Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 53
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Deathcurse
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX8350
      Mainboard: Asus M5A97 evo R2.0
      Arbeitsspeicher: 4x G-Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR
      Grafikkarte: Gainward gtx 980ti Pheonix
      Display: Eizo FS2333-BK
      Betriebssystem(e): Win10

    Registriert seit
    04.04.2004
    Beiträge
    60
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    Dualchannel bei 3 Riegeln

    Ich wollte mir jetzt neuen RAM zulegen!
    dachte da an
    3x 512MB PC4000/PC500 DDR CL3-4-4 A-data Vitesta


    läuft das denn auch bei 3 Riegeln im Dualchannel

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12

    Re: Dualchannel bei 3 Riegeln

    Hallo!
    Original geschrieben von Deathcurse
    läuft das denn auch bei 3 Riegeln im Dualchannel
    Ja und Nein.

    http://www.planet3dnow.de/artikel/di...l#config_slots

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Deathcurse
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX8350
      Mainboard: Asus M5A97 evo R2.0
      Arbeitsspeicher: 4x G-Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR
      Grafikkarte: Gainward gtx 980ti Pheonix
      Display: Eizo FS2333-BK
      Betriebssystem(e): Win10

    Registriert seit
    04.04.2004
    Beiträge
    60
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Jo Danke!

    gut dann kommen eben nur 2 darein!

  4. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    02.05.2004
    Beiträge
    555
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    was sollte der adata ram bei deinem sys bringen!!!
    der läuft eher schlechter auf dem board als dein jetziger! ;-)

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Original geschrieben von Lelle
    was sollte der adata ram bei deinem sys bringen!!!
    der läuft eher schlechter auf dem board als dein jetziger! ;-)
    Stimmt, somal das Asus bei maximal 220MHz FSB einfach zu macht.
    Besser: Einfach ein 1GB Modul Infindeon dazu stecke, macht 2GB Ram im DualChannel.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    Re: Dualchannel bei 3 Riegeln

    Original geschrieben von Deathcurse
    Ich wollte mir jetzt neuen RAM zulegen!
    dachte da an
    3x 512MB PC4000/PC500 DDR CL3-4-4 A-data Vitesta


    läuft das denn auch bei 3 Riegeln im Dualchannel
    JA !!!

    read this

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...5&pagenumber=1

  7. Beitrag #7
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Recall

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    1.278
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Arg

    Mist 225MHz FSB dann ist schicht!!!

    gibt es eigentlich ein Board (Sockel A versteht sich) die 500er RAM oder mehr schafft??

    Höllenmaschine 1:
    CPU: AMD Athlon 64 3000+ (Winchester) 1800 MHz @ 2250 MHz (9x250)
    RAM: 2x512 MB A-DATA PC500 @ 500 MHz
    Motherboard: Gigabyte GA-K8NXP SLI
    Grafikkarte: AOpen Aeolus 6800GT-DV256-PCI-E @ Ultra

    Höllenmaschine 2:
    CPU: AMD Opteron 165, 2x 1.80GHz, 2x 1024kB Cache @ 2x 2.63GHz (9x 292)
    RAM: 2x512 MB Corsair DIMM XMS Kit PC550 @ PC580
    Motherboard: DFI LANParty UT nF4 SLI-D
    Grafikkarte: AOpen Aeolus 6800GT-DV256-PCI-E @ Ultra

    Höllenmaschine 3 in Arbeit:
    CPU: Intel Core 2 Duo, 2x 2,40GHz, 2x 2048kB Cache
    RAM: 2x512 MB Corsair XMS2 DIMM Kit PC2-8500U
    Motherboard: Gigabyte GA-965P-DQ6

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12

    Re: Re: Dualchannel bei 3 Riegeln

    Original geschrieben von fritzken
    JA !!!

    read this

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...5&pagenumber=1
    Ja und nein.

    Original geschrieben von MusicIsMyLife
    Allerdings muss ich gleich dazusagen, dass die Vollbestückung mit 3 x 512 MB überhaupt nicht stabil lief. Nicht einmal mit 200 FSB konnte ich einen 3D-Bench durchführen. Daher steht bei allen Benches, die nicht ausführbar waren „n.A.“.

  9. Beitrag #9
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von V3001

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Minga
    Beiträge
    558
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    habe derzeit 2x256mb im dualchannel, heißt das nun, dass wenn ich noch 1x512mb kaufe, die in den seperaten slot packe, ich immernoch dualchannel habe?
    denn laut dem link oben ist das ja der fall, oder verstehe ich da was falsch?

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Original geschrieben von V3001
    habe derzeit 2x256mb im dualchannel, heißt das nun, dass wenn ich noch 1x512mb kaufe, die in den seperaten slot packe, ich immernoch dualchannel habe?
    Das ist richtig.

  11. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    Re: Re: Re: Dualchannel bei 3 Riegeln

    Original geschrieben von Zwender@AMD
    Ja und nein.
    ich weiß ja nicht ob du des Lesens mächtig bist aber bei 3 Slots und 3 Modulen ist DC beim NF2 aktiv, da führt gar kein Weg dran vorbei.


    Ich muss mir das mal in die Sig packen, ist ja nicht auszuhalten sowas.

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Mach mal langsam Freundchen, ich habe nicht gesagt das der DC mit drei 512MBer Modulen nicht aktiviert wird, wie war das mit dem lesen doch gleich?
    Nur was nützt die der DC, wenn dein System dann extrem instabil laufen wird? War, ist jedenfalls auf meine Asus A7N8X, dem EP-8RDA3+ und meinem jetzigen NF7-S2.0 so.

    Deshalb: Ja und NEIN!

  13. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von computerblicker
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel C2D E8400 @ 3,30GHz
      Mainboard: Asus P5N-D SLi nForce 750i
      Kühlung: Sonic Tower
      Arbeitsspeicher: 2, 2048MB, OCZ, PC1066
      Grafikkarte: Sparkle 8800GTS G92 512MB
      Display: Samsung SyncMaster 245B 24" & 920N 19"
      Festplatte(n): 1,4TB (5x HDDs)
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner: Samsung 16x
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Music
      Gehäuse: Antec Nine Hundred Gaming
      Netzteil: Revoltec Chromus II 450W
      Betriebssystem(e): Windows Vista Home Premium SB
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: Logitech G15, Logitech MX1000, Teufel CEM

    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    1st: Renningen, 2nd: Shattrath
    Beiträge
    2.624
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hmmm^^

    Ich habs so

    ------- Corsair 256MB

    ------- Infineon 512MB
    ------- Corsair 256MB

    Das Bios sagt DL is an, Everest sagt es is aus, was nun?
    Bei dem riesen Test habsch nix gfunden^^
    Intel C2D E8400 @ 4,05GHz @ Sonic Tower /// ASUS P5Q-Pro /// 4GB PC1066 OCZ XTC Platinum @ DDR1080 5-5-5-15-T2
    Sparkle 8800GTS G92 /// Creative X-FI xTreme Fidelity //// 1,4TB HDD
    Antec Nine Hundred Gaming Case /// be quiet! Dark Power Pro 550W
    Logitech G15 /// Logitech MX1000 /// Samsung SyncMaster 245B 24" & 920N 19"

    3DMark 01: 43212 ; 3DMark 03: 39466 ; 3D Mark 05: 18749 ; 3DMark 06: 12514 ; 3DMark Vantage: 5738 ; AM3: 124823 (nur 1 Core :-()

  14. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Original geschrieben von Zwender@AMD
    Mach mal langsam Freundchen, ich habe nicht gesagt das der DC mit drei 512MBer Modulen nicht aktiviert wird, wie war das mit dem lesen doch gleich?
    Nur was nützt die der DC, wenn dein System dann extrem instabil laufen wird? War, ist jedenfalls auf meine Asus A7N8X, dem EP-8RDA3+ und meinem jetzigen NF7-S2.0 so.

    Deshalb: Ja und NEIN!
    oh man (Freundchen ?! wir werden nie welche werden)

    lies dir den einen Post durch und dann sag du mir daß ich nich lesen kann..unglaublich

    http://www.planet3dnow.de/vbulletin/...01#post1799401

    und wenn man den Controller fast an der Leistungsgrenze betreibt und dazu noch übertakten will, muss man sich nicht wundern daß da was unstabil wird

  15. Beitrag #15
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 625
      Prozessor: Athlon II P360
      Mainboard: HP
      Arbeitsspeicher: 1x 4GB Samsung 1333
      Grafikkarte: HD4250
      Display: 15,6"
      Festplatte(n): WD 320GB
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate 64

    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.115
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    Original geschrieben von Recall
    gibt es eigentlich ein Board (Sockel A versteht sich) die 500er RAM oder mehr schafft??
    DFI Infinity oder Lanparty.

  16. Beitrag #16
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Original geschrieben von computerblicker
    Hmmm^^

    Ich habs so

    ------- Corsair 256MB

    ------- Infineon 512MB
    ------- Corsair 256MB

    Das Bios sagt DL is an, Everest sagt es is aus, was nun?
    Bei dem riesen Test habsch nix gfunden^^
    Wenn alle 3 Slots bestückt sind ist Dual Channel aktiv !

    Optimal ist eine Bestückung wo auf jedem Kanal die gleich Grösse ist. Kanal 1 = die beiden Slots die eng aneinander liegen 512 MB (2*256er) und Kanal 2 = der einzelne Slot auch 512MB. (1 Modul, mehr passt ja nicht)

    einfach mal den schon erwähnten Guide lesen !!

    http://www.planet3dnow.de/artikel/di...l#config_slots

  17. Beitrag #17
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von V3001

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Minga
    Beiträge
    558
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    obs nur an meiner eh spitzenmäßigen stimmung liegt oder einfach grund zur freude ist?
    jedenfalls wenn 2x256 und 1x512 gut geht, dann ist das meine lösung. darüber bin ich echt froh, weils viel geld spart, nur einmal 512 zu brauchen.

    OT: außerdem sind wir im finale!!!
    handball, olympia...

    yes!!!
    WoW kann kommen, mit 1gb ram läuft das dann richtig.

  18. Beitrag #18
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Original geschrieben von fritzken
    wenn man den Controller fast an der Leistungsgrenze betreibt und dazu noch übertakten will, muss man sich nicht wundern daß da was unstabil wird
    Nur das Problem liegt darin, dass man mit drei 512MBern nicht übertakten braucht um Instabilität hervorzurufen.
    Ist mir letzten Endes egal was du hier gelesen hast, ich und auch andere sagen:
    Mit drei PC3200 Speichermodule mit je 512MB wird der DC aktiviert, das Mainboard arbeitet aber dann unstabil.

    - A7N8X
    - EP-8RDA3+
    - NF7-S
    - alle Revision 2.0

    Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das auf anderen nForce2 Platinen vernünftig funktionieren sollte.

  19. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Original geschrieben von Zwender@AMD
    Nur das Problem liegt darin, dass man mit drei 512MBern nicht übertakten braucht um Instabilität hervorzurufen.
    Ist mir letzten Endes egal was du hier gelesen hast, ich und auch andere sagen:
    Mit drei PC3200 Speichermodule mit je 512MB wird der DC aktiviert, das Mainboard arbeitet aber dann unstabil.

    - A7N8X
    - EP-8RDA3+
    - NF7-S
    - alle Revision 2.0

    Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das auf anderen nForce2 Platinen vernünftig funktionieren sollte.
    Weisste was.. nur um dich zu ärgern werd ich mir morgen den Spass machen und meine 2GB in allen erdenklichen Variationen auf meinem Shuttle testen.

    Und noch mal.. bei 3 Riegeln und 3 Slots ist DC aktiv !

    Ich werd mir bei unserm Steinmetz ne Platte holen, diese Worte in den Stein meißeln, abfotografieren und in meine Sig packen.

    btw. hol schon mal deine anderen Kumpels die das gleiche denken

  20. Beitrag #20
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Original geschrieben von fritzken
    nur um dich zu ärgern werd ich mir morgen den Spass machen und meine 2GB in allen erdenklichen Variationen testen.
    Wie kommst du bei 3*512MB bitte auf 2GB Speicher, dass musst du mir erstmal mal erklären.
    Original geschrieben von fritzken
    Und noch mal.. bei 3 Riegeln und 3 Slots ist DC aktiv !
    Ich habe nichts anderes gesagt, fahre selber 2*256MB + 512MB und da gibt es auch absolut keine Probleme.

  21. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    sag mal bist du so oder tust du so ?

    Deathcurse Frage:

    3 x 512MB PC4000/PC500 DDR CL3-4-4 A-data Vitesta

    läuft das denn auch bei 3 Riegeln im Dualchannel ?

    Zwender@AMD Antwort:

    Ja und Nein.

    http://www.planet3dnow.de/artikel/di...l#config_slots

    -------------------
    -------------------
    Da gibts nur eine richtige Anwort: JA !!! oh mein gott !!!


    Original geschrieben von Zwender@AMD
    Wie kommst du bei 3*512MB bitte auf 2GB Speicher, dass musst du mir erstmal mal erklären.

    Ich habe nichts anderes gesagt, fahre selber 2*256MB + 512MB und da gibt es auch absolut keine Probleme.
    Lesen ist unheimlich schwer .. ich habe 2 GB (3 verschiedene Marken 4*512er) und die werde ich testen.

    naja es ist absolut sinnfrei aber nur für dich werd ich es tun.. wirklich nur für dich, damit auch du es irgendwann verstehst. du darfst dir sogar aussuchen ob eine spezielle Kombi reicht. hab 2 Corsair XL, 1 MDT und einen A-Data 3600.

  22. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Mhh... anstatt sich lächerlich zu machen und den Leute was zu suggerieren, bleib doch bitte locker und sachlich.
    Schau doch einfach mal, was man im nForce2 Config-Guide schönes nachlesen kann:
    Original geschrieben von Planet 3DNow!
    Steckt man dagegen drei identisch große Module in den Rechner (z.B. 3x 512 MB), liegen auf einem Kanal 1024 MB und auf dem anderen 512 MB.
    Damit kann der Memory-Controller seine Datenpakete nur im Verhältnis 2:1 verteilen.
    Zwar ist Twinbanking natürlich auch damit aktiviert, aber das kostet ein paar MB/s an Bandbreite.
    Ich habe lediglich, nun schon zum dritten Mal gesagt, dass es unter der Verwendung von drei 512MB - PC3200 Speichermodulen zu Instabilität kommen wird.

    Ich weis gar nicht wo dein Problem begraben ist:
    Sollte es die Tatsache sein, dass du denkst von mir gelesen zu haben, dass der DC so nicht aktiviert wird, kann ich dich beruhigen.

    (...)

    Solche ein Äußerung habe ich nämlich im gestammten Thread und auch anders wo nicht gemacht. - Von daher?
    Und stell mich nicht als dumm hin, woher soll ich wissen das du vier 512MB Module zuhause liegen hast?

  23. Beitrag #23
    Texes
    Gast
    So, nur ne Info....seit 8 Monaten.. 2x 256 Infineon (333), 1x512 Infineon (400) onboard (nforce2), DC ist an, Abstürze oder andere Inkomatibilitäten,sind nicht bekannt...vorher bei Shuttle informiert, Antwort von Shuttle...wenns läuft, läufts...spricht nichts gegen die Bestückung...ende ..

    greetz Texes

  24. Beitrag #24
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zwen
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: eine elektronische Schaltung, die Befehle ausführt
      Mainboard: die zentrale Platine eines Computers
      Kühlung: damit wird thermische Energie entzogen
      Arbeitsspeicher: speichert auszuführenden Programme oder Programmteile
      Grafikkarte: wandelt Daten um, dass der Monitor sie als Bild wiedergeben kann
      Display: Ausgabegerät zur Darstellung von visueller Information
      Festplatte(n): Speichermedium, gewährleistet nichtflüchtige Speicherung
      Optische Laufwerke: ermöglicht den Zugriff auf optische Datenträger
      Soundkarte: verarbeitet analoge und digitale Audiosignale
      Gehäuse: eine feste Hülle die den Inhalt schützend umgibt
      Netzteil: Baugruppe zur Energieversorgung
      Betriebssystem(e): Sammlung von Computerprogrammen
      Browser: Software zur Darstellung von Webseiten
      Sonstiges: was nicht in das Kategorienschema passt

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    6.376
    Danke Danke gesagt 
    57
    Danke Danke erhalten 
    12
    Original geschrieben von Texes
    So, nur ne Info....seit 8 Monaten.. 2x 256 Infineon (333), 1x512 Infineon (400) onboard (nforce2), DC ist an, Abstürze oder andere Inkomatibilitäten,sind nicht bekannt...vorher bei Shuttle informiert, Antwort von Shuttle...wenns läuft, läufts...spricht nichts gegen die Bestückung...ende ..

    greetz Texes
    Ja richtig, ich habe auch 2*256MB + 512MB auf meinem Abit NF7-S2.0 absolut stabil laufen.
    Trotz der Verwendung eines 512MB Speichermoduls lassen sich immer noch PC3500-Taktraten bei CL2-3-2-11 realisieren.

    @fritzken

    Ich habe alle drei nForce2 Mainboards mit folgendem Speichermodulen getestet, immer 3*512MB:

    TwinMOS/TwinMOS
    TwinMOS/Winbond BH5
    NoName/Samsung TCC4
    Samsung/Micron
    Micron/Micron
    Infineon/Infineon
    Corsair VS
    Kingston VS
    ORG/NoName
    Mushkin Level II
    Apacer/Infineon
    Elixir/NoName
    VT/NoName
    MDT/MCI

    Ein Familienfreund hat einen PC-Store... da konnte man sehr ausgiebig testen.
    Geändert von Sven W. (28.08.2004 um 16:30 Uhr)

  25. Beitrag #25
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    2.887
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Original geschrieben von Zwender@AMD
    Mhh... anstatt sich lächerlich zu machen und den Leute was zu suggerieren, bleib doch bitte locker und sachlich.
    Schau doch einfach mal, was man im nForce2 Config-Guide schönes nachlesen kann:

    Ich habe lediglich, nun schon zum dritten Mal gesagt, dass es unter der Verwendung von drei 512MB - PC3200 Speichermodulen zu Instabilität kommen wird.

    Ich weis gar nicht wo dein Problem begraben ist:
    Sollte es die Tatsache sein, dass du denkst von mir gelesen zu haben, dass der DC so nicht aktiviert wird, kann ich dich beruhigen.

    (...)

    Solche ein Äußerung habe ich nämlich im gestammten Thread und auch anders wo nicht gemacht. - Von daher?
    Und stell mich nicht als dumm hin, woher soll ich wissen das du vier 512MB Module zuhause liegen hast?
    der einzige der sich lächerlich macht bist du


    Wieso verlinkst du den Guide, wenn du gleichzeitig sagst.. Nein das läuft nicht mit solchen Modulen im DC ? Wo steht im Config Guide irgendwas davon, daß 3*512 instabil sind ?

    Mein Problem ist daß du einfach zu begriffsstutzig bist um Leuten ihre Fragen zu beantworten. Wenn jemand fragt, ob der NF2 mit 3 512er Modulen im DC läuft, lautet die Antwort "Ja" und nicht "Ja und Nein".

    Wie wärs wenn du sofort gesagt hättest, daß du schon ach so viele Module getestet hast und dabei festgestellt hast, daß da was nich stimmt. Was ich beides im übrigen mehr als bezweifele.

    Erzähl du mir was von sachlich, wenn du nicht in der Lage bist zu lesen was andere schreiben. Dazu noch ohne ne Begründung mit unpassendem Link.
    Hab ich gesagt du bist dumm ? Ach ne aber mit etwas Überlegung wär man ja selbst drauf gekommen. Hab ich dir da zuviel zugemutet ?

    ----------------------
    @Texes klar diese Kombi ist auch kein Problem
    ----------------------

    btw. laufen gerade 1 Corsair XL, 1 MDT und der A-Data auf dem Shuttle und da läuft prime blend und CP. das sind -man höre und staune- 1,5 GB in ganzen 3 Slots ! *wow*
    morgen kommen die Grakatests und nur für dich werde ich meine FX verpflanzen, denn 3dm03 wird wohl kaum auf der Matrox laufen.. warum bloss*

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •