Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Moderation DC

    Avatar von Kater Sylvester
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Intel Mobile Core 2 Duo P8700@ 2,5 GHz 4096 MB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 2700K@4500 MHz
      Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD5
      Kühlung: WaKü: EK-Supreme HF Kupfer, Hardware Labs Black Ice Radiator GT Xtreme 360, Eheim HPPS 12 V
      Arbeitsspeicher: 4 x 4096 MB Corsair PC3-10700 (667 MHz), CMZ16GX3M4X1866C9
      Grafikkarte: Ati HD7970 3072 MB
      Display: Eizo, L985EX 1600x1200
      Festplatte(n): Seagate ST23250823AS
      Optische Laufwerke: NEC ND 3500AG
      Gehäuse: Chieftec CS2001
      Netzteil: Enermax Modu87+ 600Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Kater Sylvester beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Constellation, Docking, Einstein, POEM, PrimeGrid, SIMAP
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: 27 x Q9x50, 13 x i7 2x00K 20 x i7 3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    09.12.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.618
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    107

    Blue creen bei Collatz Conjecture mit Windows Vista und Win 7 64 bit

    Bin ich der Einzige oder hat noch jemand folgendes Problem:
    Seit ca. zwei Wochen bekomme ich blue screens (Ati Treiber Problem) oder der Rechner bootet unvermittelt neu, wenn collatz brechnet wird.
    Das Problem tritt nur auf Rechnern mit HD5970 auf. Die werden aber auch mit Vista, bzw. Win 7 64 bit betrieben.
    Rechner mit HD4870 unter Win XP 32 bit laufen problemlos.

    Zunächst war nur ein Rechner betroffen und ich hatte aufs Netzteil getippt. Enermax Modu82 525 Watt gegen ein nagelneues Modul87+ 600 Watt getauscht. Immer noch das Selbe.
    Wenn der Rechner ohne collatz neu gestartet wird, ist alles in Ordnung.

    Dann trat das Problem nach einem Neustart bei einem 2. Rechner auf.
    Auch dort Enermax Modul87+ 600 Watt rein, Treiber neu installiert, nur GrKa Treiber ohne catalyst Oberfläche installiert, verschiedene Versionen probiert. Alles ohne Erfolg.

    Gerade habe ich den 3. Rechner mit HD5970, der nun mehrere Tage collatz problemlos gerechnet hatte neu gestartet. Nun hat der das gleiche Problem. Es sieht fast so aus, als ob nach einem Neustart ein Softwareupdate seine unschöne Wirkung entfaltet.
    Gerade habe ich bei einem Rechner die Collatz WUs abgebrochen und bin zu Milkyway gewechselt. Der rechnet nun seit einer halben Stunde problemlos Milkyway.
    Also doch was mit Collatz?
    Kater Sylvester


    Radioaktive Strahlung in Reutlingen - Mittelstadt
    http://radioactiveathome.org/scripts/graph/drawweekdotted.php?hostid=11574

  2. Beitrag #2
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von TukTuk1984
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 8350 @ 4.6 Ghz
      Mainboard: ASUS 970 Pro Gaming
      Kühlung: Innovatek G-Flow
      Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 1600 MHZ 12 GB
      Grafikkarte: GeForce GTX 1050 Ti 4 GB
      Display: LG 22 Zoll
      SSD(s): Samsung SSD 850 EVO 256 GB 2x Raid 0
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue 320 GB
      Optische Laufwerke: LG Super Multi DVD Rewriter
      Soundkarte: ADI 8-chanel High Definition
      Gehäuse: Coolermaster HAF 932
      Netzteil: Corsair 750 W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      TukTuk1984 beim Distributed Computing

      Rechner: AMD Phenom II X61090T BE @ 4.0GHZ, Intel CORE2 QUAD Q6600 @ 2.40GHZ, AMD Phenom II X4 955 BE @ 3.6G
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    04.03.2009
    Ort
    Ober Olm bei Mainz früher Kerpen
    Beiträge
    242
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Kater Sylvester Beitrag anzeigen
    Bin ich der Einzige oder hat noch jemand folgendes Problem:
    Seit ca. zwei Wochen bekomme ich blue screens (Ati Treiber Problem) oder der Rechner bootet unvermittelt neu, wenn collatz brechnet wird.
    Das Problem tritt nur auf Rechnern mit HD5970 auf. Die werden aber auch mit Vista, bzw. Win 7 64 bit betrieben.
    Rechner mit HD4870 unter Win XP 32 bit laufen problemlos.

    Zunächst war nur ein Rechner betroffen und ich hatte aufs Netzteil getippt. Enermax Modu82 525 Watt gegen ein nagelneues Modul87+ 600 Watt getauscht. Immer noch das Selbe.
    Wenn der Rechner ohne collatz neu gestartet wird, ist alles in Ordnung.

    Dann trat das Problem nach einem Neustart bei einem 2. Rechner auf.
    Auch dort Enermax Modul87+ 600 Watt rein, Treiber neu installiert, nur GrKa Treiber ohne catalyst Oberfläche installiert, verschiedene Versionen probiert. Alles ohne Erfolg.

    Gerade habe ich den 3. Rechner mit HD5970, der nun mehrere Tage collatz problemlos gerechnet hatte neu gestartet. Nun hat der das gleiche Problem. Es sieht fast so aus, als ob nach einem Neustart ein Softwareupdate seine unschöne Wirkung entfaltet.
    Gerade habe ich bei einem Rechner die Collatz WUs abgebrochen und bin zu Milkyway gewechselt. Der rechnet nun seit einer halben Stunde problemlos Milkyway.
    Also doch was mit Collatz?
    Habe ich auch das Prob. welchen ATI Treiber verwendest du ?

    Bei mir Tauchte das Prob. nach der Installation vom 10.11er Treiberpaket auf.

    Da aber PrimeGrid nur mit diesem Treiber die GPUs nutzt habe ich zz collaz abgemeldet.






  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Moderation DC

    Avatar von Kater Sylvester
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Intel Mobile Core 2 Duo P8700@ 2,5 GHz 4096 MB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 2700K@4500 MHz
      Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD5
      Kühlung: WaKü: EK-Supreme HF Kupfer, Hardware Labs Black Ice Radiator GT Xtreme 360, Eheim HPPS 12 V
      Arbeitsspeicher: 4 x 4096 MB Corsair PC3-10700 (667 MHz), CMZ16GX3M4X1866C9
      Grafikkarte: Ati HD7970 3072 MB
      Display: Eizo, L985EX 1600x1200
      Festplatte(n): Seagate ST23250823AS
      Optische Laufwerke: NEC ND 3500AG
      Gehäuse: Chieftec CS2001
      Netzteil: Enermax Modu87+ 600Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Kater Sylvester beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Constellation, Docking, Einstein, POEM, PrimeGrid, SIMAP
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: 27 x Q9x50, 13 x i7 2x00K 20 x i7 3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    09.12.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.618
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    107
    Ich glaube nicht, dass es ein GrKa Treiberproblem ist, da ja die Karten schon mehrere Wochen problemlos liefen.
    Ich habe die Catalyst Pakete 9-12_vista64_win7_64_dd, 10-9, 10-10 und 10-11 ausprobiert. Ist mit Allen das Selbe.
    Jetzt läuft übrigends ein zweiter Rechner mit HD5970 schon seit einer Stunde problemlos mit Milkyway. Und das mit 10-11_vista64_win7_64_dd.
    Kater Sylvester


    Radioaktive Strahlung in Reutlingen - Mittelstadt
    http://radioactiveathome.org/scripts/graph/drawweekdotted.php?hostid=11574

  4. Beitrag #4
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von TukTuk1984
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX 8350 @ 4.6 Ghz
      Mainboard: ASUS 970 Pro Gaming
      Kühlung: Innovatek G-Flow
      Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 1600 MHZ 12 GB
      Grafikkarte: GeForce GTX 1050 Ti 4 GB
      Display: LG 22 Zoll
      SSD(s): Samsung SSD 850 EVO 256 GB 2x Raid 0
      Festplatte(n): Western Digital Caviar Blue 320 GB
      Optische Laufwerke: LG Super Multi DVD Rewriter
      Soundkarte: ADI 8-chanel High Definition
      Gehäuse: Coolermaster HAF 932
      Netzteil: Corsair 750 W
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      TukTuk1984 beim Distributed Computing

      Rechner: AMD Phenom II X61090T BE @ 4.0GHZ, Intel CORE2 QUAD Q6600 @ 2.40GHZ, AMD Phenom II X4 955 BE @ 3.6G
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    04.03.2009
    Ort
    Ober Olm bei Mainz früher Kerpen
    Beiträge
    242
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Kater Sylvester Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass es ein GrKa Treiberproblem ist, da ja die Karten schon mehrere Wochen problemlos liefen.
    Ich habe die Catalyst Pakete 9-12_vista64_win7_64_dd, 10-9, 10-10 und 10-11 ausprobiert. Ist mit Allen das Selbe.
    Jetzt läuft übrigends ein zweiter Rechner mit HD5970 schon seit einer Stunde problemlos mit Milkyway. Und das mit 10-11_vista64_win7_64_dd.
    Könnte ja auch an den WUs von Collaz liegen ist aber schon merkwürdig
    da alles andere Ohne Probs Rennt






  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Moderation DC

    Avatar von Kater Sylvester
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Intel Mobile Core 2 Duo P8700@ 2,5 GHz 4096 MB
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 2700K@4500 MHz
      Mainboard: Gigabyte Z68XP-UD5
      Kühlung: WaKü: EK-Supreme HF Kupfer, Hardware Labs Black Ice Radiator GT Xtreme 360, Eheim HPPS 12 V
      Arbeitsspeicher: 4 x 4096 MB Corsair PC3-10700 (667 MHz), CMZ16GX3M4X1866C9
      Grafikkarte: Ati HD7970 3072 MB
      Display: Eizo, L985EX 1600x1200
      Festplatte(n): Seagate ST23250823AS
      Optische Laufwerke: NEC ND 3500AG
      Gehäuse: Chieftec CS2001
      Netzteil: Enermax Modu87+ 600Watt
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      Kater Sylvester beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Constellation, Docking, Einstein, POEM, PrimeGrid, SIMAP
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: 27 x Q9x50, 13 x i7 2x00K 20 x i7 3770K
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    09.12.2001
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    2.618
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    107
    Stimmt. Das wäre natürlich auch noch möglich.
    Kater Sylvester


    Radioaktive Strahlung in Reutlingen - Mittelstadt
    http://radioactiveathome.org/scripts/graph/drawweekdotted.php?hostid=11574

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •