Seite 151 von 151 ErsteErste ... 51101141147148149150151
Ergebnis 3.751 bis 3.772 von 3772
  1. Beitrag #3751
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.980
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich habe gerade mein "neues" Klappgerät in Betrieb genommen. Samsung E1310.
    Das Scharnier zeigt keine Ermüdungserscheinungen, der Akku hält mehr als 2 Wochen (10 Jahre alt!) und es ist schön klein (91.5x44.8mm).
    Aber mit Blutooth2.0 bekomme ich leider fast nirgends eine Verbindung.
    Das lag jetzt ewig im Schrank, aber fürs Banking wollte ich kein völlig veraltetes (4 Jahre...) Android-Gerät nehmen und da musste das eben ran. Zuletzt geladen im Januar und noch 5 von 5 Balken voll.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  2. Beitrag #3752
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.614
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    ich halte viele der argumente für blödsinn.

    denn sony hat über jahre bewiesen, dass man leistung auch in ein kleines format packen kann. und wenn wir jetzt bei randlosen geräten angekommen sind, wäre ein xperia compact auch mit deutlich größerem display möglich.

    dass so ein gerät für den akku evtl. etwas dicker sein muss ... wayne ... wäre für mich und viele andere kein hindernis. ob das gerät klobig ist oder in china fällt ein sack reis um.

    aber leider scheint sich sony auch langsam von den compacts zu verabschieden.

    Sony Xperia XZ4 Compact: Doch kein kleines Smartphone?


    da kann man nur mit dem kopf schütteln. über jahre haben sie das mit dicken fetten rändern durchgezogen, wo man als freund kompakter geräte schon mal die zähne zusammenbeißen musste. ausgerechnet jetzt, wo ein wirklich überzeugendes compact möglich wäre, scheinen sie sich von diesem formfaktor zu verabschienen. bei sony sitzen nur genies ... deshalb brummt die smartphone-sparte von sony auch so gewaltig.
    hmm ... keiner will mehr kompakte sonys?

    Sony: Smartphone-Verkauf bricht schon wieder massiv ein

    irgendwie will generell niemand mehr sonys. woran das wohl liegen mag?

    ich weiß, dass ich mich wiederhole. aber bitte bitte bitte - bevor ihr die smartphone-sparte dicht macht - versucht es doch einmal mit einem randlosen smartphone mit den abmaßen eines xperia compact. lasst eure schrott-roms weg und nehmt doch einfach mal als versuchsballon android one.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  3. Beitrag #3753
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ICEMAN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3 2200G
      Mainboard: MSI B450 Gaming Plus
      Kühlung: Noctua NH-U9F
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4 3000MHz C16
      Grafikkarte: AMD Radeon Vega 8
      Display: 22" TFT Samsung 223BW
      SSD(s): Samsung 830 128GB, 2x 256GB Micron 1100
      Festplatte(n): 1TB Samsung
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: FRACTAL DESIGN DEFINE XL Titanium
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W 80PLUS® Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 64bit Prof.
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      ICEMAN beim Distributed Computing

      Rechner: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.10.2000
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.302
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    132
    Was mich auch wundert, es gibt von der sogenannten Mittelklasse Geräte von Sony, Xperia 10(+) noch keine wirklichen Tests, obwohl es schon zu kaufen gibt und doch nun lange genug auf dem Markt ist.
    "Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer."

  4. Beitrag #3754
    Moderator (Hard- und Software)
    Moderation
    Avatar von Schwarzmetaller
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T420 (14,1'' , i5-2520m(2C4T@2,5GHz), 16GB DDR3-1866, 1TB SSD+1TB HDD
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen Threadripper 1900x // Phenom2 970BE (4*3,5)
      Mainboard: Gigabyte x399 Aorus Gaming 7 // Asrock AM2NF3-VSTA
      Kühlung: NH U12S TR4-SP3 // Antec H2O 620
      Arbeitsspeicher: 32GB (4*8GB) DDR4-3000 Corsair LPXblack // 4GB(2*2) DDR2-1066 Kingston HyperX
      Grafikkarte: MSI Geforce GTX1080Ti Armor // Sapphire Radeon HD3850 AGP (512MB)
      Display: Acer UM.HB7EE.014 (27 Zoll/2560*1440)
      SSD(s): Samsung 960 Evo m.2 512GB
      Festplatte(n): Seagate ST2000DM001 (2TB/7200rpm/64MB) // 2* WD1500ADFD Raptor RAID1
      Optische Laufwerke: // LG Irgendwas
      Soundkarte: Realtek ALC1220 // Soundblaster Audigy 2 Platinum
      Gehäuse: FractalDesignDefine R5 // LianLi PC Plus7B
      Netzteil: Corsair HX750i 750W (80+Platinum)// SuperFlower SF-550P14XE Golden Green HX(80+Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64 // Windows XP Pro
      Browser: Firefox 59 Millionen
      Sonstiges: MS Office Keyboard+MS IntelliMouse Classic, Behringer MS40

    Registriert seit
    11.12.2003
    Ort
    Die Insel
    Beiträge
    7.138
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    214
    Blog-Einträge
    3
    Das Interesse der Tester korreliert mit dem Interesse der Kunden. Warum soll man ein Testsample organisieren, Testreihen durchziehen etc. wenn dann doch keiner das Ding kauft.
    Wird wegen groben Unfugs und Ruhestörung von Interpol gesucht. Und weil auf der Heizung zwei Stück Kompott liegen.
    Aus welcher Perloktive Sie das sehen, ist völlig wurscht.

  5. Beitrag #3755
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ICEMAN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3 2200G
      Mainboard: MSI B450 Gaming Plus
      Kühlung: Noctua NH-U9F
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4 3000MHz C16
      Grafikkarte: AMD Radeon Vega 8
      Display: 22" TFT Samsung 223BW
      SSD(s): Samsung 830 128GB, 2x 256GB Micron 1100
      Festplatte(n): 1TB Samsung
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: FRACTAL DESIGN DEFINE XL Titanium
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W 80PLUS® Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 64bit Prof.
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      ICEMAN beim Distributed Computing

      Rechner: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.10.2000
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.302
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    132
    Und wie kommst du darauf das keiner die Dinge kauft? Ja die verkaufszahlen sind zurück gegangen aber immer noch genug, dass sich doch viele dafür interessieren.
    "Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer."

  6. Beitrag #3756
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.592
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    69
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    irgendwie will generell niemand mehr sonys. woran das wohl liegen mag?
    Ich lege ansich großen Wert auf die Kompaktheit des Smartphones (deswegen bin ich ja so ewig lange beim S7 geblieben mangels Alternativen), hätte aber niemals ein Sony compact gekauft, weil sie mir persönlich einfach zu dick, zu hässlich und zu kantig sind. Ich lege beim Design eines Smartphones auch einen gewissen Wert auf Ästhetik und Haptik, für mich sind diese Sony Geräte da einfach nur Backsteine. Das XZ2 Compact mal ausgenommen, aber das ist ja auch schon wieder 13,5cm lang und damit auch nicht mehr wirklich kompakt (ein paar Millimeter mehr und man hat ein S10e mit randlosem Display).

    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    ich weiß, dass ich mich wiederhole. aber bitte bitte bitte - bevor ihr die smartphone-sparte dicht macht - versucht es doch einmal mit einem randlosen smartphone mit den abmaßen eines xperia compact. lasst eure schrott-roms weg und nehmt doch einfach mal als versuchsballon android one.
    Meine Vermutung ist wie gesagt, dass sowas technisch einfach nicht machbar ist, sofern man nicht...
    a) einen winzigen Akku verbaut mit entsprechend schlechter Akkulaufzeit
    b) das Gerät so dick und klobig macht wie die bisherigen XPeria compact (womit es für mich schon wieder raus wäre - dann lieber etwas größer aber dafür schlanker)
    c) die Performance drastisch runter schraubt

    Was meine Theorie stützt:
    - Wenn es gehen würde, warum bringt Apple dann kein neues iPhone SE mit gleichen Abmessungen (meinetwegen minimal dicker) aber randlosem Display? Die haben doch jahrelang gepredigt, wie wichtig es ist, dass die Geräte klein bleiben und dass es die Nutzer so wollen. Tja, warum machen sie es dann nicht mit größerem Display? Ich sage, sie können es mit dem heutigen Stand der Technik nicht, ohne zu große Kompromisse einzugehen.
    - Warum macht es kein anderer? Nichtmal die Chinesen. Die bauen doch jeden nur erdenklicken Quatsch in 1 Mio Modellvarianten, um alles abzudecken.
    Geändert von Thunderbird 1400 (18.03.2019 um 18:49 Uhr)

  7. Beitrag #3757
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.843
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Freue mich auf das Nokia 9.1 mit Pentakamera!
    Bin gespannt ob der Preis annehmbar wird.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  8. Beitrag #3758
    Administration Avatar von TiKu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-4771
      Mainboard: ASUS Z87-PRO (C2)
      Kühlung: Enermax ETS-T40-TB
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1866 Crucial Ballistix Sport XT
      Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
      Display: BenQ FP222WH 1680x1050
      SSD(s): Samsung 840 EVO 500 GB
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 3TB SATA3
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183A SATA schwarz
      Gehäuse: BitFenix Shinobi schwarz
      Netzteil: be quiet! E9-400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 SP1, Linux Mint
      Browser: Vivaldi
      Sonstiges: Tastatur: Logitech MK300 Maus: Logitech M510
    • Mein DC

      TiKu beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: Intel Core i7-4771, AMD A10 5700
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.11.2001
    Ort
    Unterföhring
    Beiträge
    14.624
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    761
    Sony ist bei mir unten durch. Ich habe ein Sony Tablet, welches mit Bloatware vollgepflastert ist (noch viel schlimmer als bei Samsung) und längst zum Werbeträger für Sony verkommen ist. Die Sony-Geräte finde ich optisch auch nicht sonderlich ansprechend. Für Stock Android kann ich mich auch nicht so recht begeistern, also ein pures Android hätte für mich keinen Mehrwert. Ich finde Samsungs Oberfläche eigentlich recht gut. Performanceprobleme kenne ich mit dem S7 auch keine. Das vergleichbar alte iPhone 7 einer Bekannten ruckelt beim Scrollen in der Galerie witzigerweise deutlich öfter als mein S7.
    Facebook und Co mit Adblock+ blocken

    (23:38:16) KIDH: da können die auch gleich alle akws offen stehen lassen...würde aufs selbe rauskommen
    (23:38:34) pipin: tag der offenen tür
    (23:38:41) pipin: dienstags nur terroristen

  9. Beitrag #3759
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    201
    Danke Danke gesagt 
    73
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ja, das Nokia 9 iPureview ist schon eine Wucht. Das ist das einzige Handy wo ich sagen würde daß die Fotos einer DSLR nahe kommen (bei allen anderen sieht man daß es ein Handy Photo ist).
    Es ist halt etwas langsam beim Fotos schießen (was bei den Datenmengen von 5x 12 MP Sensoren plus TOF Sensor nicht verwunderlich ist) , aber die Ergebnisse die ich bisher gesehen habe hauen einen echt vom Hocker. Dazu unverbasteltes Android One mit Update Garantie. Was mich etwas stören würde: Der kleine Akku, keine SD Karten Unterstützung, der Fingerabdrucksensor im Display der wohl nicht so toll ist, sowie das AMOLED Display (die Pureview HDR IPS Displays von Nokia 7.1 und 8.1 sind draußen bei Sonneneinstrahlung einfach besser ablesbar. Wenn ich Fotografieren will und nichts auf dem Display erkennen kann, dann hilft mir auch kein noch so toller Schwarzwert). Es soll ja ein Update später dieses Jahr kommen mit Snapdragon 855. Man munkelt auch etwas von größeren Sensoren beim Nachfolger (sprich noch höhere Empfindlichkeit und noch weniger Rauschen).

  10. Beitrag #3760
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.980
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Ich lege ansich großen Wert auf die Kompaktheit des Smartphones (deswegen bin ich ja so ewig lange beim S7 geblieben mangels Alternativen), hätte aber niemals ein Sony compact gekauft, weil sie mir persönlich einfach zu dick, zu hässlich und zu kantig sind. Ich lege beim Design eines Smartphones auch einen gewissen Wert auf Ästhetik und Haptik, für mich sind diese Sony Geräte da einfach nur Backsteine. Das XZ2 Compact mal ausgenommen, aber das ist ja auch schon wieder 13,5cm lang und damit auch nicht mehr wirklich kompakt (ein paar Millimeter mehr und man hat ein S10e mit randlosem Display).


    Meine Vermutung ist wie gesagt, dass sowas technisch einfach nicht machbar ist, sofern man nicht...
    a) einen winzigen Akku verbaut mit entsprechend schlechter Akkulaufzeit
    b) das Gerät so dick und klobig macht wie die bisherigen XPeria compact (womit es für mich schon wieder raus wäre - dann lieber etwas größer aber dafür schlanker)
    c) die Performance drastisch runter schraubt
    Große flache Gerät gibt es doch zu Hauf!

    Compact heißt nicht umsonst compact und nicht etwa miniflach.
    Von mir aus darfs gern 1,5cm an der dicksten Stelle haben.
    Auch auf Performance kann ich verzichten, ich brauche nur ein Smartphone, keine Spiele-Konsole für die Hosentasche.

    Mein Z3z hat ja wenigstens noch/schon abgerundete Ecken. Die total eckigen Geräte danach sind für mich auch eine Fehlkonstruktion, absolut Hosentascheuntauglich. Die kann man nur in Damenhandtaschen verstecken.

    Ich würde ja sogar recht stolze Preise zahlen, wenn mir Sony im Gegenzug für 5 Jahre alle von google veröffentlichten Sicherheitsupdates zusagt, und zwar spätestens einen Monat nach Veröffentlichung. Das geht natürlich am besten mit einem nicht übertrieben angepassten Android.
    Geändert von MagicEye04 (18.03.2019 um 21:40 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  11. Beitrag #3761
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.614
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Meine Vermutung ist wie gesagt, dass sowas technisch einfach nicht machbar ist, sofern man nicht...
    a) einen winzigen Akku verbaut mit entsprechend schlechter Akkulaufzeit
    b) das Gerät so dick und klobig macht wie die bisherigen XPeria compact (womit es für mich schon wieder raus wäre - dann lieber etwas größer aber dafür schlanker)
    c) die Performance drastisch runter schraubt
    warum sollte das nicht machbar sein? war es bisher doch auch. die bisherigen compacts hatten immer highend-hardware in einem kompakten format.

    mit jeder hard- oder software-generation lese ich ... android läuft noch butterweicher und akkuschonender, qualcomms neuester snapdragon ist ein noch größeres stromsparwunder tralala. warum sollte unter den umständen ein kompaktes smartphone scheitern?

    selbst das z5 compact mit dem vergurkten snapdragon 810 hat noch brauchbare akkulaufzeiten erreicht, das xz1 compact mit dem snapdragon 835 sogar extrem gute mit dem gleichen 2700mah akku. und der snapdragon 855 soll ja ein echtes stromsparwunder sein (bis zu 20% weniger verbrauch als der 845).

    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    b) das Gerät so dick und klobig macht wie die bisherigen XPeria compact (womit es für mich schon wieder raus wäre - dann lieber etwas größer aber dafür schlanker)
    dann lös dich mal von deinen eigenen vorstellungen ...

    sonys smartphone-sparte geht seit jahren den bach runter. jedes jahr neue hiobsbotschaften. nun scheinen sie sich AUSGERECHNET von den compact-modellen zu verabschieden und greifen statt dessen nach strohhalmen wie aktuell den merkwürdigen 21:9 geräten.

    warum ich das nicht verstehe?

    bei all den flops, die sony über die jahre rausgebracht hat, waren nun ausgerechnet die compacts relativ erfolgreich. in ihrer nische die unangefochtene nr. 1. die teile wurden durch die bank gut reviewed und in den damaligen charts bei geizhals, amazon & co. immer mit vorne, es gab anscheinend eine gesunde nachfrage. klar sind das keine geräte mehr für einen massenmarkt, der bei > 6 zoll angekommen ist. aber nach meinem eindruck gibt es immer noch genügend kaufwillige, um ein neues compact zu wagen.

    zumal sie beim heutigen stand die wichtigsten kritikpunkte der früheren compacts fast komplett beseitigen könnten ... nämlich die dicken, fetten ränder. aus der gleichen fläche könnten sie viel mehr display rausholen, ähnlich wie das galaxy s10e.

    sonys probleme, zumindest nach meinem eindruck ...

    • wirklich schlimme roms, stichwort bloatware. und die ganze werbung mit popups für unnütze sony-dienste etc.
    • sie haben zwar die besten kamera-sensoren, bekommen die ps aber ausgerechnet bei ihren eigenen smartphones selten auf die straße. warum auch immer.
    • sony hat sich mit den extrem kurzen halbjährlichen produktzyklen verzettelt ... daraus folgt eine ähnlich undurchsichtige produktpalette wie bei samsung, nur noch schlimmer.
    • sony hat einfach viel zu lange an seiner "OmniBalance" designsprache festgehalten. und "Ambient Flow" als nachfolger war einfach zu nah dran. design ist geschmackssache, aber das sah zuletzt einfach nur noch altbacken aus. während z.b. xiaomi 2017 beim ersten mix schon mit relativ randlosen displays experimentiert hat, sah das bei sony noch so aus ....

      Spoiler

    sony war bei dieser entwicklung hin zu randlosen geräten auch einfach immer einen schritt zu spät.

    und ist es immer noch. wenn ich mir die 21:9 geräte anschaue, dann sehen die dinger im vergleich zu einem galaxy s10 schon wieder wie vorgestern aus.

    Spoiler
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  12. Beitrag #3762
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ICEMAN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3 2200G
      Mainboard: MSI B450 Gaming Plus
      Kühlung: Noctua NH-U9F
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4 3000MHz C16
      Grafikkarte: AMD Radeon Vega 8
      Display: 22" TFT Samsung 223BW
      SSD(s): Samsung 830 128GB, 2x 256GB Micron 1100
      Festplatte(n): 1TB Samsung
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: FRACTAL DESIGN DEFINE XL Titanium
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W 80PLUS® Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 64bit Prof.
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      ICEMAN beim Distributed Computing

      Rechner: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.10.2000
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.302
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    132
    Da muss ein bissel widersprechen!
    Ich habe inzwischen mein 3tes Sony Handy und es ist genauso viel Bloatware wie bei Samsung enthalten, sprich Sony eigene Apps. Die anderen konnte ich immer deinstallieren oder deaktivieren.
    Bei meinem Xperia X Compact ist es ein Virenscenner von AVG, Sony Lifelog, Sony Lounge, Sony Movie Creator, Sony News, Sony PlayStation, Sony Skizze, Sony Video & TV.
    Wenn ich mir das Galaxy A5 2017 von meiner Frau anschaue, wieiviel Samsung Apps und Microsoft Apps vorinstalliert sind, ist es auch nicht viel besser.

    Ich habe auch nie Werbung auf dem Handy bekommen oder popups für Sony Dienste.

    Zur MWC hatte ich ein Interview gelesen, finde aber den Link nicht mehr, in dem Sony sagte, dass die Kamera App deswegen nicht so tolle ist, um nicht mit ihren super Sensoren die eigentliche Sony Spiegelreflex Sparte alpha das Wasser abzugraben. Inzwischen haben sie den Fehler erkannt und beim Xperia 1 sollen die Entwickler der alpha Sparte mit gearbeitet haben.
    Geändert von ICEMAN (19.03.2019 um 07:40 Uhr)
    "Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer."

  13. Beitrag #3763
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.614
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    Pixel 3a und 3a XL: Google soll günstigere Pixel-Handys planen

    Vor dem Pixel 4 soll Google noch Neuauflagen des Pixel 3 veröffentlichen. Pixel 3a und 3a XL sollen die gleiche Kamera-Qualität für weniger Geld bieten.
    günstig ist bei google vermutlich relativ. kann mir nicht vorstellen, dass man nochmal google-smartphones im preisbereich von 300 bis 400 euro sehen wird. außer als auslaufmodelle.

    Zitat Zitat von ICEMAN Beitrag anzeigen
    Zur MWC hatte ich ein Interview gelesen, finde aber den Link nicht mehr, in dem Sony sagte, dass die Kamera App deswegen nicht so tolle ist, um nicht mit ihren super Sensoren die eigentliche Sony Spiegelreflex Sparte alpha das Wasser abzugraben. Inzwischen haben sie den Fehler erkannt und beim Xperia 1 sollen die Entwickler der alpha Sparte mit gearbeitet haben.
    ok, wusste ich nicht. ist natürlich blöd, wenn man die sensoren seit jahren an die konkurrenz verkauft, die das volle potential ausschöpfen. schlecht für sonys profi-kameras. noch schlechter für sonys dann ja künstlich kastrierte smartphones, wenn die kameraqualität für viele mittlerweile ein entscheidender kaufgrund ist.

    aber ganz ehrlich ... so vermurkst und planlos, wie das smartphone-geschäft bei sony wirkt, wird eine verbesserung der kamera-qualität auch keine trendwende einleiten.

    Zitat Zitat von ICEMAN Beitrag anzeigen
    Ich habe auch nie Werbung auf dem Handy bekommen oder popups für Sony Dienste.
    ok, werbung war vielleicht der falsche ausdruck. und ich bin da zugegeben nicht ganz auf dem neuesten stand. aber ohne extra konfiguration haben sich früher diverse sony-dienste in der benachrichtungsleiste bemerkbar gemacht. richte doch bitte diesen dienst ein, registrier dich doch bitte hier etc.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  14. Beitrag #3764
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ICEMAN
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP ProBook 4535s
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3 2200G
      Mainboard: MSI B450 Gaming Plus
      Kühlung: Noctua NH-U9F
      Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4 3000MHz C16
      Grafikkarte: AMD Radeon Vega 8
      Display: 22" TFT Samsung 223BW
      SSD(s): Samsung 830 128GB, 2x 256GB Micron 1100
      Festplatte(n): 1TB Samsung
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: FRACTAL DESIGN DEFINE XL Titanium
      Netzteil: Enermax PRO82+ II 425W 80PLUS® Bronze
      Betriebssystem(e): Windows 10 64bit Prof.
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      ICEMAN beim Distributed Computing

      Rechner: AMD PII X2 550 BE @ X4 B50
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    17.10.2000
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    6.302
    Danke Danke gesagt 
    281
    Danke Danke erhalten 
    132
    "Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer."

  15. Beitrag #3765
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.980
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich finde die Ränder vom Z3c bereits ausreichend klein.
    Links und rechts ist fast nichts, ich bin regelmäßig beim Bedienen auf der Kante.
    Oben und unten finde ich den jeweil 1cm auch nicht schlimm. Zumindest für ein 4 Jahre altes Gerät. Dass die aktuellen Geräte da immer noch auf diesem Stand sind, ist natürlich "nicht mehr zeitgemäß", wäre aber für mich kein Beinbruch, wenn der Rest stimmt. Wobei das XZ1 ja sogar wieder 5mm mehr Rand unten hat - DAS ist wirklich peinlich...
    Ich rätsel ja nach wie vor, wo die obenrandlosen Geräte den Lautsprecher haben.
    Geändert von MagicEye04 (19.03.2019 um 21:08 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  16. Beitrag #3766
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.614
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Ich rätsel ja nach wie vor, wo die obenrandlosen Geräte den Lautsprecher haben.
    das galaxy s10 soll einen sehr ordentlichen sound über die lautsprecher bieten. einer sitzt in der unterkante. dazu kommt, dass oben die hörmuschel als zweiter lautsprecher fungiert.

    aber in zukunft ...

    https://www.golem.de/news/lg-g8-thin...02-139386.html

    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Dass die aktuellen Geräte da immer noch auf diesem Stand sind, ist natürlich "nicht mehr zeitgemäß", wäre aber für mich kein Beinbruch, wenn der Rest stimmt.
    den geschmack teile ich nicht. wenn ich mehr display bekommen kann, dann möchte ich auch so viel display, wie ich in einem kompakten gerät bekommen kann. da heute noch fläche für so dicke ränder zu verschwenden, finde ich zumindest in der preisklasse eines sony compact, die in der regel zum launch um die 600 euro gekostet haben, einfach nicht mehr zeitgemäß.

    wir haben ja immer noch das z5c in der familie. und jedes mal, wenn ich an dem ding rumfummeln muss, dann nervt mich das kleine display, wenn die eigenen geräte nun schon seit einer weile deutlich mehr displayfläche hatten. daran gewöhnt man sich doch recht schnell.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  17. Beitrag #3767
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.980
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich meinte den normalen Lautsprecher zum Telefonieren. Also von mir aus eher den Leisesprecher. Der, den man halt ans Ohr hält und den andere nicht hören sollen.
    "Hörmuschel" habe noch nicht nie an einem Smartphone gesehen. Meins hat einen schmalen Schlitz, wo der Ton rauskommt. Aber die ganzen Randlosen haben dort nix mehr. Darum frage ich mich konkret, wie man damit telefonieren soll?

    Wenn man wie ich eine Klasse von Geräten haben möchte, die es eigentlich gar nicht mehr gibt (Smartphones), dann ist man eben nicht wählerisch.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  18. Beitrag #3768
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.592
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    69
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    warum sollte das nicht machbar sein? war es bisher doch auch. die bisherigen compacts hatten immer highend-hardware in einem kompakten format.
    Aber dafür eben dick und klobig und nicht mit randlosem Display.
    Es gibt einfach kein kompaktes Smartphone, das halbwegs schlank ist, zudem performant mit vernünftiger Akkulaufzeit und mit randlosem Display (also was man heute erwarten würde bei einem modernen kompakten Gerät).
    Außer man zählt ein S10e zu "kompakt" hinzu, ich meine mit Kompakt aber eher was in der Größe eines iPhone SE.

  19. Beitrag #3769
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME, Universe@HOME, Asteroids@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 3; NUC6i3BNH
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.843
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ich verstehe diese Randlosmanie irgendwie nicht.
    Eine Freundin von mir hat ein S9+ und außer ständige Fehlbedienungen hat man nichts von.
    Sie klagt oftmals was für ein Mist dieses Handy ist und bereut diesen Kauf sehr, abgesehen davon dass die Kamera und Performance super bei diesem Gerät ist.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  20. Beitrag #3770
    Themenstarter
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.614
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.047
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Ich verstehe diese Randlosmanie irgendwie nicht.
    Eine Freundin von mir hat ein S9+ und außer ständige Fehlbedienungen hat man nichts von.
    Sie klagt oftmals was für ein Mist dieses Handy ist und bereut diesen Kauf sehr, abgesehen davon dass die Kamera und Performance super bei diesem Gerät ist.
    aus eigener erfahrung ist das eher ein problem der abgrundeten ecken. angeblich gewöhnt man sich schnell daran. ich konnte damit noch nie etwas anfangen.

    ich hab mit dem oneplus 6 nun mein zweites nahezu randloses gerät und hab diesbezüglich noch nie irgendwelche probleme oder fehlbedienungen gehabt. ich hab die teile von der ersten sekunde an so benutzt wie frühere geräte auch ... und das passt.

    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Ich verstehe diese Randlosmanie irgendwie nicht.
    wieso ist das eine "manie"? ich brauch nicht zwangsläufig ein randloses gerät. aber wenn ich den wunsch nach einem größeren display habe, sind randlose geräte nun mal eine gute voraussetzung, damit die smartphones bei wachsendem display nicht in ihren gesamtabmaßen ausufern.

    kritisch finde ich hingegen eher, dass TROTZ der möglichkeiten eines randlosen display die geräte immer größer werden.
    Geändert von cruger (20.03.2019 um 17:11 Uhr)
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  21. Beitrag #3771
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.592
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    69
    Jup, die blöden gewölbten Displayränder sind das Problem. Deswegen finden ja auch soviele (mich eingeschlossen) das S10e so gut, weil es eben nicht die unnützen abgerundeten Ränder hat. Dafür hat es halt noch einen kleinen sichtbaren Rand ringsum, aber verhindert eben solche Fehleingaben.

    Also ich denke, ich werde es mir auf jeden Fall bestellen. Werde aber noch warten, bis es deutlich unter die 700€ Marke gefallen ist. 750€ sehe ich irgendwie aus Prinzip nicht ein für ein Smartphone, das nichtmal das Top-Modell darstellt.
    Geändert von Thunderbird 1400 (20.03.2019 um 17:22 Uhr)

  22. Beitrag #3772
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.980
    Danke Danke gesagt 
    28
    Danke Danke erhalten 
    5
    Selbst auf meinem Z3c mit ca. 2mm Rand hab ich oft Schaltflächen am Rand, die einfach schwer antippbar sind.
    Und ohne Silikonschutzhülle würde ich die sündhaft teuren Geräte auch nicht mehr betreiben wollen, da hat man mit randlosen oder gar umseckgerandeten Bildschirmen vermutlich schlechte Karten.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

Seite 151 von 151 ErsteErste ... 51101141147148149150151

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •