Seite 70 von 75 ErsteErste ... 2060666768697071727374 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.726 bis 1.750 von 1874
  1. Beitrag #1726
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770
      Mainboard: Asus P8H77-M Pro
      Kühlung: Arctic Alpine 12
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x Seageate 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Seasonic Focus 650W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Primäre: Firefox, sekundär: Wechselnd
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.653
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Zitat Zitat von Onkel_Dithmeyer Beitrag anzeigen

    Tatsächlich ist es matematisch vollkommen egal wie schwer ein Fahrzeug ist und der ADAC hat 2015 getestet, dort hatten die Motorräder sogar einen längeren Bremsweg. Wobei nicht die Bauart des Motorrads differenziert wurde.:

    Pkw (23,5 Meter)
    Pkw mit Wohnanhänger (25,2 Meter)
    Motorrad (25,3 Meter)
    Sprinter (28 Meter)
    Wohnmobil (29,8 Meter)
    Lkw mit 40 Tonnen (36,2 Meter)

    https://www.youtube.com/watch?v=1YqQvw2PfCw
    Genau den Test hatte ich im Kopf, danke Onkel.


    bzgl Sprit, ich seh es aus Prinzip nicht ein für etwas das nichts bringt einen Premium Aufschlag zu zahlen. In anderen Ländern wird noch deutlich mieserer Sprit getankt und die Motoren halten trotzdem ewig, also was solls. Viel wichtiger ist es den Motor sauber warm zu fahren (ggf. "kalt fahren" wenn richtig gehetzt) und regelmäßig das Öl zu wechseln. Und da braucht es wiederum nicht das Mega-Premium-Öl zu sein, hauptsache es erfüllt die Norm, die der Hersteller verlangt.
    Und gegen einen Materialschaden, wie ich es z.B. bei meinem Zylinderkopf am Auto hatte, hilft nämlich weder der überteuerte Sprit mit den vielen extra Additiven - die ich ehrlichgesagt skeptisch betrachte - noch das Öl für 30€/Liter.
    Geändert von Riddler82 (26.08.2019 um 21:56 Uhr)
    Gruß, Riddler82

    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)

  2. Beitrag #1727
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    ich hatte nur das vid in erinnerung wegen bremsen ^^

    https://youtu.be/bfpBhoIMSrg?t=191


    was hat denn die gs vorne für ne bremse ?



    und nochmal wegen öl und sprit ..... ich machs halt einfach. und klar hilft das nicht bei einem materialschaden, aber zumindest kann ich dann ausschließen das es an den befüllungen liegt.
    bei der street ist es jetzt beispielsweise so das sie im kalten zustand im leerlauf rumrumpelt... also die kupplung scheint nicht richtig zu trennen. das scheint wohl auch ein bekanntes problem zu sein und an trockenen kupplungslamellen zu liegen. naja kein plan ... hoffe nur es verstärkt sich nicht noch. solange das motorrad nicht im leerlauf nach vorn will gehts ja eigentlich ^^.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  3. Beitrag #1728
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.948
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Meine GS hat vorne wie hinten brembo drauf.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  4. Beitrag #1729
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    ABS am Motorrad - fast so gut wie ein Ölthread!

    Ich hatte vor ein paar Wochen mit einem der es absolut nicht blicken will eine Diskussion im Web bezüglich ABS bei Motorrädern. Was kann es - was nicht - und warum ist das so?

    ABS regelt bei mir bei der BMW i.d.R. zweimal im Jahr: Einmal im Frühjahr wenn ich sie aus dem Winterschlaf hole und einmal im Herbst bevor ich sie in den Winterschlaf schicke. Ich fahre dazu auf einen Schotterparkplatz und erzwinge das Regeln in dem ich mein Gewicht nach vorne verlagere und ausschließlich die Hinterradbremse betätige -> entlastet -> blockiert -> ABS regelt.

    Selbst bei Regen (jetzt erst in Luxemburg) habe ich ABS nicht zum Regeln bekommen. Warum? Weil ich angepasst fahre und sanfter abbremse.

    Was ABS beim Motorrad soll: Die Maschine soll lenkbar bleiben während man eine Vollbremsung bei Geradeausfahrt macht.

    Was ABS beim Motorrad macht: Den Bremsweg verlängern - vorausgesetzt man hat bei einer Vollbremsung den Lenker gerade und die Maschine ohne ABS blockiert mit allem "was sie hat". Dafür kann man diese Maschine ohne ABS nicht mehr lenken.

    Was ABS beim Motorrad nicht kann: Wenn kein Kurven-ABS verbaut ist (war bei den meisten Maschinen noch immer der Standard ist) kann man nicht in Schräglage eine Vollbremsung machen. Mit Kurven-ABS wird mehr geregelt als nur das Verhindern des Blockierens der Räder. Wer mit normalem ABS in der Kurve in Schräglage eine Vollbremsung macht -> wird abfliegen. Daher ist der Gedanke und das Antrainieren von "ich habe ABS, ich kann den Hebel einfach voll durchziehen" sehr gefährlich. In der Kurve musst du mit ABS so bremsen als hätte die Maschine kein ABS!

    Was ABS beim Motorrad überhaupt nicht soll: Zum risikoreicheren Fahren verleiten. ABS kann manches, aber keinen Unfall verhindern. Da hilft nur vorausschauendes Fahren plus Sicherheitspuffer einkalkulieren. Machen leider viele nicht - und landen dann u.U. im Gegenverkehr. Trotz ABS. Und schießen dann nicht nur sich sondern auch noch jemand anderen ab.

    Daher: ABS ist gut. Auch ich möchte eine Maschine mit ABS haben - brauche es aber i.d.R. nicht. Dieses Jahr war bislang nur einmal Regeln vom ABS angesagt... Im Frühjahr auf dem Parkplatz. Gefahren bin ich diese Saison bereits über 6'000 km.

    Grüße, Martin

  5. Beitrag #1730
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770
      Mainboard: Asus P8H77-M Pro
      Kühlung: Arctic Alpine 12
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x Seageate 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Seasonic Focus 650W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Primäre: Firefox, sekundär: Wechselnd
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.653
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Gute Zusammenfassung. Besonders der Hinweis auf das Kurvenverhalten!

    Persönlich hab ich da sowas wie nen kleinen Schalter im Kopf, meine Fahrweise ändert sich je nachdem auf welcher Maschine ich sitze. Auf der Tracer oder vorher der FJ Bremse ich tendenziell deutlich härter, als auf der alten XJ. Mein ABS löst regelmäßig aus, was ja nicht schlecht ist. Wenn so eine ABS-Einheit zu lange nicht auslöst macht sie halt Probleme, kann sogar ausfallen und eine Reparatur ist teuer, davon kann ich ja ein Lied singen bei der FJ.
    Gruß, Riddler82

    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)

  6. Beitrag #1731
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.948
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ich fahre immer so angepasst, dass das ABS nie auslöst. Bzw. ich war noch nie in einer Situation, wo es ausgelöst hat.
    Nachdem ich mal eine Bauchlandung mit Blessuren wegen Angstbremsung in Schräglage hingelegt habe, habe ich meine Fahrweise angepasst, sodass ich jederzeit innerhalb meiner Möglichkeiten bleibe.
    Ich hatte bisher das Glück von Gefahrensituationen, die ich nicht voraussah, verschont zu bleiben.
    Und daher auch von einer ABS-Vollbremsung im freien Verkehr.
    Am Übungsplatz habe ich schon mal Vollbremsungen aus höherer Geschwindigkeit geübt.
    Im freien Verkehr mach ich sowas nicht.
    Meine GS hat Kurven-ABS. Schneller bzw. riskanter fahre ich aber deshalb nicht, was ja auch vollkomen sinnbefreit wäre.
    Geändert von tomturbo (27.08.2019 um 06:25 Uhr)

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  7. Beitrag #1732
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Tipp: Such dir einen Schotterplatz und lass das ABS regeln - via Hinterrad.

    Ansonsten kommen irgendwann mal 800 bis 1'200 Euro für die Überholung vom ABS auf dich zu. Was nie regelt geht irgendwann kaputt -> siehe entsprechende Threads...

    Grüße, Martin

  8. Beitrag #1733
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770
      Mainboard: Asus P8H77-M Pro
      Kühlung: Arctic Alpine 12
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x Seageate 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Seasonic Focus 650W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Primäre: Firefox, sekundär: Wechselnd
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.653
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    800-1200€ sind nicht übertrieben, für eine Überholung. Sofern eine Überholung überhaupt möglich ist. Ich hatte ja schon erwähnt, dass Yamaha bei der FJ den Austausch des ABS-Einheit vorschreibt, eine offizielle Reparaturanweisung gibt es nicht. Nur für ABS Einheit (nicht die Elektronik!) war der lette offizielle Preis meines Wissens ca. 1500€. So vermutlich ohne Arbeit.
    Wer weiß, ob man bei modernen Maschinen überhaupt noch so einfach reinkommt.

    Gut, es soll Leute geben denen solche Summen ein müdes lächeln abringen, aber wozu, wenn man es mit einfachen Mitteln verhindern kann.

    Muss nichtmal eine Schotterpiste sein, ich nahm bei uns die Regenrinne, wenn ich wenig Zeit hatte: Da ist immer ein bisschen Dreck drin auf dem es ein bissel rutscht und dank der Rinnenform kann der Reifen kaum ausbrechen.

    Noch ein edit: Besonders schlimm ist die Kombination von "wird nie ausgelöst" und "Bremsflüssigkeit wird nicht getauscht oder falsch getauscht".
    Geändert von Riddler82 (27.08.2019 um 08:00 Uhr)
    Gruß, Riddler82

    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)

  9. Beitrag #1734
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.596
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    ABS ist immer gut wenn man es nicht braucht aber immer besser es zu haben wenn man es braucht.

  10. Beitrag #1735
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    kurven-abs und traktionskontrolle sind die hilfreichsten sachen. wenn ich mal wieder ein motorrad kaufen sollte, dann will ich auch ein kurven abs. das normale abs ist sicher auch für die nützlich welche bei jedem wetter unterwegs sind. aber normal ist für mich das bremsen in der kurve immer so ne sache und dort wäre mit zusätzliche sicherheit schon was wert.

    @ tomturbo

    hmm, dann frage ich mich wieso kuck mit dme motorrad besser bremst als der mit dem m4, der ja nun auch nicht gerade 0815 bremsen hat. gibt es noch andere test abseits von dem adac test ?
    wie gesagt meine auto bremst nie so gut wie die street, das glaub ich einfach nicht, das bremst so derart kräftig wenn man da am hebel zieht und wenn man gerade mal von 100 km/h ausgeht und dann 1200 kg vs 187 kg. ich musste aber noch nie eine echte vollbremsung machen, angeblich soll die street dann ja mit dem hinterrad hochkommen....
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  11. Beitrag #1736
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Zitat Zitat von Riddler82 Beitrag anzeigen
    Gut, es soll Leute geben denen solche Summen ein müdes lächeln abringen, aber wozu, wenn man es mit einfachen Mitteln verhindern kann.
    Andere kaufen sich dafür zwei XJ 600 S - für das gleiche Geld zwei Motorräder ohne ABS-Probleme...

    Grüße, Martin

    --- Update ---

    Ach ja, da war noch was... Die Mitas - nach rund 14'200 km:



    Die Bestellung für die Terra Force R ging schon raus - sollen am Freitag geliefert werden.

    Grüße, Martin

  12. Beitrag #1737
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Zum Einstimmen:



    Warum? Wegen dem Titel: Deja Vu.

    Warum? Nun ratet mal was laut Tracking mir heute zugestellt wurde. Stimmt, einer der beiden Terra Force R. Wer hat's angeblich geliefert? Stimmt, meine Freunde von DPD.

    Laut E-Mail vom Verkäufer wurde der Reifen versendet und zugestellt... Die Trackingnummer passt aber nicht zur Postleitzahl...

    DPD... Oje Oje...

    Grüße, Martin

  13. Beitrag #1738
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770
      Mainboard: Asus P8H77-M Pro
      Kühlung: Arctic Alpine 12
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x Seageate 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Seasonic Focus 650W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Primäre: Firefox, sekundär: Wechselnd
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.653
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Alle Jahre wieder... *sing*
    Ihr müsst da echte Super-Spezialisten haben.
    Gruß, Riddler82

    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)

  14. Beitrag #1739
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Händler angeschrieben: Er hat mir die falsche Trackingnummer in seine Mail gepackt. Die Reifen sind noch unterwegs. Waren für heute Nachmittag angekündigt - kam aber nix.

    So hält man einen Spannungsbogen aufrecht?

    Vermutlich kommt gegen später die Mail das sie niemanden angetroffen haben und daher den Pneu bei der Tankstelle (Abholpunkt) abgegeben haben...

    edit

    Update: Jetzt sind die Reifen geliefert worden. Alles gut - soweit ich das auf die Schnelle sehen konnte.

    Trotzdem was zum Ärgern:

    Hier ist Ihr 5 €- Gutschein, Martin Schmidt

    Bis zum 12.9. Artikel im Wert von mind. 75 Euro im Warenkorb sammeln und 5 Euro sparen.*
    Ja nee... Iss klaaaar... Habe binnen 14 Tage jetzt für über 300 Euro bei iBäh eingekauft (von Händlern). Jetzt kommen sie mit dem fluffigen 5-Euro-Gutschein daher. Jetzt - wo ich nichts mehr brauche...

    Grüße, Martin
    Geändert von X_FISH (29.08.2019 um 20:23 Uhr)

  15. Beitrag #1740
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.596
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    Du sollst eben noch mehr kaufen

    @t
    Fährt eigentlich jemend von euch mit Sturzpads oder so am Moped? Hab ja schon überlegt aber hübsch sind die ja nicht...

  16. Beitrag #1741
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Zitat Zitat von Onkel_Dithmeyer Beitrag anzeigen
    Fährt eigentlich jemend von euch mit Sturzpads oder so am Moped? Hab ja schon überlegt aber hübsch sind die ja nicht...
    www.600ccm.info - Montage der Sturzpads von GSG

    www.600ccm.info - R 1150 GS: Montage des Sturzbügels von Heed

    Grüße, Martin

  17. Beitrag #1742
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770
      Mainboard: Asus P8H77-M Pro
      Kühlung: Arctic Alpine 12
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x Seageate 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Seasonic Focus 650W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Primäre: Firefox, sekundär: Wechselnd
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.653
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    An meiner Tracer waren schon Sturzbügel von Givi drauf. https://abload.de/img/tracer700nxcyt.jpg , zugegeben schwer zu erkennen auf dem Bild.

    Die XJ650 sind auch so Schutzbügel, wie bei dieser: https://i.ytimg.com/vi/mO_ikpUHgE0/maxresdefault.jpg (nicht meine, Beispielbild!)
    Haben bei einem Vorbesitzer offenbar auch schon bei einem Rutscher geholfen.
    Geändert von Riddler82 (30.08.2019 um 11:15 Uhr)
    Gruß, Riddler82

    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)

  18. Beitrag #1743
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.596
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    Die XJ ist ja ein Schmuckstück

    Ich hatte gestern mal geschaut und würde auch die von Givi nehmen. Alle anderen sind nur oben am Zylinderkopf, dort ist aber eh der Rahmen, der den Motor schützt. Nur der Givi sitzt unten und würde das Kurbelgehäuse schützen. Ich glaube die anderen sind nur zum Montieren von Zubehör

  19. Beitrag #1744
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770
      Mainboard: Asus P8H77-M Pro
      Kühlung: Arctic Alpine 12
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x Seageate 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Seasonic Focus 650W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Primäre: Firefox, sekundär: Wechselnd
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.653
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83
    Die XJ650 ist nicht meine, von meiner 650 hab ich kein aktuelles Bild, bei dem der Schutz montiert ist.

    Die Givi-Teile fügen sich auch einigermaßen harmonisch in die Optik ein, find ich, zumindest bei der Tracer.
    Gruß, Riddler82

    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)

  20. Beitrag #1745
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    wenn man sich unsicher ist, dann sollte man lieber so sturzzeugs dranmachen. ob das nun hübsch aussieht ist wohl bei jedem motorrad anders und kommt auch auf den hersteller an. und da gibts ja noch so ein haufen drittanbieter.
    ich hab so ein kit direkt von triumph , also motordeckel usw, ausserdem bügel an der seite. und zumindest der untere linke motordeckel wurde schon 2 mal "benutzt". ok und halt auch erneuert bei dem unfall. diese plasteabedeckungen sind in dem fall schwarz aber nun auch nicht so hässlich mit zumindest noch einem triumph-logo, allerdings sieht es komplett ohne natürlich besser aus, da das dort dann farblich anders ist und dem motorrad noch einen farblichen tupfer gibt. ich lass es dennoch nicht abmontieren. die sicherheit ist mir da wichtiger.

    es gibt aber auch so "klumpen" als motorrschutz... vierecke oder ähnlich wie bobbins, die sind optisch geschmackssache, aber da sie dicker sind, rein von der wirkung her natürlich gut.


    hast du denn eigentlich mal ein bild von deinem geschoss
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  21. Beitrag #1746
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Zitat Zitat von Onkel_Dithmeyer Beitrag anzeigen
    Ich hatte gestern mal geschaut und würde auch die von Givi nehmen. Alle anderen sind nur oben am Zylinderkopf, dort ist aber eh der Rahmen, der den Motor schützt.
    Nicht nur auf die Position achten, sondern auch darauf wo es befestigt wird .

    Ansonsten schützen dir vielleicht die Bügel den Motorblock, dafür reißt es dir irgendwelche Halterungen ab, oder die Bügel die eigentlich den Motor schützen sollten drückt ist schön ins Gehäuse rein, was für noch stärkere Beschädigungen sorgt.

    Nicht alles was gut aussieht schützt auch gut.

    Grüße, Martin

  22. Beitrag #1747
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.596
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    Die meisten sind eben wie dieser hir und liegen sehr weit oben. Ich gehe davon aus, dass das bessere Lampenhalter sind:



    Einen "günstigen" habe ich noch gefunden, der unten lang läuft. Die Befestigung über gewinkelte Flacheisen halte ich aber zumindest für fragwürdig.



    Der Givi sieht da schon besser aus und das Givi-Stück kann man wohl auch abbauen wenn es stört. Die Befestigung hier gefällt mir ganz gut.


  23. Beitrag #1748
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.596
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    3.172
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen
    hast du denn eigentlich mal ein bild von deinem geschoss
    Fotos hab ich noch keine gemacht.

    Bzg. Unfallneigung hatte ich tatsächlich in den ersten 2-3 Jahren mit der Zündapp eine Hand voll kleinerer Stürze wegen, Straßenbahnschienen, Glatteis, Sand in der Kurve, Reifenplatzer aber die letzten 10 Jahre fahre ich Sturzfrei. Also seit ich damals die Pulverbeschichtung drauf gemacht habe. Bei der Kleinen sind die starren Fußrasten eigentlich schon Sturzbügel genug

  24. Beitrag #1749
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.337
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    hmm ok du hast durch die zündapp natürlich mehr erfahrung über die jahre und konntest deine "sturzneigung" ^^ bereits hinter dich bringen.
    ich habs blos montieren lassen weil ich überhaupt keine erfahrung hatte und weil das motorrad ja nun auch nicht gerade billig war. aber selbst wenn man noch so gut fahren kann, es kann immer passieren das man durch andere zu fall kommt wie ich eben bei dem unfall wo der rückwärts fuhr.
    und für die möglichen sachen ist es einfach besser etwas zu haben.
    ok ich hab so ne konstruktion wie bei der givi oder den anderen nicht, vielleicht ist es auch nicht anders möglich bei dem motorrad. ich würds definitiv aber kaufen und es wirkt auch noch irgendwie "technisch" als müsste es so sein.

    wenn meine umfällt auf die linke seite (bisher wars immer nur die) dann kommt es zu beschädigungen aussen am linken lenker wenn es den spiegel wegdrücken sollte, ansonsten fällt es nur auf den spiegel. dann geht noch der blinker kaputt, am ganghebel gibts kratzer und am motorrdeckel an der kante unten.

    das ist im grunde genommen alles, also wenns nur seitwärts fällt. sobald da deutlich mehr wucht und noch irgendwelche "treffer" dabei sind , sieht es logischweise anders aus.....

    dieses teil da von givi scheints ja die wucht aufzunehmen.. inwieweit das an den verschraubungen dann schaden macht wenn sich z.b. irgendwie etwas "verhakt" ist ne andere sache. ich mag den deckel, weil er praktisch einfach nur nochmal eine lage auf den normalen drauf ist und dieses plaste ist wirklich extrem dick. der "klumpen" den es noch gibt verdeckt unten nur die kante zeigt noch ein wenig vom originalen motordeckel und ist sicher als direkt fett aufliegender dicker ramschutz nochmal sicherer.... ändert aber halt auch die form des ganzen.... muss man mögen oder halt pragmatiker sein ^^.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  25. Beitrag #1750
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von X_FISH
    • Mein DC

      X_FISH beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: distributed.net (seit 2000), BOINC (seit 2017)
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    746
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    20
    Oben hat den Vorteil das die Schräglagenfreiheit nicht eingeschränkt wird. Bei einem Bügel für die GSF 600 und 1200 war die Konstruktion so banane das der Bügel vor den Fußrasten aufgesetzt hat. Sturz vorprogrammiert (bei ambitionierten Fahrern).

    Die Variante mit Winkeleisen ist auch okay -> nimmt u.U. auch noch einmal Energie auf anstatt sie 1:1 an den Rahmen weiterzugeben.

    Die Lösung von Givi wirkt von allen am ansprechendsten, baut aber auch einen großen Hebel auf. Bei einwirkender Energie -> Diese kann nicht wie bei der Winkeleisenlösung vom Bügel selbst absorbiert werden sondern leitet es 1:1 an den Rahmen weiter (via Hebel).

    Bei einem Umfaller ist alles kein Problem. Bei einem Sturz bei höherer Geschwindigkeit ist mit oder ohne Bügel manchmal unerheblich...

    Grüße, Martin

    --- Update ---

    eBay weiß schon wie es mich leiden lassen kann:

    Angesehen zum Preis von EUR 4,82. Jetzt für EUR 4,34!
    Gekauft für 4,82 Euro...

    Grüße, Martin

Seite 70 von 75 ErsteErste ... 2060666768697071727374 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •