Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 133
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von joe carnivore
    • Mein DC

      joe carnivore beim Distributed Computing

      Rechner: AMD 8350 ,8150, 6300, P1075T , 2350BE Intel 1230, 1820 ,ARM:4x CX919, 1x MK809III, 4x Odroid U3.
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    420
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    4

    Allgemeiner Plauderchat über das Thema DC Part III

    Allgemeiner Plauderchat über das Thema DC Part III

    hier geht es weiter.

  2. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu joe carnivore für diesen nützlichen Beitrag:

    olsen_gg (03.12.2018), Ritschie (03.12.2018), Thyler Durden (03.12.2018)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.649
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Bei nur 25% CPU-Last für die CUDA8-SETI lass ich einfach mal keinen Kern frei auf der GT1030. Ist dann zwar etwas langsamer, aber dann pausiert wenigstens nicht andauernd die ECM-WU, die ja doch etwas länger braucht.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  4. Beitrag #3
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.770
    Danke Danke gesagt 
    75
    Danke Danke erhalten 
    1
    Nun, die HD7790 sind naturgemäß openCl und haben laut Lunatics 0,5 CPU reserviert. Das wollte ich auch nicht ändern.

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.649
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    In Windows braucht OpenCL in der Tat ordentlich CPU-Leistung. Da dürfte 0,5 schon OK sein. Meine RX460 kam auf ca. 35% Last mit Windows (und 5% mit Ubuntu...)

    Edit:
    Die Tahiti kann auch noch bissel was machen. Der hintere Lüfter wurde mit Software beruhigt, der vordere bleibt erstmal aus. Damit geht es halbwegs. Nur die Karte selbst macht noch ordentlich Krach.
    Geändert von MagicEye04 (02.12.2018 um 19:14 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.770
    Danke Danke gesagt 
    75
    Danke Danke erhalten 
    1
    Heißt für mich:
    Bei den aktuellen Preisen für SSD sollte man mal eine zweite Pladde für einen Zwackn besorgen und Linux draufspielen. Wollte ich schon immer mal tun.

  7. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MrBad
    • Mein System
      Desktopsystem
      Display: BenQ LED 18,5" (1366x768)
      Festplatte(n): Ja.
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: NoName
      Browser: Firefox
      Sonstiges: NZXT Avatar Black 2600 DPI Gaming Mouse (Blue LED) - auf Diddel Pad :-)
    • Mein DC

      MrBad beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    29.11.2002
    Ort
    Rheinbach
    Beiträge
    1.212
    Danke Danke gesagt 
    2.006
    Danke Danke erhalten 
    33
    Mööp! #abonier


    Es schneit.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.649
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von MrBad Beitrag anzeigen
    Es schneit.
    Abgelehnt! Das kostet doch nur Rechenleistung!
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1.05V) oder 3600 (1.2v)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 1700 @ 3.2 oder 3.6GHz + GF 1060 3GB 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.296
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    30
    CUDA SETI@home für Multibeam auf Linux, finde ich grad nicht bei lunatics, gabs da aber mal... Guck ich schief?

    --- Update ---

    https://arkayn.us/forum/index.php?PH...direct#msg4499

    probiere diese hier mal...

    --- Update ---

    Sun 02 Dec 2018 20:30:18 CET | SETI@home | This computer has finished a daily quota of 1 tasks
    Fein, gleich ne ganze Reihe WUs abgebrochen, hätte angeblich kein Gerät was die bearbeiten könnte, hä?
    Hatte Linux_MultiGPU-v0.97_CUDA10 eingesitzt...
    Grüße, Martin

  10. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.770
    Danke Danke gesagt 
    75
    Danke Danke erhalten 
    1
    Seti läuft super. 100% (22WU) im pending. Geil. Wenn morgen früh kein Unterschied ist, geh ich da wieder raus.

  11. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.981
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    das mindestens 50% im pending landen solltest du eigentlich wissen

    ich crunch erstmal wcg weiter bis ebola und zika das 5 jahres badget erhalten ^^
    Geändert von denjo (02.12.2018 um 22:11 Uhr)

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.649
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von olsen_gg Beitrag anzeigen
    Seti läuft super. 100% (22WU) im pending. Geil. Wenn morgen früh kein Unterschied ist, geh ich da wieder raus.
    Das ist doch völlig normal und kein Problem!
    Die haben halt extrem lange dead lines. Aber da es eh nur noch 100 WUs gibt, purzeln die credits dann nach 2-3 Tagen ordentlich rein. Nicht umsonst geht das race ja auch ne Woche.

    Huch, CUDA10 gibts auch schon?
    Dass WUs abgebrochen werden, wenn man nach dem Download andere Apps unterjubelt ist auch normal. Wenn man sowas macht, sollte der Bunker leer sein. Oder man muss die Standard-Apps auch mit in die Config einbinden.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  13. Beitrag #12
    Cadet
    Avatar von Fritz Brinkhoff
    • Mein System
      Notebook
      Modell: i7-3632QM
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 2700
      Mainboard: Asus Prime B350-Plus
      Kühlung: Thermalright HR-02 Macho Rev. B
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair DDR4-3000
      Grafikkarte: Geforce GTX 1050 Ti 4GB, Radeon HD 7970 3GB
      Display: BenQ GL2760H
      SSD(s): Samsung 850 EVO 256 GB
      Festplatte(n): 1 TB WD SATA
      Gehäuse: Bitfenix Shinobi
      Netzteil: Corsair RMi 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64
    • Mein DC

      Fritz Brinkhoff beim Distributed Computing

      Rechner: Ryzen 7 2700 + Geforce GTX 1050 Ti und Radeon HD 7970, i7-3632QM, i3-7100
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    33
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    23
    Zitat Zitat von MrBad Beitrag anzeigen
    Es schneit.
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Abgelehnt! Das kostet doch nur Rechenleistung!
    Ob Dürre oder Schneefall, für jeden ist etwas dabei: https://www.planet3dnow.de/vbulletin...ment.php?f=178

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1.05V) oder 3600 (1.2v)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 1700 @ 3.2 oder 3.6GHz + GF 1060 3GB 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.296
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    30
    Hatte keine WUs vorher.
    Hab den ganzen Ramsch entpackt, die AMD CPU app noch aus dem Verzeichnis herüberkopiert, die Files kommen so aus dem Archiv.
    An der app_info.xml hab ich nicht gefriemelt ;-)
    Grüße, Martin

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.649
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ist denn das Paket Boinc-client-nvidia-cuda installiert?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  16. Beitrag #15
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Karli9
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 Aorus Gaming7
      Kühlung: noch Noctua TR4 NH-U14S
      Arbeitsspeicher: DDR4-3200 32GB
      Grafikkarte: AMD RX VEGA 64 Liquid
      Display: ASUS 27 Zoll 4K
      SSD(s): Samsung SSD 850 1TB
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray
      Netzteil: bequiet Dark Power P11 1200 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
    • Mein DC

      Karli9 beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: Primegrid, TN-Grid, WCG
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    fast in Berlin
    Beiträge
    87
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich komme mit dem Rechner und dem Smartphone nicht mehr auf die FreeDCStats. Hat jemand selbiges Problem?

  17. Beitrag #16
    Commander
    Commander
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    154
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wobei genau (Projekt/Challenge) kann ich versuchen zu unterstützen mit GPU?

  18. Beitrag #17
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    8
    Seti

  19. Beitrag #18
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Sonstiges: Zuviel Details, das muss nicht veröffentlicht werden.
    • Mein DC

      olsen_gg beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG SCC1, HSTB, wechselnde..
      Lieblingsprojekt: alle medizinisch / pharmazeutischen Projekte
      Rechner: i7-4790S, i7-4790T, 3x E3-1230v2, 2x Opteron 3280, 3x Athlon 5350, J1900, 13x ARM...
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    02.03.2012
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    1.770
    Danke Danke gesagt 
    75
    Danke Danke erhalten 
    1
    Seti läuft inzwischen sogar einigermaßen gut, so etwa 2/3 gültig und 1/3 pending. Die HD7790 brauchen im Schnitt etwas weniger als 1.000s und die Wuzen bringen jeweils so ca. 50Credits.

    Macht denn mal (ganz vorsichtig) ca. 8k/d, eventuell auch etwas mehr.

    --- Update ---

    2x Intel HD4600 iGPU für Seti gestartet. Mal sehen, ob sich das überhaupt lohnt.

    --- Update ---

    Die GTX750Ti haben sich auch gleich Setis reingezogen. Das war so nicht geplant...

    --- Update ---

    Habe die Nvidias jetzt im Projekt abgewählt, lasse aber die bereits gezogenen WUs noch durch.

  20. Beitrag #19
    Commander
    Commander
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    154
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von MIWA Beitrag anzeigen
    Seti
    Danke MIWA,
    dann mache ich da auch etwas mit mit jeweils 1CPU/1GPU.
    Ist das die challenge bei boincstats bis 8.12.?

  21. Beitrag #20
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    8
    Genau

  22. Beitrag #21
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.981
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von Karli9 Beitrag anzeigen
    Ich komme mit dem Rechner und dem Smartphone nicht mehr auf die FreeDCStats. Hat jemand selbiges Problem?
    die haben datenbank problem.

    Spoiler
    Geändert von denjo (03.12.2018 um 11:01 Uhr)

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1.05V) oder 3600 (1.2v)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 1700 @ 3.2 oder 3.6GHz + GF 1060 3GB 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.296
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    30
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Ist denn das Paket Boinc-client-nvidia-cuda installiert?
    Selbstverfreilich!

    Welche optimierten Pakete habt ihr für Nvidia auf Linux gezogen?
    Grüße, Martin

  24. Beitrag #23
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.649
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von koschi Beitrag anzeigen
    Selbstverfreilich!

    Welche optimierten Pakete habt ihr für Nvidia auf Linux gezogen?
    Ich habe:
    setiathome_x41p_zi3v_x86_64-pc-linux-gnu_cuda80

    Dazu noch die 2 Libs:
    libcudart.so.8.0
    libcufft.so.8.0

    Da CUDA9 keine nennenswerte Verbesserung zeigte, habe ich das gar nicht erst probiert. Vielleicht hat ja CUDA10 noch bissel was rausgeholt, aber da fehlt mir gerade die Muße, das auszutesten.
    Geändert von MagicEye04 (03.12.2018 um 21:32 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  25. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von koschi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: R7 1700 @ 3200 (1.05V) oder 3600 (1.2v)
      Mainboard: Asus PRIME X370 PRO
      Kühlung: Thermaright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX 3000
      Grafikkarte: EVGA GTX1060 SC 3GB
      Display: HP ZR24w
      SSD(s): Samsung EVO 850 500GB, Crucial MX500 1TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 PCGH
      Netzteil: BeQuiet! StraightPower 11 650W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
    • Mein DC

      koschi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: sieher Banner
      Lieblingsprojekt: WCG, Einstein
      Rechner: R7 1700 @ 3.2 oder 3.6GHz + GF 1060 3GB 8 X Odroid C2 (Amlogic S905, 4x1.68Ghz)
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    0511
    Beiträge
    2.296
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    30
    Ich hab mal das ganze Projekt entfernt und neu angelegt, das CUDA90 Paket entpackt, läuft
    Ganz sonderbar, selbst die eine plan_class Warnung aus dem Ereignislog ist weg, obwohl es die exakt gleiche app_info.xml ist. Weiß der Henker wo da der Schiefstand war...


    https://setiathome.berkeley.edu/resu...hostid=7967444
    Grüße, Martin

  26. Beitrag #25
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Pegasushunter
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Notebook mit A10 5750 ,8GB RAM, 1TB HDD,+ Notebook Core2Duo T6600 4GB RAM
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 8350 @ 4GHZ , Phenom II X4 965 BE 125W @3.9 GHZ
      Mainboard: GA-990X-Gaming SLI (rev. 1.0) , Foxconn A79A-S
      Kühlung: Coolink Corator DS CPU-Kühler - Neu:Scythe Mugen 5 PCGH-Edition
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3 1866, 4 x 2048 MB DDR2 1066 Kingston
      Grafikkarte: 2x R9 280 SLI , AMD R9 290X 4GB
      Display: Samsung Syncmaster P2770HD
      SSD(s): Crucial_CT275MX300SSD4 M.2
      Festplatte(n): 1 x 120 GBMaxtor , 1x160GB Maxtor 2x 250 GB Samsung SP2504C 1x Hitachi HDS 721010
      Optische Laufwerke: 2x LG-DVD-RW
      Soundkarte: On Board Optical Digital
      Gehäuse: Bequiet , Chieftec
      Netzteil: Artic Cooling 750W Ultra Silent ; Coba Nitrox CM 600W
      Betriebssystem(e): Alle Win 10, Kubuntu 18.10.x
      Browser: Firefox 63
    • Mein DC

      Pegasushunter beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Pentathlon
      Lieblingsprojekt: Asteroids@Home
      Rechner: AMD FX 8350 @ 4 GHZ 32GB 2xAMD R9-280SLI 3GB, AMD 965 X4 @ 3,9 GHZ , Notebook A10 5750 @4x 2,5-3,5GH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    09.11.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    230
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    INFO an das P3D-Team: Die Primegrid-Schlacht beginnt, mit Glück bekomme ich am Freitag meine für 120€ geschossene,sehr gut erhaltene R9 290X von XFX, dann kann ich noch mehr Gas geben.


    Name
    CRUNCHATHLON PG [MONTHLY RUN - RACE XXXII]
    Status
    In progress
    Project
    PrimeGrid
    Issued by
    CRUNCHERS SANS FRONTIERES
    Start time
    2018-12-05 18:00 UTC
    End time
    2018-12-09 18:00 UTC
    Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, dass er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen.[David Kastrup in de.comp.text.tex]


Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •