Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51

    Aufrüstung sinnvoll?

    Hallo zusammen,

    mein aktuelles System seht Ihr im angehängten Bild. Anschaffung Ende 2010. Bzgl. Nutzung bin ich mittlerweile zu 80% bei den gängingen Programmen der Adobe Creative Suite, 20% Zocken. Ich merke mittlerweile dass der Rechner merklich langsam wird, gerade wenn ich mehrere Programme gleichzeitig offen habe (Photoshop, Indesign, Illustrator, etc.). Aktuell hängt ein 24" Monitor dran, wobei ich zukünftig gerne mit zwei 27" Bildschirmen arbeiten möchte. Denkt Ihr dass eine Aufrüstung noch Sinn macht oder muss ein komplett neues System her?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	System.PNG 
Hits:	158 
Größe:	14,3 KB 
ID:	36277

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ryzen,Mainboard,RAM,den Rest kannst behalten.

    --- Update ---

    Ach und welche Preisklasse.

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Medion 17" Full HD SSD Onboardgraka Core i5U
      Prozessor: Core i5 6500U
      Mainboard: Medion
      Arbeitsspeicher: 6gb 1x4+1x2gb
      Grafikkarte: Intel HD520 Onboard
      Display: 17" Full HD
      SSD(s): Samsung Evo 850 256gb System + M2 128gb
      Festplatte(n): Keine
      Optische Laufwerke: Medion
      Soundkarte: Pro-Ject Dac Box RS
      Gehäuse: Medion
      Netzteil: Vivanco 19V 3,4A 65W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit 1803
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Logitech G502 Mouse Roccat Alumic Mousepad LowSense

    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Naturpark Eifel
    Beiträge
    2.533
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    13
    Sollen die 2 27" Monitore Full HD oder Ultra HD sein?
    Wieso ist einsilbig dreisilbig?

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Nur mal grob.
    Ein Ryzen mit 2 Kernen 4GHz liegt von der Leistung her bei deinem 860.
    Ein Ryzen mit 2 Kernen + SMT 4GHz kreist um den FX 8320.
    Ein Ryzen mit 4 Kernen 4GHz schon beim i5 7600........

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Preisklasse... hm, also mehr als 300€ wollte ich für die Aufrüstung nicht in die Hand nehmen, alles was drüber geht zielt meiner Meinung nach auf ein komplett neues System... Die Monitore müssen kein Ultra HD können, Full HD reicht aus.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich denke ja mal das du wieder 16GB Ram haben willst,da wird es nix mit 300EU.....
    https://www.mindfactory.de/shopping_...88b64f54e3ccc5

  7. Beitrag #7
    Captain
    Special
    Captain
    • Mein DC

      Highway61 beim Distributed Computing


    Registriert seit
    02.03.2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    242
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mit 8 GB würdest Du mit Adobe auf jeden Fall nicht weit kommen, da müssten wirklich 16 her. Und bei den momentanen Preisen von RAM wird es dann wirklich schwierig mit 300 Euro. Vielleicht besser 50 Euro mehr ausgeben und den Vorschlag von oben aufgreifen, ein komplett neues System würde dann noch ein bisschen teurer Wobei, ein komplett neues System brauchst Du eigentlich wirklich nicht, ausser CPU + Mainboard + RAM ist der Rest ja wirklich in Ordnung. Wie wäre es, einfach diese 3 Sachen auszutauschen sogar mit einem AMD 1600X? Dann hast Du sicher einige Zeit wieder Ruhe. Ausser Du willst mal noch eine neue Grafikkarte, kommt darauf an, was Du zockst. Und in ein paar Jahren eventuell einfach die CPU aufrüsten, sollte Dir diese nicht mehr reichen.
    AMD Ryzen 5 1600x / Asus Prime X370-Pro / Corsair Vengeance RGB 2x8GB, DDR4-3000 (CMR16GX4M2C3000C15) / Alpenföhn Ben Nevis / Gigabyte RX 480 G1 Gaming / be quiet! Pure Base 600 Window Schwarz mit 1 be quiet! Pure Wings 2 140mm zusätzlich in der Front / be quiet! Straight Power 10 600W / Samsung 850 Evo series 250GB M.2 SATA III / Western Digital Blue 4TB 5400rpm 64MB WD40EZRZ 3.5 SATAIII / NZXT Hue+ /

    AMD FX 6350/3900MHz, AM3+ / ASUS M5A97 LE R2.0 AM3+ / Groß Clock'ner Blue Edition / bequiet! Straight Power E9-600W / Gigabyte RX 480 G1 Gaming / 12 GB RAM / Fractal Design Arc XL, viele LED's ;-)

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Shame on me... Danke erst einmal für die ganzen Anmerkungen... Leider war ich im letzten Jahr sehr viel unterwegs und konnte das Thema nicht weiterverfolgen... Jetzt steht das Thema wieder an... Ist es sinnvoll das oben stehende System noch anzufassen oder komplett auszutauschen?

  9. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 2950X | FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: X399 Taichi | Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: - | Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: - | 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: - | 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): SM951, ein paar MX500 | Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): - | 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 1x BH16NS55 mit UHD-BD-Mod | 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro | Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Chieftec | Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum | Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win10 x64 | WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.312
    Danke Danke gesagt 
    120
    Danke Danke erhalten 
    53
    Kommt drauf an. Reicht dir die CPU noch? Dann sollte eine neue Grafikkarte ausreichen.

    Willst du allerdings die CPU tauschen, hilft nur komplett austauschen, da es nichts wirlich lohnendes fürs Geld für diese Plattform gibt als was du eh schon hast.

    Als kleine Ideen:

    Ryzen 2600
    Zum Übertakten sollte ein Skythe Mugen 5 Rev. B gut ausreichen (Evtl. gibts auch ein AM4-Kit für deinen jetzigen Kühler)
    MSI B450 Tomahawk
    RX580 8GB (wenns stärker sein soll müsste man pro Geld leider zu den Grünen wechseln)
    RAM sollte reichen, wenn es um die 2800 bis 3200MHz mit möglichst niedriger Latenz ist.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  10. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: 2x BenQ GW2760S
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.894
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Ich würde bei dem Nutzungsprofil erst einmal schauen, wo und warum der PC ggf langsam ist?

    Die Leistung wird sicher eher von den 20% des Zockens vorgegeben, die restlichen Programme sollte mit der "Kiste" locker laufen bzw. übertrumpft dein PC die Anforderungen seitens Adobe deutlich.
    Geändert von Terrabyte77 (21.11.2018 um 15:32 Uhr)
    Panasonic - ideas for life

  11. Beitrag #11
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Ich merke halt generell dass die Kiste langsamer wird, vor allem wenn ich mehrere Anwendungen und viele Tabs in meinen Browsern offen habe. Und die Abwägungsfrage ist halt ob ich das System so noch ein Jahr mitziehe und dann komplett was neues hole, jetzt partiell aufrüste oder jetzt ein neues Komplettsystem anschaffen und den aktuellen Rechner für 200€ verkaufen...

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Was würdest sagen wo deiner im Vergleich zu meinen liegt?
    https://youtu.be/qyrkYjDVV-Y

  13. Beitrag #13
    Moderation MBDB
    Moderation
    Avatar von OBrian
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 940 BE, C2-Stepping (undervolted)
      Mainboard: Gigabyte GA-MA69G-S3H (BIOS F7)
      Kühlung: Noctua NH-U12F
      Arbeitsspeicher: 4 GB DDR2-800 ADATA/OCZ
      Grafikkarte: Radeon HD 5850
      Display: NEC MultiSync 24WMGX³
      SSD(s): Samsung 840 Evo 256 GB
      Festplatte(n): WD Caviar Green 2 TB (WD20EARX)
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183L
      Soundkarte: Creative X-Fi EM mit YouP-PAX-Treibern, Headset: Sennheiser PC350
      Gehäuse: Coolermaster Stacker, 120mm-Lüfter ersetzt durch Scythe S-Flex, zusätzliche Staubfilter
      Netzteil: BeQuiet 500W PCGH-Edition
      Betriebssystem(e): Windows 7 x64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Tastatur: Zowie Celeritas Caseking-Mod (weiße Tasten)

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    NRW
    Beiträge
    15.202
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    61
    @DoC_HoLLiDaY: warum willst Du alles verkaufen und alles neu kaufen? Dabei machst Du nur Verlust. Z.B. das Gehäuse, Netzteil, die Festplatte, das müßte man alles neu kaufen und es wäre keinen Deut besser. Es gibt natürlich neuere Grafikkarten, aber so wirklich lohnt sich da ein Austausch auch nicht. Es mangelt bei Dir ja auch offenbar nicht an GPU-Power.
    Dieses ganze Geld, was man dabei verlieren würde (so grob überschlagen wären das wohl schon 300€), ist doch sinnvoller in die Teile investiert, die tatsächlich erneuert werden müssen.

    Also ich schließ mich den anderen an: Neues AM4-Board, CPU, RAM, sonst nichts. Den Kühler kannst Du höchstwahrscheinlich auch weiterbenutzen. Die alte CPU mit Board und RAM kriegt man auch verkauft, als Paket oder ggf. auch besser einzeln.

  14. Beitrag #14
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von OBrian Beitrag anzeigen
    @DoC_HoLLiDaY: warum willst Du alles verkaufen und alles neu kaufen? Dabei machst Du nur Verlust. Z.B. das Gehäuse, Netzteil, die Festplatte, das müßte man alles neu kaufen und es wäre keinen Deut besser. Es gibt natürlich neuere Grafikkarten, aber so wirklich lohnt sich da ein Austausch auch nicht. Es mangelt bei Dir ja auch offenbar nicht an GPU-Power.
    Dieses ganze Geld, was man dabei verlieren würde (so grob überschlagen wären das wohl schon 300€), ist doch sinnvoller in die Teile investiert, die tatsächlich erneuert werden müssen.

    Also ich schließ mich den anderen an: Neues AM4-Board, CPU, RAM, sonst nichts. Den Kühler kannst Du höchstwahrscheinlich auch weiterbenutzen. Die alte CPU mit Board und RAM kriegt man auch verkauft, als Paket oder ggf. auch besser einzeln.
    Als kleine Ideen:

    Ryzen 2600
    Zum Übertakten sollte ein Skythe Mugen 5 Rev. B gut ausreichen (Evtl. gibts auch ein AM4-Kit für deinen jetzigen Kühler)
    MSI B450 Tomahawk
    RX580 8GB (wenns stärker sein soll müsste man pro Geld leider zu den Grünen wechseln)
    RAM sollte reichen, wenn es um die 2800 bis 3200MHz mit möglichst niedriger Latenz ist.
    Ja, wahrscheinlich habt Ihr recht. Ursprünglich ist ja auch gerade das Gehäuse inkl. Netzteil dafür angeschafft worden um länger ihren Dienst zu verrichten.
    Also nehme ich mal folgende Komponenten in den Fokus
    - Ryzen2600 (Ich würde hier wahrscheinlich auf einen neuen Kühler zurückgreifen um die CPU mitsamt Kühler verkaufen zu können. Habt Ihr Empfehlungen?
    - MSI B450
    - RAM (Habt Ihr Empfehlungen?)

    Danke für die Anregungen!

  15. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Das Gehäuse ist das 600er BQ richtig?!
    Die Lüfter haben eine 3Pin Anschluss?!
    Dann für Oben und Vorne 2x : https://geizhals.de/be-quiet-shadow-...loc=at&hloc=de
    Da zu noch Y Kabel damit du die beiden Hinteren und die beiden Vorderen Getrennt Regeln kannst.
    CPU Kühler Boxed.
    Ram , 8GB / 16GB?!
    https://geizhals.de/?cmp=1307015&cmp...90&cmp=1345305

    Wie schaut es mit der Grafikkarte aus,wann und in welche Richtung?!
    Geändert von Casi030 (22.11.2018 um 10:25 Uhr)

  16. Beitrag #16
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Das Gehäuse ist das 600er BQ richtig?!
    Die Lüfter haben eine 3Pin Anschluss?!
    Dann für Oben und Vorne 2x : https://geizhals.de/be-quiet-shadow-...loc=at&hloc=de
    Da zu noch Y Kabel damit du die beiden Hinteren und die beiden Vorderen Getrennt Regeln kannst.
    CPU Kühler Boxed.
    Ram , 8GB / 16GB?!
    https://geizhals.de/?cmp=1307015&cmp...90&cmp=1345305

    Wie schaut es mit der Grafikkarte aus,wann und in welche Richtung?!
    Jep, ist das 600er. Bzgl. RAM würde ich gleich 16GB nehmen. Ist beim Ryzen der Aufpreis von 3.40 Ghz auf 3.60 gerechtfertigt oder ist der 3.40 ausreichend? Habe übrigens keine Ambitionen zum Übertakten. Bzgl. Grafikkarte würde ich vermutlich im Laufe des nächsten Jahres aufrüsten, habe aber hier noch gar keine Vorstellung wo die Reise hingehen soll. Schwebt Dir schon eine vor? Und bzgl. Prozessor reicht der Boxed-Kühler?

  17. Beitrag #17
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    8
    Beim 2600X ist ein Boxed dabei der reicht und recht gut ist beim 2600 würd ich wahrscheinlich ein richtigen holen, sollte aber auch für nur ein wenig spielen reichen,

    Wenn die Preisdifferenz 30€ beträgt klar denn 2600X darüber hinaus würd ich denn 2600er nehme und eventuell ein besser Kühler

  18. Beitrag #18
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Aufruestung.JPG 
Hits:	21 
Größe:	60,2 KB 
ID:	37722
    So ok?

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Die Installierten Gehäuselüfter hatten einen 3 Pin Anschluss richtig?

  20. Beitrag #20
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Die Installierten Gehäuselüfter hatten einen 3 Pin Anschluss richtig?
    Hab ich gestern leider vergessen nachzuschauen XD
    Hast Du noch ne Empfehlung für ne GraKa, die in den nächsten Monaten ne sinnvolle Aufrüstung darstellt?

  21. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Dann würd ich wenn du keine hast noch 2 Davon mit bestellen.
    https://www.mindfactory.de/product_i...m_1219766.html
    Somit kannst die beiden Hinteren an einem Anschluss Regeln und die beiden vorderen.

    --- Update ---

    Graka.....kommt auf die Spiele an.
    Mit dem Ryzen werden gewisse Spiel eh schon mal besser Laufen auch wegen mehr Kerne.....
    Ich hab ne RX 470,Spiele aber meist an ner APU ,A12-9800 und in Zukunft am R5 2400G.....Ich Spiele aber auch nicht wirklich viel.
    Was sind deine Spiele?

  22. Beitrag #22
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Dann würd ich wenn du keine hast noch 2 Davon mit bestellen.
    https://www.mindfactory.de/product_i...m_1219766.html
    Somit kannst die beiden Hinteren an einem Anschluss Regeln und die beiden vorderen.

    --- Update ---

    Graka.....kommt auf die Spiele an.
    Mit dem Ryzen werden gewisse Spiel eh schon mal besser Laufen auch wegen mehr Kerne.....
    Ich hab ne RX 470,Spiele aber meist an ner APU ,A12-9800 und in Zukunft am R5 2400G.....Ich Spiele aber auch nicht wirklich viel.
    Was sind deine Spiele?
    Hm, immer mal wieder Payday2, Left4Dead2, und zukünftig vielleicht auch mal wieder das neue Battlefield, Frostpunk, etc... Denkst Du dass das aufgerüstete System hierzu mit der bestehenden GraKa noch ne zeitlang ausreichend ist? Ich brauche nicht zwingend full Details, etc...

  23. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Würd ich sagen,ja.
    Dann kannst in Ruhe Mitte Nächten Jahres entscheiden wenn die neuen Krakas auf dem Markt sind.
    Geändert von Casi030 (23.11.2018 um 11:06 Uhr)

  24. Beitrag #24
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Würd ich sagen,ja.
    Dann kannst in Ruhe Mitte Nächten Jahres entscheiden wenn die neuen Krakas auf dem Markt sind.
    Ok. Danke für Eure Hilfe. Eine Frage habe ich noch. Das MSI B450 Gaming Plus ist gerade bei Amazon für 80€ zu haben. Ist der Aufpreis zum Tomahawk gerechtfertigt?

  25. Beitrag #25
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von DoC_HoLLiDaY

    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Neuburg a. d. Donau und München
    Beiträge
    986
    Danke Danke gesagt 
    65
    Danke Danke erhalten 
    51
    GraKa werde ich mir doch jetzt noch holen, da ich die aktuellen Komponenten aus meinem System (Mainboard, Prozessor, GraKa, RAM)an einen Bekannten verkaufen könnte. Habt Ihr Empfehlungen? 580 oder reicht eine 570?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •