Seite 133 von 140 ErsteErste ... 3383123129130131132133134135136137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.301 bis 3.325 von 3489
  1. Beitrag #3301
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.728
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Nicht nur am Aufkleber, die 960 Pro hat einen neueren Controller und neuere NANDs, dass diese effizienter arbeiten, ist zu erwarten und keine Überraschung. Die Modelle sind eben der jeweilige Stand der Technik, die XP941 wurde noch viel heißer und die Nachfolger der 960er dürften nochmal sparsamer und damit bei gleicher Kühlung auch kühler sein, so wie die 860er sparsamer als die 850er sind und die zweite Version der 850 Evo mit den 48 Layer NANDs sparsamer als die erste Generation mit 21 Layern ist.

  2. Beitrag #3302
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Ja, wenig erfreuliche: Das Problem besteht noch immer und kotzt mich unfassbar an.
    Hast du die Möglichkeit die 960 Pro auf ein anderes Laufwerk zu klonen und dann auszubauen um zu schauen ob es mit dem anderem Laufwerk (SATA SSD oder HDD) das stottern dann auch auftritt?

    Mit der 950 Pro vorher im selben Notebook gab es die Problem nicht (ausser das sie zu warm wurde)?
    Geändert von eratte (05.02.2018 um 07:29 Uhr)
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  3. Beitrag #3303
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Denniss
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X4 945
      Mainboard: Asrock M3A770DE
      Kühlung: Artic Freezer 64 Pro
      Arbeitsspeicher: Kingston 2x 8 GiB PC3-12800
      Grafikkarte: ATI Radeon HD 6450 1 GiB DDR3
      Display: Acer X223W + BenQ FP93GS, 1680 + 1280
      Festplatte(n): Samsung 500 GB, WD Green 2 TB
      Optische Laufwerke: 2x LG DVD
      Soundkarte: mit VIA Envy24
      Netzteil: P3D-300
      Betriebssystem(e): Win7 x64
      Browser: FF + SM

    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    4.708
    Danke Danke gesagt 
    292
    Danke Danke erhalten 
    19
    @psychocyberdisc: Hast Du eine Killer-NIC im System deren Software dir den RAM zumüllt ?
    Wenn Win10 träge wird hast Du dann irgendwo hohe Auslastungen bei CPU/RAM oder Laufwerksaktivitäten ?
    Temperaturen von CPU/GPU in Ordnung ?
    HT = Hyper Transport
    HTT = Hyper-Threading Technology
    Es gibt (noch) keinen P4 der mit HT was anfangen kann !

  4. Beitrag #3304
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  5. Beitrag #3305
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  6. Beitrag #3306
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.633
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    138
    Interessant. Micron 5100 und 5200 ECO mit SATA gibt es auch mit 7680 GB für knapp unter 0,32 Euro pro GB. Gibt es da irgendwo Tests oder Erfahrungsberichte zu dem Modell?
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  7. Beitrag #3307
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.728
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die Samsung 850 Evo 500GB ist gerade für 100€ zu haben, offenbar ein Abverkauf im Rahmen des Wechsels auf die 860 Evo, aber die kann außer bei der Leistungsaufnahme eigentlich nichts besser als die 850 Evo.

  8. Beitrag #3308
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Wischmop
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo B570e
      Desktopsystem
      Prozessor: 1. Intel i3-3220 2. AMD A8-7600
      Mainboard: 1. Gigabyte GA-Z77-D3H 2. Gigabyte F2A88X-D3HP
      Kühlung: Silenx EFZ-80HA3, Xilence M303
      Arbeitsspeicher: 1. 2x4GB Kingston HyperX 1600 , 2. Corsair Value 1333 4GB
      Grafikkarte: 1. Sparkle GTX 560Ti 2. Onboard
      Display: iiyama ProLite E2008HDSV-B1 20" 1600x900, LG Flatron L227WT 1680x1050
      SSD(s): Crucial M4+M500, OCZ Vertex 3 MI+ARC 100, Corsair Neutron+LS, Transcend 340+370, Myles MX,STT SN3
      Festplatte(n): Hitachi 7K1000.B, Hitachi 7K1000.C, Seagate Barracuda 7200.12, Samsung F3
      Optische Laufwerke: LG GH-16NS40, Pioneer BDR-206, Liteon iHBS 112, Panasonic UJ260, Samsung 506BB, LG BH10, Pioneer 208
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: 1. Coolermaster RC 334 2. Noname
      Netzteil: 1. Cooler Master V450S, 2. Antec Earthswatts 380
      Betriebssystem(e): XP Pro, Win7 HP, W8.1, manchmal Linux
      Browser: Ändert sich öfters

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    0
    Immerhin löblich das Samsung die Größe hält, wenngleich ich 512GB statt 500GB vorziehen würde. Aber immer noch besser als die ganzen 480GB
    cu
    Wischmop

    Unentbehrlich für jede Frau

  9. Beitrag #3309
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  10. Beitrag #3310
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  11. Beitrag #3311
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-bq102ng (sackteuer u. ab Werk instabil)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & starkem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20EZRZ u. a. (Seagate, Hitachi, WD)
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.818
    Danke Danke gesagt 
    1.070
    Danke Danke erhalten 
    15
    Zitat Zitat von BoMbY
    Interessant. Micron 5100 und 5200 ECO mit SATA gibt es auch mit 7680 GB für knapp unter 0,32 Euro pro GB. Gibt es da irgendwo Tests oder Erfahrungsberichte zu dem Modell?
    Du suchst nach Erfahrungsberichten zu einem kaum mehr als ein Jahr auf dem Markt befindlichen, nach ordentlichem Preisrutsch knapp 2400 Euro teuren, grundsätzlich in seiner Lebenszeit begrenzten Speichergerät? Ich wünsche viel Glück. [keine Ironie, kein Sarkasmus]


    bzgl. QLC: Oh nein, nicht das noch!

  12. Beitrag #3312
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Wischmop
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo B570e
      Desktopsystem
      Prozessor: 1. Intel i3-3220 2. AMD A8-7600
      Mainboard: 1. Gigabyte GA-Z77-D3H 2. Gigabyte F2A88X-D3HP
      Kühlung: Silenx EFZ-80HA3, Xilence M303
      Arbeitsspeicher: 1. 2x4GB Kingston HyperX 1600 , 2. Corsair Value 1333 4GB
      Grafikkarte: 1. Sparkle GTX 560Ti 2. Onboard
      Display: iiyama ProLite E2008HDSV-B1 20" 1600x900, LG Flatron L227WT 1680x1050
      SSD(s): Crucial M4+M500, OCZ Vertex 3 MI+ARC 100, Corsair Neutron+LS, Transcend 340+370, Myles MX,STT SN3
      Festplatte(n): Hitachi 7K1000.B, Hitachi 7K1000.C, Seagate Barracuda 7200.12, Samsung F3
      Optische Laufwerke: LG GH-16NS40, Pioneer BDR-206, Liteon iHBS 112, Panasonic UJ260, Samsung 506BB, LG BH10, Pioneer 208
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: 1. Coolermaster RC 334 2. Noname
      Netzteil: 1. Cooler Master V450S, 2. Antec Earthswatts 380
      Betriebssystem(e): XP Pro, Win7 HP, W8.1, manchmal Linux
      Browser: Ändert sich öfters

    Registriert seit
    06.01.2002
    Beiträge
    1.198
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wichtige Daten habe ich eh auf unterschiedliche Datenträger verteilt.

    Die Frage bei SSD ist dann auch, wie verhalten sie sich wirklich bei längerer Zeit ohne Strom. Das sich nicht alle Hersteller an Specs halten weiß ich gut genug.

    Bei HDD kann ich evtl. auch gelöschte/verlorene Dateien wiederherstellen, bei SSD ist das mEn unmöglich

    Und selbst QLC wird sehr wahrscheinlich deutlich mehr als eine HDD gleicher Größe kosten
    cu
    Wischmop

    Unentbehrlich für jede Frau

  13. Beitrag #3313
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.728
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Von den SSDs von NAND Herstellern oder deren Tochterfirmen würde ich schon erwarten, dass diese die JEDEC Vorgaben auch erfüllen, dies tut ja meist auch deren RAM Riegel. Die neuen DDR4-3466 von Crucial sind die Ausnahme, aber angesehen von denen findet man nur DDR4 RAM bis zur maximal spezifizierten 3200 von den DRAM Herstellern (Micron Nanya, SK Hynix und Samsung) selbst, die noch schnelleren Riegel werden dann mit extra gut gebinnten Chips von den Anbietern verkauft, die selbst keine DRAMs fertigen und die JEDEC Spezifikationen ignorieren, denn die geht eben bei DDR4 nur bis 3200.

    Die JEDEC ist der Industirverband der die Normen für RAM und SSDs festlegt, die spezifizieren eben in der JESD 218 auch die Anforderungen an die Haltbarkeit von SSDs bzw. wie die Hersteller diese dann entsprechend der gegebenen Haltbarkeit zu spezifizieren haben:



    Die TBW geben die meisten Hersteller bei Consumer SSDs inzwischen extra gering an damit die Consumer SSDs möglichst nicht in Enterpriseanwendungen eingesetzt werden, an deren Stelle kann man besser die spezifizierten P/E Zyklen der NANDs setzen, die sind sowieso geeigneter den Verschleiß anzuzeigen, da die TBW ja wegen der Write Amplification sehr von der Nutzung der SSD abhängt.

    Es liegt natürlich an jedem Hersteller selbst ob er sich daran hält, aber wer schon bei seinen RAM Riegeln auf die Vorgaben pfeift, bei dem habe ich dann auch wenig Vertrauen das er dann die JESD218 bei seinen SSDs einhält.

    Das man bei SSDs gelöscht Dateien nicht wiederherstellen kann, liegt alleine an TRIM, dies ist ja extra dazu da, dass die Daten gelöschter Dateien um NAND freigegeben werden können damit der Controller mehr freie NAND Blöcke schaffen kann die es dann beim nächsten Schreibvorgang sofort nutzen kann und außerdem muss er diese Daten nicht auch noch z.B. bei einer Idle-GC umkopieren. Wenn Du in Lage sein willst gelöschte Dateien auch von SSDs wiederherzustellen, musst Du TRIM deaktivieren, dann geht es dort genau wie bei HDDs auch. Beachte bei Windows ab Win 8 auch den regelmäßig laufenden Dienst zu SSD Optimierung, der ist ein Batch TRIM und würde dann die Adressen auf denen Daten gelöschter Dateien auch trimmen, der müsste ggf. auch deaktiviert werden.

    Auch mit QLC werden die SSDs sehr wahrscheinlich niemals die Preise pro GB von HDDs erreichen, da sehe ich nicht wo noch so viel Einsparpotential bei den NANDs vorhanden wäre. SSDs mit QLC können maximal 25% billiger als solche mit TLC sein, mehr kann das 4. Bit pro Zelle nicht bringen, da man für die gleiche Kapazität ja nur ein Viertel der Zellen einspart, statt 4 TLC Dies braucht man eben immer noch 3 QLC Dies mit der gleichen Anzahl an Zellen pro Die. Praktisch braucht man wegen der höheren Anforderungen an die ECC sogar noch ein paar Zellen mehr, die 25% Einsparpotential werden also nicht ganz erreicht werden können.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	JEDEC_Data_Retention.png 
Hits:	183 
Größe:	61,7 KB 
ID:	36657

  14. Beitrag #3314
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.633
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    138
    Zitat Zitat von Unbekannter Krieger Beitrag anzeigen
    Du suchst nach Erfahrungsberichten zu einem kaum mehr als ein Jahr auf dem Markt befindlichen, nach ordentlichem Preisrutsch knapp 2400 Euro teuren, grundsätzlich in seiner Lebenszeit begrenzten Speichergerät? Ich wünsche viel Glück. [keine Ironie, kein Sarkasmus]
    Wenn man den Platz braucht?

    Anstelle einer 8 TB SDD für 2400 kannst Du Dir natürlich auch 2x 4 TB EVOs von Samsung für 2550 Euro kaufen, oder 2x 4 TB PRO von Samsung für 3800 Euro, oder 2x 4 TB von Intel für 4400 Euro.

    Nur mehr Platz auf einen Laufwerk hat einen deutlichen Vorteil, und das rumgeweine wegen TLC (oder QLC) wird vermutlich nie aufhören, auch wenn es vollkommen ungerechtfertigt ist. Wie viele TLC haben denn schon bei normaler Anwendung wegen kaputter Zellen den Geist aufgegeben? Meine 840 EVO mit 1 TB von vor 4 Jahren hat jedenfalls bisher keine Probleme nach gerade mal 11 TBW, und einem Wear Level Count von 13 Runden ...
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  15. Beitrag #3315

  16. Beitrag #3316
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  17. Beitrag #3317
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Geändert von eratte (19.02.2018 um 17:22 Uhr)
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  18. Beitrag #3318
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 15-bq102ng (sackteuer u. ab Werk instabil)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & starkem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20EZRZ u. a. (Seagate, Hitachi, WD)
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.818
    Danke Danke gesagt 
    1.070
    Danke Danke erhalten 
    15
    Zitat Zitat von =BoMbY
    Wenn man den Platz braucht?
    Was man braucht, daran besteht eben Not. Da helfen Erwägungen kaum.


    Anstelle einer 8 TB SDD für 2400 kannst Du Dir natürlich auch 2x 4 TB EVOs von Samsung für 2550 Euro kaufen, oder 2x 4 TB PRO von Samsung für 3800 Euro, oder 2x 4 TB von Intel für 4400 Euro.

    Nur mehr Platz auf einen Laufwerk hat einen deutlichen Vorteil
    sowie gravierende Nachteile, die mMn überwiegen. Natürlich muss jeder so etwas selbst entscheiden.

  19. Beitrag #3319
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    The SSD Reviewers Guide to SSD Optimization 2018 (thessdreview)

    Wichtigste in dem Artikel ist Bild 2

    --- Update ---

    Um es hier mal zur erwähnen:

    Samsung PM1643: Die 30-TB-SSD hat mehr DRAM als ein PC (Computerbase)

    Bei dem vermutlichen Preis nur ein Blick über den Tellerrand.
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  20. Beitrag #3320
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.633
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    138
    Ich verstehe ehh nicht, warum die nicht auch im 3,5" HDD Format SSDs mit mehr Kapazität verkaufen? Da sollte man doch problemlos die dreifache Menge an Speicherchips unterbringen können?
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  21. Beitrag #3321
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.728
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Die dreifache Menge an NAND kostet auch den dreifachen Preis, egal in was für einem Gehäuse sie stecken und das Samsung gerade eine 30TB 2.5" Enterprise SSD vorgestellt hat, zeigt das es nicht an der Größe des Gehäuses scheitert, aber die wird mindestens 16k€ Euro kosten (eher mehr) und so viel Geld geben Heimanwender eben nicht für eine SSD aus. Die NANDs werden eben nicht billiger weil man viele davon in einer statt in vielen kleinen SSDs verbaut, genau wie Du bei der Bank eben auch keinen Rabatt bekommst, wenn Du die Geldscheine Bündelweise abhebst.
    Geändert von Holt (21.02.2018 um 02:04 Uhr) Grund: k€

  22. Beitrag #3322
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Pr1nCe$$ FiFi
    Registriert seit
    13.10.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.468
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    581
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    aber die wird mindestens 16€ Euro kosten (eher mehr)
    Also für 16€ würde ich mir schon ein paar von den Dingern in den Rechner bauen.
    "When all you have is a hammer, things start looking like nails."

  23. Beitrag #3323
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.633
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    138
    Zitat Zitat von Holt Beitrag anzeigen
    Die dreifache Menge an NAND kostet auch den dreifachen Preis, egal in was für einem Gehäuse sie stecken und das Samsung gerade eine 30TB 2.5" Enterprise SSD vorgestellt hat, zeigt das es nicht an der Größe des Gehäuses scheitert, aber die wird mindestens 16€ Euro kosten (eher mehr) und so viel Geld geben Heimanwender eben nicht für eine SSD aus. Die NANDs werden eben nicht billiger weil man viele davon in einer statt in vielen kleinen SSDs verbaut, genau wie Du bei der Bank eben auch keinen Rabatt bekommst, wenn Du die Geldscheine Bündelweise abhebst.
    Ja, natürlich. Samsung kosten sie ein paar Cent, und den Endkunden kosten sie ein paar hundert Euro. Keine Frage, das Preis-/Leistungsverhältnis ist schon lange nicht mehr gerechtfertigt. Es wird Zeit die Preise und Kapazität anzupassen, da hat sich in vier Jahren kaum etwas getan - oder werden Samsung & Co. von den HDD-Herstellern dafür bezahlt den Preis künstlich hoch, und die Kapazitäten niedrig, zu halten?
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  24. Beitrag #3324
    Admiral
    Special
    Admiral

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    1.728
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ein paar Cent ist Quatsch, so hoch sind die Gewinnspannen beim Willen auch nicht. Apple hat am Ende einen Gewinn von rund 25% des Umsatzes und gilt schon als eines profitabelsten Unternehmen der Welt. Lies mal die Geschäftsberichte von Micron oder SK Hynix, die manchen beide vor allem NAND und dann noch DRAM, dann siehst Du wie die Gewinnmargen in dem Geschäft sind. Du kannst auch mal die Diefläche der NANDs betrachten und mit denen andere Halbleiter vergleichen, dann würdest Du sehen wie saubillig NAND pro mm² Die ist, selbst wenn es wie das 3D NAND viel mehr Bearbeitungsschritte als eine CPU oder GPU erfordert.

    Kapazitätserweitetung sind ja auf dem Weg: Halbleiter-Fabriken: Samsung investiert mehr als Intel und TSMC zusammen. Aber es dauert eben, bis diese die Fertigung aufnehmen und es ist noch nicht so lange her, da waren die Preise im Keller, weil das Angebot die Nachfrage (die vor allem vom Mobilbereich, also Smartphones und Tablets getrieben wird) noch überstieg und die NAND und DRAM Hersteller massive Verluste gemacht haben. In solchen Zeiten investiert keiner in einen Ausbau der Kapazitäten, was ja wohl verständlich ist.
    Geändert von Holt (21.02.2018 um 02:11 Uhr)

  25. Beitrag #3325
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.211
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    Geändert von eratte (21.02.2018 um 07:09 Uhr)
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

Seite 133 von 140 ErsteErste ... 3383123129130131132133134135136137 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •