Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 326 bis 338 von 338
  1. Beitrag #326
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.756
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Ansichtssache, Glaubensfrage, Religion.
    Wir stehen vor Inquisition und Hexenverbrennungen unter Applaus.
    Und das, wie damals, ohne Beweis mit reiner Spekulation.
    Fein.
    Ich für mich schließe persönliche Verantwortung für so etwas aus.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  2. Beitrag #327
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.543
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von tomturbo Beitrag anzeigen
    Ich für mich schließe persönliche Verantwortung für so etwas aus.
    Das machen ja leider die meisten Klimawandel-Leugner.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #328
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.756
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Irrtum unzulässige Vereinfachung.
    Einen Klimawandel leugnet niemand, nur an einen religiös motivierten, angeblich menschgemachten wird nicht geglaubt.
    Auch wenn er verordnet wird.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  4. Beitrag #329
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.543
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich sehe, Dir ist trotzdem klar, was man bei dem Begriff meint.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #330
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.755
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    138
    Den Tankstellen hier geht teilweise tatsächlich der Sprit aus (und die Preise hoch), angeblich hauptsächlich wegen des Niedrigwasser des Rheins.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  6. Beitrag #331
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Solidus

    Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    53
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von el-mujo Beitrag anzeigen
    Man müsste wirklich langsam mal eine Klimagerichtsbarkeit einführen um das Nichthandeln Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.
    Eine führende Politikerin meinte letztens, dass sie einen alten Diesel fahre, weil der weniger CO2 emittiere.
    Was für ein vorbildliches grünes Gewissen. Dass Feinstaub Lungenkrebs verursacht, kann man ja noch als unbewiesen abhaken.
    Deutlich höher fällt die Verdrängungsleistung bei der CO2-Bilanz von Dieselkraftstof aus. In einer Einheit Rohöl stecken immer 24 % Benzin und 21 % Diesel. Wenn man mehr Dieselkraftstoff verbrauchen will, muss man mehr Öl fördern, also das komplette Gegenteil dessen, was der "Umstieg" bezwecken soll.
    Und so kommt es, dass zur Verbesserung der CO2-Bilanz Tankerflotten über die Meere schippern, Europa mit Diesel versorgen und den europäischen Raffinerien das überschüssige Benzin abnehmen.
    Dass das weniger als nichts bringt, begreift jeder Hauptschüler nach einer Raffineriebesichtigung. Klar gibt es überall Lobbyisten, die professionell lügen und sich damit eine goldene Nase verdienen, aber wir haben es hier mit verantwortlichen Politikern zu tun, die von ihrer Mission überzeugt sind. Die glauben wirklich, dass sie die Guten und auf dem richtigen Weg sind.

    Oder die Energiewende. So lange die grüne Stromerzeugung nicht grundlastfähig ist (technisch möglich, aber nicht in D-Land), ist das eine reine Märchenwelt. Aber im politischen Fantasyland ist die Realität außer Kraft gesetzt. Die DDR-Planer wussten wenigstens, dass ihre Pläne nicht funktionierten!

    Bei dieser Politik auf Kindergartenniveau, braucht man sich natürlich zu wundern, dass alle Ziele verfehlt werden. Der Michel nimmt es nicht krumm und zahlt gerne dafür. Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt.

  7. Beitrag #332
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.831
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Da der Diesel aber 20-30% effizienter als der Benziner ist, kommst du trotz Förderquote von 21:24 grob 5% weiter mit dem Diesel

  8. Beitrag #333
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.267
    Danke Danke gesagt 
    115
    Danke Danke erhalten 
    53
    Grob gesagt, Menschenherrschaft versagt auf ganzer Linie, deulticher wie heute wirds wohl nicht.

    Versagen in der Hinsicht, weil sich der Mensch vom Geld beherrschen lässt und das Geld will erstrecht nichts vom Klimawandel wissen, weils ja sonst weniger wird. Daher würds mich nicht wundern, wenn die Menschheit ansich immer weiter wie Lemminge in den unvermeidlichen, aber bereits bekannten und sichtbaren Abgrund steuern.

    Ein "gutes" Beispiel ist Brasilien. Es ist zwar lobenswert, dass es Naturschutzorganisationen gibt. Aber was bringt ihre Arbeit, wenn eine Regierung an die Macht kommt, die wegen der eigenen Wirtschaft die Regenwaldrodung weiter vorranbringen will?
    Mein Geld bekommt AMD (CPU und GPU)

    Bevor mich wer für doof erklärt:
    Ohne Geld keine Forschung, ohne Forschung keine Konkurrenz, ohne Konkurrenz keine Innovationen.

  9. Beitrag #334
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.543
    Danke Danke gesagt 
    26
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Solidus Beitrag anzeigen
    Eine führende Politikerin meinte letztens, dass sie einen alten Diesel fahre, weil der weniger CO2 emittiere.
    Was für ein vorbildliches grünes Gewissen. Dass Feinstaub Lungenkrebs verursacht, kann man ja noch als unbewiesen abhaken.
    Wenns wirklich ein ALTER Diesel ist, also nicht die neumodischen stark aufgeladenen, dann kommt dort eher Ruß und Grobstaub raus, aber wenig Feinststaub.
    Von einer FÜHRENDEN Politikerin würde ich aber schon erwarten, dass sie sich ein E-Auto leisten kann, sie bekommt ja schließlich viel Geld von uns.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  10. Beitrag #335
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.831
    Danke Danke gesagt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    18
    Naja, das umweltfreundlichste Auto ist immer noch das, das totgeritten wird. Bin mir nicht ganz sicher, aber für Oldies darf man glaube Partikelfilter nachrüsten.
    Für einen grünen Planeten braucht man jeden einzelnen Grashalm.

    Never change a broken system!
    In case of sensible data.

  11. Beitrag #336
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    513
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Nicht nur Politiker, sondern auch die Verantwortlichen in den Chefetagen der Konzerne denen wir die Emmission von Teibhausgasen und anderen dem Organismus schädigende Stoffe zu verdanken haben. Die sind als Aufsichtsräte persönlich in Haftung zu nehmen. Immerhin gibt es ein Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit. Ein Grundrecht auf Automobilität gibt es meines Wissens nach nicht. Die Herren Chefs in den Auto-Konzernen handeln daher sogar vorsätzlich in dem sie die Unternehmensgewinne über die Interessen der Gesellschaft stellen.


    Ja, es ist eine wirklich bittere Pille sehenden Auges in den klimatischen Abgrund zu rennen. Die Dürre läuft übrigens noch immer vollkommen ungebremst weiter und verschärft sich von Woche zu Woche. Wir haben noch nichtmal die Hälfte des zu erwartenden Gesamtjahresniederschlags bekommen. Nichtmal 300 Liter stehen zu Buche. Ab dem Wochenende waren 4 Regentage in Folge angekündigt. Pustekuchen - heute früh verworfen. Regen ist einfach nicht in Sicht.
    Auf meine Mail-Anfrage an den Author der von mir verlinkten Wasserbilanzgrafiken kam leider nichtmal eine Antwort. Da herrscht wohl auch nur noch fassungslose Ratlosigkeit. Die Meteorologen stoßen mit ihren historisch gewachsenen West-Wind-dominierten Vorhersagemodelle an Ihre Grenzen - mehr als 2 Tage kann kaum noch vorhergesagt werden. Das Wetter hat derartige abnormale Züge angekommen, dass man sich wirklich langsam mal Gedanken machen sollte, wie das weiter gehen soll. Jüngstes Bsp - das Regentief über Italien, das zuvor auf Mallorca schwere Schäden anrichtete zog schnur-strax nach Norden über die Aplen - also mitten durch das riesige Kontinentalhoch - es konnte einfach nirgendwo hin als in die Höheren Luftschichten gen Norden abzudriften. Das hat kein Meteorologe vorhergesagt. Ein Genua-Tief nimmt für gewöhnlich quasi immer eine Nord-Östliche Zugbahn. Die Folge ist ein Regenstau an der Luv-Seite des Erz- und Riesengebirges mit anschließendem Elbe-Hochwasser - die sog. Vb-Wetterlage.
    Nein, dieses Tief ging in einem Affenzahn über die Alpen und brachte uns neulich rekordverdächtige 20 Grad ende Oktober. Diese Woche wieder das gleiche Spiel in etwas abeschwächterer Form - und wieder Rekord-Werte in Deutschland (Sachsen über 24 Grad im Nov!). Und in Italien - die kommen garnicht mehr raus aus dem Regen. Und wieder genau das Gegenteil zu letztem Jahr - da was Mittel und Süditalien von einer enorm schweren Dürre heimgesucht worden.

    Das sollen alles natürliche Ausreißer sein? In meiner Grafik konnte ich die Häufigkeitszunahme von Dürreereignissen gut nachweisen. Wenn wir ein 1540 wirklich wiedererleben, dann Prost Mahlzeit. Aber hauptsache der Rubel rollt.
    Geändert von el-mujo (07.11.2018 um 19:39 Uhr)

  12. Beitrag #337
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von el-mujo
    • Mein DC

      el-mujo beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein

    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    513
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    45
    Die Kalifornier bekommen jetzt erst die Rechnung der 4-jährigen Dürre. Wir können uns auf was gefasst machen wenn sich das nicht bald grundlegend ändert.

  13. Beitrag #338
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Solidus

    Registriert seit
    04.05.2014
    Beiträge
    53
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von el-mujo Beitrag anzeigen
    Die Herren Chefs in den Auto-Konzernen handeln daher sogar vorsätzlich in dem sie die Unternehmensgewinne über die Interessen der Gesellschaft stellen.
    Gemeinnützige Kapitalgesellschaften sind in § 55 AO geregelt und in der Praxis eher selten.
    Spaß beiseite. Es gibt Gesetze, die Verschmutzungsrechte von Unternehmen regeln. Und was nun den "Abgasbetrug" betrifft - hätten die Konzerne betrogen, hätte man keine neuen Abgasnormen einführen sonder nur die Einhaltung der alten überwachen müssen. Die Tricksereien waren überwiegend legal - mit freundlicher Duldung der Politik. Also - wen willst du jetzt hängen und wofür?

    Die Meteorologen stoßen mit ihren historisch gewachsenen West-Wind-dominierten Vorhersagemodelle an Ihre Grenzen - mehr als 2 Tage kann kaum noch vorhergesagt werden. Das Wetter hat derartige abnormale Züge angekommen, dass man sich wirklich langsam mal Gedanken machen sollte, wie das weiter gehen soll. Jüngstes Bsp - das Regentief über Italien, das zuvor auf Mallorca schwere Schäden anrichtete zog schnur-strax nach Norden über die Aplen - also mitten durch das riesige Kontinentalhoch - es konnte einfach nirgendwo hin als in die Höheren Luftschichten gen Norden abzudriften. Das hat kein Meteorologe vorhergesagt.
    Wenn das Wettermodell versagen, muss der Meteorologe eben analog arbeiten. Der Blick aus dem Fenster erleichtert die Wettervorhersage.

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •