Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 197
  1. Beitrag #26
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Piloboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus EEE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX4100
      Mainboard: MSI 970A-G43
      Kühlung: Scythe Mine Rev.B+Enermax UC12-AEBS
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Geil DDR3-1600 enhace Corsa
      Grafikkarte: Nvidia 8600GT
      Display: NEC MultiSync LCD1850X
      Festplatte(n): Samsung 250GB
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Mozart TX
      Netzteil: Enermax Liberty 400
      Betriebssystem(e): Gentoo
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Piloboy beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Alles
      Lieblingsprojekt: Einstein@Home LHC@Home
      Rechner: FX4100
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.04.2004
    Ort
    /home/piloboy
    Beiträge
    1.662
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    29
    Zitat Zitat von TAL9000 Beitrag anzeigen

    Übrigens bist du scheinbar nicht als root unterwegs. Benutze mal PuTTY, WinSCP kenne ich nicht so.
    Das ist schon richtig so, denn die beiden Dateien sind nicht ausführbar, letzendlich hat er versucht sie als programm aufzurufen
    Es gibt nur root auf der LiveCD alles andere würde mich wundern

    Edit
    Muss ins Bett, kann nicht mehr denken
    Geändert von Piloboy (28.05.2007 um 21:34 Uhr)

  2. Beitrag #27
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kiri
    • Mein System
      Notebook
      Modell: TP SL500 - T6570 - 4GiB DDR2 - X25-M G2 80GB - X4500
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4570
      Mainboard: ASRock H87 Pro4
      Kühlung: Scythe Ashura Black + Grand Flex@5V
      Arbeitsspeicher: 2x 8GiB CnMemory DDR3-1600
      Grafikkarte: Palit GeForce GeForce 750 TI + Accelero Twin Turbo Pro + 2x Slipstream Slim 1200 @5V
      Display: Iiyama ProLite XB2374HDS 23" IPS 1080p
      SSD(s): 240GB SanDisk Extreme Pro, 500GB Crucial mx200
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, 3x 140mm Noiseblocker Blacksilent Pro @5v
      Netzteil: Superflower HX 350 + Scythe S-Flex @5v
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro
      Sonstiges: 25W idle, 175W Last
    • Mein DC

      kiri beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, QMC, Spin, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: LE-1100@600, Athlon II X4 630, GeForce GT 240, Athlon64 3200+, GeForce 8500GT
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    5.580
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    18
    Mit ner Standard Realtek gehts auch net im P-III, aber aufm Laptop lüppt die CD (PATA DVD LW und Broadcom NetXtreme Gigabit NIC).

  3. Beitrag #28
    gast146
    Gast
    achso, naja, sry ich bin oft durch den WInd

    # This blank configuration will automatically use DHCP for any net.*
    # scripts in /etc/init.d. To create a more complete configuration,
    # please review /etc/conf.d/net.example and save your configuration
    # in /etc/conf.d/net (this file !).

    config_eth0=( "dhcp" )
    dhcp_eth0="nodns nontp nonis"
    config_eth1=( "dhcp" )
    dhcp_eth0="nodns nontp nonis"
    config_eth2=( "dhcp" )
    dhcp_eth0="nodns nontp nonis"
    und in der resolv.conf
    # Generated by dhcpcd for interface eth0
    nameserver 192.168.2.1
    und was soll ich jetzt genau wie reinschreiben, das er es auch versteht...

    Edit: In der Hostname steht:
    # /etc/conf.d/hostname

    # Set to the hostname of this machine
    HOSTNAME="p3dcluster"
    nichts spektakuläres, aber wieso kann er den nicht auflösen, mmh
    .
    EDIT :
    .

    achja, der Hostname meines Routers/DHCP Server/Firewall ist: dslb-084-058-145-069.pools.arcor-ip.net

  4. Beitrag #29
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.566
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    achso, naja, sry ich bin oft durch den WInd

    und in der resolv.conf

    und was soll ich jetzt genau wie reinschreiben, das er es auch versteht...
    IP Adresse DNS/Router eingeben (sollte identisch sein)

    Du nutzt WinXP?
    Dann gehe über Start ausführen cmd ein
    dann ipconfig /all
    und schaue was da unter DNS stehen tut.
    Es sollte die IP Adresse deines Routers sein oder die deinens Providers, je nach einstellung.

    dann sollte es gehen.

    INFO DNS:Heise oder Wikipedia

    TAL9000
    Geändert von TAL9000 (28.05.2007 um 21:56 Uhr)
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  5. Beitrag #30
    gast146
    Gast
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: localdomain
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.245
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

    hmpf, weisst Du noch was?

  6. Beitrag #31
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.566
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

    hmpf, weisst Du noch was?
    Na Also

    Diese Adresse scheibst du jetzt in resolv.conf.
    Dieser Befehl sollte so funktionieren:

    echo nameserver 192.168.1.1 > /etc/resolv.conf

    Eigendlich hätte bei dir auch sofort
    /etc/init.d/net.eth0 restart
    funktionieren sollen, aber wer weiss was da bei dir im Netz gerade los war

    Villeicht war Boinc aktiv und sperrte die Datei, dann wäre die nötige Befehls folge so gewesen:
    /etc/init.d/boinc stop
    /etc/init.d/net.eth0 restart
    /etc/init.d/boinc start

    Wenn es nicht geht, mache erstmal den PC aus und dann schlafen wir alle drüber. Morgen gibts eine neue Version dann von Piloboy

    TAL9000
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von kiri Beitrag anzeigen
    Mit ner Standard Realtek gehts auch net im P-III, aber aufm Laptop lüppt die CD (PATA DVD LW und Broadcom NetXtreme Gigabit NIC).
    hmm, was fürne Realtek? Vielleicht eine 8139 mit fehlerhaften MAC Adresse? Die sollten eigentlich mit dem Kernel gehen...

    TAL9000
    Geändert von TAL9000 (31.05.2007 um 13:37 Uhr)
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  7. Beitrag #32
    gast146
    Gast
    omg, die 2 hab ich gar nicht gesehen

    Spoiler


    na das sieht doch bis auf "Now work from project" schonmal gut aus, was

  8. Beitrag #33
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.566
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    omg, die 2 hab ich gar nicht gesehen

    na das sieht doch bis auf "Now work from project" schonmal gut aus, was
    OK, jetzt aktualisiere mit BAM und freue dich der Arbeit die da kommt...

    Sollte nun laufen.

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  9. Beitrag #34
    gast146
    Gast
    verbinden mit Bam, ohm hmpf
    wie geht das...

    der gute pilo wollte das doch morgen fixxen, dann kann ich mir das sparen, oder

  10. Beitrag #35
    Moderation DC

    Avatar von unterstudienrat
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170/175 @2,5-2,8GHz
      Mainboard: 2x DFI Lanparty UT nf4 Ultra-D
      Kühlung: AC WaKü
      Arbeitsspeicher: 8x512MB A-Data Vitesta PC4000 200 MHz @2,5; 3, 3, 11
    • Mein DC

      unterstudienrat beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, F@H, POEM
      Lieblingsprojekt: F@H & SIMAP
      Rechner: Opteron170, 175
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    6.982
    Danke Danke gesagt 
    253
    Danke Danke erhalten 
    651
    Blog-Einträge
    2
    Jungs schlagt mich, aber bei Alba kann keine Arbeit kommen der versucht bei SIMAP zu crunchen!!!



    Gruß

    D.U.
    Wenn Dir einer meiner Beiträge gefallen hat, kannst Du ihn durch klicken auf das Symbol berwerten

  11. Beitrag #36
    gast146
    Gast
    Zitat Zitat von unterstudienrat Beitrag anzeigen
    Jungs schlagt mich, aber bei Alba kann keine Arbeit kommen der versucht bei SIMAP zu crunchen!!!



    Gruß

    D.U.
    ach, da gibts imho keine Arbeit oder was

  12. Beitrag #37
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.566
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    verbinden mit Bam, ohm hmpf
    wie geht das...

    der gute pilo wollte das doch morgen fixxen, dann kann ich mir das sparen, oder
    Simap hat keine Arbeit bis zum ersten Juni.

    Boinc Manager öffnen
    Extras
    Computer auswählen
    IP und Passwort:cluster eingeben
    Wenn verbunden steht rechts unten verbunden mit IP
    Assistenten
    Synchronisiere mit BAM

    TAL9000
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    ach, da gibts imho keine Arbeit oder was
    SIMAP Project status
    The project has currently no work (see below).
    The similarity matrix of the SIMAP project is currently up to date. All workunits from the last calculation period are distributed, thanks to all users for chrunchig them.
    The calculation of new simap workunits containing the novel proteins from may 2007 (simap app) and their domains (hmmer app) will start around june 1st.

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  13. Beitrag #38
    Moderation DC

    Avatar von unterstudienrat
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170/175 @2,5-2,8GHz
      Mainboard: 2x DFI Lanparty UT nf4 Ultra-D
      Kühlung: AC WaKü
      Arbeitsspeicher: 8x512MB A-Data Vitesta PC4000 200 MHz @2,5; 3, 3, 11
    • Mein DC

      unterstudienrat beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, F@H, POEM
      Lieblingsprojekt: F@H & SIMAP
      Rechner: Opteron170, 175
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    6.982
    Danke Danke gesagt 
    253
    Danke Danke erhalten 
    651
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    ach, da gibts imho keine Arbeit oder was
    Guckst Du HIER

    Bei Results "unsend" steht eine "0"



    Gruß

    D.U.
    Wenn Dir einer meiner Beiträge gefallen hat, kannst Du ihn durch klicken auf das Symbol berwerten

  14. Beitrag #39
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kiri
    • Mein System
      Notebook
      Modell: TP SL500 - T6570 - 4GiB DDR2 - X25-M G2 80GB - X4500
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4570
      Mainboard: ASRock H87 Pro4
      Kühlung: Scythe Ashura Black + Grand Flex@5V
      Arbeitsspeicher: 2x 8GiB CnMemory DDR3-1600
      Grafikkarte: Palit GeForce GeForce 750 TI + Accelero Twin Turbo Pro + 2x Slipstream Slim 1200 @5V
      Display: Iiyama ProLite XB2374HDS 23" IPS 1080p
      SSD(s): 240GB SanDisk Extreme Pro, 500GB Crucial mx200
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, 3x 140mm Noiseblocker Blacksilent Pro @5v
      Netzteil: Superflower HX 350 + Scythe S-Flex @5v
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro
      Sonstiges: 25W idle, 175W Last
    • Mein DC

      kiri beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, QMC, Spin, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: LE-1100@600, Athlon II X4 630, GeForce GT 240, Athlon64 3200+, GeForce 8500GT
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    5.580
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von TAL9000 Beitrag anzeigen
    hmm, was fürne Realtek? Vielleicht eine 8139 mit fehlerhaften MAC Adresse? Die sollten eigentlich mit dem Kernel gehen...
    Jup, ist ne 8139 NoName, aber ka ob fehlerhafte MAC Adresse, unter Windows läuft die Karte. Eingerichtet wird hier auch alles über den gleichen DHCP.

  15. Beitrag #40
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JKuehl
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen-1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: Default Spire
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsaid LPX 3200
      Grafikkarte: 1080ti
      Display: 28" Samsung 3840x2160
      SSD(s): Samsung Evo 960 500Gb
      Soundkarte: Creative X-Fi Titanium PCIe
      Netzteil: Be Quiet Dark Power 650
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
    • Mein DC

      JKuehl beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, SIMAP
      Lieblingsprojekt: SIMAP, POEM
      Rechner: Q6600
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Stockholm, Schweden
    Beiträge
    5.576
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    44
    habs mal schnell gesaugt und aufm notebook gestartet....
    läuft das ding auch über boincview?
    kannst du noch andere projekte mit in die standardinstallation aufnehmen - z.b. Chess?
    derzeit ist ja nur simap drin!

    komme zwar über den Boinc Manager auf den Rechner, kann aber auf dem Rechner nichts anpingen was über das lokale Netz hinausgeht.. weder URLs, noch IP-Adressen. Scheint also das Routing, und ggf. DNS nicht zu klappen.
    Beim Aufruf von "route" kommt eine Fehlermeldung: SIOCADDRT: File exists

    .
    EDIT :
    .

    Hab jetzt mal am DSL-Modem rumgespielt und das Ding direkt als Router / DHC konfiguriert...

    CD reingeworden, gebootet.

    Auf nem WindowsPc per Boinc-Manager Chess hinzugefügt als Projekt ( wunderbar, da es gerade mal wieder keine Windows-WUs gibt.. )

    Verwaltung dann über Boincview - klappt alles 1a!

    Jetzt mal ganz lieb zu Piloboy rüberguck, der mir sicher sagen kann wie ich nun vorgehen muss, damit nach einem Reboot die Einstellungen nicht alle wieder gemacht werden müssen.. also mir gehts darum, dass meine paar Projekte einfach per Datei von einem Stick oder von der CD geladen werden können....
    .
    EDIT :
    .

    jetzt hab ich nochn ganz anderes problem: die kiste rennt zwar und hat einige wus gezogen.. aber hochladen will er sie nicht mehr "gethostbyname failed"
    Geändert von JKuehl (29.05.2007 um 02:05 Uhr)
    "Mach bloß den ollen Spruch wieder aus der Signatur raus!"


  16. Beitrag #41
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Piloboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus EEE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX4100
      Mainboard: MSI 970A-G43
      Kühlung: Scythe Mine Rev.B+Enermax UC12-AEBS
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Geil DDR3-1600 enhace Corsa
      Grafikkarte: Nvidia 8600GT
      Display: NEC MultiSync LCD1850X
      Festplatte(n): Samsung 250GB
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Mozart TX
      Netzteil: Enermax Liberty 400
      Betriebssystem(e): Gentoo
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Piloboy beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Alles
      Lieblingsprojekt: Einstein@Home LHC@Home
      Rechner: FX4100
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.04.2004
    Ort
    /home/piloboy
    Beiträge
    1.662
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    29
    Habe jetzt mal eine neue gemacht.

    Dach TAL9000 Hinweis habe ich die BOINC Einstellungen gecleant, so das er beim start sofort mit BAM kontaktiert und dort Projekte runterlädt.
    Die resolv.conf habe umgeändert, so das sie standardmässig 192.168.1.1 als DNS Server nimmt.
    Nach SATA habe ich noch nicht geschaut.
    Gleich noch was anderes, wieviele nutzen das Netzwerk mit 192.168.1.x IPs?
    Anscheinend wäre es doch sinnvoller sofort die config auf statische IPs anzulegen.

    @JKuehl
    Es ist auch möglich eine USB Stick Version zu machen, muss bloss in den nächsten 2 Tagen arbeiten da werde ich nicht dazu kommen.

    @kiri
    Eine 8139 müsste problemlos funktionieren, habe selbst eine hier getestet.
    Gib mal ein umzu sehen ob die überhaut vom System erkannt wird.
    Code:
    dmesg | grep 8139
    lsmod | grep 8139
    Geändert von Piloboy (29.05.2007 um 06:14 Uhr)

  17. Beitrag #42
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.566
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von Piloboy Beitrag anzeigen
    Habe jetzt mal eine neue gemacht.

    Dach TAL9000 Hinweis habe ich die BOINC Einstellungen gecleant, so das er beim start sofort mit BAM kontaktiert und dort Projekte runterlädt.
    Die resolv.conf habe umgeändert, so das sie standardmässig 192.168.1.1 als DNS Server nimmt.
    Nach SATA habe ich noch nicht geschaut.
    Gleich noch was anderes, wieviele nutzen das Netzwerk mit 192.168.1.x IPs?
    Anscheinend wäre es doch sinnvoller sofort die config auf statische IPs anzulegen.
    Moin

    Normalerweise sollte sich alles über DHCP einstellen. Warum das nicht immer funktioniert ist seltsam
    Den DNS statisch festzulegen halte ich nur bedingt sinnvoll. Mann könnte ein such Skript versuchen zu basteln das selbstständig ohne DHCP nach einem DNS sucht, oder einen externen freien eingeben (sofern so was noch existiert). Oder blöd einfach die standart Adressen abfragen, also
    192.168.0.1, 192.168.1.1, 192.168.2.1, 192.168.10.1, 192.168.178.1, 192.168.0.10, 192.168.1.10, 192.168.2.10, 192.168.10.10, 192.168.178.10
    und dann die DNS der großen Provider: T-Offline, 194.25.2.129-133 z.B.

    Die Lösung halte ich aber nicht so toll. Ich selber änder die IP von Routern immer von Standard in einen Bereich von 1-31 bzw. bei Gbit Netzen in 101-131. Aber die meisten werden es auf Standard lassen. Warum ändern wenn man ins I-Net kommt

    TAL9000
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  18. Beitrag #43
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von [MTB]JackTheRipper
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC2400
      Desktopsystem
      Display: Samsung SyncMaster 305T
      Gehäuse: Antec P180B
    • Mein DC

      [MTB]JackTheRipper beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home, QMC, Spinhenge, Simap, Poem
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: 2x X2 3800+
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    5.339
    Danke Danke gesagt 
    314
    Danke Danke erhalten 
    11
    Also ich hab auch andere IPs vergeben.
    Wollte eigentlich jetzt ein bissle mit WLan probieren, aber das lass ich dann doch, da der zur Verfügung stehende Rechner glaub ned lang genug für so nen Test laufen würde als dass sich der Aufwand ohne mögliche Speicherung der Einstellungen lohnt.

  19. Beitrag #44
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kiri
    • Mein System
      Notebook
      Modell: TP SL500 - T6570 - 4GiB DDR2 - X25-M G2 80GB - X4500
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4570
      Mainboard: ASRock H87 Pro4
      Kühlung: Scythe Ashura Black + Grand Flex@5V
      Arbeitsspeicher: 2x 8GiB CnMemory DDR3-1600
      Grafikkarte: Palit GeForce GeForce 750 TI + Accelero Twin Turbo Pro + 2x Slipstream Slim 1200 @5V
      Display: Iiyama ProLite XB2374HDS 23" IPS 1080p
      SSD(s): 240GB SanDisk Extreme Pro, 500GB Crucial mx200
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, 3x 140mm Noiseblocker Blacksilent Pro @5v
      Netzteil: Superflower HX 350 + Scythe S-Flex @5v
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro
      Sonstiges: 25W idle, 175W Last
    • Mein DC

      kiri beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, QMC, Spin, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: LE-1100@600, Athlon II X4 630, GeForce GT 240, Athlon64 3200+, GeForce 8500GT
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    5.580
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    18
    Ok, mit der 8139 geht es doch

    Beim LAN-Kabel war der kleine Haltehaken angebrochen und hat nicht mehr richtig eingehakt und deswegen gab es keine Verbindung. Ich schau gleich auch nochmal nach der DFE-530TX.

    €: Aber grad hat der P-III noch was zu tun.. :p ich lass mal zwei WUs laufen.

    €: Der mächtige Coppermine hat 30 Credits ercrunched und die D-Link DFE-530TX geht auch, mit Via-Rhine Treiber wie ich grad sehe.
    Geändert von kiri (30.05.2007 um 01:39 Uhr)

  20. Beitrag #45
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von [MTB]JackTheRipper
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC2400
      Desktopsystem
      Display: Samsung SyncMaster 305T
      Gehäuse: Antec P180B
    • Mein DC

      [MTB]JackTheRipper beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home, QMC, Spinhenge, Simap, Poem
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: 2x X2 3800+
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    5.339
    Danke Danke gesagt 
    314
    Danke Danke erhalten 
    11
    Hmm, ich hab ein kleines Problem. Pings ins Internet sind ohne Probleme möglich, jedoch kann ich dem Rechner keine Projekte zuweisen.
    Immer wenn ich mich mit dem BoincManager mit dem Rechner verbinde, und ein Projekt hinzufügen will kommt ein Netzwerkfehler. Was mach ich nur falsch?

  21. Beitrag #46
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JKuehl
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen-1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: Default Spire
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsaid LPX 3200
      Grafikkarte: 1080ti
      Display: 28" Samsung 3840x2160
      SSD(s): Samsung Evo 960 500Gb
      Soundkarte: Creative X-Fi Titanium PCIe
      Netzteil: Be Quiet Dark Power 650
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
    • Mein DC

      JKuehl beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, SIMAP
      Lieblingsprojekt: SIMAP, POEM
      Rechner: Q6600
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Stockholm, Schweden
    Beiträge
    5.576
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    44
    Zitat Zitat von Piloboy Beitrag anzeigen
    @JKuehl
    Es ist auch möglich eine USB Stick Version zu machen, muss bloss in den nächsten 2 Tagen arbeiten da werde ich nicht dazu kommen.
    Es sollt halt nur ne Möglichkeit geben, die Einstellungen von Boinc zu sichern.. d.h. alle angemeldeten Projekte, Team und User.
    Fährt die Festplatte eigentlich runter? Kann man das Einstellen?
    "Mach bloß den ollen Spruch wieder aus der Signatur raus!"


  22. Beitrag #47
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2500 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 18.04 XFCE (Mint 19.1)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431+TS431P2-4G je 4x4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.566
    Danke Danke gesagt 
    233
    Danke Danke erhalten 
    112
    Zitat Zitat von Albatroner Beitrag anzeigen
    achja, auch noch wichtig:
    Ich will auf meinem Hauptpc kein Boinc rennen haben, sondern brauche nur den manager um den pc halt zu steuern worauf es läuft, wo stelle ich das ein?
    Hi Dösel...ah Albatroner

    Nach dem installieren alles wieder löschen deinstallieren außer boinc.dll und boincmgr.exe

    Den Boincmanger einfach starten, es kommt eine Fehlermeldung das er den Client nicht findet und über Computer auswählen kommst du an deinen PC. Nicht die sauberste Methode, aber sie funktioniert. Schön wäre es halt wenn der Boincmgr ein paar KommandozeilenOpts mehr hätte, hat er leider aber nicht.

    TAL9000

    Danke an Piloboy für den Hinweis auf diesen kleinen aber unschönen Fehler
    Geändert von TAL9000 (29.05.2007 um 18:17 Uhr) Grund: löschen -> deinstallieren
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  23. Beitrag #48
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Piloboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus EEE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX4100
      Mainboard: MSI 970A-G43
      Kühlung: Scythe Mine Rev.B+Enermax UC12-AEBS
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Geil DDR3-1600 enhace Corsa
      Grafikkarte: Nvidia 8600GT
      Display: NEC MultiSync LCD1850X
      Festplatte(n): Samsung 250GB
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Mozart TX
      Netzteil: Enermax Liberty 400
      Betriebssystem(e): Gentoo
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Piloboy beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Alles
      Lieblingsprojekt: Einstein@Home LHC@Home
      Rechner: FX4100
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.04.2004
    Ort
    /home/piloboy
    Beiträge
    1.662
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    29
    Zitat Zitat von TAL9000 Beitrag anzeigen
    Moin

    Normalerweise sollte sich alles über DHCP einstellen. Warum das nicht immer funktioniert ist seltsam
    Den DNS statisch festzulegen halte ich nur bedingt sinnvoll. Mann könnte ein such Skript versuchen zu basteln das selbstständig ohne DHCP nach einem DNS sucht, oder einen externen freien eingeben (sofern so was noch existiert). Oder blöd einfach die standart Adressen abfragen, also
    192.168.0.1, 192.168.1.1, 192.168.2.1, 192.168.10.1, 192.168.178.1, 192.168.0.10, 192.168.1.10, 192.168.2.10, 192.168.10.10, 192.168.178.10
    und dann die DNS der großen Provider: T-Offline, 194.25.2.129-133 z.B.

    Die Lösung halte ich aber nicht so toll. Ich selber änder die IP von Routern immer von Standard in einen Bereich von 1-31 bzw. bei Gbit Netzen in 101-131. Aber die meisten werden es auf Standard lassen. Warum ändern wenn man ins I-Net kommt

    TAL9000
    Habe jetzt die neue CD getestet und sie läuft bei mir soweit einwandfrei.
    Mein Gateway und DNS liegt auf 192.168.2.1, die neue CD ist jetzt standardmässig auf 192.168.1.1 eingestellt. Das DHCP Script erkennt das alles und setzt den DNS Server auch richtig in die /etc/resolv.conf.
    Von daher ist es mir jetzt ein Rätsel warum das bei einigen wohl nicht funktioniert.

    Aber könnte sein das ich grade das Problem lokalisiert habe, Der DHCP Client auf der CD, legt wohl eine Info Datei an, in dieser stehen natürlich meine Daten von der damaligen Chroot Umgebung, kann nun sein das diese Datei stören kann, ich werde sie mal löschen und hoffe das es hilft.
    Kann übrigens mal jeder selbst nachschauen was dort drin steht.

    So sieht sie von der CD aus
    Code:
    cat /var/lib/dhcpcd/dhcpcd-eth0.info
    Code:
    IPADDR='192.168.2.6'
    NETMASK='255.255.255.0'
    BROADCAST='192.168.2.255'
    ROUTES='0.0.0.0,0.0.0.0,192.168.2.1'
    DNSSERVERS='192.168.2.1'
    DHCPSID='192.168.2.1'
    DHCPSNAME=''
    LEASETIME='3600'
    RENEWALTIME='1800'
    REBINDTIME='3150'
    INTERFACE='eth0'
    CLASSID='dhcpcd 3.0.16'
    CLIENTID='00:01:29:d6:96:5a'
    DHCPCHADDR='00:01:29:d6:96:5a'
    Werde jetzt nochmal eine neue CD erstellen, wo ich mehr auf SATA achte und den Kernel versuche zu optimieren, so das das System noch schlanker wird.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von TAL9000 Beitrag anzeigen
    Hi Dösel...ah Albatroner

    Nach dem installieren alles wieder löschen außer boinc.dll und boincmgr.exe

    Den Boincmanger einfach starten, es kommt eine Fehlermeldung das er den Client nicht findet und über Computer auswählen kommst du an deinen PC. Nicht die sauberste Methode, aber sie funktioniert. Schön wäre es halt wenn der Boincmgr ein paar KommandozeilenOpts mehr hätte, hat er leider aber nicht.

    TAL9000
    Würde besser sagen die Datei in einem Unterverzeichnis zu verschieben, damit man das später auch wieder sauber deinstallieren kann.
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von [MTB]JackTheRipper Beitrag anzeigen
    Hmm, ich hab ein kleines Problem. Pings ins Internet sind ohne Probleme möglich, jedoch kann ich dem Rechner keine Projekte zuweisen.
    Immer wenn ich mich mit dem BoincManager mit dem Rechner verbinde, und ein Projekt hinzufügen will kommt ein Netzwerkfehler. Was mach ich nur falsch?
    Fürst du Ping mit einer IP aus oder einer URL?
    .
    EDIT :
    .

    Zitat Zitat von kiri Beitrag anzeigen
    Bei mir läuft die CD an zwei Rechnern nicht.

    Rechner Nr.1: P-III 600E, 640MiB RAM findet kein eth Device, da liegt es wohl an der LAN-Karte (D-Link DFE-530TX). Ich schau mal ob ich noch eine andere finde.

    Rechner Nr. 2: X2 5000+, 2GiB RAM hat folgendes Problem:
    Spoiler
    Ich vermute ein Problem mit dem optischen SATA Laufwerk.
    Omg, der Pilo hat doch glatt gar keinen SATA Support im Kernel eingebaut
    Und die D-Link wird wohl nicht vom Kernel unterstützt, ist sie zu einer anderen Karte kompatibel?
    Geändert von Piloboy (29.05.2007 um 18:33 Uhr)

  24. Beitrag #49
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von [MTB]JackTheRipper
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP NC2400
      Desktopsystem
      Display: Samsung SyncMaster 305T
      Gehäuse: Antec P180B
    • Mein DC

      [MTB]JackTheRipper beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home, QMC, Spinhenge, Simap, Poem
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: 2x X2 3800+
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    5.339
    Danke Danke gesagt 
    314
    Danke Danke erhalten 
    11
    Zitat Zitat von Piloboy Beitrag anzeigen
    Fürst du Ping mit einer IP aus oder einer URL?
    Beides. Den Nameserver hab ich schon angepasst. Blick grad echt nicht, was da schief läuft.

  25. Beitrag #50
    Themenstarter
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Piloboy
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus EEE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX4100
      Mainboard: MSI 970A-G43
      Kühlung: Scythe Mine Rev.B+Enermax UC12-AEBS
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Geil DDR3-1600 enhace Corsa
      Grafikkarte: Nvidia 8600GT
      Display: NEC MultiSync LCD1850X
      Festplatte(n): Samsung 250GB
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Mozart TX
      Netzteil: Enermax Liberty 400
      Betriebssystem(e): Gentoo
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Piloboy beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Alles
      Lieblingsprojekt: Einstein@Home LHC@Home
      Rechner: FX4100
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.04.2004
    Ort
    /home/piloboy
    Beiträge
    1.662
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    29
    Kannst du mir mal die Audgabe von dem Manager geben?

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •