Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Deathcurse
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX8350
      Mainboard: Asus M5A97 evo R2.0
      Arbeitsspeicher: 4x G-Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR
      Grafikkarte: Gainward gtx 980ti Pheonix
      Display: Eizo FS2333-BK
      Betriebssystem(e): Win10

    Registriert seit
    04.04.2004
    Beiträge
    60
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0

    K8N Diamond Festplatten Probleme

    Moin Leute!

    Habe Folgendes Problem:

    "altes" System war mit 2 Raptors im Raid 0 am Nvidia Controler
    eine 120GB IDE Festplatte am Sec. Master IDE-Stecker
    und 2 160GB IDE Festplatten an einem PCI-Raid-controler!

    wollte jetzt die IDE Platten raus schmeißen und 3 neue S-ATA 2 Platten reinbauen!
    hab mich dann für die WD2500KS mit 16MB Cache entschieden!

    will dann also auf den Raptors mein System drauf schmeißen.
    2 von den S-ATA 2 Platten sollen im Raid laufen und die letzte alleine!

    so jedesmal wenn ich egal welche Platte an den Silicon Image Controler anschließe komm ich nicht ins Bios!

    also habe ich im Bios meines erachtens alles richtig eingestellt und dann erst die Platte(n)
    am SI-Controller angeschlossen!

    aber irgendwie kommen da immer fehler!

    hab mehrere Varianten ausprobiert und jedesmal ein anderer Fehler:

    hab ich die Raptors am SI-Controller kann ich die Platten nicht formatieren,
    er sagt mir immer fehler in der Festplatten Konfiguration!

    Schließe ich die einzelne Platte am SI-Controler an erkennt der PC bei der Win-installation die Platte nicht, egal dachte ich und will Win einfach auf die Raptors installieren:
    Formatieren klappt. dann neustart(macht der nicht von alleine, muss selber immer resetten)
    nach den Neustart: fehler beim Lesen des Datenträgers, ich denke der versucht von der einzelnen Platte zu booten!

    dann habe ich das raid mal an den SI-Controler gesteckt und da hat der bei der Installation alle Platten erkannt, macht aber den gleichen Fehler!

    lange Rede kurzer Sinn:

    Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Beitrag #2
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Deathcurse
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX8350
      Mainboard: Asus M5A97 evo R2.0
      Arbeitsspeicher: 4x G-Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR
      Grafikkarte: Gainward gtx 980ti Pheonix
      Display: Eizo FS2333-BK
      Betriebssystem(e): Win10

    Registriert seit
    04.04.2004
    Beiträge
    60
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ohh man!
    Keiner der helfen kann?!

    Hab das jetzt mal soweit gelöst das ich an dem Nvidia Controler die Raptors und das große Raid angschlossen haben und Windows auf den Raptors installiert!
    Und wenn der rechner hochgefahren ist schließe ich erst die letzte Platte an dem SI-Controler an!
    Funzt so einwandfrei.
    Nur wenn ich jetzt boote kommt wieder die Meldung :
    Fehler beim Lesen des Datenträgers

    habe schon ein bisschen mit der reperatur Console rum probiert, zB die Boot.ini verändert!
    wenn die Platte beim booten nicht am SI-Controler hängt erkennt er die System Partition als C:\
    wenn aber die Platte beim Booten eingesteckt ist erkennt er immer auf der Platte eine Partition als C: und die Systempartition als D:\

    so habe ish dann immer 2 Boot.ini`s
    nur er scheint beim booten gar nicht erst die Boot.ini zu lesen, er macht vorher schon den Fehler (denke ich zumindest)!

    kann ich da was mit nem neuen Boot sektor machen oder was meint ihr dazu?

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Deathcurse
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX8350
      Mainboard: Asus M5A97 evo R2.0
      Arbeitsspeicher: 4x G-Skill Sniper F3-14900CL9D-8GBSR
      Grafikkarte: Gainward gtx 980ti Pheonix
      Display: Eizo FS2333-BK
      Betriebssystem(e): Win10

    Registriert seit
    04.04.2004
    Beiträge
    60
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hat eigentlich schon irgendwer das Bios oder die Firmware vom SI-Controler geupdatet?
    hab zwar mal ein Bios gefunden, muss aber mit sonem Flash-tool gemacht werden

    kenn ich nicht, wisst ihr vieleicht wo es das gibt?

    oder weiß einer wo ich ne passende Firmware oder ein pasendes Bios herkriege?
    war mal auf der Seite hab aber nichts gefunden, oder ich bin einfach wieder mal zu blöde!

  4. Beitrag #4
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von HipHopJunkie
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel E6850
      Mainboard: MSI P45 Platinum
      Kühlung: Zalman 9500 LED
      Arbeitsspeicher: 2x1GB OCZ Reaper DDR2/800
      Grafikkarte: MSI Geforce 280GTX OC
      Display: 19" Samsung 940FN 1280x1024
      Festplatte(n): 3
      Optische Laufwerke: DVD-Rom + DVD-Brenner
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Lian Li PC70
      Netzteil: Enermax Modu 82+
      Betriebssystem(e): WinXP Pro SP3
      Browser: Opera

    Registriert seit
    13.12.2001
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.182
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hatte ähliche Probleme. Solange ich meine 2 SATA-Platte am SI hatte, wollte er beim ersten Neustart während der XP-Installation immer von diesen booten und brachte die gleiche Fehlermeldung wie bei dir. Hab dann für die Installation von XP Pro den Controller abgeschalten, dann gings. Danach hab ich den Controller wieder aktiviert und die Bootpriorität wieder auf das NV-Raid gestellt (was vorher keine Wirkung gezeigt hatte).
    Um die beiden Platten dann auch unter Windows zu sehen, musste ich den SI aber auf Raid stellen und die Platten im Controller-Bios als JBOD einstellen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •