Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    06.07.2002
    Beiträge
    111
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    kein hdmi/displayport signal

    hallo,

    ich hab mir bei dubaro einen rechner bestellt und dazu einen neuen monitor (asus pg279q), bekomme aber beim start eine meldung, dass beim monitor kein singal ankommt. der monitor funktioniert definitiv, denn ich hab ihn an meinen alten rechner angeschlossen, jetzt per hdmi. aber beim dubaro rechner zeigt er mir beim displayport- und hdmi-anschluss kein singal. jetzt wurde der rechner mit vorinstalliertem windows bestellt, es sollte also irgendwas erscheinen, was aber halt leider nicht der fall ist...
    ich werde natürlich am montag dort anrufen, aber vielleicht hat jemand schon einen tipp, woran das liegen könnte, ich will nicht hoffen, dass gleich die grafikkarte defekt ist
    das versaut mir ein wenig das we

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Es muss nicht unbedingt nur die Grafikkarte sein. Wenn er gar nicht erst Booten kann, gibt es ja auch kein Bild.
    Oder kommt der übliche Beep über den Gehäuselautsprecher und die HDD-LED flackert eine Weile unregelmäßig und dann nur noch ganz selten?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    06.07.2002
    Beiträge
    111
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    ha, nachdem du das geschrieben hattest, hab ich einfach mal in den rechner reingeschaut...ja, ich weiß, hätte ich vielleicht gleich mal machen sollen und siehe da, einer der beiden stromanschlüsse der karte war nicht angeschlossen...keine ahnung, ob absicht oder von selbst gelöst, aber dann hätten sie auch mal darauf hinweisen können, und schwupdiwups läuft das teil....alter verwalter
    dafür gibts einen daumen hoch!!

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 140120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: BenQ GW2760HS + MSI OPTIX MPG27CQ PC-Display LCD VA WGHD
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.985
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Hoffentlich hast du dir damit nicht die Garantie versaut?

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    06.07.2002
    Beiträge
    111
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Terrabyte77 Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hast du dir damit nicht die Garantie versaut?
    Oh erklärbar bitte?!
    Ich mein es ist doch offensichtlich dass die den 2 Anschluss vergessen haben....Das Kabel löst sich doch nicht beim Transport, und den Rechner nur dafür einschicken das hätte nicht deren ernst sein können, wenn es jetzt wirklich deshalb Probleme geben sollte

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Terrabyte77 Beitrag anzeigen
    Hoffentlich hast du dir damit nicht die Garantie versaut?
    Ich kann bei denen auf der Seite nix finden, dass die überhaupt eine Garantie anbieten.
    Das macht ja eh kaum noch ein Händler.
    Falls doch, sollte ja in den Bedingungen drin stehen, was man darf.
    Und so lange kein Siegel beschädigt wird, wissen die ja nicht mal, ob man in den PC reingeschaut hat.
    Die Gewährleistung hat man aber trotzdem.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  7. Beitrag #7
    Themenstarter
    Lt. Commander
    Lt. Commander

    Registriert seit
    06.07.2002
    Beiträge
    111
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    nene, da war kein siegel, der rechner war ja gar nicht richtig verschlossen, weil das inneren mit solche luftgefüllten plastikteilen gesichert war, die musste man ja erst mal entfernen.
    also ich sag mal so, das war mein erstes mal, dass ich mir einen rechner hab zusammen bauen lassen, und es war auch alles ok, transport gut gesichert, gerät läuft, nur die sache mit dem stromkabel.... ein absoluter laie, also diejenigen, die sich normalerweise fertigrechner bestellen, hätte den fehler doch gar nicht lokalisieren können, der hätte wegen so´ner sache das ganze teil einschicken müssen...
    das gibt aber mal locker mind. 1 stern abzug bei der bewertung
    also, danke für deinen denkanstoß, das hat mir definitiv geholfen!!

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Oha, Plastikteile im Inneren??
    Da freut sich der ESD-Teufel und kann fröhlich Halbleiter rösten, wenn er zufällig mit Elektronik in Kontakt kommt.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  9. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Terrabyte77
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
      Mainboard: Asus ROG Strix B350-F Gaming
      Kühlung: Scythe Ninja Cu Limited Edition + Enermax WARP 140120mm
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4 3466MHz C16 XMP 2.0 Enthusiast RGB LED
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon RX-570 Nitro+ OC
      Display: BenQ GW2760HS + MSI OPTIX MPG27CQ PC-Display LCD VA WGHD
      SSD(s): Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO
      Festplatte(n): Seasonic Fire Hybrid 1TB
      Gehäuse: SILVERSTONE Fortress FT01-B W
      Netzteil: Seasonic X-660
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Premium 64
      Browser: Google Chrome
      Sonstiges: 2x FireTV, NAS WD EX2 Ultra 16TB RAID 0

    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    bei BONN
    Beiträge
    1.985
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    9
    Wollte nur darauf hinweisen, da unsere DELL und HP Rechner alle SIEGEL haben.
    VG

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.452
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Nur so am Rande.
    Das öffnen eines Rechners führt nicht automatisch zum Verlust der Gewähleistung oder evtl. vorhandener Garantien. Dazu gab es vor Jahren ein entsprechendes Urteil. war auch mal ne News dazu bei Heise. Ist aber schon einige Jahre her.
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  11. Beitrag #11
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.901
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ein PC darf IMMER geöffnet und erweitert werden.
    Das ist der Zweck eines PCs.
    Das Öffnen darf von einem Hersteller nicht eingeschränkt werden (wollen sie gerne tun, dürfen sie aber nicht).
    Gabs bereits Urteile dazu, wie Woodstock bereits angemerkt hat.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Beziehen sich die Urteile auf die freiwillige Garantie des PC-Bauers oder auf die gesetzliche Gewährleistung?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.452
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Soweit ich es in Erinnerung habe sowohl auf Garantie als auch auf Gewährleistung. Allerdings bezogen sich die mir bekannten Urteile ausschließlich auf den B2C Sektor.
    Bei B2B sieht es anders aus. Da können sämtliche Gewährleistungen und auch Garantien ausgeschlossen sein.
    Ein Grund z.B. das mal als privater kaum noch einen günstigen Gebrauchten bei Händlern kaufen kann. Weil die dir als Privaten müßen sie mindestens 1 Jahre Gewährleistung geben. Wollen sie aber aufgrund des Risikos nicht und verkaufen nur an Gewerbetreibende oder gleich ins Ausland.
    Geändert von Woodstock (21.01.2019 um 10:39 Uhr) Grund: Pöhse Typos ausgebessert :)
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das sind aber 2 grundverschiedene Dinge.
    Daher bezweifle ich, dass ein Gericht einfach so die Bedingungen für die freiwillige Garantie für ungültig erklärt.
    Ich habe gerade mal bei Toshiba reingeschaut, da ist jegliche Modifikation ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet - sonst erlischt die Garantie.
    Ich würde mich daher auf Siegel gar nicht erst einlassen. Entweder gleich zurückschicken oder die Garantie im Zweifel als Gratis-Beigabe ansehen - der Preis des PCs muss also auch ohne Garantie konkurrenzfähig sein.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  15. Beitrag #15
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.901
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Was sollen dann diese unschuldigen freien Speicher- und oder PCIe Slots , wenn man nichts rein stecken darf?
    Nur weil ich bei einer Garantie bestimmte Dinge einschränken darf, ist nicht alles zulässig.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  16. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: I5-2500K@4600Mhz
      Mainboard: Asrock P67 Extreme6 B3, Bios2.10
      Kühlung: Scythe Mugen mit Scythe 140/120 PWM
      Arbeitsspeicher: 4x 4Gig DDR3-1600 Kingston HyperX
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ RX 480 8G D5 OC, 8GB GDDR5 (11260-01-20G)
      Display: 2x LG 24EB23 24" 16:10 TFT/ Sony SDM-HS94 19" 5:4 TFT
      SSD(s): Toshiba Q-Series Pro 256GB, Toshiba Q300 480GB
      Festplatte(n): 3x 750 Gig Hitachi, 1 x 1 TB Samsung, 1x 1,5 TB Samsung, 1x 320 Gig 2,5"
      Optische Laufwerke: LG und Samsung BluRay, Pioneer BR Brenner
      Soundkarte: Onoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 6 Anthrazit
      Netzteil: BeQuiet Straight Power 550 Watt ( E6 )
      Betriebssystem(e): Windows 10 64
      Browser: Firefox / Chrome / IE

    Registriert seit
    04.05.2002
    Ort
    Somewhere in Oberfranken
    Beiträge
    8.452
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Das sind aber 2 grundverschiedene Dinge.
    Daher bezweifle ich, dass ein Gericht einfach so die Bedingungen für die freiwillige Garantie für ungültig erklärt.
    Ich habe gerade mal bei Toshiba reingeschaut, da ist jegliche Modifikation ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet - sonst erlischt die Garantie.
    Ich würde mich daher auf Siegel gar nicht erst einlassen. Entweder gleich zurückschicken oder die Garantie im Zweifel als Gratis-Beigabe ansehen - der Preis des PCs muss also auch ohne Garantie konkurrenzfähig sein.
    Wenn es B2C dann kann ein Gericht das.
    B2B ist was anderes.
    Gruß Woodstock

    Gott sieht alles.
    Google weiß alles.
    Meine Nachbarn sehen und wissen noch mehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •