Seite 52 von 52 ErsteErste ... 2424849505152
Ergebnis 1.276 bis 1.287 von 1287
  1. Beitrag #1276
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TobiWahnKenobi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Macbook Pro 13 Retina (i7 3GHz, 8GiB RAM, 768GB Flash)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 8700K
      Mainboard: Intel Z370 (Asrock Fatal1ty Gaming K6)
      Kühlung: Wasserkühlung modular
      Arbeitsspeicher: 32GiB DDR4 3200 CL16 1T
      Grafikkarte: 2x 12GiB NVidia Titan XP (H2O)
      Display: 40" UHD [Philips], 47'' FHD3D [LG], 140" DLP3D [Acer], Oculus Rift
      SSD(s): 256GB M.2 | 750GB SSD
      Festplatte(n): 20TB
      Optische Laufwerke: Bluray R/W [intern] HD-DVD-ROM [extern] iHAS DL R/W [extern]
      Soundkarte: X-Fi Titan [PCIe] Realtek [OB] NVidia [HDMI] Hercules DJ Control [USB]
      Gehäuse: Thermaltake Core X71
      Netzteil: Corsair RMi [850W]
      Betriebssystem(e): Windows 10 | OSX
      Browser: Firefox | Edge | Safari
      Sonstiges: DVB-C, x10 Remote, 2 XBox-One-Pad, Grafiktablet, Mischpult, iP2500, Fritzbox

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    6.652
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    53
    der nächste wird schwierig, weil opel den ADAM nicht weiterführt. größere motorisierungen oder hecktrieb gibt es bei dem modell nicht.. man könnte den motor auf bis 340nm bringen, davon sehe ich bei einem neuwagen allerdings ab.. garantie und so.. der kleine reisst, aufgrund des fronttriebs schon reichlich mörderisch mit seinen werkseiten 220nm.. die liegen zwischen 2.700 und 5.500 u/min an. mit abgeschalteter traktionskontrolle (spaßmodus) lassen die contis (225er!!!) selbst beim schalten in den dritten gang noch gummi.

    verglichen mit dem ADAM, den ich 2014 gekauft habe (100PS) ist der S ein absolut gegensätzliches auto. ansprechverhalten, kupplung, bremse, beschleunigung.. alles brachial. nur die endgeschwindigkeit ist mit etwas über 210km/h eher mau. allerdings ist der ADAM S für landstraße, kurven und kreisel spaßig ohne ende. also nicht für langstrecke geraderaus auf der autobahn. da wo ich jetzt meine ersten 10.000km runtergerissen habe (ich fahre den S seit februar ausschliesslich zum spaß, einkaufen und ihn zu waschen), wird es von 0-190km/h nie langweilig. und das geht auch sehr zügig hoch.. so dass es laune macht.

    die laune wird selbst dann gut, wenn man morgens mit dem falschen fuß aufgestanden ist.. losfahren und grinsen.

    apropos langweilig: ich konnte mich im konfigurator nicht entscheiden ob komplett schwarz oder die felgen in bicolor..

    darum habe ich habe beide 18" felgensätze für den wagen gekauft. die schwarzen, die jetzt drauf sind hören auf den namen victory; die anderen nennen sich typhoon und liegen bei mir im keller. die fahre ich im winter. ich spare schon auf 225/35er M&S reifen. der spass ist echt teuer. das nackte rad kostet 420€, dazu ein RDKS sensor und die socke für um die 200€.

    @waschen
    der lack muss das abkönnen, denn mein auto badet täglich unter sand, fährt mit hunden in den wald steht regelmäßig in einer langzeitbaustelle mit riesigen sandhaufen. dazu scheissen mehr als oft vögel drauf.. ponyhof in der pampa. naja.. ich hatte mit dem alten ADAM genug zeit zum üben. die mischung für mich heisst -> hartwachs und detailer.. mikrofaser.. wasser und luft..


    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (31.07.2018 um 15:44 Uhr)
    Mobil: Apple Macbook Pro 13 Retina BTO (i7 3.7GHz | 8GB RAM | 768GB Flash) | iPad mini Retina (32GB) | iPhone 7 Plus (128GB) diamantschwarz
    Desktop: i7 8700K (H2O) | Z370 (Fatal1ty Gaming K6) | 32GiB DDR4 3200 | 256GB M2 | 750GB SSD | 20TB HDD | NVidia Titan V (Volta) | X-Fi Titanium (PCIe) | Cherry MX Red, Blue, Brown | G502 RGB | VDJ Mischpult | Oculus Rift | DLP3D (140") | UHD Philips BDM4065 | 49" 4K/HDR Sony | 5.2.2 Dolby Atmos
    Budget: AMD Ryzen5 1500+ (boxed) | B350 (Asus Prime) | 8GiB DDR4 2400 | 256GB M2 | 2TB HDD | NVidia Geforce GTX 1050 Ti | Cherry MX Brown | G502 Core | 49" 4K/HDR LG | 5.1 Dolby True HD
    Spielzeug: PS4 PRO (4TB), PS4 Slim (2TB), 2x PSVR | Wii U (500GB) | XBox360 (250GB) für Guitar Hero | Opel Adam S | Commodore Amiga

  2. Beitrag #1277
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von skelletor
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire E3 112, Samsung P580
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 5820k @ 1,2GHz / 0.75V - 4,2GHz / 1,2V
      Mainboard: ASUS X99-A
      Kühlung: Thermaltake BigTyp Revo
      Arbeitsspeicher: 4x GeIL 1500MHz CL16 @ 1333MHz 14-14-14-32 1T
      Grafikkarte: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB SpecialEdition @1450/2100 MHz
      Display: Samsung C27HG70 @2560*1440 144Hz; EIZO S2411W @1920x1200 60Hz; 52 Zoll Sony KDL-52HX905 @1920*1080
      SSD(s): 1x Samsung 850 Pro 512GB
      Festplatte(n): 1x 4TB WesternDigital Red
      Optische Laufwerke: Pioneer BluRay Brenner
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard (ALC 1150)
      Gehäuse: noname
      Netzteil: Seasonic X650 (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      skelletor beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Spinhenge, Poem, QMC, RNA World
      Lieblingsprojekt: deutsche Projekte
      Rechner: Phenom II X4 965 @ 3,7 GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.228
    Danke Danke gesagt 
    149
    Danke Danke erhalten 
    20
    Die Typhoon sehen gar nicht so schlecht aus, ich denke, der Kontrast stünde dem Wagen nen Tick besser (hätte quasi Sommer / Winter getauscht)

    340 nm? Wie lang soll das dann halten? Würde ich auch die Finger von lassen.

    Für den Spass brauchts in der Tat keine hohe Endgeschwindigkeit.
    Da zählt eher Fahrwerk, Ansprechverhalten, breites Nutzbares Drehzahlband (leider fallen Turbomotoren ja hier komplett durch, aber drücken wir bei dem Adam mal ein Auge zu) und vor allem: geringes Gewicht.
    Mit einer Spurverbreiterung tut man sich aber grundätzlich keinen Gefallen - Da opferst Du Fahrdynamik für den look an die Eisdiele, aber das ist ja nichts, was man nciht wieder rückgängig machen könnte.

    So ein Wagen der Klasse Fiat 500 / Adam ist sicher ein lustiges kleines Spassgerät.
    Ich würde wohl den Fiat bevorzugen, der hat glaube in der aktuellen Version 180 Pferdchen mit seinem 1,4er und fährt nach oben raus auch etwas schneller - vielleicht ja ein passender Nachfolger für das entsprechende Leistungsupgrade.

    Gruß,
    skell.
    E46:
    E92:

  3. Beitrag #1278
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.857
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Also ich finde ja im Vergleich zu den Autos von früher ist bei den modernen Autos der Fahrspass ziemlich auf der Strecke geblieben. Man fühlt beim fahren nichts mehr weil alles gedämpft wird und damit meine ich jetzt nicht nur die Stoßdämpfer. Mein Compact hat ja auch ein M Fahrwerk drin und gilt als fahrdynamisches Auto aber das ist überhaupt kein Vergleich zu dem 200SX den ich früher hatte. Die Leistungsentfaltung mit dem Turbo war auch extrem ungleichmäßig, also ab 3000 hat das Ding angerissen das alles aus war (4,8kg pro PS).
    Aber im Alter wird man auch bequemer und langsamer, von daher vermisse ich auch nichts und fahre lieber entspannt. Der Verkehr hat sowieso derart zugenommen das man nirgends mehr durchkommt. Hier hat man schon Glück wenn man überhaupt die erlaubte Geschwindigkeit auf der Landstraße fahren kann.
    Und was die Motoren angeht die sind schon lange viel zu empfindlich. Nicht nur wegen dem kleinen Hubraum sondern auch wegen den ganzen Umweltgeschichten. Die 6Zylinder BMW e39 und e46 konnte man meist 300tsd ohne Probleme fahren und heute muss man schon froh sein wenn die 100tsd halten. Bei den 4 Zylinder im E46 hats ja auch schon angefangen. Steuerkette nur noch halb so breit, 5 Lambdasonden, Valvetronic die extrem empfindlich ist. Der M43 davor war quasi unzerstörbar.

  4. Beitrag #1279
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von skelletor
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire E3 112, Samsung P580
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 5820k @ 1,2GHz / 0.75V - 4,2GHz / 1,2V
      Mainboard: ASUS X99-A
      Kühlung: Thermaltake BigTyp Revo
      Arbeitsspeicher: 4x GeIL 1500MHz CL16 @ 1333MHz 14-14-14-32 1T
      Grafikkarte: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB SpecialEdition @1450/2100 MHz
      Display: Samsung C27HG70 @2560*1440 144Hz; EIZO S2411W @1920x1200 60Hz; 52 Zoll Sony KDL-52HX905 @1920*1080
      SSD(s): 1x Samsung 850 Pro 512GB
      Festplatte(n): 1x 4TB WesternDigital Red
      Optische Laufwerke: Pioneer BluRay Brenner
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard (ALC 1150)
      Gehäuse: noname
      Netzteil: Seasonic X650 (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      skelletor beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Spinhenge, Poem, QMC, RNA World
      Lieblingsprojekt: deutsche Projekte
      Rechner: Phenom II X4 965 @ 3,7 GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.228
    Danke Danke gesagt 
    149
    Danke Danke erhalten 
    20
    Zitat Zitat von ghostadmin Beitrag anzeigen
    Also ich finde ja im Vergleich zu den Autos von früher ist bei den modernen Autos der Fahrspass ziemlich auf der Strecke geblieben. Man fühlt beim fahren nichts mehr weil alles gedämpft wird und damit meine ich jetzt nicht nur die Stoßdämpfer.
    Ja, wem sagst Du das.
    Wenn ich heute an meinen 318iS E30 denke... Den hätte ich NIE verkaufen sollen. (und dann auch noch für nen Appel und nen Ei)

    Nach über 1,5 Jahren mit dem E92 muss ich auch gestehen: Der E46 ist das spassigere Fahrerauto. Das DKG ist super, der Sound des V8 beim Zwischengas ist göttlich - aber fahren? Da gibt mir der E46 deutlich mehr zurück, als der E92, in dem man so abgekoppelt ist. Im E46 "spürt" man die Gripverhältnisse an den Achsen - im E92 merkt man nichts, man sieht nur die gelbe Lampe blinken...

    Positiv ist anzumerken, dass beide original klingen.
    Heute kommt das ja alles aus den Lautsprechern... Erst alles mit 200kg Dämmmaterial dämmen und dann V8 Ansauggeräusche über die Lautsprecher einspielen (aktuelle M3/M4) das ist einfach an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.

    Nunja was solls. Wie Du sagst wird man älter und das ist eh alles Schall und Rauch. Unseren Enkeln können wir dann mal erzählen, dass wir noch selbst gefahren sind - und Autos damals noch Geräusche gemacht haben, einem Gänsehaut erzeugt haben.

    Gruß,
    skell.
    E46:
    E92:

  5. Beitrag #1280
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.208
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    97
    Zitat Zitat von skelletor Beitrag anzeigen
    ...
    Heute kommt das ja alles aus den Lautsprechern... Erst alles mit 200kg Dämmmaterial dämmen und dann V8 Ansauggeräusche über die Lautsprecher einspielen (aktuelle M3/M4) das ist einfach an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.
    ...
    das ist nicht dein ernst ? ....so ein schwachsinn. ich dachte immer so geräusche macht man höchstens über aussenlautsprecher bei elektrofahrzeugen, damit die fussgänger überhaupt was mitbekommen....^^

    aber für innen damit man sich sozusagen cool fühlt .............. hahaha. die kommen auf ideen.



    hmmm aber wenn man bedenkt wo das mal alles so hinführt.... die japaner haben sich ja geeinigt ab 2050 kein verbrennungsmotor mehr. ok ist noch ne weile hin.... aber dennoch. könnte mir vorstellen das so innen-brummbrumm über die lautsprecher dann wohl bei einigen kommen wird (als option) ^^. bzw auch für aussen, spätestens wenn mehr fussgänger in unfälle verwickelt werden.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  6. Beitrag #1281
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 1090T @3.6GHz
      Mainboard: Gigabyte GA-MA790X-UD3P
      Kühlung: EKL Alpenföhn Groß Clockner
      Arbeitsspeicher: 4x2GB Corsair DHX (DDR2-800)
      Grafikkarte: Asus Strix Radeon R7 370, 4GB
      Display: 2x DELL 17"
      SSD(s): Transcend SSD370s 240GB, OCZ Vertex3 120GB, 32GB Sandisk ReadyCache
      Festplatte(n): 500GB Samsung F1, 1TB Toshiba, 750GB Seagate
      Optische Laufwerke: BenQ DW1650
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Inter-Tech EM-01
      Netzteil: Superflower Amazon 450W
      Betriebssystem(e): Win7 Ultimate
      Browser: FF
      Sonstiges: 2. System: Apple Mac Mini, Core2Duo 2,4GHz Tablet: Tolino Tab 8, Intel Atom Z3735F, 16GB
    • Mein DC

      dFeNsE beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    4.892
    Danke Danke gesagt 
    206
    Danke Danke erhalten 
    77
    Wie muss man sich das vorstellen?
    Ein Mikro irgendwo am Motor und die Geräusche werden dann in den Innenraum übertragen?
    Also könnte man mit einer Monster Endstufe das alles so laut drehen, dass es noch viel lauter wiedergegeben wird, als es tatsächlich ist?

    Da ergäben sich so viele Möglickeiten

    --- Update ---

    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen


    ... aber dennoch. könnte mir vorstellen das so innen-brummbrumm über die lautsprecher dann wohl bei einigen kommen wird ...

    Ich würde dann die Geräusche eines TIE-Fighters laufen lassen....

  7. Beitrag #1282
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von skelletor
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire E3 112, Samsung P580
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 5820k @ 1,2GHz / 0.75V - 4,2GHz / 1,2V
      Mainboard: ASUS X99-A
      Kühlung: Thermaltake BigTyp Revo
      Arbeitsspeicher: 4x GeIL 1500MHz CL16 @ 1333MHz 14-14-14-32 1T
      Grafikkarte: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB SpecialEdition @1450/2100 MHz
      Display: Samsung C27HG70 @2560*1440 144Hz; EIZO S2411W @1920x1200 60Hz; 52 Zoll Sony KDL-52HX905 @1920*1080
      SSD(s): 1x Samsung 850 Pro 512GB
      Festplatte(n): 1x 4TB WesternDigital Red
      Optische Laufwerke: Pioneer BluRay Brenner
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard (ALC 1150)
      Gehäuse: noname
      Netzteil: Seasonic X650 (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      skelletor beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Spinhenge, Poem, QMC, RNA World
      Lieblingsprojekt: deutsche Projekte
      Rechner: Phenom II X4 965 @ 3,7 GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.228
    Danke Danke gesagt 
    149
    Danke Danke erhalten 
    20
    Ja, das ist leider wirklich mein Ernst. Hat dann sogar noch einen Marketingnamen ("Active Sound Design")

    Gibt auch nette Videos dazu, hier mal ein recht guter Link ab der Vergleichsstelle, vorher erklärt er, wie mans deaktiviert:
    https://youtu.be/FqYPwNG0E9Q?t=427

    Doofer Turbo + Sound aus der Konserve - sowas will man als M Käufer doch haben!
    Aber gut - so kann ich meine beiden in Schuss halten, statt auf neue zu sparen, weil die begehrenswerter sind.
    Wo mir auch wieder einfällt, dass mir das Differenzial des E46 mit komischen Geräuschen irgendwas mitteilen will. (Der Meister in meiner Werkstatt decodiert diese Geräusche sicher zu: "Wechsle mich, ich gehe kaputt".)

    Gruß,
    skell.
    Geändert von skelletor (01.08.2018 um 18:33 Uhr)
    E46:
    E92:

  8. Beitrag #1283
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP
      Desktopsystem
      Prozessor: Coming soon
      Display: Phillips 55zoll
      Betriebssystem(e): Linux
      Browser: Firerfox
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.081
    Danke Danke gesagt 
    189
    Danke Danke erhalten 
    8
    Sowas verstehe ich unter aktive Sound Design
    Minute 27 bis 30

  9. Beitrag #1284
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.208
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    97
    @skelletor

    es wird wohl immer wieder trends geben die man nicht verstehen muss ^^... sicher gibts auch leute denen der quatsch gefällt.

    und zu der werkstattsache... spätestens in der werkstatt ist das geräusch mit sicherheit weg .
    bin letzten samstag nun endlich mal wegen meiner "grille" da gewesen und ausserdem weil zuletzt das kupplungspedal ein geräusch ähnlich einen blow off gemacht hat ^^..... und natürlich war in der werkstatt gar nichts !! es könnte allerdings sein das der ganze quark vielleicht doch irgendwie ein blech ist, denn er hat da an einem dranrumgezippelt und mir kam es fast so vor als wäre es besser geworden. naja mal schaun.

    @miwa

    formel 1 sound ^^ ...aber mal abgesehn davon ....schönes vid. ok ich habs ab minute 27 bis zum schluss angeschaut. ich mag einfach die japaner. sicher wird dort auch nicht jeder so sein, aber die haben irgendwie eine begeisterung an sich für die sache mit der sie sich beschäftigen. ich fände es schön wenn das meiste was man so bekommt nicht made in 0815 china sondern made in japan wäre. ich mag besondere sache, durchdachte dinge.
    sicher so ein auto kann ich mir nicht leisten, aber generell sollten selbst die kleinsten dinge wenn sie einen gewissen preis haben auch wirklich gut sein. wenn ich an mein figuren denke, die in china letztlich gefertigt werden.... da ist doch immer irgendwas. es ist völlig egal ob das einen haufen geld kostet, die qualitätskontrolle ist praktisch nicht vorhanden.
    aus japan gibts nur so minifigürchen ^^ aber die sind von der quali beispielsweise von max factory deutlich besser als die billigeren kopien aus china.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  10. Beitrag #1285
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Eye-Q
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5-4460
      Mainboard: ASRock B85 Pro4
      Kühlung: Scythe Ninja 3 Rev. B
      Arbeitsspeicher: 8 GB Crucial DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Geforce GTX 960 OC (4 GB)
      Display: LG Electronics Flatron 24EB23PY-W (24" AH-IPS, 1920x1200)
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB
      Festplatte(n): Seagate ST4000 4 TB
      Soundkarte: Asus Xonar DX
      Gehäuse: Fractal Design Define C
      Netzteil: Sharkoon 400 W 80+ Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 7 Pro 64 Bit
      Browser: Vivaldi
      Sonstiges: Tastatur: das Keyobard IV Ultimate, Mouse: Logitech Performance MX

    Registriert seit
    01.10.2003
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    6.002
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    64
    So, ich bin von der großen Fahrt auf den Balkan und zurück (ca. 6000 km) wieder da.

    Podgaric (sowjetisches Denkmal):


    Bucht von Kotor (Kroatien):


    Ostariska Vrata (Kroatien):


    Großglockner-Hochalpenstraße:


    Und schließlich auf den Nürburgring, das wird am Flugplatz gewesen sein:



    ...und da ich mein Fahrrad im Auto hatte (Touring FTW), bin ich auch ein paar Kilometer (um die 150) geradelt.

    Rama-See (Bosnien und Herzegowina, die Unterkunft war auf einer der Halbinseln im See, ca. 200 Höhenmeter unterhalb des Punkts, wo das Foto entstanden ist):


    Krka Nationalpark (Kroatien):
    Ich hab' auch einen doofen Spruch in meiner Signatur...

  11. Beitrag #1286
    Leitung Moderation
    Moderation
    Avatar von Riddler82
    • Mein System
      Notebook
      Modell: 3x Lenovo: X61, T61, Z50-70
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8350
      Mainboard: Asus M5A97 Evo R2.0
      Kühlung: BeQuiet! ShadowRock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB DDR3-1600 A-Data
      Grafikkarte: XFX RX480 8GB
      Display: Samsung Syncmaster 245B + 2443
      SSD(s): 1x WD Blue 1TB
      Festplatte(n): 1x Toshiba 4TB+3TB, 1x4TB HGST, 1x iNorys 4TB
      Optische Laufwerke: LG BluRay-Brenner
      Soundkarte: Realtek ALC892
      Gehäuse: Fractal Design Core 3000
      Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
      Betriebssystem(e): Win10 Pro/64, Linux 64bit (wechselnd)
      Browser: Palemoon 64bit + Chromium
    • Mein DC

      Riddler82 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Dieses und jenes
      Rechner: FX-8350, X2 5200+
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Am Rande des Wahnsinns, irgendwo in Bayern
    Beiträge
    5.528
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    83

    Mein altes Eisenschwein, XJ600 von '86.

    Mitte April, kurz nach 18uhr am Großen Arber im Bayerischen Wal, immerhin über 1000m üNN. War noch bisserl kühl.
    Dafür: Alles leer, keine Touristen, andere Motorradfahrer konnte ich an einer Hand abzählen.
    Geändert von Riddler82 (14.08.2018 um 23:29 Uhr)
    Gruß, Riddler82
    "Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat." - (Hans Kasper, dt. Hörspielautor)
    "Wenn das Gesetz dich zum Arm des Unrechts macht, dann brich das Gesetz." - (Henry David Thoreau, 1817-1862)
    "Bei manchen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere." - (Unbekannt)
    "Failsafe? Is that kind of a vault where you store all your fail in?" (Serious Sam)
    Public Service Announcement: Free Speech / Freie Meinungsäußerung

  12. Beitrag #1287
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TobiWahnKenobi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Macbook Pro 13 Retina (i7 3GHz, 8GiB RAM, 768GB Flash)
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 8700K
      Mainboard: Intel Z370 (Asrock Fatal1ty Gaming K6)
      Kühlung: Wasserkühlung modular
      Arbeitsspeicher: 32GiB DDR4 3200 CL16 1T
      Grafikkarte: 2x 12GiB NVidia Titan XP (H2O)
      Display: 40" UHD [Philips], 47'' FHD3D [LG], 140" DLP3D [Acer], Oculus Rift
      SSD(s): 256GB M.2 | 750GB SSD
      Festplatte(n): 20TB
      Optische Laufwerke: Bluray R/W [intern] HD-DVD-ROM [extern] iHAS DL R/W [extern]
      Soundkarte: X-Fi Titan [PCIe] Realtek [OB] NVidia [HDMI] Hercules DJ Control [USB]
      Gehäuse: Thermaltake Core X71
      Netzteil: Corsair RMi [850W]
      Betriebssystem(e): Windows 10 | OSX
      Browser: Firefox | Edge | Safari
      Sonstiges: DVB-C, x10 Remote, 2 XBox-One-Pad, Grafiktablet, Mischpult, iP2500, Fritzbox

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    6.652
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    53
    ^^habe gestern ganz unverofft mein exauto auf nem edeka-parkplatz stehen sehen (rechts im bild).. war mir glatt ein foto wert.. dachte nicht, dass ich adam1 nochmal wiedersehe.. der wagen wurde zugunsten eines adam_s (links im bild) anfang des jahres verkauft..


    Adam S (Bj 2/2018 | 150PS Turbo) meets Adam Slam OPC Line (Bj 6/2013 | 100PS Sauger)


    die szene gabs in meiner kindheit schonmal in knight rider





    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (06.09.2018 um 16:33 Uhr)
    Mobil: Apple Macbook Pro 13 Retina BTO (i7 3.7GHz | 8GB RAM | 768GB Flash) | iPad mini Retina (32GB) | iPhone 7 Plus (128GB) diamantschwarz
    Desktop: i7 8700K (H2O) | Z370 (Fatal1ty Gaming K6) | 32GiB DDR4 3200 | 256GB M2 | 750GB SSD | 20TB HDD | NVidia Titan V (Volta) | X-Fi Titanium (PCIe) | Cherry MX Red, Blue, Brown | G502 RGB | VDJ Mischpult | Oculus Rift | DLP3D (140") | UHD Philips BDM4065 | 49" 4K/HDR Sony | 5.2.2 Dolby Atmos
    Budget: AMD Ryzen5 1500+ (boxed) | B350 (Asus Prime) | 8GiB DDR4 2400 | 256GB M2 | 2TB HDD | NVidia Geforce GTX 1050 Ti | Cherry MX Brown | G502 Core | 49" 4K/HDR LG | 5.1 Dolby True HD
    Spielzeug: PS4 PRO (4TB), PS4 Slim (2TB), 2x PSVR | Wii U (500GB) | XBox360 (250GB) für Guitar Hero | Opel Adam S | Commodore Amiga

Seite 52 von 52 ErsteErste ... 2424849505152

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •