Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist Deine Meinung zu AMDs Radeon VII

Teilnehmer
214. Diese Umfrage ist geschlossen
  • Positiv. erhält den Druck auf Nvidia aufrecht

    50 23,36%
  • Positiv, aber habe von 7 nm mehr erwartet

    21 9,81%
  • Positiv, aber ich warte noch auf unabhängige Benchmarks

    70 32,71%
  • Ganz Ok

    21 9,81%
  • Negativ, Leistung ist nicht hoch genug

    7 3,27%
  • Negativ, Leistung ok, aber Verbrauch immer noch zu hoch

    21 9,81%
  • Noch gar nicht beurteilbar ohne unabhängige Benchmarks

    22 10,28%
  • Andere Meinung, nenne ich im Thread

    2 0,93%
Ergebnis 1 bis 23 von 23
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.270
    Danke Danke gesagt 
    72
    Danke Danke erhalten 
    6.716

    Wie ist Deine Meinung zu AMDs Radeon VII?

    Auf der CES hat AMD die neue Grafikkarte Radeon VII vorgestellt, die ab dem 7. Februar erhältlich sein soll. Bislang gibt es allerdings nur offizielle Benchmarks von AMD. Wie ist Eure Meinung zu der Grafikkarte?
    Geändert von pipin (13.01.2019 um 12:56 Uhr)

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.587
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Bisher scheint es nur die Spiele-Benchmarks zu geben.
    Wenn es auch GPGPU-Ergebnisse gibt und die DP-Leistung nicht zu arg beschnitten ist, werde ich mir eine Meinung bilden.
    Mir wären 8GB und eine TDP von 150W lieber als erneut ein an die Schmerzgrenze hochgezüchtetes 300W-Monster.

  3. Beitrag #3
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    735
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Da die Karte eh nur eine Notlösung ist um NVidia das Feld bis zum Erscheinen von Navi nicht komplett kampflos zu überlassen, geht die Karte schon in Ordnung. Allerdings wäre sie mit der kolportierten Leistung auch mit 8GB Speicher völlig ausreichend bestückt gewesen und hätte so wohl deutlich günstiger in den Markt gebracht werden können.

    Für mich persönlich generell eher uninteressant, da sie in einem viel zu hohen Preisbereich liegt. Ich will und werde niemals mehr als 300€ für eine GPU ausgeben.

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.632
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    13
    Die Karte ist ein notwendiger Lückenfüller. Auf Dauer kann AMD seine Bedeutung im Markt nicht halten, ohne High-End-Karten im Programm zu haben.

  5. Beitrag #5
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von genervt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Leonvo E145
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON 1230v2
      Mainboard: H61M-K [Ersatz]
      Kühlung: Brocken
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair
      Grafikkarte: RX480 8GB
      Display: BenQ BL3200PT - 30 Zoll - 1440p
      SSD(s): Crucial MX100, BX200
      Festplatte(n): 1x 750GB 1x 3 TB
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30
      Soundkarte: Xonar DX
      Gehäuse: Fractal
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Win10
      Browser: Firefox
      Sonstiges: im Umbau
    • Mein DC

      genervt beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: NumberFields
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    743
    Danke Danke gesagt 
    52
    Danke Danke erhalten 
    0
    Lisa mag in Interviews anderes behaupten, aber ich halte es persönlich für unwahrscheinlich, dass Radeon VII von Anfang an geplant war. nVidia hat mit dem Pricing und der RAM-Ausstattung der RTX Serie AMD eine unverhoffte Chance ermöglicht. Dafür sprechen aus meiner Sicht mehrere Indizien:
    - Preis der Radeon VII auf 2080-Niveau
    - nur Salvage-Chip
    - 4x4 Stacks HBM2
    - der Name Radeon VII
    Ich finde es eher positiv zu werten, dass AMD es wieder möglich ist solche "Abenteuer" kurzfristig umzusetzen. Inwieweit die Radeon VII ein Lückenbüßer bis Navi ist, muss sich zeigen, sprich wird es eine Navi-basierte Karte im selben Performancebereich geben? Es schadet sicher nicht, dass bei TSMC die 7nm-Fertigung nicht ausgelastet ist.
    Das schöne ist: nVidia kann es sich nicht leisten über den Preis zu konkurrieren, sonst gerät der Aktienkurs noch weiter unter Druck

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB + 500 Samsung
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    2.038
    Danke Danke gesagt 
    34
    Danke Danke erhalten 
    4
    die karte ist nicht für gaming gedacht ... von daher warten wir mal 2020 ab ^^.

  7. Beitrag #7
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    • Mein DC

      Highway61 beim Distributed Computing


    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    255
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die Leistung scheint ja ok zu sein, aber noch Tests abwarten, auch wegen dem Verbrauch. Ich würde eh nie so viel Geld für eine Grafikkarte ausgeben, ich warte auf Navi... Andererseits reicht meine RX 480 noch für alle Spiele, die ich spiele (inkl. BF V), von dem her werde ich mir wohl eher dieses Jahr einen Ryzen 3000 kaufen, Grafikkarte dann nächstes Jahr mal. Mein 1600X würde mir normalerweise zwar noch 2, 3, 4 Jahre reichen, aber ich werde AMD gerne mit einem Kauf unterstützen nachdem sie jetzt so tolle Produkte haben Vor allem, weil der Preis nicht so hoch sein wird, und nur die CPU ausgetauscht werden muss und alles andere bleibt

  8. Beitrag #8
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350
      Mainboard: Gigabyte 990FX-UD3
      Kühlung: Raijintek Pallas
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB (DC) DDR3-1600 Corsair Vengeance LP
      Grafikkarte: XFX 7970
      Display: 27" Dell 2713
      Festplatte(n): 6x Seagate ST3146bla (Raid-6) an Fujitsu D2616
      Optische Laufwerke: SlimLine BlueRay-Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Inter-Tech 4316
      Netzteil: Zippy 700 Watt
      Betriebssystem(e): Win 7 SP1
      Browser: Firefox 41
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    11.12.2006
    Ort
    Kreis Aschaffemburg
    Beiträge
    134
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    0
    Navi dauert mir zu lange. Ich gurke hier noch immer mit einer wirklich robusten - nächste Woche 7 Jahre alten - übertakteten 7970 rum.
    Die taucht schon gelegentlich in den Mindestanfoderungen auf.
    Bin fast schon froh, daß der DHL-Expressler den Paketshop "nicht gefunden" hat und die RX580 wieder zurückging.
    Für mich wirds die Vega VII hoffentlich wieder 7 Jahre tun!

  9. Beitrag #9
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Effe
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: RyZen R7-3700X; RyZen 5 2400G
      Mainboard: ASUS X370 Prime Pro; MSI B350M Mortar
      Kühlung: Alpenföhn Brocken 2; Alpenföhn Wasser
      Arbeitsspeicher: 2xBallistix BLS8G4D32AESBK 8GB CL16; 2x GSkill F4-3200C14D-16GTZ; Crucial 8GB DDR4 2400 CT8G4DFS824A
      Grafikkarte: Powercolor Vega 56 Nano; Vega 8 + Sapphire Pulse ITX RX 570 4GD5
      Display: HP Pavilion 32 HDR + G2770PF; HP Pavilion 32
      SSD(s): ADATA SX6000; Crucial BX300 480GB; Sandisk Plus 480GB
      Festplatte(n): WD Blue 1TB; WD Purple 3TB
      Soundkarte: X-Fi Titanium Fatal1ty; X-Fi Titanium
      Gehäuse: Fractal Design Define R3; Sharkoon CA-M silber
      Netzteil: Corsair TX850M; SST-SX500-LG
      Betriebssystem(e): Win10 64bit
      Browser: Firefox X,; Chrome 10000
    • Mein DC

      Effe beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: Einstein@Home
      Rechner: R7-3700X+Vega56Nano+GTX750ti; R3-2200G+RX570; i7-860+HD7950; i7-3930+290X+RX560D
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    Im Havelland
    Beiträge
    2.888
    Danke Danke gesagt 
    165
    Danke Danke erhalten 
    124
    Mit 16Gig auf jeden Fall.

  10. Beitrag #10
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    19.06.2017
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    254
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    „Enttäuschend“: Nvidia-CEO lästert über AMD und Radeon VII
    https://www.computerbase.de/2019-01/...md-radeon-vii/

    AMDs Radeon VII hat Nvidia wohl unvorbereitet "kalt" erwischt.

    ich finde AMD hat mit der VII gezeigt das Sie noch "oben" mitmischen wollen, schöne G_Karte aber "leider" nicht meine Kragenweite.
    Aber vlt sinkt ja der VEGA 56/64 Preis etwas, dann fällt evtl. ne VEGA 56 für mich ab LG
    Geändert von skywalker2000 (14.01.2019 um 00:11 Uhr)

  11. Beitrag #11
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte AORUS Gaming 7 Wi-Fi
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV
      Arbeitsspeicher: 64GB G.SKILL Trident Z RGB F4-3466C16Q-64GTZR
      Grafikkarte: AMD Radeon RX 5700XT 50th Anniversary
      Display: Nixeus NX-EDG27
      SSD(s): Toshiba XG5 256GB & Sandisk 3D Ultra 2TB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Caselabs SM8
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    1.054
    Danke Danke gesagt 
    613
    Danke Danke erhalten 
    91
    Ich sehe das grundsätzlich positiv. Zum einen hat AMD ein Gegenstück mit ein oder zwei Alleinstellungsmerkmalen zu nVidia im Programm und zum anderen sprechen die Reaktionen vom nVidia-CEO Bände. Scheinbar hat man damit nicht gerechnet, sonst würde man nicht so dagegen hetzen. Das "Uber-Gamingmonster" ist die AMD-Karte nicht, aber das muss sie ja auch gar nicht sein, wenn man die Herkunft betrachtet. Ich denke schon, dass das Ding weggeht wie geschnitten Brot. Vielleicht nicht bei den Gamern aber bestimmt bei den Content Creators.

    Und wer am Ende die Kohle locker macht, spielt nur noch eine untergeordnete Rolle. Die Vega FE ging ja auch gut weg, trotz des hohen Preises. Und auf Grund der 16GB HBM2 der FE und auch der Radeon VII kann man zumindest in den Foren die Diskussion aufrecht halten, warum nVidia so geizig mit dem Speicher ist. Man bleibt im Gespräch. Also alles gut.

  12. Beitrag #12
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.597
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    Wenn die DP-Leistung nicht beschnitten ist wäre das eine interessante Karte. Aber wie Magic schon sagt, ein bisschen weniger wäre sicher mehr gewesen.

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T450s
      Desktopsystem
      Prozessor: 3570K
      Mainboard: MSI Z77A GD55
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR3 1333
      Grafikkarte: MSI RX480 8GB
      Display: 23" Samsung
      SSD(s): Samsung 850EVO, 960EVO
      Netzteil: BQ Straight Power E9 450W
      Betriebssystem(e): Suse Linux 42.2 / Win7 64Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.121
    Danke Danke gesagt 
    257
    Danke Danke erhalten 
    37
    https://www.tomshw.de/2019/01/14/vor...arte-exklusiv/

    Anscheinend wird die Karte eher ein Einzelstück bleiben. Mal sehen, wie viele AMD davon wirklich liefert.

    Also ist die Karte eine nette Geste, die ich positiv finde.

  14. Beitrag #14
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Yoshi 2k3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad T420
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3700X
      Mainboard: Gigabyte AORUS Gaming 7 Wi-Fi
      Kühlung: Watercool Heatkiller IV
      Arbeitsspeicher: 64GB G.SKILL Trident Z RGB F4-3466C16Q-64GTZR
      Grafikkarte: AMD Radeon RX 5700XT 50th Anniversary
      Display: Nixeus NX-EDG27
      SSD(s): Toshiba XG5 256GB & Sandisk 3D Ultra 2TB
      Festplatte(n): Toshiba 2TB
      Soundkarte: Realtek ALC1220
      Gehäuse: Caselabs SM8
      Netzteil: Seasonic PRIME Platinum 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Yoshi 2k3 beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.01.2003
    Beiträge
    1.054
    Danke Danke gesagt 
    613
    Danke Danke erhalten 
    91
    Vielleicht auch ein Versuchsballon, in Zukunft in den Direktvertrieb zu gehen, ähnlich nVidia?

  15. Beitrag #15
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von MR2

    Registriert seit
    21.08.2002
    Ort
    Sachsen - Erzgebirge -
    Beiträge
    843
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    6
    Wenns ne Sapphire Nitro davon gäbe und der Preis etwas runter gänge...Sieht aber nicht so aus. Also auf Navi warten.

  16. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T450s
      Desktopsystem
      Prozessor: 3570K
      Mainboard: MSI Z77A GD55
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR3 1333
      Grafikkarte: MSI RX480 8GB
      Display: 23" Samsung
      SSD(s): Samsung 850EVO, 960EVO
      Netzteil: BQ Straight Power E9 450W
      Betriebssystem(e): Suse Linux 42.2 / Win7 64Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.121
    Danke Danke gesagt 
    257
    Danke Danke erhalten 
    37
    Zitat Zitat von MR2 Beitrag anzeigen
    Wenns ne Sapphire Nitro davon gäbe und der Preis etwas runter gänge...Sieht aber nicht so aus. Also auf Navi warten.
    Sieht die nicht schon wie ne NITRO aus? Vielleicht ist sie sogar von Sapphire (AMD stellt ja nicht selber her).

  17. Beitrag #17
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    391
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Onkel_Dithmeyer Beitrag anzeigen
    Wenn die DP-Leistung nicht beschnitten ist wäre das eine interessante Karte.
    Ist aber beschnitten!

  18. Beitrag #18
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.597
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    Habs grad gelesen, die ROPs werden wohl auch halbiert

    https://www.computerbase.de/2019-01/...deon-vii-fp64/

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T450s
      Desktopsystem
      Prozessor: 3570K
      Mainboard: MSI Z77A GD55
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR3 1333
      Grafikkarte: MSI RX480 8GB
      Display: 23" Samsung
      SSD(s): Samsung 850EVO, 960EVO
      Netzteil: BQ Straight Power E9 450W
      Betriebssystem(e): Suse Linux 42.2 / Win7 64Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.121
    Danke Danke gesagt 
    257
    Danke Danke erhalten 
    37
    Auch Anandtech hat wohl anderes gesagt bekommen...
    Leider schon wieder Kommunikationsprobleme :-(
    https://forum.beyond3d.com/posts/2055090/

  20. Beitrag #20
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von E555user

    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    433
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    139
    Es scheint mittlerweile sehr sicher, dass es sich hierbei "lediglich" um ein MI50 Chip mit Platine für den Consumentenmarkt handelt.

    Allerdings ist die Informationslage zu den tatsächlich unterstützen Features und Spezifikationen so verwirrend und schlecht, dass man auf den Release warten muss um die Karte für professionelle Anwender und Gamer gleichermassen ordentlich beurteilen zu können. Bei MI60 wurde das Scalar Register z.B. mit 3.2KB statt 4KB bei Vega angegeben.

    Es fehlt an gesicherten Informationen zu folgenden Punkten:
    - ROP Anzahl und Pixelfillrate? (zumindest in den Graphiken waren es bei MI60 GCN typisch je 4 CUs auch 4 Color ROPs und 16 Z/Stencil ROPs)
    - FP64 Leistung Faktor 1/2, 1/4 oder schlechter?
    - Unterstützung von Int4/Int8 und sonstiger neuer ISA?
    - Durchgängig ECC, oder Verzicht darauf zugunsten voller 4KB Scalar Register je CU?
    - Radeon Pro Treiber Support ohne Einschränkungen?
    - PCIe4 upgrade möglich?
    - Tatsächliche TDP für 1.8 GHz und war die Taktangabe aufgerundet?
    - Wie verhält sich die Karte bei besserer Wasserkühlung, übliche 5-10%+?
    - Passen die Vega-64 Wasserkühler oder muss man auf neue Customs warten?
    - Wo liegt das übliche Takt-Limit bei 16GB HBM und wie kann der in Powerstates runter getaktet werden?
    - Wo liegt das Undervolting-Potential von 7nm bei Vega?


    Nicht unerheblich ist auch der Termin der nächsten Generation in der Leistungsklasse in Form von Navi. Kommt die erst im Herbst ist die Radeon 7 heute deutlich höher zu bewerten.
    Geändert von E555user (14.01.2019 um 16:50 Uhr)

  21. Beitrag #21
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.270
    Danke Danke gesagt 
    72
    Danke Danke erhalten 
    6.716
    Zitat Zitat von E555user Beitrag anzeigen

    Nicht unerheblich ist auch der Termin der nächsten Generation in der Leistungsklasse in Form von Navi. Kommt die erst im Herbst ist die Radeon 7 heute deutlich höher zu bewerten.
    Jim von AdoredTV hat in Tweets rumgerüchtet, dass Navi einen Fehler im Silizium hatte und eine neue Revision (3 Monate Verzug) nötig gewesen wäre. Angeblich kommt dazu auch noch ein Video, aber wie immer nichts genaues weiß man nicht.

  22. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.587
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von mibo Beitrag anzeigen
    https://www.tomshw.de/2019/01/14/vor...arte-exklusiv/

    Anscheinend wird die Karte eher ein Einzelstück bleiben. Mal sehen, wie viele AMD davon wirklich liefert.

    Also ist die Karte eine nette Geste, die ich positiv finde.
    Immerhin ist im Gegensatz zu Nvidia ein potenter 3-Lüfter-Kühler drauf.


    Zitat Zitat von Onkel_Dithmeyer Beitrag anzeigen
    Habs grad gelesen, die ROPs werden wohl auch halbiert

    https://www.computerbase.de/2019-01/...deon-vii-fp64/
    Das kapier ich echt nicht. Es verlangt doch niemand, dass die DP-Leistung in den Himmel steigt.
    Aber seit Tahiti gab es keine Verbesserung mehr. VEGA64 hat sich in ähnliche Regionen vorgekämpft. Das muss man ja schon als gut ansehen.
    Wenn die VII nun auch wieder bei 880M bleibt, dann ist das Mist.
    Wenigstens das Verhältnis könnten sie doch mal gleich lassen, damit die DP-Leistung in gleichem Maße ansteigt wie die SP-Leistung.
    Auch mit 1,5T werden sie den Profi-Karten mit 5-10T nicht gefährlich.
    Hoffentlich sind es nur Gerüchte.

    Falls AMD Treiber dafür anbietet, juckt es mir echt in den Fingern.

  23. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.969
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Mit 880MFLOPS kommt man nicht mal an einer HD7970 vorbei. Da muss echt mal was passieren..

    Ob das MI50 BIOS auf die R7 passt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •