Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Dr@
    • Mein System
      Notebook
      Modell: FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
      Prozessor: Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
      Mainboard: E35M1-I DELUXE
      Arbeitsspeicher: 2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
      Grafikkarte: RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
      Display: 13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
      Festplatte(n): 100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Betriebssystem(e): WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
      Browser: Firefox 13
    • Mein DC

      Dr@ beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture
      Rechner: Zacate E-350 APU
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.320
    Danke Danke gesagt 
    354
    Danke Danke erhalten 
    4.515
    Blog-Einträge
    1

    APU13: Details und Roadmap für AMDs Media SDK

    Kurz vor der Entwicklerkonferenz APU13 hatte AMD nicht nur die neue Version 2.9 seines Accelerated Parallel Processing Software Development Kit (APP SDK) veröffentlicht, sondern parallel dazu auch eine erste öffentliche Beta des neuen Media SDK. Ursprünglich wurde das Media SDK bereits ein Jahr zuvor auf der damals noch AFDS2012 genannten Veranstaltung angekündigt,

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Dr@ für diesen nützlichen Beitrag:

    tm0975 (24.12.2013), Woerns (26.12.2013)

  3. Beitrag #2
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von dampflokfreund
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire V5-552G
      Prozessor: AMD A8-5557m
      Kühlung: Standard
      Arbeitsspeicher: 8 GB Dual Channel, 1600 MHz
      Grafikkarte: HD 8750m
      Festplatte(n): 600 GB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Alu+Plastik
      Betriebssystem(e): Microsoft®Windows 8™ 64 Bit
      Browser: Google Chrome
    • Mein DC

      dampflokfreund beim Distributed Computing

      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    732
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    7
    Funktioniert das auch mit meiner Richland APU oder wieder nur Kaveri?

  4. Beitrag #3
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Dr@
    • Mein System
      Notebook
      Modell: FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
      Prozessor: Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
      Mainboard: E35M1-I DELUXE
      Arbeitsspeicher: 2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
      Grafikkarte: RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
      Display: 13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
      Festplatte(n): 100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Betriebssystem(e): WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
      Browser: Firefox 13
    • Mein DC

      Dr@ beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture
      Rechner: Zacate E-350 APU
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.320
    Danke Danke gesagt 
    354
    Danke Danke erhalten 
    4.515
    Blog-Einträge
    1
    Richland geht - allerdings nicht alles. Die Video Quality MFD setzt aber GCN voraus.

    VCE und UVD können aber natürlich verwendet werden. Bei VCE-DEM bin ich mir gerade nicht sicher, welche APUs und dGPUs es unterstützen.

  5. Beitrag #4
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von dampflokfreund
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire V5-552G
      Prozessor: AMD A8-5557m
      Kühlung: Standard
      Arbeitsspeicher: 8 GB Dual Channel, 1600 MHz
      Grafikkarte: HD 8750m
      Festplatte(n): 600 GB
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Alu+Plastik
      Betriebssystem(e): Microsoft®Windows 8™ 64 Bit
      Browser: Google Chrome
    • Mein DC

      dampflokfreund beim Distributed Computing

      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    732
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    7
    Zitat Zitat von Dr@ Beitrag anzeigen
    Richland geht - allerdings nicht alles. Die Video Quality MFD setzt aber GCN voraus.

    VCE und UVD können aber natürlich verwendet werden. Bei VCE-DEM bin ich mir gerade nicht sicher, welche APUs und dGPUs es unterstützen.
    ok danke für die Information!

  6. Beitrag #5
    Themenstarter
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Dr@
    • Mein System
      Notebook
      Modell: FSC Lifebook S2110, HP Pavilion dm3-1010eg
      Prozessor: Turion 64 MT37, Neo X2 L335, E-350
      Mainboard: E35M1-I DELUXE
      Arbeitsspeicher: 2x1 GiB DDR-333, 2x2 GiB DDR2-800, 2x2 GiB DDR3-1333
      Grafikkarte: RADEON XPRESS 200m, HD 3200, HD 4330, HD 6310
      Display: 13,3", 13,3" , Dell UltraSharp U2311H
      Festplatte(n): 100 GB, 320 GB, 120 GB +500 GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Betriebssystem(e): WinXP SP3, Vista SP2, Win7 SP1 64-bit
      Browser: Firefox 13
    • Mein DC

      Dr@ beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz Conjecture
      Rechner: Zacate E-350 APU
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.05.2009
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    12.320
    Danke Danke gesagt 
    354
    Danke Danke erhalten 
    4.515
    Blog-Einträge
    1
    VCE-DEM sollte auch auf Richland gehen: http://developer.amd.com/wordpress/m...leaseNotes.pdf

    Einschränkungen gibt es also wohl nur bei den Pre/Post-Processing-Effekten.

  7. Beitrag #6
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von genervt
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Leonvo E145
      Desktopsystem
      Prozessor: XEON 1230v2
      Mainboard: H61M-K [Ersatz]
      Kühlung: Brocken
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair
      Grafikkarte: RX480 8GB
      Display: BenQ BL3200PT - 30 Zoll - 1440p
      SSD(s): Crucial MX100, BX200
      Festplatte(n): 1x 750GB 1x 3 TB
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30
      Soundkarte: Xonar DX
      Gehäuse: Fractal
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7 64bit, Win10
      Browser: Firefox
      Sonstiges: im Umbau
    • Mein DC

      genervt beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: NumberFields
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    743
    Danke Danke gesagt 
    52
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wird Zeit, dass das GCN-APU-Line-Up Top to Bottom verfügbar ist.

  8. Beitrag #7
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    236
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    1
    14.01.2014 :-)

    Und wie ich AMD kenne mit einer top Verfügbarkeit!

  9. Beitrag #8
    Cadet

    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    19
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mich würde die Entwicklung mit splashtop mal interessieren

  10. Beitrag #9
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    79
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Media SDK kommt mir sehr bekannt vor. AMD ist sich wirklich nicht zu Schade, alles mögliche von Intel nachzuahmen. Von TDP, SDP, CPU Kürzeln über Codenamen bis Software, AMD kopiert Intel in vielen Segmenten um Intels Marketingarbeit mit abzuschöpfen.

  11. Beitrag #10
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    28.08.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    1.930
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    3
    Zitat Zitat von erko Beitrag anzeigen
    Media SDK kommt mir sehr bekannt vor. AMD ist sich wirklich nicht zu Schade, alles mögliche von Intel nachzuahmen. Von TDP, SDP, CPU Kürzeln über Codenamen bis Software, AMD kopiert Intel in vielen Segmenten um Intels Marketingarbeit mit abzuschöpfen.
    Ich muss schon sagen, sotewas nennt man Mut zur Lächerlichkeit. Media SDKs sind keine Erfindung von Intel.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •