Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Baker
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Ferrari One 200
      Prozessor: AMD Athlon X2 L310
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3200
      Display: 11.6"
      Festplatte(n): 250GB 2,5" SATA
      Soundkarte: Dolby-zertifiziert
      Gehäuse: Ferrari
      Netzteil: 4400 mAh AKKU 6 Zellen
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    786
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    7

    AMD stellt neue Deneb Prozessoren vor, lieferbar ab 9. Februar

    Hallo Leute,

    habe gestern Abend eine Mail von AMD gesehen, wo AMD folgendes schrieb:
    "
    Gerne möchten wir diese Möglichkeit nutzen, Ihnen unsere neuen Produkte vorzustellen, welche ab 9. Februar, 2009 verfügbar sein werden:

    Neue PIB Produkte

    * AMD Phenom™ II X4 810 Prozessor
    * AMD Phenom™ II X3 720 Prozessor Black Edition
    * AMD Phenom™ II X3 710 Prozessor

    Neue Tray Produkte für den System Einbau

    * AMD Phenom™ II X4 910 Prozessor
    * AMD Phenom™ II X4 810 Prozessor
    * AMD Phenom™ II X4 805 Prozessor
    * AMD Phenom™ II X3 720 Prozessor Black Edition
    * AMD Phenom™ II X3 710 Prozessor
    "

    laut dem hier: http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=4645
    sind das wirklich die AM3 (für DDR3) Prozessoren mit 95W TDP.

    also ich persönlich werde mit den Phenom II X4 810 PIB holen und später
    erst ein Board mit DDR3

    In der selben Mail ist auch ein Diagramm über die overall-Performance
    (Office + Digital Media + Games) des Phenom 2, habe selten so ein
    korrektes Diagramm gesehen!
    Da sagt AMD selbst aus, dass der Q9400 mit 2,66Ghz um 0,1% schneller ist als
    ein Phenom II 920 mit 2.8Ghz und dass der Q9550 um 5,2% schneller ist als ein
    Phenom II 940 mit 3.0Ghz. Besonders hebt AMD die Abwärtskompatibilität zu alten
    Mainboards hervor. Tja, wer hat schon gedacht als er ein
    Asrock nForce 3 250 Board (AM2 mit AGP) gekauft hat dass da noch einige Generationen von AMD drinn laufen werden!?!?!

    AMD - Respekt!
    Juhuuuu, habe in meiner Prozessorsammlung einen Pentium 90 mit FDIV Bug: P54C SX909 !!! ...aber nur einen einzigen...

  2. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu Baker für diesen nützlichen Beitrag:

    Crashtest (29.01.2009), rkinet (29.01.2009), thunderbuster (08.02.2009), Twodee (29.01.2009), uncle_sam (29.01.2009), xp-3200 (29.01.2009)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Crashtest
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba NB550D & hp pavilion zv5415ea (mod.)
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon 200 GE
      Mainboard: ASRock A320M-HDV
      Kühlung: boxed
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR4-2667
      Grafikkarte: IGP
      Display: 23" TFT @ 1900*1080*60Hz - reicht mir
      Festplatte(n): 1TB HDD - Rest (16TB) im Homeserver
      Optische Laufwerke: 1x B.Ray - LG GGW-H20LRB
      Soundkarte: onboard HD?
      Gehäuse: Chieftec Bravo BA-01 schwarz
      Netzteil: be quit Sys Power 7 300W
      Betriebssystem(e): Windows 10 18362.145
      Browser: IE11
    • Mein DC

      Crashtest beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, yoyo, radac
      Lieblingsprojekt: yoyo
      Rechner: 2QCO2382, 2SCO2419, PhII x6 1055, 6x Ryzen, 10x Op3280 ...
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.287
    Danke Danke gesagt 
    1.068
    Danke Danke erhalten 
    531
    und auch Respekt, dass Asrock so ein "guten" BIOS-Support hat ... manchmal besser als die Mutterbrand ASUS

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von rkinet

    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Weinheim/ Bergstr.
    Beiträge
    8.959
    Danke Danke gesagt 
    241
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von Baker Beitrag anzeigen
    Tja, wer hat schon gedacht als er ein
    Asrock nForce 3 250 Board (AM2 mit AGP) gekauft hat dass da noch einige Generationen von AMD drinn laufen werden!?!?!

    AMD - Respekt!
    Tja, diesen Veteranen habe ich als Office-PC auch im Einsatz.

    Die Vorteile von Kompatibilität (AM3, AGP, SATA) ist in dem Board ungemein gut sichtbar.

  5. Beitrag #4
    Cadet

    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    22
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die Preise interessieren mich brennend!
    AMD Athlon XP, 1200 MHz
    MSI K7T266 Pro2
    512 MB PC2100 DDR SDRAM
    NVIDIA GeForce3 Ti 200 64 MB

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stechpalme
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Asus Eee 1000H
      Desktopsystem
      Prozessor: X6 1055T/X4 810@3,25Ghz
      Mainboard: Asrok A770DE+ / Asrock 785GMH
      Kühlung: Xilence M612Pro / Corsair H50
      Arbeitsspeicher: 2*2GB DDR2-800 GEIL / 2*2GB DDR2-800 Mushkin
      Grafikkarte: 5870 / Vapor-X 5770
      Display: 22" + 22" / 22"
      Soundkarte: Onboard / Onboard
      Gehäuse: Fractal Define R2 / Lian Li V350
      Netzteil: BeQuiet E7 CM 480W / BeQiuet Straight Power E6 400W
      Betriebssystem(e): Win 7 64bit / Win7 64 bit

    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.835
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    483
    In meinen Augen hat sich Asrock in den letzten 2-3 Jahren zu einem der besten Boardherstellern gemausert. Nicht unbedingt High End Boards, auch nicht Boards für Leute die eine überragende Ausstattung haben wollen, aber die Langzeitkompatibilität, wie auch der Bios Support und Preise sind derzeit Einzigartig.
    Wer nicht grade High End OC betreiben möchte, sondern eher moderates OC, ein stabiles Board mit guter Grundausstattung ist dort bestens bedient.

    Das Image wandelt sich, ab von den Desastern mit den Via Chips.

    Das AMD so fürhzeitig ihre Produktpalette um so viele neue CPUs erweitert überrascht mich ein wenig, aber es wird auch langsam Zeit das die eher bescheidenden X3 CPUs abgelöst werden durch die neuen und das man weiterhin auf günstige Quads setzt. Die Leistung liegt ja insgesamt im guten durchschnitt und genug in der Preis und Leistungsklasse die für 90% der Desktopanwender interessant ist. High End gibts weiterhin für viel Geld bei Intel.

  7. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Toshiba Tecra 460CDT
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350
      Mainboard: Asrock 970 Extreme 3
      Kühlung: Scythe Orochi
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB PC1600 DDR3
      Grafikkarte: 2x MSI HD5770 Hawk Crossfire
      Display: 19" Samsung Syncmaster 223BW / Samsung Syncmaster 931BW
      Festplatte(n): WD3200BEKT 2.5" 7200Upm / Momentus XT 500GB Hybrid / C300 128GB
      Optische Laufwerke: LG GH20NS15
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: CoolerMaster CM690
      Netzteil: BeQuiet 450W
      Betriebssystem(e): WinXP SP3 / Win7
      Browser: Firefox
      Sonstiges: *Ultrasilent*

    Registriert seit
    04.10.2007
    Ort
    Mitten im Ruhrpott
    Beiträge
    1.713
    Danke Danke gesagt 
    8
    Danke Danke erhalten 
    7
    Ein 940er läuft zumindest ohne Probleme auf dem Board, sogar in Verbindung mit einer HD3850 obwohl da von der nVidia Seite ein Riegel vorgeschoben wurde (GART Treiber).
    Asrock hatte nach diesem Thread ein modifiziertes Treiberpaket nachgeschoben der das ermöglicht. Es hat zwar etwas gedauert aber das hatte man mir auch damals in der Mail mitgeteilt das die Sache über Taiwan läuft.

    Ob man bei Asus das gleiche erreicht hätte ?

  8. Beitrag #7
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Baker
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Ferrari One 200
      Prozessor: AMD Athlon X2 L310
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3200
      Display: 11.6"
      Festplatte(n): 250GB 2,5" SATA
      Soundkarte: Dolby-zertifiziert
      Gehäuse: Ferrari
      Netzteil: 4400 mAh AKKU 6 Zellen
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    786
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    7
    Zitat Zitat von Stechpalme Beitrag anzeigen
    Das AMD so fürhzeitig ihre Produktpalette um so viele neue CPUs erweitert überrascht mich ein wenig...
    Mich überrascht das wenig. AMD hatte beim Quartalsabschluss ja gesagt dass in Q4 bereits über 50% aller Wafer in 45nm produziert worden sind, also läuft die Produktion gut und vor allem die Umstellung auf 45nm scheint zügig voranzukommen.

    - zuerst werden Shanghai daraus gemacht
    - dann kommen die selektierten Top-Produkte der Desktop Linie Phenom II 940 Black Edition
    - dann haben die irgendwann genug "übrig" um die schwächeren Produkte auszuliefern

    wenn sie das nicht so machen würden, dann würde der letzte Schritt IMMER ein Paperlaunch, weil einfach die Nachfrage zu groß wäre. Fakt ist es werden einfach immer viel mehr schwächere (dadurch billigere) Produkte verkauft als Top-of-the-Line Produkte.

    Bis so eine Produktion läuft dauert das ca 3 Monate, also ist AMD jetzt Anfang Februar ziemlich genau im Plan.

    Preise siehe hier: http://www.planet3dnow.de/cgi-bin/ne...?id=1233226921
    Juhuuuu, habe in meiner Prozessorsammlung einen Pentium 90 mit FDIV Bug: P54C SX909 !!! ...aber nur einen einzigen...

  9. Beitrag #8
    Cadet

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    20
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    wo sind die "grossen" cpu für AM3 ?

  10. Beitrag #9
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Baker
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Ferrari One 200
      Prozessor: AMD Athlon X2 L310
      Arbeitsspeicher: 2GB
      Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3200
      Display: 11.6"
      Festplatte(n): 250GB 2,5" SATA
      Soundkarte: Dolby-zertifiziert
      Gehäuse: Ferrari
      Netzteil: 4400 mAh AKKU 6 Zellen
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64bit

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    786
    Danke Danke gesagt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    7
    wenn du hier schaust: http://www.planet3dnow.de/photoplog/index.php?n=4645 dann siehtst du dass die erst im Q2 kommen, also April-Juni, und zwar in Form von 945 und 950
    Juhuuuu, habe in meiner Prozessorsammlung einen Pentium 90 mit FDIV Bug: P54C SX909 !!! ...aber nur einen einzigen...

  11. Beitrag #10
    Moderation
    Moderation
    Avatar von S.I.
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: 1090T 10/03 B.E. @Sockel AM2+ [Bios 3702 !]@moderat ~3,55 GHz /Turbo= 4,08 GHz auf bis zu 4 Cores
      Mainboard: Asus M4A79Deluxe =1.Rechner/2.Rechner: Gigabyte Ma790GP DS4h F6/7b:9850B.E.
      Kühlung: Luftkühlung:EKL Großglockner Alpenföhn =3Lüfter regelbar
      Arbeitsspeicher: PartríotDDR2-800@1080Mhz/ Vollbestückung@ ~11,5ns
      Grafikkarte: 7970 3GB OC-Edition mit 1166MHz Taktung
      Display: 2x 22" |(Benq; LG) und 1x 23,6" Samsung TFTs
      SSD(s): Samsung 850
      Festplatte(n): 3x70GB Raptoren[Raid] =System(80 GB IDE-NotStart); Ein paar 750er WD Grenns (Tower voll!)
      Optische Laufwerke: LG SATA-DVD RW
      Soundkarte: Dolby home Theater (o.B.)2496 ! audiophile zu verkaufen!
      Gehäuse: ANTEC Twelfehundred 11 Lüfter regelbar(ohne Grakas)11 Laufwerke total
      Netzteil: Tagan 900W 82+ [CF-ready] 2xCF-Volllast ~620W
      Betriebssystem(e): V64 H.Prem.
      Browser: Opera &/ IEE64/ &Safari
      Sonstiges: Lukü/ geschl.Tower |V-CoreCPU =1,23 - 1,47V V Turbo//norm. VID= 1,45V~mit C&Q
    • Mein DC

      S.I. beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge; Orbit; Milkyway
      Lieblingsprojekt: Orbit@home; Milkyway@home
      Rechner: Tuban, 3,8~ Ghz x6 /Turbo 4,095GHz [derzeit 1 Rechner] 2x Radeon HD 5850@5870 CFx.
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    18.11.2008
    Ort
    8685x <><
    Beiträge
    8.022
    Danke Danke gesagt 
    840
    Danke Danke erhalten 
    317
    Zitat Zitat von Y0sHi Beitrag anzeigen
    wo sind die "grossen" cpu für AM3 ?
    soweit mir bisher bekannt: 945er mit 3,0GHz; 950er mit 3,1 GHz @ AM3 @ jedoch noch nicht lieferbar!
    (bisher... kommt bestimmt noch einer mit 3,2 oder 3,3 GHz nach...im Sommer?)
    - best regards - S.I.
    .............................. ....................................................***.Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)***..................................................................... .......
    ...und es ist nicht Etwas Nicht, nur weil wir es nicht erkennen wollen, oder können...Dumme Fragen gibt es nicht, nur dumme Anworten! - Insgesamt ist etwas Nachsicht begrüßenswert, da nicht jeder alles wissen kann - tragen wir unsere "Erkenntnisse" doch freundlich und hilfsbereit zusammen.
    AMD-TreiberundSupportMax.Grafikpower || Allgemeine oc-Tips/oc-Guide von P3Dnow! . || AMD Aktienkurs || Orbit@home || P3D-Shop || Netiquette || ein "kleiner Schritt"
    . . . .. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shai Hulud
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 6420K 2x 4,1GHz
      Mainboard: FM2A75M-DGS
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR3-1066
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional 64bit
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      Shai Hulud beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Arrakis - Auch bekannt als "Dune - Der Wüstenplanet"
    Beiträge
    2.543
    Danke Danke gesagt 
    470
    Danke Danke erhalten 
    198
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Crashtest Beitrag anzeigen
    und auch Respekt, dass Asrock so ein "guten" BIOS-Support hat ... manchmal besser als die Mutterbrand ASUS
    Kleine Randinfo: ASRock ist schon länger eine eigenständige Marke - deswegen sind die ja so gut!

    ASRockt

  13. Beitrag #12
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von freetgy

    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.125
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Asrock und Asus sind zwei unabhängige Unternehmen sie gehören nur beide zu einem Mutterkonzern

  14. Beitrag #13
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Stip
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1055T
      Mainboard: MSI FX790-GD70 Winki
      Kühlung: Thermaltake
      Arbeitsspeicher: 8GB Kingston Value Ram 1333MHz
      Grafikkarte: XFX HD 6850
      Display: BENQ 21Zoll TFT
      Festplatte(n): Diverse Platten
      Optische Laufwerke: LG Brenner und LG DVD
      Soundkarte: Realtek HD onboard
      Netzteil: Super Flower ATLAS 680W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64Bit
      Browser: IE 8
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    261
    Danke Danke gesagt 
    35
    Danke Danke erhalten 
    0

    Frage Prozz austausch

    Hi
    Welchen AM3 Prozzi würdet ihr den als ablösung für einen 9500 B2 vorschlagen??

    Gruss Stip

  15. Beitrag #14
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von freetgy

    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.125
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    ich finde den 910 sehr interessant wen der Preis sich bei <150€ einpendelt.

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dekaisi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Y50-70,32GB Ram, Samsung 830Pro 256GB, Panel Upgrade,...
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-4770K
      Mainboard: Gigabyte G1 Sniper Z97
      Kühlung: Coolermaster V8 / Modded
      Arbeitsspeicher: HyperX 4x4GB 1600
      Grafikkarte: PNY 1070 Founder Edition
      Display: 3x LG 27EA63
      SSD(s): sehr viele :D
      Festplatte(n): viele viele und extra Platz :D
      Optische Laufwerke: LG Bluray BH10LS30
      Soundkarte: onboard (OP AMP APO2111KP)
      Gehäuse: Corsair Vengeance v70 +Dämmung
      Netzteil: be quiet! Straight Power CM 680W
      Betriebssystem(e): Win10 Prof

    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    B
    Beiträge
    3.838
    Danke Danke gesagt 
    21
    Danke Danke erhalten 
    6
    Zitat Zitat von Stip Beitrag anzeigen
    Hi
    Welchen AM3 Prozzi würdet ihr den als ablösung für einen 9500 B2 vorschlagen??

    Gruss Stip
    II 940

  17. Beitrag #16
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von Stip
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1055T
      Mainboard: MSI FX790-GD70 Winki
      Kühlung: Thermaltake
      Arbeitsspeicher: 8GB Kingston Value Ram 1333MHz
      Grafikkarte: XFX HD 6850
      Display: BENQ 21Zoll TFT
      Festplatte(n): Diverse Platten
      Optische Laufwerke: LG Brenner und LG DVD
      Soundkarte: Realtek HD onboard
      Netzteil: Super Flower ATLAS 680W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium 64Bit
      Browser: IE 8
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    261
    Danke Danke gesagt 
    35
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von dekaisi Beitrag anzeigen
    II 940
    Sollte eine 95W cpu sein

  18. Beitrag #17
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von dragon_75
    • Mein System
      Notebook
      Modell: ThinkPad T42 Kubuntu 11.04/Windows XP
      Desktopsystem
      Prozessor: x6 T1090BE
      Mainboard: M5A99x EVO
      Kühlung: Mugen3
      Arbeitsspeicher: 4x4gb CORSAIR CL9 Vengeance LP PC3-12800 KIT
      Grafikkarte: ASUS HD5850
      Display: SyncMaster 245b
      Festplatte(n): 1xCrucial M4 128GB, 1x Seagate Barracuda 7200.10 ST325041, Raid1 2x Samsung EcoGreen F2 1500GB
      Optische Laufwerke: GH20NS15, GH20LS50
      Soundkarte: X-fi extreme Music
      Gehäuse: Antec P182
      Netzteil: Enermax 525 pro82 +
      Betriebssystem(e): Windows7 x64 pro,
      Browser: FireFox
      Sonstiges: Brother 2030, Canon lide 200
    • Mein DC

      dragon_75 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: QMC, Seti, Spinhenge, Simap
      Lieblingsprojekt: gemeinnütziges DC an sich
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    460
    Danke Danke gesagt 
    24
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Stip Beitrag anzeigen
    Sollte eine 95W cpu sein
    Ich habe meinen um 0,075v untervoltet und jetzt brauchet mein Gesamtsys soviel wie mein alter G2 x2 5000+ BE @1,125 mit 2,8ghz

  19. Beitrag #18
    Cadet
    Avatar von Server

    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    46
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wie hoch sind denn die Verbrauchswerte des Gesamtsystems? Wie ist der Unterschied bei voller Auslastung?

  20. Beitrag #19
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Vudu3
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Vostro 1400
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 3770
      Mainboard: MSI Z77A-GD65
      Kühlung: Thermalright HR-02 Macho
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR3 Team Group Elite
      Grafikkarte: MSI R5770 HAWK
      Display: Eizo S2231WH
      Festplatte(n): Samsung 830 128 GB, WD2001FASS 2TB, Hitachi 7K1000.B 1TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L HD/BD Reader, Pioneer BDR-207 BD Writer
      Soundkarte: ASUS Xonar DX 7.1
      Gehäuse: CS-901 Blau Metallic
      Netzteil: Enermax Pro82+ II 425W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64
      Browser: Google Chrome

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.567
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    2
    Was schätzt ihr, um wieviel wird der Preis für den X4 810 in den nächsten paar Wochen noch runtergehen? So auf 150 Euro evtl?

    Überlege ihn jetzt schon zu bestellen, weil ich für meinen HTPC dringenst einen Phenom bräuchte (wegen der HT-Geschwindigkeit) und habe extra noch auf die AM3 Phenoms gewartet.

    Daher die Frage...jetzt schonmal bestellen und ihn nächste Woche haben oder noch länger warten und dann evtl. wieder nicht lieferbar.
    Intel Core i7 3770 @ 4.1 GHz, MSI Z77A-GD65, 2x 4GB DDR3 Team Group Elite 1333 MHz, Enermax Pro82+ II 425W, CS-901 Blau Metallic, MSI R5770 HAWK, Samsung 830 128GB SSD, WD2001FASS 2TB, Hitachi 7K1000.B 1TB, ASUS Xonar DX 7.1

  21. Beitrag #20
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von freetgy

    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.125
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    also ich würde noch 2 Wochen warten solang er nicht auf breiter front lieferbar ist.

  22. Beitrag #21
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Beijing,China
    Beiträge
    1.020
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Vudu3 Beitrag anzeigen
    Überlege ihn jetzt schon zu bestellen, weil ich für meinen HTPC dringenst einen Phenom bräuchte (wegen der HT-Geschwindigkeit) und habe extra noch auf die AM3 Phenoms gewartet.
    Ob sich das warten wirklich dafür gelohnt hat? Im CB Bericht ist der Unterschied quasi gar nicht vorhanden. (HT-Geschwindigkeit)

  23. Beitrag #22
    Gast03
    Gast
    Zitat Zitat von Wan_Mateng Beitrag anzeigen
    Ob sich das warten wirklich dafür gelohnt hat? Im CB Bericht ist der Unterschied quasi gar nicht vorhanden. (HT-Geschwindigkeit)

    Das liegt zur Zeit aber wohl eher daran, das AMD den Boardpartnern beim "Biosproggen" die Auflage der Stabilität mit auf den Weg gegeben hat, um sich nicht nochmal so zu blamieren wie bei der Einführung des Ur-Phenoms. Zukünftige "Ausbaustufen" sollten etwas mehr von DDR3 profitieren, zumal die DDR3 Technologie ja noch in den "Kinderschuhen" steckt, zumindest bei AMD (war ja bei Einführung des DDR2 nicht viel anders, hat Anfangs auch nichts gebracht).
    Ich denke das sich der Leistungszenith in ca. 12 Monaten zeigen wird und vorher brauch ich ja auch keinen neuen Rechner.
    Also hat AMD jetzt genug Zeit mich wieder davon zu überzeugen einen "grünen" Rechner für mich zu bauen!


    MfG,
    Roy71

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •