Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Woerns

    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    2.346
    Danke Danke gesagt 
    323
    Danke Danke erhalten 
    4

    hp Elitebooks 7x5 G5

    Golem berichtet von den kommenden Elitebooks 735/745/755 G5 mit Ryzen Pro mobile.

    Der Kelch wird an mir vorüber gehen, weil ich bereits je ein G2 und ein G4 Modell habe, und die Elitebooks ja recht langlebig sind.
    Wie immer gibt es auch schlechte Ausstattungen mit zu leuchtschwachem Display, unzureichender Auflösung oder zu kleiner SSD.
    Aber eben auch sehr gute, ausgewogene Modelle.
    Wer eine Alternative zu Intel-basierten, hochpreisigen Modellen sucht, findet bei den Elitebooks oft ein gutes Konkurrenzprodukt.
    Weiter so, HP!
    MfG
    Nazis in die Ignorier-Liste.

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu Woerns für diesen nützlichen Beitrag:

    Raspo (01.09.2018)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wird hoffentlich mein erstes AMD powered Elitebook. Die beiden Alten haben echt ihre beste Zeit hinter sich

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    sodele, habe mich etwas eingelesen und auf den US-HP mit den bereits konfigurierbaren Geräten gespielt...

    das 14" 745 G5 kann mit einem 700 Nits hellem Display ausgestattet werden... ansonsten gibt es 400 Nits und 220 Nits (zum Vergleich: normale Consumer Modelle haben vermutlich meistens unter 300 Nits, eher so bei 220 angesiedelt). Das Macbook Pro hat um die 500 Nits.

    Naja jedenfalls reizt mich sowas sehr. Die restliche Konfigurationsoptionen sind normal, aber in D muss mal als normaler Consumer eh mit den vorkonfigurieten Geräte vorlieb nehmen. Oder hat jemand eine Ahnung ob man ein Elitebook auch selbst konfigurueren kann?
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    meine Anfrage bei HP, war noch nicht so erfolgreich, bzgl.der hellen Displays, wissen sie noch nicht wann, wie und ob sie nach Deutschland kommen.

    Die ersten Konfigs sind bei Geizhals gelistet und je eine Konfig mit 735, 745 und 755 ist auch bereits erhältlich.
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  6. Beitrag #5
    Cadet

    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    7
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich habe mir nun das HP Elitebook 735 G5 geleistet (3UN62EA#ABD)

    CPU: AMD Ryzen 7 2700U, 4x 2.20GHz
    RAM: 8GB DDR4-2400 (1x 8GB Modul)
    SSD: 256GB M.2 NVMe
    Wireless: WLAN 802.11a/?b/?g/?n/?ac (Intel 8265 - besser als die Realtek Version)

    Anschlüsse: 2X USB 3.1 / 1x USB-C (Ladefähig) / full-size HDMI / GB-LAN Anschluß

    Zusätzlich 2. 8GB Ram Modul und LTE eingebaut. (Einfach auf der Rückseite ein paar Schrauben lösen, dann hat man einen sauberen Zugang zu allen Komponenten)
    Wärmeleitpaste getauscht und frisch aufgesetzt.

    Der Ersteindruck ist sehr gut! Super Qualität & Leistung.

    Das Display ist überraschend gut! Gefühlt erstklassige Bildqualität. Sehr Blickwinkelstabil, gute Farben (RGB Wert & Farb Kalibrierung konnte ich nicht messen, ist rein der optische Eindruck. Messwerte vermutlich schlechter als der Eindruck)
    Auch über die Helligkeit kann ich mich nicht beklagen, absolut gut (leider keine genaueren Infos, müsste aber die 220cd/m² Version sein)
    Und Helligkeitssensor ist längst überfällig bei Notebooks. Leider immer noch eine Seltenheit.

    TPM & Secureboot fähig - Heutzutage für mich ein MUSS!
    Bitlocker verschlüsselt nicht nur die HDD, sondern viel wichtiger, es wird ein zusätzlicher verschlüsselter Layer eingezogen, der den Kernelzugriff schützt und so auch vor diversen Viren und HASH-Klauern.

    Quickcharge ist auch superpraktisch! In 30 Minuten ca. 50% geladen.

    Bang & Olufson Sound - absolut brauchbarer Sound für so ein Gerät. Nicht überragend, aber gut!

    Sehr gute (bleuchtete) Tastatur.

    Das eingebaute LTE-Modul (bzw. die Antennen) hat einen Hammer Empfang! An einem Ort wo ich mit einem Vodafone Gigacube 2 von 5 Strichen hatte, habe ich mit meinen Elitebook vollen Empfang! (natürlich mit selber SIM/Anbieter)

    Der AMD Ryzen 7 2700U macht einen sehr guten Job!
    Hier ein paar Benchmarks:

    CPU:
    Cinebech R15 Multi: 642 Punkte
    Cinebech R15 Single: 142 Punkte

    Allcore-Turbo ca 3,1 Ghz. Nach ca 3:20 Min auf 2,7 Ghz.

    GPU:
    3dmark Sky Diver mit nur 1 Ram Modul: 6306 Punkte
    3dmark Sky Diver mit 2 Ram Modulen: 8716 Punkte
    3dmark Firestrike mit 2 Ram Module: 2504 Punkte


    Nun die Punkte die mir nicht so gut gefallen:

    Leider immer noch kein Adrenalin Treiber (Die Desktop APU-Version wird von den Mobile APU´s nicht unterstützt)
    Die offizielle Treiberversion basiert auf Version 17.7.
    Man kann zwar den aktuellen Desktop-APU Treiber (mit Umwegen) installieren, leider funktioniert dann das Settings-Menü nicht mehr.

    Ryzen Master wird auch nocht nicht unterstütz - wäre bezüglich undervolten interessant.

    Der GPU Turbo taktet anscheinend auch noch nicht voll - bis zu 1300Mhz laut Specs, bei mir immer auf ca. 800Mhz

    Im Desktop Betrieb lautlos (passiv) - Unter Vollast durchaus laut und recht hochfrequenter Ton. Event. bei den größeren Versionen (14" & 15") besser.

    Alles in Allem ein super Notebook, wenn auch nicht ganz billig.
    Die kleinen Schönheitsfehler bezüglich Treiber und Software, werden in Zukunft sicher noch gelöst.
    Geändert von orr-acle (23.06.2018 um 21:03 Uhr)

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Sehr cool, Danke für deinen Eindruck

    Auch sehr geil, dass du das Ding erstmal aufschraubst, upgradest, WLP austauscht - ganz mein Stil :-)

    Würde die Kiste eigentlich schnelleren RAM vertragen (im Sinne von übernimmt es den Speed, oder läuft alles brav mit 2400 MHz)
    Geändert von Shearer (29.06.2018 um 10:34 Uhr)
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  8. Beitrag #7
    Cadet

    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    7
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Gern geschehen!

    Ja, ist ein Tick von mir... erstmal pimpen und optimieren
    Darum ists auch super, dass alle Teile echt gut zu erreichen sind. Paar schrauben lösen, danach die komplette Unterseite abnehmbar.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Elitebook735.jpg 
Hits:	40 
Größe:	558,1 KB 
ID:	37217

    Beim RAM kann ichs nicht 100%ig sagen, bin mir aber ziemlich sicher, dass Schnellere auch mit nur 2400 Mhz laufen würden. Maximal bessere Timings laut JEDEC bei 2400 Mhz.
    Geändert von orr-acle (29.06.2018 um 19:36 Uhr)

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    es gibt jetzt endlich auch mal einen Online-Test zum 745 G5... bisserl negativ im Grundton... aber immer noch das beste jemals getestete AMD-Business Gerät. Nur 2% hinter seinem baugleichen Intel-Bruder

    https://www.notebookcheck.com/Test-H....314154.0.html
    Geändert von Shearer (17.07.2018 um 09:58 Uhr)
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  10. Beitrag #9
    Cadet

    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    17
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    3

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Golem Fazit: Bestes AMD-Notebook ever - Leistungstechnisch ist die CPU auf dem Niveau der Core i7U Geräte. Die Grafik ist eh erhaben, aber leider heftigst gedrosselt. Wie auch schon der Kollege Oracle festestellte

    Aber, auch Golem bemängelt den starken Eingriff HPs auf die TDP, so dass der 2700U max 12W teilweise nur 8W TDP hat und natürlich auch die etwas bescheidene Akkulaufzeit.

    Dafür haben sie vergleichsweise einen 2. RAM Riegel eingebaut, welcher zum einen zeigt das 3D-Apps, wie Spiele relativ stark davon profitieren können, Nicht-3D-Apps aber kaum. Das zeigt, dass HP´s Ausstattung mit einem RAM-Riegel jetzt nicht völlig bescheuert ist, denn das Elitebook ist ein Business Notebook für Excel und Powerpoint Piraten und keine Daddelstation.

    Sehr schade finde ich allerdings, dass sie dann im Fazit doch das teurere Intel Modell 830 G5 empfehlen. Das gibt so ein wenig die Vorahnung, das AMD jenseits der 1000 EUR wohl nicht besonders viele Geräte ausstatten wird.

    Ich warte noch bis Herbst, bis hoffentlich noch ein paar spannedere Konfigurationen auf dem Markt sind und muss mich dann zw. 735 und 745 entscheiden... vermutlich Preis und erhältliche Konfigurationen werden entscheidend sein :-) -Ich will min. ein 400nits Display
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mein Elitebook 745 G5 3UN74EA#ABD ist gestern angekommen. Top Finish... sehr schönes Gerät.

    Musste aber erstmal ne Update Orgie drüberlaufen lassen und hatte gestern auch nur beschränkt Zeit.

    Leider hat es die fix bei ebay gekaufte LTE Karte von Huawei nicht gefressen, hatte gehofft das klappt einfach so, es gibt aber eine Whitelist wie immer bei HP... also nach einer HP branded Huawei-Karte suchen. Aber ist jetzt kein Beinbruch und einen RAM-Riegel muss ich noch bestellen.

    WLP auf dem 2700U wurde dabei auch schon ersetzt... das BIOS Update hatte aber gefühlt den meisten Effekt auf den Lüfter :-)
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Raspo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Oneplus One 64GB
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1800X / 2x Opteron 6380 2,5 GHz
      Mainboard: Asus Crosshair VI / Asus KGPE D16, Rev. 1.04
      Kühlung: be quiet silent loop 280 / 2x Noctua NH-U12DO
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G.Skill 3866 / 8x 4 GB Kingston ECC
      Grafikkarte: RX 480 Red Devil / Radeon 5450 passiv
      Display: Philips 40PFL5605H
      SSD(s): Samsung 960 Evo / Crucial M4 128 GB
      Festplatte(n): Intel 80GB / 320GB WD
      Optische Laufwerke: - / Asus Bluray
      Soundkarte: onboard @ Dali Zensor 1 / -
      Gehäuse: Phanteks Evolv ATX TG / Fractal Design Define XL
      Netzteil: Seasonic Prime 660W Platin / CM Silent Pro M2 850W
      Betriebssystem(e): Win 10 64bit / Win10 64bit Pro
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Raspo beim Distributed Computing

      Rechner: FX8370E + HD7970 + HD7750 2x Opteron 6176 + HD7870 + HD7750 3x Intel NUC 5x Odroid U2
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Hamburg, meine Perle
    Beiträge
    1.133
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    26
    Hat jemand das 735 G5?
    Erfahrungen?

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shearer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Elitebook 2530p
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4590T 4x 2.00 GHz
      Mainboard: HP Elitedesk 800 DM G1
      Kühlung: HP
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR3, Corsair
      Grafikkarte: Intel HD4600
      Display: HP LP2475w
      SSD(s): 256 GB Samsung XP941
      Festplatte(n): 500 GB Crucial M550
      Soundkarte: Intel Onboard
      Gehäuse: HP Elitedesk 800 DM G1
      Netzteil: HP 65W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro 64
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    21.11.2001
    Ort
    Munich, Germany
    Beiträge
    2.257
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    735, 745 und 755 sind bis auf den Bildschirm Hardware identisch. Vielleicht hat das 755 einen etwas größeren Akku.

    Ich finde, dass das Gerät im Office Betrieb sehr leise ist. Klar bei heftiger Nutzung (wobei ich das jetzt aber auch nur bei Benchmarks erlebt habe) wird der Lüfter deutlich hörbar lauter.

    Ich persönlich bin von der Akku Laufzeit dann doch etwas enttäuscht, wobei ich den Bildschirm meistens auf Hell Hell hell stehen habe, jetzt verstehe ich auch warum es kein 700nits Display für das Ryzen-Elitebook gibt...

    Alles andere funktioniert stimming und sauber. Die eine oder andere HP "Verschlimmbesserungssoftware" ist echt überflüssig im Privatbetrieb.
    HP Elitedesk 800 DM G1 - i5-4590T 4x 2.00 GHz - 16 GB DDR3-RAM - 256 GB Samsung XP941 SSD - 1 TB Crucial MX500 - HP LP2475w
    HP Elitebook 745 G5 - AMD Ryzen 2700U - 16 GB DDR4-RAM - 256 GB Toshiba NVME SSD - FullHD
    HP ProLiant MicroServer G8 - Xeon E3-1220L v2 2.30 GHz - 8 GB DDR3 - 500 GB Crucial M550 SSD - 4 TB WD Red HDD - 2x 3 TB WD Red HDD
    iPhone 7 - 256GB - Samsung Galaxy Tab 2 8" LTE

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •