Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 632
  1. Beitrag #101
    Gesperrt

    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    757
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von Onkel Homie Beitrag anzeigen
    Also laut nem Arbeitskollegen von mir der kürzlich mit Ernährungsumstellung und Fitnesstraining über 80kg abgenommen hat, sind Fruchtsäfte auch nicht sonderlich gesund Zumindest laut seiner Ernährungsberaterin auch ein Grund warum viele immre mehr zunehmen obwohl sie meinen sich gesund zu ernähern weil sie keine Cola mehr trinken
    Ja den Fruchtzucker darf man nicht unterschätzen. Probleme mit Kalorien hab ich da aber weniger. Ich finde das teilweise nur zu sauer wenn man das auf nüchternen Magen trinkt..
    Wie ist eigentlich der PH Wert von Kaffee?
    OK wird wohl auch vom verwendeten Wasser abhängen. Normalerweise steigt der PH Wert des Trinkwassers ja von Region zu Region etwas an an - auf dem Weg von den Bergen zur Mündung im Meer immer mehr kalk drinnen....Eine kurze Recherche ergab einen PH Wert von 4,8...Schon auch ziemlich sauer...

    Zitat Zitat von M
    finde ich grds gut. denke damit wird man auch locker 90 jahre alt. die frage ist nur ob ich wirklich so alt werden will!?
    nach meinem zivildienst hab ich mir die sache nochmal durch den kopf gehen lassen. das beste wär wenn man bei mir einen schalter umlegt, sobald ich 70 bin. bis dahin sollte ich alles gesehen und ausprobiert haben. auf seniles rumvegetieren kann ich aber echt verzichten. am meisten stört mich das abhängig sein von anderen.

    entweder sterbe ich mit 70 an einem hirnschlag oder ich besorg mir einen sportwagen und fahre mit 300 (bzw werden bis dahin 400 realistisch sein) gegen eine betonwand.
    und bis zu diesem tage mache ich weiter rock´n´roll und trinke kaffee
    Ich glaube das hat damit nicht so viel zu tun. Ich hab aus beruflichen Gründen viele sterben sehen und kenne dazu die Biographien. Das wichtigste aber ist, dass dein Bewusstsein sich im Laufe des Lebens verändert und du mit 80 als vielleicht abhängiger Kranker subjektiv das Alter ganz anders empfindest wie du es jetzt als 29 jähriger dir vorstellst...

    Kandidatin Nr. 1 war 16 Jahre alt als sie bei mir auf Station gestorben ist. Raucherin und Kafeetrinkerin. Dazu die Pille eingenommen. Embolie>Hirnschlag >tot

    Kandidat Nr. 2 war ein guter Bekannter der eine genetische Disposition hatte und schon zu Abiturszeiten Kompressionsstrümpfe hätte tragen müssen. Sehr starker Raucher, viel Alkohol getrunken. Starb mit 21 kaum 100 Meter entfernt von der Disko die er am Samstag besuchen wollte. Hirnschlag >tot

    Kandidat Nr.3 war ein langjähriger Raucher der mit Anfang 30 Selbstmord begangen hat nachdem man bei ihm Krebs im fortgeschrittenen Stadium entdeckte, sehr starker Raucher, sehr starker Kaffeetrinker. Die Liste kann man beliebig fortsetzen. Im Schnitt ahbe ich monatlich mit einem Toten zu tun und kenne der ihren Krankheitsverlauf und teilweise auch die Biographien..

    Gegenbeispiele gibt es auch. Wenn ich Urlaub habe besuche ich regelmäßig einen mittlerweile 99 jährigen ehemaligen Professor und Autor den ich lange betreut habe und mittlerweile im Altenheim mit seiner Frau wohnt und spiele mit dem Schach und andere Dinge. Der ist geistig topfit... Ich denke du hast sehr komische Einstellung zum "Altwerden"...
    Ich würde das auch weniger von der Frage abhängig machen ob ich gesund lebe und alt werde. Der Zufall und die Gene spielen da eine mindestens genauso große Rolle. Mir geht es da mehr um Selbstbeherrschung, Selbstkontrolle, Selbstbewusstsein als um die Frage wie alt ich werde..Zum Beispiel habe ich festgestellt, dass mich der Zucker im Fruchtsaft morgens wacher macht als Kaffee, geht schnell ins Blut, fühle mich besser, nicht so nen abgestandenen Geschmack nach verkokelten Traubenkernen im Mund Und es schmeckt um Welten besser.
    Aber es gibt beim Kaffee ja definitiv Riesenunterschiede und finde das insofern schon auch interessant wie man das Beste aus dem Kaffee rausholen kann. Vielleicht weniger für den Alltag wie Onkel Homie den Vergleich mit dem Whiskey angezeigt hat - als eben für besondere Anlässe bei dem der preis dann auch nicht so eine große Rolle spielt..


    MfG
    Geändert von starrlight (07.09.2011 um 10:00 Uhr)

  2. Beitrag #102
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    566
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von starrlight Beitrag anzeigen
    Kandidatin Nr. 1 war 16 Jahre ...Raucherin und Kafeetrinkerin. Dazu die Pille eingenommen. Embolie>Hirnschlag >tot

    Kandidat Nr. 2 war ein guter Bekannter der eine genetische Disposition hatte ...Sehr starker Raucher, viel Alkohol getrunken. ...... Hirnschlag >tot

    Kandidat Nr.3 war ein langjähriger Raucher der mit Anfang 30 Selbstmord begangen hat nachdem man bei ihm Krebs im fortgeschrittenen Stadium entdeckte, sehr starker Raucher, sehr starker Kaffeetrinker. ....
    Empfinde diese Liste als sehr merkwürdig, va wenn man aus dem Gesundheitsbereich kommt. Denn sie suggeriert einen Zusammenhang von Kaffee und einer erhöhten Sterblichkeit schon in frühem Alter. Was nicht belegt ist. Auch beim Rauchen dürften die Gene in diesem Alter wohl eher den Auschlag geben. Was Patientin 1 angeht, ist die Pille wohl der entscheidende Faktor. Und das Rauchen potenziert. Wobei auch da die Zahlen ja gering sind.



    Warum ich mich eigentlich in den Thread gefluppt habe: welchen Vollautomaten kann man zur Zeit empfehlen bzw welche Firma? Das Ding soll ne gewisse Haltbarkeit haben. Preislich soll was um die 600-800€ anstehen. Wenns nen Cappuccino auf Knopfdruck kann, wäre gut. Sonst brauchts nur normalen Kaffee und Pressönchen. Habe mal versucht durchzusteigen, aber ich werde verrückt. So viele Maschinen. Die Jura bei uns läuft eigentlich recht solide. Im laden um die Ecke gibts grad ne C9 one touch für 899. Da 3 gekauft werden sollen, lässt sich vielleicht am preis noch drehen. Oder ne Siemens? Aber da hab ich noch nichts gehört, wie die sind. Bei Delonghi habe ich nur gehört, daß die ordentlichen Kaffe brühen sollen, aber ne miesen Service haben solle. Wie sind die Saecos seit die übernommen wurden? WMF scheidet auf Grund des preises wohl aus. Bosch? Hat bei warentest gewonnen, aber gut ähh........ Ahhhh es sind einfach zuuuu viele.
    Ach so, die sind nicht für mich. Die Bekannten wollen das Ding einschalten, Kaffee fertig, also bitte keinen abgefahrenen "Braukunst"-maschinen. Ich kann denen die Dinger noch einstellen wg Tassengröße und so, aber danach sollten die eben einfach Knöpfchen drücken und gut.

  3. Beitrag #103
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 2800MHZ
      Grafikkarte: PNY GeForce GTX 1060 XLR8 Gaming OC 6GB
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Intel 540S 256GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn

    Registriert seit
    15.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.438
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    99
    Zitat Zitat von neo6969 Beitrag anzeigen
    @Blutengel_6_6_6
    Es gibt auch Röstereien die frische Ware versenden, google mal nach Kaffee Fausto hier bestelle ich ab und an mal.
    Der India Monsooned Malabar ist der schokoladigste Kaffee den ich bis jetzt gepresst habe.

    Hab mit ner Graef CM 80 selbst gemahlen, aber auch wenn Du gemahlen bestellt, wird er viel geschmackvoller werden als Jacobs dröhnung u.a.
    hey

    dank dir ich trinke Grade Markus Kaffee
    da brennt mir aber ständig die nasse
    before I was happy then I was born

  4. Beitrag #104
    Gesperrt

    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    757
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von Firewired Beitrag anzeigen
    Empfinde diese Liste als sehr merkwürdig, va wenn man aus dem Gesundheitsbereich kommt. Denn sie suggeriert einen Zusammenhang von Kaffee und einer erhöhten Sterblichkeit schon in frühem Alter. Was nicht belegt ist. Auch beim Rauchen dürften die Gene in diesem Alter wohl eher den Auschlag geben. Was Patientin 1 angeht, ist die Pille wohl der entscheidende Faktor. Und das Rauchen potenziert. Wobei auch da die Zahlen ja gering sind.



    Also zunächst einmal ist diese Liste Teil eines Beitrages und eine Direktantwort auf das Posting von M der Kaffeekonsum im Zusammenhang mit gesundheitlichen Aspekten gesetzt hat. Im Zusammenhang gelesen erkenne ich da keine Suggestion..Ich weisse selbst darauf hin dass es zig andere Einflüsse gibt die Gesundheit betreffen und des weiteren weisse ich darauf hin dass es mir persönlich beim Kaffeekonsum überhaupt nicht um Gesundheitsaspekte geht... Mir geht es im weiteren Sinne um Suchtverhalten und Gewohnheiten.....Wenn du das aber schon mal ansprichst:

    Das Kaffee zig krebserregende Stoffe beinhaltet ist erwiesen,
    Was den Blutdruck und ähnliches angeht wird gestritten - das sollte aber auch nicht verwundern bei der Lobbyarbeit und den Wirtschaftsinteressen ----- das hier mir den Meinungen bewusst gespielt wird ; -)

    Koffein ist grundsätzlich ein sehr starkes Gift das in geringen Dosierungen tödlich wirkt. Punkt. (Auch ist das ein richtig ekelhafter Tod, Koffeinüberdosis ist mit das widerlichste was man haben kann)
    Die tödliche Dosis kann jeder im Supermarkt kaufen.
    Schlussendlich kann Kaffee auch bei vielen Leuten eine Schrittmacherfunktion übernehmen und wird häufig mit anderen Drogen (Zigaretten) gemeinsam konsumiert was die Problematik, bzw,. die Verstärkung von einer Sucht fördern kann. Gesundheitliches Aspekte - wenn man den überhaupt davon reden möchte - kann man meistens ja nicht an einem einzigen Genussmittel festmachen, sondern entstehen über Jahre und haben vielfältige Einflüsse die dann alle zusammen wirken... Wenn man aber täglich 1-2 Liter von der Brühe trinkt.. dann würde ich mir da schon Gedanken drüber machen. bei Fruchtsäften im übrigen genauso... ;-)

    Im übrigen kann ich mir durchaus vorstellen, dass in manchen Fällen bei Bluthochdruck und Neigung zu einer Embolie (Antibabypille+ vorhergehende Operation) die kurzzeitig entwässernde Eigenschaft von Kaffee bei gleichzeitiger gefäßverengender Wirkung von Nikotin kontraproduktiv ist und den Gesundheitszustand nicht unbedigt verbessert, oder anders ausgedrückt. Das Risiko eines Apoplex, etc. ansteigt.

    MfG
    Geändert von starrlight (07.09.2011 um 12:18 Uhr)

  5. Beitrag #105
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    566
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    1
    Zitat Zitat von starrlight Beitrag anzeigen
    Also zunächst einmal ist diese Liste Teil eines Beitrages und eine Direktantwort auf das Posting von M der Kaffeekonsum im Zusammenhang mit gesundheitlichen Aspekten gesetzt hat. Im Zusammenhang gelesen erkenne ich da keine Suggestion..
    So kommt es aber rüber, sonst würde ich es ja nicht erwähnen. Und es gibt nicht wenige Leute, die so manches falsch verstehen, speziell beim Thema Gesundheit. Vielleicht war die junge Patientin ja auch Sonnenfreundin und deshalb exsikkiert, oder vorher noch Sport oder Disse.

    Zitat Zitat von starrlight Beitrag anzeigen
    Das Kaffee zig krebserregende Stoffe beinhaltet ist erwiesen,
    So wie so ziemlich alles. Wie die gute Stadtluft, wie jede zweite Klamotte, oder Nahrungsmittel.

    Zitat Zitat von starrlight Beitrag anzeigen
    Koffein ist grundsätzlich ein sehr starkes Gift das in geringen Dosierungen tödlich wirkt. Punkt. (Auch ist das ein richtig ekelhafter Tod, Koffeinüberdosis ist mit das widerlichste was man haben kann)
    Die tödliche Dosis kann jeder im Supermarkt kaufen.
    So wie bei annähernd jedem anderen Stoff macht die Dosis das Gift. Selsbt "gesunde" Vitamine sind tödlich, wenn überdosiert. Bekommste auch im Supermarkt. Paracetamol kannste rezeptfrei in der Apotheke shoppen und dich wegfeuern, ebenfalls kein erfreulicher Tod.


    Zitat Zitat von starrlight Beitrag anzeigen
    Gesundheitliches Aspekte - wenn man den überhaupt davon reden möchte - kann man meistens ja nicht an einem einzigen Genussmittel festmachen, sondern entstehen über Jahre und haben vielfältige Einflüsse die dann alle zusammen wirken... Wenn man aber täglich 1-2 Liter von der Brühe trinkt.. dann würde ich mir da schon Gedanken drüber machen. bei Fruchtsäften im übrigen genauso... ;-)
    Was den literweisen Konsum angeht, sehe ich ähnlich. Aber da ist es eben wie mit allem. 3 Eier täglich zum Einstieg, sind genauso wenig das wahre wie ein Gläschen Wasser

    Zitat Zitat von starrlight Beitrag anzeigen
    Im übrigen kann ich mir durchaus vorstellen, dass in manchen Fällen bei Bluthochdruck und Neigung zu einer Embolie (Antibabypille+ vorhergehende Operation) die kurzzeitig entwässernde Eigenschaft von Kaffee bei gleichzeitiger gefäßverengender Wirkung von Nikotin kontraproduktiv ist und den Gesundheitszustand nicht unbedigt verbessert, oder anders ausgedrückt. Das Risiko eines Apoplex, etc. ansteigt.
    Ich kann mir auch durchaus vorstellen, daß eine einzelne Kippe zu Krebs führt, weil es eben zu Zellschäden führt und wenn die nicht ausgebügelt werden, dann wars das. Aber wie so vieles ist das doch das Risiko im Leben. Und wenn man eben 50000 Kippen gequarzt hat, dann hat man eben ne viel höhere Wahrscheinlichkeit und wenn man dann noch säuft wie blöd, dann sowieso.

    Was ich aber in erster Linie sagen wollte. Wenn man aus nem Beruf kommt und seine Aussagen mit entsprechenden Beispielen unterlegt, ist das Risiko sehr viel höher, ein falsche Information (auch ungewollt) glaubhaft rüberzubringen. Nicht immer werden Texte richtig gelesen oder verstanden. Mal ganz objektiv, wie soll man deine Bsp verstehen. Dreimal sind Menschen Raucher und Kaffeetrinker und strokeln. Wie komt das rüber? Mal nimmt man die Pille, oder hat eine Disposition (weiß sicher jeder was das ist), oder auch nur K+K.
    Ist echt nicht böse gemeint bzw daß ich dich dumm anpissen wollte, aber die Frage ist eben, welche Info bleibt hängen. Teste das mal an 20 BigBrother Bewohnern.



    BTT: Vergaß oben mich schon mal für Meinungen und Tipps zu bedanken.

  6. Beitrag #106
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von Blutengel_6_6_6 Beitrag anzeigen
    Markus Kaffee
    Aldi Nord?

    Wird wohl auch sehr heiß und kurz geröstet. Die Chlorogensäuren können sich somit nicht vollständig abbauen.
    Discounter Kaffee schmeckt mir überhaupt nicht, viel zu sauer und verbrannt.
    Probier einfach mal Fausto@Frenchpress

  7. Beitrag #107
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von M
    • Mein System
      Notebook
      Modell: MacBook 12 Retina
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i3 3225 - 3.3Ghz 0.8V
      Mainboard: Asrock B75 Pro3-M
      Kühlung: Thermalright AXP-100
      Arbeitsspeicher: 2x4GB Corsair Vengeance 1600Mhz
      Grafikkarte: Intel HD4000
      Display: Dell 2407WFP A04; Sony KDL- 46 X 3500
      Festplatte(n): Samsung 840 Series Basic
      Optische Laufwerke: Plextor PX 755A, PX 716A, PX 130A
      Soundkarte: X-Fi Xtreme Audio
      Gehäuse: Fractal Design Node 605
      Netzteil: Enermax ErPro 80+ 350W
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Mavericks
      Browser: Opera, Safari

    Registriert seit
    22.03.2005
    Ort
    P3d VIP Lounge
    Beiträge
    6.092
    Danke Danke gesagt 
    333
    Danke Danke erhalten 
    182
    Schön argumentiert Starrlight Da sieht man doch wie sehr sich Sichtweisen unterscheiden können und der Mensch in Abhängigkeit seiner Erfahrungen geprägt wird.

    Zum Glück habe ich seit Jahren zu niedrigen Blutdruck. Da ist Kaffee vielleicht nicht ganz so verkehrt.

    Wenn wir grade dabei sind...mir ist da mal was aufgefallen. Wenn ich viel Energy trinke bleibe ich einfach hellwach. Selbst wenn ich totmüde bin kann ich nicht schlafen. Aber eine Grenze für Energy gibt es bei mir nicht. Kannte mal in der Disco die Bedienung an der Theke. Da gabs ne zeitlang Wodka Red Bull aus Weizengläsern für lau.
    Einzig bei Kaffee habe ich irgendwann die Symptome einer Überdosierung und mir ist schon das ein oder andere Mal richtig schlecht davon geworden. Walum?
    Everything happens for a reason. Sometimes the reason is that you're stupid and make bad decisions.
    - Bill Murray

  8. Beitrag #108
    Gesperrt

    Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    757
    Danke Danke gesagt 
    5
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hm..Vielleicht wegen der Säure und/oder den Bitterstoffen im Kaffee? Kaffee enthält ja ziemlich viele Substanzen und ist eigentlich ja nicht so als Getränk zum Durstlöschen geeignet...Bei besonders starkem Kaffee geht mir das auch so...Da zieht sich mir alles zusammen. Bei Red Bull o-aä- hab ich das auch nicht, kann die Erfahrung insofern bestätigen
    Ich habe mal 8 Cofeintabletten zu mir genommen und konnte anschließend nicht mehr laufen da mir die Knie weggeknickt sind vor lauter Zittern. Dazu kamen Schweissausbrüche und alles hat geflimmert, das Bild war grau.....war damals noch in der Schule, ist also etwas mehr als zwanzig Jahre her.. und anschließend am nächsten Tag erst mal krank, konnte 48 Stunden nicht schlafen..Es soll Leute gegeben haben die damit Selbstmord versucht haben. Schätze so bei 20, 30 von den teilen wirds richtig kritisch... Muss ganz schrecklich sein...

    MfG

  9. Beitrag #109
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von wintermute_3dc
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo L520
      Prozessor: Intel Core i3-2310M 2.1 GHz
      Mainboard: Intel
      Arbeitsspeicher: 8GB
      Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
      Display: 15,6''
      Betriebssystem(e): Fedora
    • Mein DC

      wintermute_3dc beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Constellation
      Lieblingsprojekt: Constellation
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    692
    Danke Danke gesagt 
    148
    Danke Danke erhalten 
    38
    Gerade bei Google+ gefunden:
    http://www.instructables.com/id/Pock...egrated-alcoh/
    Espresso-Maschine zum selber bauen für die Hosentasche
    Straße, das ist das große, unbeheizte Zimmer ausserhalb des Serverraums und der Kaffeeküche.
    There may be Dragons!!!

  10. Beitrag #110
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von heimbuec
    • Mein System
      Notebook
      Modell: DELL Latitude E 6410
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON 1230V3
      Mainboard: ASRock Z87 Prof4
      Kühlung: Alpenföhn Wasser
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB DDR3 Corsair Vengeance LP 1866
      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 960 Gaming 2G
      Display: LG 24" TFT DELL 23"
      SSD(s): Samsung SSD 850 EVO 500GB (465 GB)
      Optische Laufwerke: Pioneer DVD-Brenner + LG DVD-Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Chieftech Mesh CA-01B-B-SL
      Netzteil: BeQuiet PURE POWER L7 | 530W
      Betriebssystem(e): Windows10 Ultimate 64
      Browser: Firefox 47.0
      Sonstiges: Gehäuse gedämmt mit BeQuiet! Dämmmatten
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      heimbuec beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Aqua + Rosetta + FreeHAL
      Rechner: PhII 1090T
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    2.698
    Danke Danke gesagt 
    512
    Danke Danke erhalten 
    27
    Blog-Einträge
    3
    Geil!


  11. Beitrag #111
    Cadet

    Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    1
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Cool !

    Eine wirklich witzig Idee.

  12. Beitrag #112
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von DerrickDeluXe
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Apple Macbook Pro 13"
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4670K
      Mainboard: ASUS Z87-A
      Kühlung: NexXxos XP
      Arbeitsspeicher: 8 GB Corsair Vengeance LP Series
      Grafikkarte: 2 x ASUS AMD Radeon R9 280X DirectCU II
      Display: LG 27UD68-W // 3840 x 2160
      SSD(s): 960 GB OCZ Trion 150 SSD
      Optische Laufwerke: LG GSA-H62N
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: eEnermax PRO82+ 425W
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 bit
      Browser: Firefox (stets aktuell)
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    06.08.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    5.726
    Danke Danke gesagt 
    161
    Danke Danke erhalten 
    106
    Wer nen guten und günstigen Siebträger (nicht nur für Einsteiger) sucht, kommt hier recht günstig weg:

    Gaggia Classic Coffee für 169,00 Pfund aus England (~212€)
    Home is where the heathen banners fly...

  13. Beitrag #113
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Pr1nCe$$ FiFi
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.475
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    581
    Blog-Einträge
    2
    Hallo,

    ich habe einen Chinakracher hier:
    Espresso Maker JA503 - ideal for espresso


    Der Verschluss ist undicht (vermutlich mit Hanf oder einem Dichtungsring wieder herzustellen) und die Maschine ist nicht im besten Zustand.

    Ich verschenke die Maschine, anstatt der Versandkosten kann mir der, der sie haben möchte, einen Baumbewohner beim WWF-Urwaldriesen schenken.
    https://www.wwf-urwaldriese.de/

    Also wer der Meinung ist, er möchte sie wieder flottmachen, kann sich gerne per PM bei mir melden.

    LG, FiFi
    Geändert von Pr1nCe$$ FiFi (06.12.2011 um 15:46 Uhr)
    "When all you have is a hammer, things start looking like nails."

  14. Beitrag #114
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von JKuehl
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen-1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: Default Spire
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsaid LPX 3200
      Grafikkarte: 1080ti
      Display: 28" Samsung 3840x2160
      SSD(s): Samsung Evo 960 500Gb
      Soundkarte: Creative X-Fi Titanium PCIe
      Netzteil: Be Quiet Dark Power 650
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
    • Mein DC

      JKuehl beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POEM, SIMAP
      Lieblingsprojekt: SIMAP, POEM
      Rechner: Q6600
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Stockholm, Schweden
    Beiträge
    5.573
    Danke Danke gesagt 
    43
    Danke Danke erhalten 
    44
    Lohnt ne Trevi Chiara wenn man am Tag nur rund 1-2 Tassen zieht (die restlichen 10 trinke ich auf der Arbeit), wenn man die Trevi für rund 120€ bekommen könnte? (Habe da noch ein paar Amazon Gutscheine etc.).
    "Mach bloß den ollen Spruch wieder aus der Signatur raus!"


  15. Beitrag #115
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Pr1nCe$$ FiFi
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.475
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    581
    Blog-Einträge
    2
    Hat jemand einen Tipp für eine preiswerte Mühle? Unsere gibt so langsam den Geist auf.
    "When all you have is a hammer, things start looking like nails."

  16. Beitrag #116
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Wie günstig solls denn sein?

    Für French Press und Filterkaffee:
    Graef CM 80 ca.140,-- EUR (hab ich selbst)
    Solis 960.77 ca. 90.-- EUR

  17. Beitrag #117
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Pr1nCe$$ FiFi
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.475
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    581
    Blog-Einträge
    2
    Wir haben eine Frenchpress und eine Bialettin in Betrieb. Demnach sollte die Mühle sowohl Kaffee als auch Espresso mahlen können. Ich hab auch noch eine Handmühle, aber die muss ich nicht unbedingt in Betrieb nehmen.

    Worin unterscheiden sich denn Mühlen qualitativ?
    "When all you have is a hammer, things start looking like nails."

  18. Beitrag #118
    Gast03032015
    Gast
    gleichmäßiges (homogenes) Mahlergebnis
    niedrige Temperatur des Kaffeemehls
    zuverlässig einstellbarer und ausreichend dimensionierter Mahlgrad
    nur Kaffee im Kaffeemehl

  19. Beitrag #119
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Zitat Zitat von Pr1nCe$$ FiFi Beitrag anzeigen
    Wir haben eine Frenchpress und eine Bialettin in Betrieb. Demnach sollte die Mühle sowohl Kaffee als auch Espresso mahlen können. Ich hab auch noch eine Handmühle, aber die muss ich nicht unbedingt in Betrieb nehmen.

    Worin unterscheiden sich denn Mühlen qualitativ?
    Wie sich das Mahlgut unterscheidet kann ich nicht sagen, hier evtl. die Kundenbewertungen bei Amazon lesen, bzw. im Kaffee-Netz nach beiden Maschinen suchen.

    Das Gehäuse der Graef ist aus Alu-Guss und die Solis n Plastikbomber. Das Auge mahlt ja mit

  20. Beitrag #120
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Pr1nCe$$ FiFi
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.475
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    581
    Blog-Einträge
    2
    von solchen beiträgen bekomme ich kopfschmerzen.
    "When all you have is a hammer, things start looking like nails."

  21. Beitrag #121
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von heimbuec
    • Mein System
      Notebook
      Modell: DELL Latitude E 6410
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON 1230V3
      Mainboard: ASRock Z87 Prof4
      Kühlung: Alpenföhn Wasser
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB DDR3 Corsair Vengeance LP 1866
      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 960 Gaming 2G
      Display: LG 24" TFT DELL 23"
      SSD(s): Samsung SSD 850 EVO 500GB (465 GB)
      Optische Laufwerke: Pioneer DVD-Brenner + LG DVD-Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Chieftech Mesh CA-01B-B-SL
      Netzteil: BeQuiet PURE POWER L7 | 530W
      Betriebssystem(e): Windows10 Ultimate 64
      Browser: Firefox 47.0
      Sonstiges: Gehäuse gedämmt mit BeQuiet! Dämmmatten
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      heimbuec beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Aqua + Rosetta + FreeHAL
      Rechner: PhII 1090T
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    2.698
    Danke Danke gesagt 
    512
    Danke Danke erhalten 
    27
    Blog-Einträge
    3
    Du auch?
    Also erstmal einen Kaffee!
    Zur Mühle: Merkt man wirklich, dass die Mühle ein 70 - 100,- € Trümmer ist? Ich verwende noch das alte Ding von Mama. Bestimmt 30 Jahre alt. Und der Kaffee, den ich damit mahle (und dann von Hand aufbrühe), schmeckt hervorragend!
    Hier mal ein Bild:

    Geändert von heimbuec (27.03.2012 um 08:06 Uhr)


  22. Beitrag #122
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von neo6969
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Xeon E3-1225 v3
      Mainboard: Dell
      Arbeitsspeicher: 2 x 4GB DDR3L-1600 UDIMM 1RX8 ECC
      Grafikkarte: GTX 750 ti oc
      Display: 47" LED TV
      SSD(s): 128 GB
      Festplatte(n): 1 TB
      Optische Laufwerke: ---
      Soundkarte: ONBOARD
      Gehäuse: Dell PowerEdge T20
      Netzteil: 280 WATT
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64 Bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    04.11.2004
    Ort
    BADEN
    Beiträge
    725
    Danke Danke gesagt 
    22
    Danke Danke erhalten 
    34
    Du zeigt uns hier eine Schlagmessermühle. Sowas eignet sich ihmo überhaupt nicht für Kaffee. Das Mahlgut wird hier sehr ungleich gemahlen. Viel zu viel Feinstaub, welches den Sieb einer French Press zusetzt, bzw. zu fein für das Sieb ist.

    Für French Press sollte es schon ein Kegelmahlwerk sein.
    Meine Greaf mahlt sehr homogen, das Sieb lässt ich leicht drücken und es befindet sich kein "Schleim" am Boden der Tasse.

    (Scheibenmahlwerk für Espresso > 200 EUR+++ ;-) )

    http://www.kaffeewiki.de/index.php?title=Mahlwerk

    Bei Tschibo gibts auch eine mit Kegelmahlwerk für 50 EUR:
    http://www.tchibo.de/Elektrische-Kaf...200003097.html
    z.zt. leider vergriffen, evtl. in den Filialen nachguggen.

    Bei Tschibo würde ich allerdings nur die Mühle, nicht den Kaffee kaufen *g*
    Geändert von neo6969 (27.03.2012 um 07:59 Uhr)

  23. Beitrag #123
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von heimbuec
    • Mein System
      Notebook
      Modell: DELL Latitude E 6410
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel XEON 1230V3
      Mainboard: ASRock Z87 Prof4
      Kühlung: Alpenföhn Wasser
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB DDR3 Corsair Vengeance LP 1866
      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 960 Gaming 2G
      Display: LG 24" TFT DELL 23"
      SSD(s): Samsung SSD 850 EVO 500GB (465 GB)
      Optische Laufwerke: Pioneer DVD-Brenner + LG DVD-Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Chieftech Mesh CA-01B-B-SL
      Netzteil: BeQuiet PURE POWER L7 | 530W
      Betriebssystem(e): Windows10 Ultimate 64
      Browser: Firefox 47.0
      Sonstiges: Gehäuse gedämmt mit BeQuiet! Dämmmatten
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      heimbuec beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Aqua + Rosetta + FreeHAL
      Rechner: PhII 1090T
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    2.698
    Danke Danke gesagt 
    512
    Danke Danke erhalten 
    27
    Blog-Einträge
    3
    Mmh! Muss ich also doch mal investieren!
    Die Mühle nutze ich allerdings nur 2 - 3 mal im Jahr! Ansonsten kommt eine DeLonghi (Vollautomat) zum Einsatz! Ich weiß, das Kaffee-Enthusiasten hier wieder mit den Augen rollen, aber es ist ein guter Kompromiss zwischen Preis, aufzuwendender Zeit und Geschmack!


  24. Beitrag #124
    Gesperrt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo TP Edge 13 NV122GE, Thinkpad R60 9461-DXG T5600 2GB
      Desktopsystem
      Prozessor: i7-3770k
      Mainboard: Asrock Z77 Extreme 4
      Kühlung: Thermalright Macho 120
      Arbeitsspeicher: Kingston 1600 CL9 4x4096
      Grafikkarte: GTX 770 4096
      Display: Dell U2713HM, Samsung 226BW
      Festplatte(n): 1 x Samsung 840 Pro SSD, 2 x WD10EZEX 1 TB Raid 1
      Soundkarte: Realtek onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 2
      Netzteil: beQuiet Straight Power E9 580W
      Betriebssystem(e): Windows 8.1 Pro 64, Windows 7 Pro 64, Xubuntu 14.04
      Browser: Chrome
      Sonstiges: NAS: Synology DS214play; Kamera: Nikon D7100, Nexus 7 2013
    • Mein DC

      Onkel Homie beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Spinhenge, SIMAP, QMC, POEM
      Lieblingsprojekt: Spinhenge
      Rechner: C2D E8400 @3,8GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    8.977
    Danke Danke gesagt 
    62
    Danke Danke erhalten 
    172
    OT:

    @Stifler:
    Werbung ist hier ungern gesehen. Du musst also nicht ständig versuchen hier jemanden auf eine bestimmte Seite zu leiten
    Eine Erwähnung reicht auch.
    Geändert von Onkel Homie (27.03.2012 um 10:56 Uhr)

  25. Beitrag #125
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen und wenig Strom
      Mainboard: Silbern mit M und S und I
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers mit Schnell
      Grafikkarte: Nanolyte Rund Neun
      Display: groß und flach
      SSD(s): iss da
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: im Ohr
      Gehäuse: schwarz halb offen
      Netzteil: wat leises
      Betriebssystem(e): von allem ein wenig
      Browser: Firefox Version 94715469
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.514
    Danke Danke gesagt 
    167
    Danke Danke erhalten 
    3.160
    Blog-Einträge
    9
    @HB:
    Solltest das Kabel mal reinigen/ersetzen, da ist mehr Kaffee dran, als ich im Monat konsumiere

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •