Ich mache mal bisschen "Leichenschändung" an dem Thread.

Ich habe eine ITX Rechner der seine einzige Aufgabe darin hat als Backup NAS einmal die Woche automatisch auf geweckt zu werden und dann vom Server mit den neuen Daten gefüttert zu werden und dann wieder runter gefahren zu werden. Also geringe Ansprüche an das Betriebssystem.

Da war noch Windows 7 drauf, habe nun eine freigewordene Windows 8.1 Lizenz aufgespielt die kriegt ja noch bis 2023 Sicherheitsupdates.

Nach der Neuinstallation hatte ich auch das Problem das Windows Update nichts findet etc.

Am Ende half nur WSUS Offline Update, nach dem das viele Updates eingespielt hat funktionierte auch das Windows Update selber wieder.

Windows-Update reparieren - so geht's (heise)