Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.159
    Danke Danke gesagt 
    59
    Danke Danke erhalten 
    5.977

    Intel kündigt Compute Express Link an

    Nachdem Nvidia heute die Übernahme von Mellanox verkündet hat und AMD wohl in Zukunft auf Standards wie CCIX, Gen-Z und OpenCAPI setzen wird. Stellt Intel heute Compute Express Link mit dem Ziel vor einen schnellen und effizienten Interconnect zwischen Prozessoren sowie Grafikkarten, Speicher oder speziellen Beschleunigerkarten zu etablieren.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Gozu (11.03.2019), MIWA (12.03.2019), The_crow (11.03.2019), Unbekannter Krieger (12.03.2019), Yoshi 2k3 (11.03.2019)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.648
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Hm, nachdem AMD ev. mit CCIX und ggF GenZ kommt und das ev. mitte des Jahres, braucht man halt 'ne (Proprietäre) Antwort.
    Insbesondere da auch gemunkelt wird, dass ARM auch CCIX unterstützen soll...

    Also irgendwie muss ich jetzt an IBM's Micro Channel denken und dass da gewisse Parallelen zu sehen sind...

  4. Beitrag #3
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    463
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Hm, nachdem AMD ev. mit CCIX und ggF GenZ kommt und das ev. mitte des Jahres, braucht man halt 'ne (Proprietäre) Antwort.
    CCIX ist auch nicht wirklich open, sonder eher properitäre, da man dem Konsortium angehören muss um Einblicke in die Technologie zu bekommen.

  5. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.317
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Intel braucht wieder was mit dem man Werben kann. Nur CCIX ist das non plus ultra alles andere ist zu langsam........ Wolle kaufe Wolle kaufe?

  6. Beitrag #5
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Hotstepper

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    585
    Danke Danke gesagt 
    20
    Danke Danke erhalten 
    30
    Eventuell würde es Sinn machen wenn AMD dem CXL Konsortium beitreten würde. Wenn es darauf basierend Beschleuniger Karten geben sollte, dann wäre AMD nicht außen vor.

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 4x 8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX500 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB, Intel 600p 1TB
      Festplatte(n): Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 18.04 LTS
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.887
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    23
    Ich kann mir durchaus vorstellen das es auch eine Basis für eine Compute Partnerschaft zwischen AMD und Intel werden könnte bei der AMD die GPU Technologie zur Verfügung stellt und Intel die Interconnection Technologie liefert denn ein Nachfolger für die Phi steht noch aus und AMD dürfte nicht die Ressourcen haben um im HPC Bereich ernsthaft gegen nvidia anzutreten.
    Nach der Übernahme von Mellanox dürfte es zudem ratsam sein auch auf Alternativen zu setzen.

  8. Beitrag #7
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    341
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    0
    Jo, AMD sollte Xilinx kaufen:O

  9. Beitrag #8
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    14.159
    Danke Danke gesagt 
    59
    Danke Danke erhalten 
    5.977
    Zitat Zitat von Pinnacle Ridge Beitrag anzeigen
    Jo, AMD sollte Xilinx kaufen:O
    Reicht ja schon, wenn die vermehrt zusammenarbeiten.

    Ansonsten:

    Marktkapitalisierung Xilinx : 31 Milliarden US-Dollar
    Marktkapitalisierung AMD : 23,7 Milliarden US-Dollar

  10. Beitrag #9
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    341
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die Zusammenarbeit scheitn gegeben zu sein.

    Wurde wahrscheinlich eh schon m al gepostet, aber kann ja nicht schaden.
    https://www.servethehome.com/hardwar...nx-alveo-boxx/

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •