Seite 180 von 201 ErsteErste ... 80130170176177178179180181182183184190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.476 bis 4.500 von 5017
  1. Beitrag #4476
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    467
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Wer sich einen sparsamen HTPC basteln will und dann ein überdimensioniertes oder ineffizientes Netzteil nutzt, macht irgendwas falsch.
    Quatsch. Extra ein neues Netzteil zu kaufen damit es 5 Watt im Idle einspart rentiert sich überhaupt nicht. Wer sich sowieso ein neues kaufen muss kann das gerne machen. Im Hinblick auf einer Weiternutzung des neuen NTs später in stärkeren Systemen, wäre ein zu dünn dimensioniertes keine gute Idee. 350W sind nicht die Welt, das hat zu funktionieren. AMD sollte für Brazos eine offizielle Watt Obergrenze einführen. Höchst fahrlässig dies nicht zu tun. Das zusammen mit den Speicherproblemen und der fehlenden Stabilität, hinterlässt einen unausgegorenen Eindruck.

  2. Beitrag #4477
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Dr@
    • Mein System
      Notebook
      Modell: FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
      Prozessor: Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
      Mainboard: E35M1-I DELUXE
      Arbeitsspeicher: 2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
      Grafikkarte: RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
      Display: 13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
      Festplatte(n): 100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Betriebssystem(e): WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
      Browser: Firefox 13
    • Mein DC

      Dr@ beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture
      Rechner: Zacate E-350 APU
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.320
    Danke Danke gesagt 
    354
    Danke Danke erhalten 
    4.515
    Blog-Einträge
    1
    Also mein G.Skill ECO DIMM Kit mit 2 x 2 GB funktioniert tadellos. Es lief übertakete mit unterschiedlichsten Timings und ich hatte bisher nie die beschriebenen Probleme. Auch der Betrieb mit nur 1,35 V läuft ohne Fehler.

    Mit den 2 x 2 GB DDR3-1333 Kingston aus unserem Test zum Artikel hatten wir auch keine derartigen Probleme.

    HT4U hatte mit seinen 2 x 2 GB Kingston auch keine derartigen Probleme.

    Auch sonst habe ich bei CB das erste Mal davon gelesen.


    Merkwürdig ist es aber dennoch. Gibt es irgendwo ähnliche Berichte?

  3. Beitrag #4478
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    1.080
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das mit dem Netzteil klingt komisch gab es nicht etliche Reviews mit 750+ Watt Netzteilen?
    Ich hab das zumindest so in Erinnerung, trotzdem hat ein altes NT zu funktionieren da brauch auch keiner mit Öko zu kommen das neue NT muss schließlich auch produziert verschickt usw werden.

  4. Beitrag #4479
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.964
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Konrad321 Beitrag anzeigen
    AMD sollte für Brazos eine offizielle Watt Obergrenze einführen. Höchst fahrlässig dies nicht zu tun. Das zusammen mit den Speicherproblemen und der fehlenden Stabilität, hinterlässt einen unausgegorenen Eindruck.
    Blödsinn!
    Das liegt ja wohl klarerweise am Netzteilhersteller wenn dies unter geringer Belastung nicht ordentlich regeln kann
    und nicht an der Brazos Plattform.
    Unzählige andere Tests unter anderen auch unsere eigenen zeigen das Gegenteil.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  5. Beitrag #4480
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain

    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    273
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    3
    gibts eigentlich noch nen geheimnis hinter "trinity"?

    Ich mein neben bulldozercores und gpu fehlt doch noch was zur dreifaltigkeit oder?

  6. Beitrag #4481
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    467
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Blödsinn!
    Das liegt ja wohl klarerweise am Netzteilhersteller wenn dies unter geringer Belastung nicht ordentlich regeln kann
    und nicht an der Brazos Plattform.
    Unzählige andere Tests unter anderen auch unsere eigenen zeigen das Gegenteil.
    Beschwer dich bei AMD.

    Doch damit noch nicht genug: AMD hat uns mitgeteilt, dass die Brazos-Plattformen allergisch auf ein zu starkes Netzteil reagieren können.
    Das Netzteil läuft in anderen System einwandfrei, auch im Atom System. AMD scheint sich dem Problem bewusst zu sein, sonst wäre nicht die Warnung gekommen. So einfach die Schuld aufs NT abwälzen ist nicht. Andere (oberflächliche) Tests interessieren nicht.

  7. Beitrag #4482
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Dr@
    • Mein System
      Notebook
      Modell: FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
      Prozessor: Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
      Mainboard: E35M1-I DELUXE
      Arbeitsspeicher: 2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
      Grafikkarte: RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
      Display: 13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
      Festplatte(n): 100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Betriebssystem(e): WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
      Browser: Firefox 13
    • Mein DC

      Dr@ beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture
      Rechner: Zacate E-350 APU
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.320
    Danke Danke gesagt 
    354
    Danke Danke erhalten 
    4.515
    Blog-Einträge
    1
    Als ich Wolfgang mit AMD darüber diskutieren gehört habe, hat sich das alles weit weniger dramatisch angehört. Damals habe ich auch nichts von RAM-Problemen gehört. Es ging damals um ein einziges Netzteil. Wann und wie daraus ein generelles Problem geworden ist, kann ich nicht nachvollziehen. Da müsste er sich selber zu äußern.

    Gerade die Tests in Amerika liefen ja alle mit weit überdimensionierten Netzteilen und da hat auch nie jemand von Stabilitätsproblemen berichtet. HT4U hatte am Anfang auch nicht gerade das kleinste Netzteil im Test verwendet. Auch da wurden keine Problem berichtet.

    Gibt es irgendwo anders solche Berichte?

  8. Beitrag #4483
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    467
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Dr@ Beitrag anzeigen
    Als ich Wolfgang mit AMD darüber diskutieren gehört habe, hat sich das alles weit weniger dramatisch angehört. Damals habe ich auch nichts von RAM-Problemen gehört. Es ging damals um ein einziges Netzteil. Wann und wie daraus ein generelles Problem geworden ist, kann ich nicht nachvollziehen. Da müsste er sich selber zu äußern.

    Dann hat er einiges verschwiegen. Die Probleme gab es von Anfang an. Zumindest die der RAM und Bios Probleme. Computerbase stand schon im Februar in Kontakt mit den Herstellern deswegen. Sogar Austauschboards haben die sich schicken lassen, was anscheinend nichts brachte.

  9. Beitrag #4484
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.960
    Danke Danke gesagt 
    56
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Tratty Beitrag anzeigen
    Die Idle-Verlustleistung scheint wohl recht niedrig zu werden:

    http://s1.directupload.net/images/110527/vv4nkd2t.jpg

    Die 10h werden wohl mit einem Akku und einer Konfiguration sein, der nicht unbedingt oft Anwendung finden wird, aber das garantiert wenn man wenig arbeitet auch mit schwächeren Akkus gute Laufzeiten - das dürfte für die OEMs auch nicht schlech sein.
    Ich glaube, Danube wurde mit 7+ Stunden angegeben.
    Akku war so 64 Wh und da wurde Puma mit 5 Stunden @ 54 Wh-Akku stark übertroffen. (So waren die Marketing-Aussagen.)

    Eventuell nehmen sie wieder so eine 55-Wh-Akku als Vergleich, der mehr als ein Standard/Durchschnitt ist.

    64 Wh-Akkus sind bei guten notebooks eh auch schon Standard.

  10. Beitrag #4485
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
      Mainboard: MSI B350M PRO-VDH
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR4-2400 CL16
      Grafikkarte: XFX Radeon R7 260X
      Display: LG W2361
      SSD(s): Crucial CT250BX100SSD1
      Festplatte(n): Toshiba DT01ACA200
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray-Brenner BH16NS40
      Soundkarte: Realtek HD Audio
      Gehäuse: Sharkoon MA-I1000
      Netzteil: be quiet! Pure Power 9 350W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64-bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: https://valid.x86.fr/mb4f0j

    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    3.619
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    14
    Zitat Zitat von Konrad321 Beitrag anzeigen
    350W sind nicht die Welt, das hat zu funktionieren.
    Schön, es steht auch nirgendwo, dass Brazos damit definitiv nicht funktioniert. Qualitativ minderwertige Netzteile können immer mal zu Problemen führen. Das ist nicht das Problem von Brazos. Das trifft auf andere Plattformen genauso zu.

    Zitat Zitat von Konrad321 Beitrag anzeigen
    Das zusammen mit den Speicherproblemen und der fehlenden Stabilität, hinterlässt einen unausgegorenen Eindruck.
    Nö, tut es nicht. Sowas wollen sich Intel "Fans" nur einreden, weil es anscheinend bei Atom nichts mehr schönzureden gibt. Dann muss man halt die Konkurrenz auf Teufel komm raus schlechtreden. Einfach nur primitiv und lächerlich.
    Sind diese (ärgerlichen) Anfangsschwierigkeiten einmal beseitigt, läuft Brazos genauso stabil wie jeder andere Rechner.
    Wie wir sehen, hinterlässt Brazos einen stabilen Eindruck. Die zwei "Problemchen", sofern es denn überhaupt welche sind, kann man sich schenken. Bzw sollte man bei der Zusammenstellung darauf achten, welche Komponenten man kauft. Das gilt aber für jeden Rechner.


    Dafür, dass es AMDs erste Fusion Plattform ist, hinterlässt Brazos insgesamt einen sehr guten Eindruck. Und das alles mit einem Prozessor gefertigt in 40 nm bei TSMC, wo es ja am Anfang ziemliche Probleme gab. Wenn ein solches System schon solch gute Werte liefert, da kann man sich ungefähr ausrechnen, wie ein Bobcat in 28 nm HKMG abgehen wird. Vielleicht sehen wir erste Samples noch in diesem Jahr. Gut ein Jahr nach Krishna / Wichita sollten dann schon 20 nm Bobcats von GloFo anrollen.

    Don't reinvent the wheel ... unless you plan on learning more about wheels.

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich y33H@ auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  11. Beitrag #4486
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    2.227
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    So schlimm kanns ja nicht sein bei Brazos
    http://www.gamestar.de/hardware/news...rwaeltigt.html

    Und dass Ion Board hatte schließlich auch seine Probleme mit dem Ram.
    AMD kann seinen Marktanteil noch verdoppeln, Intel nicht.

  12. Beitrag #4487
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.184
    Danke Danke gesagt 
    191
    Danke Danke erhalten 
    166
    Nachdem von einem 'Delay' des BD schon gesprochen wurde, wurde hier (ocworkbench.com) nun die These gemacht, dass es auch Llano treffen koennte - zumindest wer in Erwartungen eines immanenten Launches auf der Computex war, soll demzufolge enttaeuscht werden.

    Und AMD schweigt sich wie immer aus (bisher)...warum nur?
    Es wird Zeit, dass da mal etwas kommt .... Gelegenheit gibt es ja nun.

  13. Beitrag #4488
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.970
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Blödsinn!
    Das liegt ja wohl klarerweise am Netzteilhersteller wenn dies unter geringer Belastung nicht ordentlich regeln kann und nicht an der Brazos Plattform.
    Gabs bei manchen Netzteilen nicht auch eine Under Load Protection oder sowas ähnliches? Wäre gut möglich, dass bei einigen das greift.
    Für einen grünen Planeten braucht man jeden einzelnen Grashalm.

    Never change a broken system!
    In case of sensible data.

  14. Beitrag #4489
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruffi
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600
      Mainboard: MSI B350M PRO-VDH
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB DDR4-2400 CL16
      Grafikkarte: XFX Radeon R7 260X
      Display: LG W2361
      SSD(s): Crucial CT250BX100SSD1
      Festplatte(n): Toshiba DT01ACA200
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray-Brenner BH16NS40
      Soundkarte: Realtek HD Audio
      Gehäuse: Sharkoon MA-I1000
      Netzteil: be quiet! Pure Power 9 350W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64-bit
      Browser: Mozilla Firefox
      Sonstiges: https://valid.x86.fr/mb4f0j

    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    vorhanden
    Beiträge
    3.619
    Danke Danke gesagt 
    96
    Danke Danke erhalten 
    14
    Zitat Zitat von TNT Beitrag anzeigen
    Nachdem von einem 'Delay' des BD schon gesprochen wurde, wurde hier (ocworkbench.com) nun die These gemacht, dass es auch Llano treffen koennte - zumindest wer in Erwartungen eines immanenten Launches auf der Computex war, soll demzufolge enttaeuscht werden.
    Klar, erst heisst es August, jetzt doch wieder Juli. Bietet jemand September? Nichts als Kindergarten. Llano wird seit einiger Zeit ausgeliefert. Jetzt denke wenigstens einmal rational darüber nach, was das bedeutet.
    Don't reinvent the wheel ... unless you plan on learning more about wheels.

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich y33H@ auf deiner Ignorier-Liste befindet.

  15. Beitrag #4490
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 4200+
      Mainboard: M3A-H/HDMI
      Kühlung: ein ziemlich dicker
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: onboard
      Display: Samsung 20"
      Festplatte(n): WD 1,5TB
      Netzteil: Extern 100W
      Betriebssystem(e): XP, AndLinux
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Kaum hörbar

    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    2.227
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    12
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Klar, erst heisst es August, jetzt doch wieder Juli. Bietet jemand September? Nichts als Kindergarten. Llano wird seit einiger Zeit ausgeliefert. Jetzt denke wenigstens einmal rational darüber nach, was das bedeutet.
    Dachte, Llano Desktop sollte eh erst nach BD rauskommen, also später.
    Jetzt sollte doch eigentlich nur Llano Mobile vorgestellt werden, die schon ausgeliefert werden.
    AMD kann seinen Marktanteil noch verdoppeln, Intel nicht.

  16. Beitrag #4491
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral

    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Pott
    Beiträge
    2.184
    Danke Danke gesagt 
    191
    Danke Danke erhalten 
    166
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Klar, erst heisst es August, jetzt doch wieder Juli. Bietet jemand September? Nichts als Kindergarten. Llano wird seit einiger Zeit ausgeliefert. Jetzt denke wenigstens einmal rational darüber nach, was das bedeutet.
    Ja, sicherlich wird das bald alles laecherlich - will nur sagen, dass man immer noch kaum wirklich etwas weiss bis gar nichts, wenn es um den Launchtermin und Takraten und Performance (hier insbesondere BD) geht.
    Take it with a grain of salt!
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von amdfanuwe Beitrag anzeigen
    Dachte, Llano Desktop sollte eh erst nach BD rauskommen, also später.
    Jetzt sollte doch eigentlich nur Llano Mobile vorgestellt werden, die schon ausgeliefert werden.
    Sicherlich muss man das denken - das war auch mal der angedeutete Plan von AMD...aber die letzten Wasserstandmeldungen nach dem Hin und Her. Den aktuellen Stand kennt verlaessich nur AMD und da bestimmt auch nur ein enger Zirkel ;-) !

  17. Beitrag #4492
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dresdenboy

    Registriert seit
    28.10.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.024
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    121
    Zitat Zitat von Emmerdeur Beitrag anzeigen
    gibts eigentlich noch nen geheimnis hinter "trinity"?

    Ich mein neben bulldozercores und gpu fehlt doch noch was zur dreifaltigkeit oder?
    Mein Vorschlag:
    Zitat Zitat von Dresdenboy Beitrag anzeigen
    Gibt es eigtl. schon mehr Hinweise auf 3channel (wie bei C2012)? Mir schwebt da so vor: 3channel memory DDR3, CPU+GPU+I/O (3), USB3, SATA3, PCIe 3... hmm, was könnte das werden..?
    AMD's ARM-based "Hierofalcon" SoC sighted - How Many Days Until Zen? - AMD's Zen core (family 17h) to have ten pipelines per core
    altes Citavia Blog
    Twitter Feed @Dresdenboy.

    Ein bisschen Coding-Nostalgie: Erste Marching-Cubes-Implementation in einem 3k Intro
    Computing Nostalgia + History: C64, Am386DX40, Cx486, Amiga 1200, K6, K6-2, XP, A64, A64 X2, Athlon II X4
    Etwas Psychologie: Phänomen ADHS

  18. Beitrag #4493
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Markus Everson

    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.754
    Danke Danke gesagt 
    134
    Danke Danke erhalten 
    162
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Konrad321 Beitrag anzeigen
    Schon krass welche Probleme Brazos hat.
    Gespannt warte ich auf die Nennung der Probleme die Brazos hat. Im CB Artikel konnte ich nur Probleme der Motherboard- und Netzteilhersteller finden.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von Konrad321 Beitrag anzeigen
    Diese Watt Beschränkung darf einfach nicht sein.
    Nicht nur das, sie kann auch nicht sein. Für Brazzos ist der Spannungswandler des Mainboards "das Netzteil". Das AMD jetzt ihren grenzdebilen Praktikanten (nachdem er bisher "nur" durch das Verwürfeln von Datenblättern auffiel) nun auch noch ans Telefon läßt ist allerdings bedenklich. Vielleicht hat jemand den Verriegelungsbolzen nicht richtig eingehakt? Materialermüdung? Rätsel der Menschheit...
    Menschen machen Fehler. Um richtig Scheiße zu bauen braucht man Computer.

  19. Beitrag #4494
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad X60s
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II 955 BE
      Mainboard: DFI LanParty DK 790FXB-M3H5
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 4GB OCZ Platinum DDR1600 7-7-7 @ 1333 6-6-6
      Grafikkarte: Radeon 4850 1GB
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Black 1TB
      Netzteil: Enermax Modu 525W
      Betriebssystem(e): Linux, Vista x64
      Browser: Firefox 3.5

    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    3.992
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    21
    Gab es nicht Zig tests und reviews von Brazos-platinen (teils englischsprachig) die sogar mit 750 Watt NTs gemessen haben etc?
    Da hab ich nie was von Problemen gelesen, weder beim NT noch beim RAM.
    Hatte die CB womöglich einfach nur pech?
    Oder hätte der Tester Muttis Kuschelpullover ausziehen sollen bevor er die Speicherriegel mitm Gummihammer in die Schlitze klopft?
    Real Programmers always confuse Christmas and Halloween because OCT 31 == DEC 25 !
    Andrew Rutherford (andrewr@ucs.adelaide.edu.au)

    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
    Albert Einstein

  20. Beitrag #4495
    Gesperrt

    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    1.546
    Danke Danke gesagt 
    177
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von gruffi Beitrag anzeigen
    Klar, erst heisst es August, jetzt doch wieder Juli. Bietet jemand September? Nichts als Kindergarten. Llano wird seit einiger Zeit ausgeliefert. Jetzt denke wenigstens einmal rational darüber nach, was das bedeutet.
    Das bedeutet, dass von den vielen hundert design wins wieder nur eine Handvoll in deutschen Regalen landet.

  21. Beitrag #4496
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Kuroiban
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus Nexus 7 2013
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X6 1090T
      Mainboard: ZOTAC 890GX-ITX WiFi
      Kühlung: Corsiar H80+ 2x120mm Nanoxia FX-1250
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB A-Data PC-6400
      Grafikkarte: XFX AMD Radeon HD6850 1GB DDR5
      Display: 21" Iiyama ProLite B2206WS
      SSD(s): Curcial M500 250GB
      Festplatte(n): WesternDigital CavierBlack 640GB
      Soundkarte: M-Audio Fast Track Pro
      Gehäuse: Bitfenix Prodigy + 140mm Nanoxia FX-1000
      Netzteil: Antech TruePower New 550W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    31.05.2008
    Beiträge
    1.581
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das bedeutet, dass von den vielen hundert design wins wieder nur eine Handvoll in deutschen Regalen landet.
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

  22. Beitrag #4497
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von clevemayer
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 940 BE
      Mainboard: ASUS M3N-HT Deluxe ATX
      Arbeitsspeicher: 4GB-Kit G-Skill PC8500/1066,CL 5
      Grafikkarte: Powercolor HD4870 1024MB GDDR5, PCI-Express
      Display: ASUS VW220T
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS
      Optische Laufwerke: LG GH22NS Retail schwarz SATA
      Gehäuse: Aerocool Hi-Tech 7 Standard
      Netzteil: be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7 80+
      Betriebssystem(e): UBUNTU 10.04 64bit, Windows Vista Professional 64 bit
      Browser: Fire Fox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    129
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hey Leute offizielles zu fusion heute von der Computex um 10:30 Uhr livestream... wer kann sich anmelden und berichten#

    http://www.amdcomputex.com.tw/

  23. Beitrag #4498
    Gesperrt

    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    1.546
    Danke Danke gesagt 
    177
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Bayushi Beitrag anzeigen
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    Nichts. Na und?

  24. Beitrag #4499
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.10.2007
    Beiträge
    467
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Performance Preview of AMD LIano vs Intel Sandy Bridge
    http://en.ocworkbench.com/tech/compu...-sandy-bridge/

    Wieder nur Vantage Werte und noch PC Mark Vantage.

  25. Beitrag #4500
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von LehmannSaW
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ENVY x360 15 Dark Ash Silver mit Ryzen 5 2500U
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1800X
      Mainboard: ASRock X370 Taichi
      Kühlung: NZXT Kraken X61
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 @ 3200Mhz
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 Nano
      Display: Acer Predator XR341CK 34-Zoll mit FreeSync
      SSD(s): 250GB Samsung SSD 960 EVO M.2 + 256GB Samsung SSD 840 Pro SSD + 525GB Crucial MX300
      Festplatte(n): 4TB Seagate Desktop SSHD
      Optische Laufwerke: keines
      Soundkarte: on-Board
      Gehäuse: NZXT S340 ELITE weiß
      Netzteil: be quiet Straight Power 10 CM 800W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Mozilla Firefox / IE

    Registriert seit
    21.09.2007
    Ort
    poloidal cell 5 im 3. grid block
    Beiträge
    568
    Danke Danke gesagt 
    64
    Danke Danke erhalten 
    20
    Naja ein Phenom II X4 840 (3.20 GHz) mit einer Radeon HD 5850 macht im PC Mark Vantage ebenfalls ca. 6600.

    Quelle
    Also liegen die Leistungswerte im erwartenten Bereich.

    Gruß Lehmann

Seite 180 von 201 ErsteErste ... 80130170176177178179180181182183184190 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •