Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 151 bis 174 von 174
  1. Beitrag #151
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Und es geht weiter und weiter. Auf Telepolis kam heute nochmal ein interessanter Artikel in der der Herr Dr. Ingmar Nitze zitiert wird. Dieser hat gerade an meiner Uni seine Doktorverteidigung zu genau diesem Thema gehabt, der ich beiwohnen durfte (bei uns sind alle Verteidigungen öffentlich). Es kam im Rahmen dieser Studie eine sog. "Support-Vector-Machine" (eine einfache Form maschinellen Lernens basierend auf der Haupt-Komponenten-Analyse eng. PCA = principal component analysis) zum Einsatz um Tausende Landsat-Sat-Bilder vollautomatisiert automatisiert zu klassifizieren. Seine Masterarbeit hat er über neuronale Netze und Deep Learning-Techniken und deren Anwendung hin auf geowissenschaftliche Fragestellungen ebenalls bei uns in Potsdam geschrieben.

    Die beschriebenen Folgen könnten weiteren Schwung in die sich verschärfende Klimasituation bringen - im negativen Sinne.
    https://www.heise.de/tp/features/Moe...e-4113445.html
    Geändert von el-mujo (19.07.2018 um 18:10 Uhr)

  2. Beitrag #152
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Jupp, Schweden versinkt auch gerade im Feuer, 30°C am Polarkreis. Nicht schön sowas.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #153
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Doch .. für den Wein und Pfirsiche ...

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...a-1219009.html
    Nach den schweren Überschwemmungen kommt nun eine heftige Hitzewelle auf die Japaner zu.

  4. Beitrag #154
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    im schönen Allgäu
    Beiträge
    221
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1
    waldbrände machen der natur ansich nichts aus.
    es gibt etliche planzen, die feuer brauchen, um überhaupt keimen zu können.

  5. Beitrag #155
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Ja das stimmt besonders die Kiefer - sie haben sogar eine 'bereinigende' Funktion - so sie denn auf natürlichem Wege entstehen. Die aktuellen Feuer haben aber meist eine anthropogene Genese.

  6. Beitrag #156
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Irgendwas mit AMD Turion Ultra
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Was so anliegt
      Lieblingsprojekt: Hauptsache, meine CPU hat Spass :D
      Rechner: FX8350 (2x HD7970), Octa-Opteron 8431 (HD7950), Dual-Opteron 6276 (HD7970, HD7950)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.139
    Danke Danke gesagt 
    103
    Danke Danke erhalten 
    53
    Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass ein Waldbrand auf Dauer gut für die Natur ist, wenns wegen der Wärme und Trockenheit jedes Jahr brennt. Pflanzen, speziell die Bäume haben dann doch keinerlei Chance mehr und gerade die sind es doch, die den Boden kühl halten.
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  7. Beitrag #157
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Waldbrände sind für den Wald essentiell wichtig. Sorgen sie doch dafür, dass eingeschleppte Schädlinge auf natürlichem Wege eingedämmt werden. Das schützt dann den Wald insgesamt mehr. Ein Problem wird es in der Tat dann, wenn diese Brände zu häufig auftreten. Eine gesteigerte Temperatur und exemplarische Trockenheit als Folge vom menschen induzierten klimatischen Veränderungen stellen sicherlich das eigentlich 'gesunde' Konzept natürlicher Waldbrände auf den Kopf.

    Abseits davon haben diese Brände auch noch Auswirkungen auf weitere Lebewesen, wie z.B. dem Menschen. Die Natur kennt keine 'Gerechtigkeit', folglich erstrecken sich die Auswirkungen nicht nur auf den Menschen jedoch ist nur der Mensch in der Lage so einem Problem dahingehend zu begegnen, dass er am wenigsten drunter leidet.

    Um's mal ketzerisch auszudrücken: Wir verantworten die Zerstörung, die Andere auszubaden haben. Wie beim Meerespiegelanstieg auf flachen Inselreichen. Auch wenn der einzelne in den Himmel kommt (oder sich das erhofft), so wird doch die Menschheit als solches den Platz ganz unten fest reserviert haben. In der Geschichte der Erde gab es nur ganz wenige Spezies, die sich ihre eigene Lebensgrundlage und die der Anderen kaputt gemacht haben.

    PS: mein Prof. hält es seit über 10 Jahren für nötig täglich aus Berlin mit einem großen Geländewagen nach Potsdam zu kommen, wenngleich ein 30-Minuten-Bahn-Takt bis vor's Institut angeboten wird.

    Und dann nochmal ein Gedanke an die 'Sekeptiker':
    Mal angenommen es wäre tatsächlich so, dass der Mensch das Klima gegen die Wand fährt und dafür auch die volle Verantwortung trägt. Übernehmt IHR dann die Verantwortung dafür, dass trotz entsprechender Hinweiswarnungen aus der Wissenschaft seinerzeit, keine Maßnahmen ergriffen wurden das es nicht so weit kommt?

    Was ist so schlimm daran mit der Natur so umzugehen, dass die Menschheit dieser nicht zur Last wird? Wir als Forenmitglieder leben doch auf einem selbsternannten grünen Planeten, dem P3dNow! :-)
    Geändert von el-mujo (20.07.2018 um 11:20 Uhr)

  8. Beitrag #158
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.195
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wenn die Aggro-Chemie Landwirtschaft wieder ein bischen natürlicher gestaltet würde wäre vieles besser. So mit Bäumen und Büschen zwischen den Feldern. Dann würde sich auch das Wasser besser halten. So wenn nur mehr die Sonne auf den blanken Ackerboden brennt verdorrt vieles. Im Wald wird viel Wasser gebunden wie den Morgentau den die Pflanzen wieder aufnehmen. Oder einfach Schatten spenden.

    Das einfach Wasser fehlt merkt man, die Beerenbüsche sind letztes Jahr und dieses recht klein geraten mit wenig und kleinen Früchten. Pilze wachsen momentan nur wo es einigermassen noch feucht ist.

  9. Beitrag #159
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Täusche dich mal nicht bei den Pilzen - klar sind die stark Wasserabhängig - aber eben nicht alle. Z.b. der Chamignon kommt im Sommer völlig unerwartet aus extrem trockenem Sandboden hervor. Woher die das Wasser für's Wachstum haben ist mir manchmal ein Rätsel. Andere Arten machen es sich ganz einfach und besiedeln einfach Bäume und erreichen damit die tiefen Grundwasserschichten die für sie sonst unerreichbar wären. Pilze sind absolute Überlebenskünstler die sogar imstande sind Quarz zu zersetzen, was kaum ein anderes Lebewesen schafft.
    Geändert von el-mujo (20.07.2018 um 12:09 Uhr)

  10. Beitrag #160
    Cadet
    Avatar von Solidus

    Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    46
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von el-mujo Beitrag anzeigen
    Und dann nochmal ein Gedanke an die 'Sekeptiker':
    Mal angenommen es wäre tatsächlich so, dass der Mensch das Klima gegen die Wand fährt und dafür auch die volle Verantwortung trägt. Übernehmt IHR dann die Verantwortung dafür, dass trotz entsprechender Hinweiswarnungen aus der Wissenschaft seinerzeit, keine Maßnahmen ergriffen wurden das es nicht so weit kommt?
    Welche Maßnahmen? Verbieten, verhindern, vermeiden?
    Energie ist ein Produktionsfaktor. Wir nutzen fossile Energieträger, weil sie am billigsten sind. Den Verbrauchern in den (ehemaligen) Industrieländern kann man das Fell über die Ohren ziehen, aber mehre Milliarden Menschen auf der Welt können sich keinen Strompreis von 30 Cent die kWh leisten. Was will man denen erzählen? Tut mir leid, dass deine Kinder hungern, aber das haben wir in Paris so beschlossen?

    In einer überbevölkerten Welt, die von Knappheit und Armut bestimmt wird, will ein Meinungskartell die Produktivität senken und Energie verteuern.
    Alle paar Jahre streut man sich Asche aufs Haupt, weil man die Ziele verfehlt hat. Das Theater ist lächerlicher als ein Fünfjahresplan der SED.

    Man kann das Problem nur technisch lösen, indem man die Kosten nicht-fossiler Energie drastisch senkt. Damit lässt sich aber nicht so viel und so leicht Geld verdienen wie mit Konjunkturprogrammen für die Baustoffindustrie oder Windrädern, die bei Flaute mehr Umsatz generieren als bei Sturm und anderen Idiotien.
    Geändert von Solidus (20.07.2018 um 14:15 Uhr)

  11. Beitrag #161
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.611
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Naja, wir haben hier jedenfalls seit mind. 30 Tagen Dürre: https://kachelmannwetter.com/de/rege...720-0950z.html

    Maximal 8 mm Regen in 30 Tagen ... hier geht so langsam alles an Pflanzen kaputt, Gras ist praktisch schon überall tot.

    Letztes Jahr sah es so aus: https://kachelmannwetter.com/de/rege...720-0950z.html

    Entsprechend derzeit auch hohe Brandgefahr: https://www.dwd.de/DE/leistungen/gra...html?nn=510076
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  12. Beitrag #162
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von el-mujo Beitrag anzeigen
    Täusche dich mal nicht bei den Pilzen - klar sind die stark Wasserabhängig - aber eben nicht alle. Z.b. der Chamignon kommt im Sommer völlig unerwartet aus extrem trockenem Sandboden hervor. Woher die das Wasser für's Wachstum haben ist mir manchmal ein Rätsel. Andere Arten machen es sich ganz einfach und besiedeln einfach Bäume und erreichen damit die tiefen Grundwasserschichten die für sie sonst unerreichbar wären. Pilze sind absolute Überlebenskünstler die sogar imstande sind Quarz zu zersetzen, was kaum ein anderes Lebewesen schafft.
    Pilze sind ja auch mit Abstand die größen Pflanzen, die die Erde je gesehen hat.
    Einige erstrecken sich über Kilometer. Die finden irgendwo im Boden immer eine Ecke, wo noch Wasser ist oder warten einfach ein paar Jahre, bis es wieder gute Bedingungen gibt.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  13. Beitrag #163
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.611
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Im Jahr 2000 wurde aufgrund eines zunächst rätselhaften Waldsterbens im Malheur National Forest (Oregon, USA) das riesige Myzel der Hallimaschart Armillaria ostoyae (Dunkler Hallimasch) entdeckt. Es erstreckt sich über eine Fläche von rund neun Quadratkilometern (900 Hektar), womit es unter diesem Aspekt das größte Lebewesen der Welt ist. Es ist auch der größte bekannte lebende Pilz. Sein Alter wird auf 2400 Jahre und sein Gewicht auf ca. 600 Tonnen geschätzt. Der größte Hallimaschklon Europas – ebenfalls A. ostoyae – wurde 2004 in der Schweiz beim Ofenpass entdeckt. Er ist im Durchmesser 500 bis 800 Meter groß, bedeckt eine Fläche von 35 Hektar und ist etwa 1000 Jahre alt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hallim...n_Hallimaschen
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  14. Beitrag #164
    Cadet
    Avatar von Orient
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo IdeaPadU 550
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon II X4 630
      Mainboard: MSI785GM-51E51
      Kühlung: Xigmatek Achilles
      Arbeitsspeicher: 4 GB-Kit G-EIL Value DDR3-1333
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R5 230
      Display: LG 24"
      SSD(s): SanDisk Z 400s 256GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: on Board
      Gehäuse: Xigmatek Asgard
      Netzteil: beQuiet! Pure Power 350 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Edge
    • Mein DC

      Orient beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Lieblingsprojekt: SETI
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    Landeshuata
    Beiträge
    38
    Danke Danke gesagt 
    18
    Danke Danke erhalten 
    2

    *Klugscheißmodus AN*
    Pilze sind keine Pflanzen
    *Klugscheißmodus AUS*
    Was kann ein Tag schon bringen, der mit dem Aufstehen anfängt?

  15. Beitrag #165
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Als ich geboren wurde, waren es noch Pflanzen. :p
    Alternativ kann man sie natürlich inzwischen auch als Mischung aus Tier und Pflanze ansehen.

    Der Wetterbericht für nächstes Wochenende schmeckt mir gar nicht. Ziemlich lange um die 35°C.
    Das wird Spaß machen unterm Dach und mit Baugerüst vorm Fenster =Lüften in der Nacht nur eingeschränkt möglich. Ich sollte vielleicht statt Fenstern ein paar Gitter einsetzen.
    Geändert von MagicEye04 (21.07.2018 um 18:46 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  16. Beitrag #166
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Nach Lappland ziehen hilft wie wir gelernt haben auch nicht Dann muss es wohl doch Island oder Spitzbergen werden :-) Aber da schmelzen ja die Gletscher ... hmmm wohin nur?! In Syrien, Somalia und Eritrea ist ja wieder viel Platz. Wir hatten vor 2 Wochen im Kolloquium einen Professor aus Kenia zu Gast. Der sprach tw. über Geoengineering und führte ein paar Modellrechnungen an, wonach es wahrscheinlicher wird dass die südliche Sahara, das Horn von Afrika bis rüber nach Jemen in Zukunft wohl deutlich feuchter werden. Im Jemen konnte man das dieses Jahr gut beobachten. Die liegen seit Wochen im Einzugsbereich eines gewittrigen Tiefdruckbands dass normalerweise nicht so weit nach norden vordringt. Die Folge war ein Unwetter (Zyklon), bei dem die 3-fache Jahresniederschlagsmenge an einem einzigem Tag fiel, was natürlich Infrastruktur und Menschen übel getrroffen hat.

    Es bleibt extrem spannend mit dem Klima. Fast wie im Kino - nur dass die Opfer diesmal real sind, wie bei den sozialchovinistischen TV-Formaten bei RTL und co.
    Geändert von el-mujo (21.07.2018 um 18:59 Uhr)

  17. Beitrag #167
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Teneriffa und LaPalma würden sich anbieten. Dorthin fliehen ja die Spanier im Sommer, wenn es denen zu Hause zu heiß wird.
    Und die Deutschen im Winter, wenn es denen zu kalt wird.
    Ich bräuchte nur noch einen Job, den ich zu 100% in Heimarbeit erledigen kann, sonst wär ich schon längst dort.

    Um noch mal auf Dubai und die bald mörderischen Lebensbedingungen dort zurückzukommen.
    Die haben doch Sonne ohne Ende. Und Wasser im Meer gibts auch ohne Ende.
    Da könnte man doch ein paar sehr große Meerwasserentsalzungsanlagen bauen, auf Solarbasis (oder Öl, gibts ja dort auch massenweise) und nach und nach die Landschaft mit Dattelpalmen u.a. Pflanzen, denen die Hitze nicht so viel ausmacht, wieder in halbwegs schattige Landschaften verwandeln.
    Als ich im Oman war, kamen dort auch mitten in der ansonsten trockenen Wüste immer mal wieder kleinere Siedlungen voller Dattelpalmen zum Vorschein, wo es sich temperaturmäßig gut aushalten ließ.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  18. Beitrag #168
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    im schönen Allgäu
    Beiträge
    221
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1
    naja sommer, hier im unterallgäu hats gepflegte 16,8 grad, und pisswetter.

  19. Beitrag #169
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Das ist in München auch nicht anders.
    Meine Regentonne ist seit Wochen immer zu gut 90% gefüllt, sie läuft schon seit mehreren Tagen über.
    Der Regen ist halt schlecht verteilt im Land.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  20. Beitrag #170
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.611
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    136
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Der Wetterbericht für nächstes Wochenende schmeckt mir gar nicht. Ziemlich lange um die 35°C.
    Immerhin sehen hier einige Modelle für nächsten Samstag, Sonntag und Monat Regen und Gewitter - das wäre mal was. Nur leider werden die vermutlich wieder unrecht behalten, und die Dürre geht weiter.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  21. Beitrag #171
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Gewitter bringt ja meist nur einen kurzen Starkregen mit sich, dann auch noch lokal begrenzt. Das schadet am Ende mehr als es nutzt.
    Das permanente Getröpfel, was hier seit 2 Tagen herrscht, wäre ideal für die Landwirtschaft.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  22. Beitrag #172
    Cadet
    Avatar von Solidus

    Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    46
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von el-mujo Beitrag anzeigen
    Es bleibt extrem spannend mit dem Klima. Fast wie im Kino - nur dass die Opfer diesmal real sind, wie bei den sozialchovinistischen TV-Formaten bei RTL und co.
    Ich denke eher, dass man Klimaveränderungen früher nicht messen konnte. Das Quecksilberthermometer wurde schließlich erst 1714 erfunden.

  23. Beitrag #173
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.226
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Vielleicht konnte man es nicht so genau messen.
    Aber die alten Mönche in den Klostern haben schon viel früher Wetterbeobachtungen aufgeschrieben. Und daraus könnte man im Zweifel auch Rückschlüsse ziehen (Anzahl und Dauer von harten Wintern, Dürren etc.). Eines der Merkmale des Klimawandel ist ja die Zunahme von Extremwetter. Wenn jedes 3. Jahr ein Jahrhunderthochwasser kommt, sollte man den Maßstab dafür mal ändern...
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  24. Beitrag #174
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    512
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Zitat Zitat von Solidus Beitrag anzeigen
    Welche Maßnahmen? Verbieten, verhindern, vermeiden?
    DIE Maßnahmen, welche die Wissenschaftler seit über 40 Jahren empfehlen: Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen, welche nach überwältigender Meinung von Physikern, Chemikern und Klimatologen hauptverantwortlich sind für den globalen Temperaturanstieg und der damit einhergehenden teilweisen Unbewohnbarkeit ganzer Landstriche mit entsprechenden Fluchtbewegungen!

    Auf 'Klimaskeptischen' (was für ein bescheuertes Wort, sollen sie's doch beim Namen nennen: das sind keine 'Skeptiker' sondern '...isten') nicht nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten propagierenden Seiten wird ja nun, nachdem man die physikalischen Zusammenhänge nicht mehr leugnen kann, ständig was von Überbevölkerung erzählt und dieser nun die Schuld gegeben.

    Überbevölkerung ist ein Merkmal von:
    - Unterentwicklung
    - Systematische Benachteiligung wenn nicht gar Behinderung der entsprechenden Länder sich sozio-kulturell-ökonomisch zu entwickeln
    - Schlichte Notwendigkeit zum Überleben (ein großer Familienverbund ist die eigene Altersvorsorge und soziales Netz, falls einer mal nicht mehr kann, aus welchen Gründen auch immer)

    Den Zusammenhang, dass Überbevölkerung für einen Temperaturanstieg globalen Ausmaßes verantwortlich ist, den will ich gerne mal sehen. Sind es nicht gerade die extrem unterentwickelten und überbevölkerten Nationen und Völker, welche nur einen sehr geringen Anteil an der historischen CO2-Emmision haben?! Legt man die Rechnung pro Kopf um, siehts noch düsterer aus für die reichen Industrienationen http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-944155.html Die, die sich über Überbevölkerung beschweren, sollten vielleicht mit gutem bsp. vorangehen und selbst die Initiative ergreifen. Der Menschheit wäre damit tatsächlich mal ein Dienst erwiesen worden.

    Ja, es ist einfacher einer fremden nicht selbst angehörenden Gruppe von Menschen für alles mögliche verantwortlich zu machen.
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...a-1215848.html
    Geändert von el-mujo (Gestern um 22:38 Uhr)

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •