt mitlerweile dein fanatismus zu diesem verein..
damit ernteste in rivastation auch nur gelächter...:]

mfg

Nosyboy
29.05.2003, 22:20
Was Nvidia mit 3DMurks alles macht ist mir ziemlich egal. Den kann ich nicht spielen. Von mir aus können die den ganzen FM Saftladen zu Tode cheaten, bis sie da hin verschwunden sind wo sie hingehören - in der Versenkung.
!!!
Endlich sprichts mal einer aus!

Muku-Muku
29.05.2003, 22:56
Und wenn man die Dawn in 128 Bit nimmt, dann sowieso. Bei ATI ist bei 96 Bit Ende im Gelände.

Man sagte nur, dass es besser laufen soll- und das mit einem OpenGL-Wrapper, der wohl "nur mal eben" von Studenten geschrieben wurde.

Laufen ATI Techdemos eigentlich auf NVidia-Karten?


Die 5900 Ultra hat eine 1A Qualität, was du in unzähligen Reviews nachlesen kannst und sie schlägt die 9800pro und zwar deutlich genug, dass ATI nur noch 2. Sieger ist.

Das ist mir sowas von egal...
Für mich muss die Firma, die hinter dem Ganzen steht gut sein, ob ich da jetzt 112FPS oder 104FPS habe, ist mir egal.


Was Nvidia mit 3DMurks alles macht ist mir ziemlich egal. Den kann ich nicht spielen. Von mir aus können die den ganzen FM Saftladen zu Tode cheaten, bis sie da hin verschwunden sind wo sie hingehören - in der Versenkung.

Warum willst du, dass NVidia in der Versenkung verschwindet?
Ich dachte, dass du sie gerade unterstützt?


Wird Zeit das der ganze synthetische Scheissdreck eingemottet wird.

Dann testest du bald also neue Features wie DirectX XY-Leistung mit Spielen, die noch lange kein DirectX XY ausnutzen- ich denke, dass das in die Hose gehen wird.



"
Wie war das noch mit dem Treiber, der den Lüfter nicht wieder hochschaltet?
"
Was interessieren mich irgendwelche behinderten Bugs, die mal bei irgendeinem Screensafer oder bei irgendeiner Demo aufgetreten sind.


Ich dachte, du stehst so sehr auf "Hardware"-monitoring...


Abbrennen so gut wie ausgeschlossen und im 2D Mode beim Arbeiten unhörbar weil Lüfter so gut wie aus.

Das Abbrennen ist ausgeschlossen, weils nur schmilzt ;D
So knapp über 100°C ist ja auch nicht soooo schlimm...


Kein der der Reviewer hat mit der Konstruktion bisher große Probleme gehabt.

Ist Kein der Reviewer der Freund von Bob der Baumeister? *lol*
Nee, is schon gut...