Kommentare

  1. Avatar von Hotstepper
    Also Doktorand hab ich mal unsere ganze MPI Abteilung mit selbst gebauten Büro Systemen versorgt. Allerdings hab ich mich damals für Barebones entschieden.

    ich meine es wären 18 Asus Pundit Barebones mit Athlon 64 X2 3800+ und 2x1gb DDR2 800MHz von MDT gewesen.

    Diese Dinger waren das.

    https://www.heise.de/preisvergleich/...2-a212597.html

    Die waren wirklich perfekt. Man könnte die heute noch für anspruchslose arbeiten benutzen.

    Ich hab aber 3 Jahre später das Lab verlassen. Keine Ahung was aus den guten Stücken geworden ist. CPUs, Platten und RAM in 18 Barebones einzusetzen ist aber natürlich nicht angehend das gleiche Geschäft wie 31 komplette rechner zu bauen.