Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Mogul
    • Mein DC

      Mogul beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    3.841
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    7

    Apropos Netzteil - Corsair VX450 - neu einmal 12V mit Begründung

    Ich stolpere gerade ein wenig durchs Web da ich früher oder später ein neues Netzteil suche. Hab hier nen C2D (@2900MhZ), 2Gig, ne GTS und anderes gefrickel rumfliegen die unter Last schon über 300 gehen und von einem relativ alten Tagan 380-U01 gespeist werden.

    Beim suchen bin ich über die neues Corsairs (VX450 usw) gefallen.
    Diese haben nur einen 12V Strang (wenn ich das richtig verstanden habe).

    Corsair schreibt dazu:
    "As for the single vs multiple rails, here is the story:
    Back in Feb of 2003, Intel released the ATX12V v2.0 spec, they putted a current limitation on the rails, so no rail can output more than 240VA. Therefore, all the PSU manufacturers switched over to multiple rails. Some smaller wattage PSUs, 500W or less, had divided the rails up really badly, like 15A on one and 12A on other. So, after nVidia and ATi released SLi and CrossFire, they started to get compatibility issues, because under heavy load, i.e. when enduser playing games or 3D mark, the PSU would shut down because it draws more than what the rail was allowed. That was the time people trashed multiple railed PSUs. Some PSU manufacturers discovered the issue and made limitation higher on the rails. Some manufacturer, like Enermax Liberty, ignores the 240VA limitation completely, which did really well in the market. Finally, Intel officially removed the 240VA limitation last year. Since then, a couple manufacturers, namely PC Power and Cooling and Silverstone, have switched back to Single rail and enthusiasts loved it.
    So, why did our HX Series did so well with 3 rails? Because we know what was going on and ignored the 240VA limitation. If you remember, one of the features that we had was power sharing between the rails. Even though we labeled HX as a 3 rail (because multiple rails was the trend at the time), it is essentially acting as a single rail.
    For the VX, we are just labeling and saying it’s a single rail. Essentially, single rail does offer better compatibility overall with today’s power-hungered components.
    Here is what our competitor PC Power and Cooling has to say about Single rail:
    ARE MULTIPLE 12-VOLT RAILS BETTER THAN A SINGLE 12-VOLT RAIL?
    With all the hype about multiple 12-volt rails (ads claim that two rails is better than one, five is better than four, etc.), you’d think it was a better design. Unfortunately, it’s not!
    Here are the facts: A large, single 12-volt rail (without a 240VA limit) can transfer 100% of the 12-volt output from the PSU to the computer, while a multi-rail 12-volt design has distribution losses of up to 30% of the power supply’s rating. Those losses occur because power literally gets “trapped” on under-utilized rails. For example, if the 12-volt rail that powers the CPU is rated for 17 amps and the CPU only uses 7A, the remaining 10A is unusable, since it is isolated from the rest of the system.
    Since the maximum current from any one 12-volt rail of a multiple-rail PSU is limited to 20 amps (240VA / 12 volts = 20 amps), PCs with high-performance components that draw over 20 amps from the same rail are subject to over-current shutdowns. With power requirements for multiple processors and graphics cards continuing to grow, the multiple-rail design, with its 240VA limit per rail, is basically obsolete."
    Was haltet Ihr von den Dingern? Muß es tatsächlich im Bereich 400-500W immer Seasonic oder Be quiet sein ?

    http://www.corsairmemory.com/products/vx.aspx

    "Save a Penguin, Unplug a Linux Server"

  2. Die folgenden Benutzer sagen Danke zu Mogul für diesen nützlichen Beitrag:

    JCDenton (14.08.2007)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JCDenton

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Altona
    Beiträge
    4.598
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    93
    Mein lieber Schwan, wenn diese Werte, die Corsair da verbreitet stimmen (86% WG ? 33A@12V ?!), haben wir es mit der neuen Referenz zu tun - nun müssten nur noch Modelle <450W herauskommen aber darauf werde ich wohl ewig warten müssen, wird das nächste eben doch wieder ein Seasonic
    Aber ich finde die ausführliche Presseerklärung sehr sympathisch, von der Tatsache abgesehen, dass ja eh alles made by SS ist ..

    Mal sehen, wie schnell Anandtech einen Test hat, jetzt, wo unser Prophet dabei ist wird das wohl kaum lange dauern ..

    /edit

    Das 450er ist übrigens schon gelistet - für <60€ !

    mfG

    denton
    Die Gosse unserer Zeit ist die Fernsehcouch

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kiri
    • Mein System
      Notebook
      Modell: TP SL500 - T6570 - 4GiB DDR2 - X25-M G2 80GB - X4500
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4570
      Mainboard: ASRock H87 Pro4
      Kühlung: Scythe Ashura Black + Grand Flex@5V
      Arbeitsspeicher: 2x 8GiB CnMemory DDR3-1600
      Grafikkarte: Palit GeForce GeForce 750 TI + Accelero Twin Turbo Pro + 2x Slipstream Slim 1200 @5V
      Display: Iiyama ProLite XB2374HDS 23" IPS 1080p
      SSD(s): 240GB SanDisk Extreme Pro, 500GB Crucial mx200
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, 3x 140mm Noiseblocker Blacksilent Pro @5v
      Netzteil: Superflower HX 350 + Scythe S-Flex @5v
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro
      Sonstiges: 25W idle, 175W Last
    • Mein DC

      kiri beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, QMC, Spin, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: LE-1100@600, Athlon II X4 630, GeForce GT 240, Athlon64 3200+, GeForce 8500GT
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    5.580
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    18
    Ich sag ja schon immer dass strickt getrennte vRails bei NTs total Dummfug sind, es gab ja zum Glück schon immer Hersteller die erst gar nicht auf diesen Zug aufgesprungen sind (Seasonic,..).

    Die drei vRails beim HX sind eigentlich auch eine Marketing-Lüge, eigentlich sind es 5 Kabelstränge im NT, beim Schwestermodell Seasonic M12 sogar 6.

    Das VX450 schaut auf jeden Fall sehr gut aus und ist ein harter Konkurrent seines etwas schwächeren Schwestermodells Seasonic S12II-430 (30A@12V ohne OCP). Die Effizienz ist auf jeden Fall top und die Leistung sollte auch stimmen. Ein Blick in den Kühler und Gehäuse Webwatch vom 12. August 2007 zeigt uns auch schon ein schönes Review vom VX 450.

    €: Einziger Kritikpunkt von mir (Neben dem Fehlen eines 250W Modells ) sind die PCIe Stecker, das VX 450 hat nur einen, weil es laut Corsair nur für Single-GPU-Umgebungen konzipiert ist, aber mit 33A kann man locker ein G80 SLi betreiben.
    Geändert von kiri (14.08.2007 um 23:52 Uhr)

  5. Beitrag #4
    Commander
    Commander

    Registriert seit
    23.03.2006
    Beiträge
    200
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Siehe auch http://www.pcper.com/article.php?aid...e=expert&pid=6
    Zitat Zitat von pcper.com
    Like Corsair’s two previous PSUs, the new VX450W appears to be manufactured by Seasonic, which has an excellent reputation in the industry for producing high quality power supplies.
    82% bei 75W sowie >86% zwischen 150 und 200W sind nicht so schlecht.
    86% bei 50W und ich wäre begeistert.

  6. Beitrag #5
    Gast29012019_2
    Gast
    Nur weil Corsair einen anderen weg geht, heißt es nicht das der auch besser sein muß.

    Im krassen Fall wäre es genauso, als wurde man sagen es ist Unfug z.b jedes Zimmer im Haus separiert am Stromkasten anzuschließen und einzeln abzusichern. Statt dessen klemmen wir an einer Leitung alle Zimmern an, und stecken im Sicherungskasten eine 25 Ampere Sicherung ein, und hoffen das nichts durchbrennt.

  7. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von raz0r3d

    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.855
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    @Zidane: Insbesondere hier im älteren Haus bemerkt man das. Zwar ist das ein Vergleich altes Netzteil <-> neues Netzteil, aber das kann man ja als Anhaltspukt nehmen. Hier brennt regelmäßig die Sicherung durch, wenn die Mikrowelle zusätzlich zu 2-3 Rechnern und 1-2 Fernsehern eingeschaltet wird. Das passiert erst gar nicht, wenn jeder Raum einzeln abgesichert sein würde. Zumindest die Küche (vergleichbar mit den GraKas) sollte an einer extra-Leitung hängen, da eben diese zeitweise sehr viel Strom braucht, der zusammen mit den anderen Verbrauchern nicht erbracht werden kann.
    Im Herzen AMD, im System Intel und NVIDIA!!!

  8. Beitrag #7
    Gast29012019_2
    Gast
    Zitat Zitat von raz0r3d Beitrag anzeigen
    @Zidane: Insbesondere hier im älteren Haus bemerkt man das. Zwar ist das ein Vergleich altes Netzteil <-> neues Netzteil, aber das kann man ja als Anhaltspukt nehmen. Hier brennt regelmäßig die Sicherung durch, wenn die Mikrowelle zusätzlich zu 2-3 Rechnern und 1-2 Fernsehern eingeschaltet wird. Das passiert erst gar nicht, wenn jeder Raum einzeln abgesichert sein würde. Zumindest die Küche (vergleichbar mit den GraKas) sollte an einer extra-Leitung hängen, da eben diese zeitweise sehr viel Strom braucht, der zusammen mit den anderen Verbrauchern nicht erbracht werden kann.

    Hatte das gleiche Problem, wohne im Altbau. Da haben die vorher einen FI mit 0,05Ampere durch einen FI mit 0.03A reingesteckt, die dann bei den kleinsten Überspannungen schon ausgelöst hat. Da konnte ich kein PC+Rechner anmachen. Jetzt gehts es ohne Probleme.
    Geändert von Gast29012019_2 (05.10.2007 um 23:55 Uhr)

  9. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 2600
      Mainboard: ASRock B450 Pro4
      Kühlung: Aktuell boxed-Kühler
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill DDR4-3200
      Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 960 OC (4 GB)
      Display: LG Electronics Flatron 24EB23PY-W (24" AH-IPS, 1920x1200)
      SSD(s): Kingston A2000 M.2 PCIe 500 GB + Crucial MX100 256 GB
      Festplatte(n): Seagate ST4000 4 TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define C
      Netzteil: Sharkoon 400 W 80+ Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64 Bit
      Browser: Vivaldi
      Sonstiges: Tastatur: das Keyboard IV Ultimate, Mouse: Logitech Performance MX

    Registriert seit
    01.10.2003
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    6.033
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    64
    Zitat Zitat von kiri Beitrag anzeigen
    Die drei vRails beim HX sind eigentlich auch eine Marketing-Lüge, eigentlich sind es 5 Kabelstränge im NT, beim Schwestermodell Seasonic M12 sogar 6.
    Die Anzahl der Kabelstränge hat so ziemlich gar nix mit der Anzahl der 12V-Schienen zu tun - prinzipiell kann man alle Stränge an eine Schiene hängen, das andere Extrem ist dass für jeden Strang eine separate Schiene existiert.

    Meiner Meinung nach sind zwei Schienen sinnvoll, wie raz0r3d schon geschrieben hat, diese sollten jedoch beide auch sinnvoll ausgelegt sein, z.B. dass die eine Schiene alleine für die Stromversorgung der Grafikkarte(n) zuständig ist, also nichts anderes als 6- und 8-Pin-Stecker dran sind, und der Rest der Kabel an der anderen Schiene hängt.
    Es kotzt mich an, in einem Land zu leben, in dem 75 Jahre nach dem Holocaust Nazis wieder zur Normalität gehören sollen.

  10. Beitrag #9
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.217
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    hat das corsair eigentlich keine 80plus zertifizierung?
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JCDenton

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Altona
    Beiträge
    4.598
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    93
    Bisher ist noch kein NT von Corsair in der Liste aufgetaucht, von daher wäre es sicherlich nicht schlecht, die Angaben zum Wirkungsgrad mit Vorsicht zu genießen - ich erinnere an die "Green Power" von LC, die mit 85% beworben wurden, in Chris' Test aber kaum über 70% hinaus kamen
    Nicht, dass ich Corsair/SS in die gleiche Ecke stellen wollte ...

    mfG

    denton
    Die Gosse unserer Zeit ist die Fernsehcouch

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kiri
    • Mein System
      Notebook
      Modell: TP SL500 - T6570 - 4GiB DDR2 - X25-M G2 80GB - X4500
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4570
      Mainboard: ASRock H87 Pro4
      Kühlung: Scythe Ashura Black + Grand Flex@5V
      Arbeitsspeicher: 2x 8GiB CnMemory DDR3-1600
      Grafikkarte: Palit GeForce GeForce 750 TI + Accelero Twin Turbo Pro + 2x Slipstream Slim 1200 @5V
      Display: Iiyama ProLite XB2374HDS 23" IPS 1080p
      SSD(s): 240GB SanDisk Extreme Pro, 500GB Crucial mx200
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, 3x 140mm Noiseblocker Blacksilent Pro @5v
      Netzteil: Superflower HX 350 + Scythe S-Flex @5v
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro
      Sonstiges: 25W idle, 175W Last
    • Mein DC

      kiri beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, QMC, Spin, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: LE-1100@600, Athlon II X4 630, GeForce GT 240, Athlon64 3200+, GeForce 8500GT
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    5.580
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    18
    Zitat Zitat von Eye-Q Beitrag anzeigen
    Die Anzahl der Kabelstränge hat so ziemlich gar nix mit der Anzahl der 12V-Schienen zu tun - prinzipiell kann man alle Stränge an eine Schiene hängen, das andere Extrem ist dass für jeden Strang eine separate Schiene existiert.
    Die Anzahl der Kabelstränge ist meistens gleich der Anzahl vRails, wirkliche 12V-Schienen haben 98% der NTs eh nur eine, egal was drauf steht. Wenige Ausnahmen mit zwei Schienen sind Enermax Galaxy, Tagan Turbojet und DualEngine.

    Zitat Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
    Bisher ist noch kein NT von Corsair in der Liste aufgetaucht, von daher wäre es sicherlich nicht schlecht, die Angaben zum Wirkungsgrad mit Vorsicht zu genießen - ich erinnere an die "Green Power" von LC, die mit 85% beworben wurden, in Chris' Test aber kaum über 70% hinaus kamen
    Nicht, dass ich Corsair/SS in die gleiche Ecke stellen wollte ...
    So ganz schlecht werden die Corsairs nicht sein, es gibt ja auch schon Seiten ala P3DNow! , SPCR und Jonnyguru die den HX NTs zumindest eine Effizienz von mind. 80% ab ca. 30-35% Load attestieren. Und das VX war auch schon bei jonny, bis auf einen Voltage-Drop auf den letzten 12V Ampere (aber immer noch in den Specs) sieht es sehr gut aus.

  13. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ProphetCHRIS

    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Taipei
    Beiträge
    6.570
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    212
    Blog-Einträge
    10
    Ich denke bei dem NT handelt es sich um das gleiche Teil wie die S12II. Macht jedenfalls Sinn
    Wenn ich wieder zurück bin, werde ich mir die mal zuschicken lassen.

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gurkenstix

    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    2.314
    Danke Danke gesagt 
    17
    Danke Danke erhalten 
    18
    der einzige sinn getrennter stränge ergibt sich für mich dadurch,
    daß 30A wesentlich unangenehmer zu schalten sind als 2 x 15.

    ansonsten halte ich das ganze für quatsch.

    wenn board und graka am selben strang ziehen kann die last bis zur maximalauslastung beliebig verteilt sein.

    bei 5A + 10A reichen bei einem strang 15A
    bei 2 strängen müsstens dann schon 2 x 10 = 20A sein

    gruß g.
    -schnick- -schnack- -schnuck- >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<


  15. Beitrag #14
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von raz0r3d

    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.855
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ich erläutere mal kurz die 80+-Specs:
    Mindestens 80% Effizienz müssen bei
    20%
    50%
    80%
    NT-Last gegeben sein.
    Im Herzen AMD, im System Intel und NVIDIA!!!

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JKuehl
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen-3700x
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: Fractal Design Celsius 240
      Arbeitsspeicher: 48 GB Corsaid LPX 3000
      Grafikkarte: 1080ti
      Display: 28" Samsung 3840x2160
      SSD(s): Samsung Evo 960 500Gb
      Soundkarte: Creative X-Fi Titanium PCIe
      Netzteil: Be Quiet Dark Power 650
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
    • Mein DC

      JKuehl beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, SIMAP
      Lieblingsprojekt: SIMAP, POEM
      Rechner: Q6600
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Stockholm, Schweden
    Beiträge
    5.581
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    44
    Zitat Zitat von ProphetCHRIS Beitrag anzeigen
    Ich denke bei dem NT handelt es sich um das gleiche Teil wie die S12II. Macht jedenfalls Sinn
    Wenn ich wieder zurück bin, werde ich mir die mal zuschicken lassen.
    Super!

    Es gibt echt wenig Experten die sich auf eine Komponente im PC spezialisiert haben, und gerade da finde ich es toll wenigstens einen zu kennen, der bei Netzteilen den Experten-Status für sich verbuchen kann.

    Bei mir steht demnächst in einem PC wieder eine Aufrüstung an, und auch diesmal wirds wohl wieder ein Seasonic S12 werden.
    "Mach bloß den ollen Spruch wieder aus der Signatur raus!"


  17. Beitrag #16
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    24.217
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von kiri Beitrag anzeigen
    Die Anzahl der Kabelstränge ist meistens gleich der Anzahl vRails, wirkliche 12V-Schienen haben 98% der NTs eh nur eine, egal was drauf steht. Wenige Ausnahmen mit zwei Schienen sind Enermax Galaxy, Tagan Turbojet und DualEngine.

    So ganz schlecht werden die Corsairs nicht sein, es gibt ja auch schon Seiten ala P3DNow! , SPCR und Jonnyguru die den HX NTs zumindest eine Effizienz von mind. 80% ab ca. 30-35% Load attestieren. Und das VX war auch schon bei jonny, bis auf einen Voltage-Drop auf den letzten 12V Ampere (aber immer noch in den Specs) sieht es sehr gut aus.
    bei silentpcreview gibts nun auch ein review des 450w vx-modells ...

    http://www.silentpcreview.com/article751-page1.html

    und da sieht die effizienz ähnlich gut (im prinzip sogar besser) aus wie beim hx. von der hervorragenden geräuschkulisse mal ganz zu schweigen.

    ich weiss ja nicht, was die 80plus zertifizierung so kostet. aber so wie es ausschaut, dürfte die vx modelle die vorgaben eigentlich erfüllen. vielleicht vertraut corsair auch einfach auf seinen hervorragenden ruf ...
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von kiri
    • Mein System
      Notebook
      Modell: TP SL500 - T6570 - 4GiB DDR2 - X25-M G2 80GB - X4500
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4570
      Mainboard: ASRock H87 Pro4
      Kühlung: Scythe Ashura Black + Grand Flex@5V
      Arbeitsspeicher: 2x 8GiB CnMemory DDR3-1600
      Grafikkarte: Palit GeForce GeForce 750 TI + Accelero Twin Turbo Pro + 2x Slipstream Slim 1200 @5V
      Display: Iiyama ProLite XB2374HDS 23" IPS 1080p
      SSD(s): 240GB SanDisk Extreme Pro, 500GB Crucial mx200
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5, 3x 140mm Noiseblocker Blacksilent Pro @5v
      Netzteil: Superflower HX 350 + Scythe S-Flex @5v
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro
      Sonstiges: 25W idle, 175W Last
    • Mein DC

      kiri beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, QMC, Spin, Simap
      Lieblingsprojekt: QMC
      Rechner: LE-1100@600, Athlon II X4 630, GeForce GT 240, Athlon64 3200+, GeForce 8500GT
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    5.580
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    18
    Corsair hat sich ja schon das Energy Star Label gesichert, das prämiert Effizienz und Lautstärke. Und ich denke mal im Kundenkreis von Corsair (Gamer, OCer,..) ist die Effizienz normalerweise auch nicht so wichtig, da kommt es auf die Leistung an.

  19. Beitrag #18
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Matzelinho
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ASUS X50Z (Athlon X2 QL-60 | HD3200 | 3GB | 320GB HDD)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon X3350 | 3,6GHz | 1,24V
      Mainboard: ASUS P5Q | 450MHz FSB
      Kühlung: Thermalright Ultra-120 eXtreme | Scythe S-Flex 1200rpm
      Arbeitsspeicher: Corsair 4GB DDR2-800 DHX Kit | 900MHz
      Grafikkarte: Gainward Radeon HD4850 1024MB "Golden Sample"
      Display: Samsung SyncMaster 245B plus 24"
      Festplatte(n): Samsung 2x200GB | WD 640GB | SATA2
      Optische Laufwerke: LG DVD-Brenner | LG-DVD Laufwerk | SATA
      Soundkarte: HD-Sound Onboard
      Gehäuse: CoolerMaster Centurion 5
      Netzteil: Corsair VX 450W (80+)
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    532
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    2
    So, hab mal einen etwas älteren Thread ausgegraben um keinen neuen eröffnen zu müssen.

    Und zwar gehts um das besagte Corsair VX450 Netzteil. Ich spiele mit dem Gedanken, mein P35 Board gegen ein P45 auszutauschen und dann 2 HD4850 im Crossfire zu betreiben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die 33A auf der 12V Leitung reichen, hätte aber auch mal gerne eure Meinungen dazu gehört!
    Gruß,
    Matzelinho

  20. Beitrag #19
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JCDenton

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Altona
    Beiträge
    4.598
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    93
    Naja, eigentlich kannst du dir das ja grob selbst zusammenreimen

    33A@12V = 396W - eine HD4850 verbraucht max. 110W, zwei davon also 220W; bleiben 176W für den Rest der Komponenten -> sollte also gut ausreichend.

    Mit Übertakten wäre ich dabei aber vorsichtig.

    mfG

    denton
    Die Gosse unserer Zeit ist die Fernsehcouch

  21. Beitrag #20
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Matzelinho
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ASUS X50Z (Athlon X2 QL-60 | HD3200 | 3GB | 320GB HDD)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon X3350 | 3,6GHz | 1,24V
      Mainboard: ASUS P5Q | 450MHz FSB
      Kühlung: Thermalright Ultra-120 eXtreme | Scythe S-Flex 1200rpm
      Arbeitsspeicher: Corsair 4GB DDR2-800 DHX Kit | 900MHz
      Grafikkarte: Gainward Radeon HD4850 1024MB "Golden Sample"
      Display: Samsung SyncMaster 245B plus 24"
      Festplatte(n): Samsung 2x200GB | WD 640GB | SATA2
      Optische Laufwerke: LG DVD-Brenner | LG-DVD Laufwerk | SATA
      Soundkarte: HD-Sound Onboard
      Gehäuse: CoolerMaster Centurion 5
      Netzteil: Corsair VX 450W (80+)
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.06.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    532
    Danke Danke gesagt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hatte ich mir in etwa auch so gedacht. Meine CPU zieht @3,2GHz so um die 130W, bleiben noch 46W für 3 Festplatten und 2 Laufwerke, sowie 4 Gehäuselüfter.
    Gruß,
    Matzelinho

  22. Beitrag #21
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ProphetCHRIS

    Registriert seit
    11.05.2001
    Ort
    Taipei
    Beiträge
    6.570
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    212
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von JCDenton Beitrag anzeigen
    33A@12V = 396W - eine HD4850 verbraucht max. 110W, zwei davon also 220W;
    Wobei das das absolute Maximum ist, welches man eh nicht erreichen wird...

  23. Beitrag #22
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JCDenton

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Altona
    Beiträge
    4.598
    Danke Danke gesagt 
    85
    Danke Danke erhalten 
    93
    Sowieso - aber wenn selbst der hypothetische Extremfall genug Reserve lässt, sollte jeder Aufrüster ruhig schlafen können

    mfG

    denton
    Die Gosse unserer Zeit ist die Fernsehcouch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •