Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    13.408
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    5.391

    Adobe Flash Player 32.0.0.101

    Nutzer des Adobe Flash Players sollten diesen unverzüglich auf die neueste Version 32.0.0.101 aktualisieren, da mit dieser eine kritische Lücke (CVE-2018-15982) geschlossen wird, bei der durch Speicherkorruption Schadcode ausgeführt werden kann. Es sollen auch bereits Exploits existieren, die diese Lücke ausnutzen. Betroffen sind Nutzer der Adobe Flash Player Desktop Runtime oder der Browserplugins Adobe Flash Player mit Versionen 31.0.0.153 oder älter.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Unbekannter Krieger (05.12.2018)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.361
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Man nutzt noch den Flash Player??
    HAb den bei mir gar nicht erst installiert...

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-bq102ng (sackteuer u. ab Werk instabil)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & starkem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20EZRZ u. a. (Seagate, Hitachi, WD)
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.912
    Danke Danke gesagt 
    1.179
    Danke Danke erhalten 
    16
    In Windows ab 8 ist er fest integriert und wird mittels Windows-Update-Paketen aktualisiert.

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.361
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Ja, aber nur mit der Kante bzw Ieehh genutzt.
    Mit Opera ists nicht aktiv.

    Quelle:
    teapo Webseite.

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von RedBaron
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba WD30Dt-A100, AMD A1200 APU 1GHz, Win 10 Home x64 1709, 4 GB RAM DDR3 1066 MHz, 500 GB WD-HDD
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1800X - 3.6 GHz @ Standard
      Mainboard: Asus ROG STRIX B350-F Gaming UEFI Ver. 4027
      Kühlung: CPU: Arctic-Cooling Liquid Freezer 240, Gehäuse: 1 Pure Wings 2 140mm, 1 Pure Wings 2 120mm
      Arbeitsspeicher: 32 GiB Crucial DDR4 @2400 MHz ECC CL17 CT16G4XFD824A
      Grafikkarte: AMD Radeon Pro WX 5100, 8 GB
      Display: 24 Zoll XORO HTL2335HD 1920*1080p 60Hz
      SSD(s): Samsung 970 EVO 1 TB, Crucial MX200 256 GB, SanDisk SDSSDP128GS 128 GB
      Festplatte(n): Seagate ST4000DX001 SSHD 4TB, Intenso 4TB USB 3.0 extern
      Optische Laufwerke: LG Electronics BH16NS40 Blu-ray Disc Writer
      Soundkarte: Realtek ALC 1220 Onboard
      Gehäuse: Be Quiet Silent Base 600 gedämmt
      Netzteil: Be Quiet Straight Power E8 580W 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro Ver. 1809 x64, Ubuntu 18.04.1 LTS x64
      Browser: Firefox 64.0 , Internet Explorer 11, MS Edge
      Sonstiges: 3D Connexion SpaceNavigator, HP Color LaserJet Pro MFP M181fw, Fritzbox 3272, Creative i-Trigue 330

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    1.019
    Danke Danke gesagt 
    289
    Danke Danke erhalten 
    10

    Abwärtskompatibelität

    Hallo
    Diese "Ranzige" Software wird durch Google Chrome, Windows 8.1 und Windows 10 installiert und von Software anderer Hersteller verwendet zum darstellen der GUI.
    Ein Beispiel ist die Software für einen HP Officejet 4500 AiO Gerät. Es gibt bestimmt viele verschiedene Möglichkeiten von Anwendungen mit Adobe Flash.
    Das diese Software nicht einfach verschwinden kann...

    Mfg
    RedBaron

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    3.759
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von RedBaron Beitrag anzeigen
    Das diese Software nicht einfach verschwinden kann...
    Ich hab es schon seit ca. 2 Jahren von meinem System (allerdings Linux, nicht Windows) verbannt und nur ganz selten mal lässt sich noch eine Webseite blicken, welche nach wie vor Flash verlangt.
    Die haben dann halt Pech gehabt.

    Selbst Silverlight taucht immer mal wieder auf, weil es halt immer noch ein paar ewig gestrige gibt, aber inzwischen kommt man schon ganz gut ohne den ganzen Mist durchs Web.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •