Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 76
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    13.408
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    5.391

    AMD Ryzen 9 3800X (Zen 2) und AMD Radeon RX 3080 (Navi 10) zur CES?

    In einem Video hat AdoredTV sich mit weiteren und dieses Mal extrem konkreten Gerüchten zu AMDs Ryzen-3000-Generation und exklusiv zu Radeon-RX-3000-Grafikkarten auf Basis von Navi gemeldet. Die Informationen stammen allerdings aus einer anonymen Quelle und der Autor selbst gibt zu, dass man diese als „to good to be true“ bezeichnen könnte. Danach werden nämlich ein AMD Ryzen 9 3800X (Zen 2) und eine AMD Radeon RX 3080 (Navi 10) bereits am Anfang des nächsten Jahres auf der CES in Las Vegas angekündigt.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 15 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    cyrusNGC_224 (04.12.2018), E555user (05.12.2018), mibo (05.12.2018), MIWA (05.12.2018), MrBad (05.12.2018), Novasun (06.12.2018), olsen_gg (05.12.2018), Raspo (06.12.2018), RedBaron (05.12.2018), S.I. (05.12.2018), seTTam (05.12.2018), Species_0001 (05.12.2018), Thyler Durden (07.12.2018), Unbekannter Krieger (05.12.2018), Yoshi 2k3 (05.12.2018)

  3. Beitrag #2
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Hotstepper

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    549
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    19
    Ich hab irgendwie einmal zu oft über AdoredTV gelacht und hab dann einige Monate später geglaubt der Typ hat ne Glaskugel.

    Zumindest teilweise stimmen dem seine Weissagungen irgendwie immer.

  4. Beitrag #3
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    641
    Danke Danke gesagt 
    33
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das wäre wirklich ein ziemlicher Hammer. Dann würde der 3600(X) meinen 1600 definitiv ablösen.
    Und eine Vega 64 + 15% für ca. 300€ wäre auch eine Schöne Abslöung für meine RX570.

  5. Beitrag #4
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    13.408
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    5.391
    In diesem Fall scheinen mir die Daten, aber wirklich als zu gut, um wahr zu sein.

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.445
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    10
    Besonders bezüglich der GPUs. Denn von denen gab es bisher wirklich absolut kein Lebenszeichen.

  7. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.403
    Danke Danke gesagt 
    166
    Danke Danke erhalten 
    8
    Die Liste sieht stark aus. Bei den Grafikkarten ist auch eine dabei, die ohne zusätzliche Stromversorgung auskommt.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    3.759
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    19
    Irgendwie macht die Staffelung der Taktfrequenzen doch keinen Sinn, oder? Mit mehr Cores hat man typischerweise eher weniger (Basis-)Takt als mit weniger Cores?

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    2.169
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    Passt schon. Beachte die TDP.

  10. Beitrag #9
    Cadet

    Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    23
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    0
    Tja, das ist jetzt wieder die Frage, unglaubliche Nummern gegen Jim, der schon mehrmals entgegen aller Wahrscheinlichkeiten recht hatte.

    Wenn das wirklich so eintreffen sollte, ist praktisch jeder Wettbewerb 2019 gelaufen.

  11. Beitrag #10
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    62
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ihr glaubt doch nicht wirklich diesen Quatsch? Seid wann verschenkt AMD seinen Kram und woher soll plötzlich diese enorme Leistung kommen? Bleibt mal alle schön locker, da will euch einer an der Nase rumführen. Gefühlt doppelt soviel Leistung bei halber TDP. Ja ne is klar. Eine schnellere Vega (RTX2070) für die Hälfte vom Geld einer aktuellen Vega. tz.

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    2.169
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    Ich hab noch Probleme mit den APUs. Wenn der 2400G mit 11 CU schon an die Speichergrenzen läuft, machen dann 15 und 20 CUs überhaupt noch Sinn ohne eigenen Speicher? Und wie er im Video sagt, dass teildefekte Navi12 GPUs verwendet werden, kann ich mir schon gar nicht vorstellen. Die APUs gehen auch in den Mobil Bereich, da sind Mengen gefragt. Soviele teildefekte bekommt AMD gar nicht. Wäre reine Verschwendung. Zudem benötigte der noch GDDR6. Oder hab ich das nur nicht richtig verstanden?

    Schaue ich mir Vega Mobile an, so ist dieses Package zu groß um es neben einem I/O Chip auf AM4 zu patzieren.
    Wenn ich mir RavenRidge anschaue, dann könnte ein ähnlich großer Chip in 12nm ohne CPU Kerne durchaus 20CUs + I/O beinhalten.
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass solch ein Chip mit den kleinen HBM und CPU-Chiplet nebendran auf einem Interposer auf AM4 passen würde.
    Würde zwar nicht mehr viel Gewinn abfallen, aber AMD scheint es eh darum zu gehen erst mal Marktanteile zu gewinnen. AMD kann mit niedrigen Margen leben, da sind sie noch nicht verwöhnt, Intel und Nvidia werden Probleme bekommen wenn sie nur noch die Hälfte für ihre Chips verlangen können.

    Also die großen APUs mit HBM? DAS wäre die Sensation.

    --- Update ---

    Zitat Zitat von e-junkie Beitrag anzeigen
    Seid wann verschenkt AMD seinen Kram
    Eigentlich schon immer. Bei erscheinen von Polaris und Vega sorgten auch mehr die Preise für erstaunen denn die Leistungsdaten. Leider kam dann Mining und die Preise gingen hoch bzw. die Karten waren gar nicht verfügbar.
    Und aktuell ein unlocked 2600 6C/12T CPU für 150€. ist das nicht schon fast geschenkt?
    Bei MF gingen letztens im Mindstar die RX 570 von Asus für 105€ und 109€ über die Theke, inklusive 2 Spiele.

    Also die Preise und die Leistungsdaten kann ich mir in etwa schon vorstellen.

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    8
    Sollte das stimmen wovon ich net ausgehe wird 2019 verdammt teuer

    Da 4 neue ryzens und 3 neue gpus plus RAM
    Dir ryzens der ersten und zweiten gen weren ja dann völlig vernichte was Leistung und effizient an geht

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hmmm mir fehlen da noch die 4C und 4C / 8T......
    Ich glaub ich werde auch noch ein wenig mit den größeren Kids warten was Aufrüsten an geht.

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.553
    Danke Danke gesagt 
    88
    Danke Danke erhalten 
    547
    Das macht jetzt die Runde im Netz.

    Kyle Bennett (HardOCP) dazu:

    There is a whole lot of reality in that video. A lot. There is a little wrong, but not a lot.
    https://hardforum.com/threads/adored...ost-1043970615

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 2950X | FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: X399 Taichi | Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: - | Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: - | 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: - | 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): SM951, ein paar MX500 | Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): - | 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 1x BH16NS55 mit UHD-BD-Mod | 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro | Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Chieftec | Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum | Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win10 x64 | WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.312
    Danke Danke gesagt 
    120
    Danke Danke erhalten 
    53
    Bin ich der einzige, der es etwas peinlich findet, wenn AMD (wieder) das zukünftige (sehr ähnliche) Namensschema eines Konkurrenten klaut? Sicher haben sie damit etwas mehr Aufmerksamkeit, aber ein wenig kindisch empfinde ich es schon.

  17. Beitrag #16
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.345
    Danke Danke gesagt 
    159
    Danke Danke erhalten 
    3.078
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige, der es etwas peinlich findet, wenn AMD (wieder) das zukünftige (sehr ähnliche) Namensschema eines Konkurrenten klaut? Sicher haben sie damit etwas mehr Aufmerksamkeit, aber ein wenig kindisch empfinde ich es schon.
    Nein bist du nicht.

  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 2700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Scythe Kabuto 3
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB DDR4-2.133 @ 3.000 (original Samsung)
      Grafikkarte: Powercolor RX 570 4G
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt Gold
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: TN-Grid, GPUGrid
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: AMD RyZen R5 2600 auf ASUS Prime A320-M E, Gigabyte GT1030 2GB
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.636
    Danke Danke gesagt 
    134
    Danke Danke erhalten 
    11
    Jo, hätten es bei den GraKas ruhig dreistellig belassen können, also RX660, 670, 680 usw.

  19. Beitrag #18
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    208
    Danke Danke erhalten 
    8
    Wobei Polaris aka 580 Leistung auf 75 Watt nicht besonders beeindruckend sind

    Wenn man manuell Hand anlegt hat man bei ner 590 schon um die 100watt 580 power bzw bei festen 1500mhz 120watt

  20. Beitrag #19
    Cadet
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Luft
      Arbeitsspeicher: 16GB
      Grafikkarte: Radeon RX 470
      SSD(s): 500GB, Samsung 960 EVO

    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    17
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Lisa Su wird ja auf der CES 2019 als Keynote Rednerin geführt.
    Und sicherlich wird sie einige News zu verkünden haben.
    Zen 2 ist längst fertig, im Server Bereich wird schon eifrig evaluiert, im Desktop Bereich wird AMD auch nicht untätig geblieben sein.
    AMD hat aktuell einen Run und halten dabei auch noch ihre "Versprechen"
    Somit ist es sehr wahrscheinlich, dass Su auf der CES etwas zu den neuen Ryzen 3xxxx sagen wird.
    Mich würde freuen, wenn AMD den mit Epyc 2 eingeführten Ansatz mit Chiplet+IO-Chip auch auf die Desktop+Mobil CPU's anwenden kann.
    Da sich daraus eine sehr hohe Effizienz und Flexibilität bei der Herstellung der unterschiedlichen Produkt ergibt.

    Nun kommt das aber.
    Wenn die Produkte nur annähernd so gut sind wie beschrieben, dann werden die Großabnehmer OEMs/ODMs den Markt zuerst leersaugen.
    Und damit stellt sich die Frage, reicht die Produktionskapazität von TSMC für den dann herrschenden Bedarf??

  21. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    5.606
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    2
    Nur sind 660,670,680 auch Bezeichnungen von Nvidia , NUR mit dem Unterschied das die schon sehr alt sind und Ich kauf im Laden keine 5Jahre alten Klamotten.
    Da AMD durch die Bezeichnung nicht zurück gestuft werden möchte,zieht man also jetzt gleich mit Nvidia.
    Ist ein Logischer Schritt......

  22. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T450s
      Desktopsystem
      Prozessor: 3570K
      Mainboard: MSI Z77A GD55
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x8GB DDR3 1333
      Grafikkarte: MSI RX480 8GB
      Display: 23" Samsung
      SSD(s): Samsung 850EVO, 960EVO
      Netzteil: BQ Straight Power E9 450W
      Betriebssystem(e): Suse Linux 42.2 / Win7 64Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    05.01.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.093
    Danke Danke gesagt 
    231
    Danke Danke erhalten 
    37
    Wirklich zu gut, um wahr zu sein.

    Das wäre für Navi ein riesiger Sprung in Sachen perf/Watt.
    Es wäre natürlich cool, wenn AMD Navi zur CES präsentieren würde. Allerdings wurde Polaris ja auch im Dezember gezeigt und war dann Mitte nächsten Jahres eher eine Enttäuschung.

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.553
    Danke Danke gesagt 
    88
    Danke Danke erhalten 
    547
    Wenn es so kommt sind die Produktnamen der CPUs und Grafikkarten doch stimmig, Namen sind Schall und Rauch viel wichtiger ist das Produkt selber.

  24. Beitrag #23
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.445
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von Kulasko Beitrag anzeigen
    Tja, das ist jetzt wieder die Frage, unglaubliche Nummern gegen Jim, der schon mehrmals entgegen aller Wahrscheinlichkeiten recht hatte.

    Wenn das wirklich so eintreffen sollte, ist praktisch jeder Wettbewerb 2019 gelaufen.
    Der hat die Infos immer schon von anderen Quellen her, trägt die nur zusammen.
    Und warum sollte es keinen Wettbewerb mehr geben?

    Zitat Zitat von e-junkie Beitrag anzeigen
    Ihr glaubt doch nicht wirklich diesen Quatsch? Seid wann verschenkt AMD seinen Kram und woher soll plötzlich diese enorme Leistung kommen? Bleibt mal alle schön locker, da will euch einer an der Nase rumführen. Gefühlt doppelt soviel Leistung bei halber TDP. Ja ne is klar. Eine schnellere Vega (RTX2070) für die Hälfte vom Geld einer aktuellen Vega. tz.
    Ob die Preise stimmen und auf hier übertragbar sind, das müsste man sehen. Vielleicht sind das auch keine Endkundenpreise.
    Vielleicht sind die das unsicherste. Aber zum Großteil könnte das ungefähr stimmen.

    Zitat Zitat von bschicht86 Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige, der es etwas peinlich findet, wenn AMD (wieder) das zukünftige (sehr ähnliche) Namensschema eines Konkurrenten klaut? Sicher haben sie damit etwas mehr Aufmerksamkeit, aber ein wenig kindisch empfinde ich es schon.
    Ich denke, das ist denen egal, weil die Namensähnlichkeit viel mehr bringen könnte. Intel macht's mit den Chipsätzen ähnlich.

    Zitat Zitat von Salutos Beitrag anzeigen
    Nun kommt das aber.
    Wenn die Produkte nur annähernd so gut sind wie beschrieben, dann werden die Großabnehmer OEMs/ODMs den Markt zuerst leersaugen.
    Und damit stellt sich die Frage, reicht die Produktionskapazität von TSMC für den dann herrschenden Bedarf??
    Selbst wenn alles so eintreffen würde, wären die OEMs genauso zurückhaltend wie bisher.
    Wir wissen doch, selbst wenn AMD Scheine dazu legen würde hätten sie kaum eine Chance. Die Produktmerkmale sind gar nicht so entscheidend.
    Geändert von cyrusNGC_224 (05.12.2018 um 10:48 Uhr)

  25. Beitrag #24
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    13.408
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    5.391


    Also die Ryzen 3000er würden ja nach diesem Vergleich noch so ungefähr durchgehen, die Frage stellt sich nur, warum
    sollte man das zur CES ankündigen? Launch zur Computex scheint wesentlich wahrscheinlicher, da "Rome" wohl als erstes Zen 2 Produkt
    kommt und das sieht nach einem Start im zweiten Quartal aus. Es scheint ja auch so zu sein, dass nach der Quelle dieselben CPU-Chiplets verwendet werden und es hier dann doch keine eigenen Desktop-CPU DIE geben wird.




    Kommen wir zu den Navis. AMD selbst hat eine "roughes" erstes Halbjahr 2019 verkündet, da das Inventory bei den Grafikkarten sehr hoch ist.
    Dasselbe war von NVIDIA zu hören. Wenn man dann zur CES das Navi-Lineup mit diesen Daten verkünden würde, wäre das ja noch schlimmer für
    die Kaufbereitschaft. Mal abgesehen davon, dass die folgenden Verbesserungen einfach zu fantastisch wären.



    Ich zweifele auch immer an solchen Leaks, wenn da schon so detaillierte Preise genannt werden.


    Ansonsten natürlich:



    Geändert von pipin (05.12.2018 um 11:19 Uhr)

  26. Beitrag #25
    Cadet
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Luft
      Arbeitsspeicher: 16GB
      Grafikkarte: Radeon RX 470
      SSD(s): 500GB, Samsung 960 EVO

    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    17
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Also die Ryzen 3000er würden ja nach diesem Vergleich noch so ungefähr durchgehen, die Frage stellt sich nur, warum
    sollte man das zur CES ankündigen?
    Das halte ich durchaus für plausibel.
    Eine Keynote wird durchaus dazu genutzt, darüber zu informieren was kommt.
    Wenn die Ryzen 3xxxx CPUs auf den gleichen Chiplets basieren wie Epyc 2 dann ist das ein Technologiewechsel und den darf man durchaus frühzeitiger bekannt geben.
    Außerdem werden sicherlich teildefekte Server CPU-Chiplets dann in Desktop-CPUs verbaut.
    Wodurch diese Produktion auch zeitiger starten kann. Ein Launch der Ryzen 3xxxx "kurz" nach den Epyc 2 Server CPU's wird dadurch möglich!

    Ich zweifele auch immer an solchen Leaks, wenn da schon so detaillierte Preise genannt werden.
    Die Preise mal ausblenden, wenn die Quelle sehr nahe bei der Entscheidungsebene sitzt, dann können das auch Preise aus internen AMD Preiskalkulationssheets sein.
    Sowas zu veröffentlichen ist jedoch dann sehr dumm! Da es denn Kreis der Informanten sehr eingrenzt.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •