Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Administration Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill, Minga, Xanten
    Beiträge
    15.969
    Danke Danke gesagt 
    88
    Danke Danke erhalten 
    7.149

    AMD Radeon Pro Software Enterprise Edition 20.Q1 für Windows

    Nachdem AMD im letzen Jahr im Februar den Radeon Pro Software Enterprise 19.Q1-Treiber, im Mai den Radeon Pro Software Enterprise 19.Q2-Treiber, im August den Radeon Pro Software Enterprise Edition 19.Q3-Treiber um im November den Radeon Pro Software Enterprise Edition 19.Q4-Treiber für Windows 7 und Windows 10 vorgestellt hat, folgt man auch in 2020 diesem Releaseschema und hat nun den Radeon Pro Software Enterprise Edition 20.Q1-Treiber herausgebracht.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Gozu (12.02.2020)

  3. Beitrag #2
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: BIOSTAR X470GT
      Kühlung: Coolermaster MASTERLIQUID 120
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX RX 5700 DD
      Display: 27 " iiyama G-Master GB2760QSU WQHD
      Festplatte(n): 2x WDC WD10EADS-11P8B1
      Optische Laufwerke: TSSTcorp CDDVDW SH-2
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64, Manjaro
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    286
    Danke Danke gesagt 
    105
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die Angabe Vulkan Version 1.1 verwirrt mich gerade etwas. Vulkan soll doch langfristig OpenGL und OpenCL mittels Emulationslayer (Zink für OpenGL, CLover für OpenCL) ablösen, und gerade der Pro Treiber soll nur Vulkan 1.1 können, während der normale Vulkan 1.2 beherrscht?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •