Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 101
  1. Beitrag #76
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.184
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hast irgend einen Benchmark drauf für die GPU?

  2. Beitrag #77
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    äh erstmal jetzt hab ich dein hwinfo genommen ^^ ..... dazu hab ich meine augen überanstrengt, weil ich um alles draufzubekommen auf 4k gehen musste aber nur 100% scalierung und das bei nem fullhd monitor

    ich hab natürlich keinen neustart gemacht daher werden 2 bilder wohl fast gleich sein. und eigentlich ist das schon gaaaanz hart offtopic und gehört wohl eher in meinen eigenen thread für diese kiste daher aber auch wieder alles im spoiler.



    also zum dran gewöhnen die hauptinfo:

    Spoiler


    so und nun kommen die monsterbilder..... hoffe der monitor reicht aus ^^wenn zu klein bleibt wohl blos speichern und direkt anschaun oder so. ich kanns zumindest hier nicht mehr erkennen, wenn es direkt angezeigt wird. hab noch den link eingefügt.


    das sensorzeugs:

    Spoiler





    jetzt das sensorzeugs wenn prime aktiv ist... und hier sehe ich auch das erste mal so 80 grad zeugs. was genau ist das ?? die 60iger werte sind auch wieder vorhanden.


    Spoiler




    und hier nochmal kurz nach prime:

    Spoiler







    benchmark für die cpu hab ich ja. aber auch bei hwinfo stimmt wieder der temperaturwert mit den jetzt im idle ca 30 grad bei der gpu.
    das hwinfo gibt auf jeden fall wirklich eine menge infos ....aber dafür braucht man nen großen monitor ^^.

    edit : der kältere wasserkreislauf ist der mit der grafikkarte.....
    Geändert von Morkhero (30.07.2019 um 22:36 Uhr)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  3. Beitrag #78
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.184
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ja,so viel wie du verbaut hast UND die vielen Kerne/Threads da kommt viel zusammen.....
    Zu CPU(TctL) :https://translate.google.de/translat...e/&prev=search
    Du hast natürlich die CPU ohne Stromsparfunktionen am laufen mit festen 4,1GHz.......

    Alien vs Predator geht so gut wie NUR auf die GPU,somit sollte sich die 70°C Temperaturanzeige kaum ändern......
    https://www.pcgameshardware.de/Bench...wnload-749014/

    Morgen wenn der Rechner aus war mit Stromsparfunktionen starten und sobald du ins Windows kommst und der Rechner ins Idle geht Screen machen wie diesen.
    Raumtemperatur bei mir um 25°C.


    HWInfo 64 resetten über die Uhr und Alien vs Predator Starten.
    Am Ende Screen machen wie hier zu sehen.


    Springt er wieder auf den Desktop,sofort wieder Screen machen.


    So solltest deine Temperaturen auf jeden Fall ordnen können.

  4. Beitrag #79
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    öhm also ist diese temperaturangabe nur für die lüfter wenn man denn welche hat ?

    und wie startet man mit stromsparfunktionen ? ^^ noch nie gemacht. ich hab den rechner jetzt auch schon aus, weis nicht ob ich das morgen mache, aber beim nächsten mal werd ich es mit dem predator mal probieren.

    nur das mit dem screenshot hmm.... ok mal schaun. dazu muss ich den desktop wieder auf 4k machen um das alles draufzubekommen. ich seh zwar relativ gut in der nähe aber das ist doch ein wenig anstrengend bei viel text ^^ und das dann alles so schnell....

    apropo sehen ....was mir auffällt wenn ich hier die screenshots von mir wieder direkt vergleich..... unter windows xp ist das so dermaßen gestochen scharf, dagegen ist es bei windows 10 einfach nur pappig. ist das mit diesem display port besser als wie mit hdmi ?


    (vielleicht sollte das ganze wirklich langsam in meinen thread verschoben werden hehe)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  5. Beitrag #80
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    474
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Woher weiß Fliwatut denn, dass seine CPU limitiert?
    Das sagt mir Afterburner, vllt. schaffe ich gleich noch einen Screenshot.

    Mit den Einstellungen von Morkhero limitiert die CPU nicht mehr, GPU ist immer >95%:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rottr-neu.png 
Hits:	17 
Größe:	214,9 KB 
ID:	38875

    Ich vermute, dass das CPU-Limit an DX11 lag, was bei mir noch aktiv war.
    Geändert von Fliwatut (31.07.2019 um 00:01 Uhr)

  6. Beitrag #81
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    danke fürs testen


    im vergleich zu deinen alten werten sind die unteren werte gestiegen und die oberen etwas runter und der gesamtwert weniger. obwohls so eigentlich viel besser ist. da macht das dx12 doch viel aus.

    hmm dürfte man noch fragen mit wieviel mhz deine cpu läuft ? und hast du irgendwie an der grafikkarte rumgetaktet ?

    ich hab leider gerade keinen screenshot hier wo das SMAA aus war aber mein wert lag dennoch noch im 70iger bereich. da ist nun die frage liegts am threadripper oder sind das die paar prozent unterschied zwischen nativem 4k und 4k als dsr unter fullhd. wobei wenn eben die cpu nicht mehr limitiert dann muss es ja fast zwangsläufig daran liegen.
    hast du zufällig einen screenshot irgendwo mit afterburner wo man die werte sieht ? also beispielsweise aus dem benchmark und da von der zweiten szene.
    Geändert von Morkhero (31.07.2019 um 00:18 Uhr)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  7. Beitrag #82
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: MSI X570-A Pro
      Kühlung: Corsair H115i Pro AiO Wakü
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Corsair DDR4-3200 CL16
      Grafikkarte: GTX1080Ti (KFA² EXOC white)
      Display: 55" TV & Leinwand
      SSD(s): 960GB Corsair MP510 (M.2), 1TB Crucial MX500, 500GB Samsung 850Evo, 128GB Crucial M4
      Festplatte(n): 2TB intern, 2TB extern als Backup
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Be quiet! Dark Base 700 white Edition
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    12.11.2001
    Beiträge
    12.839
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    71
    Ich versteh' dein Problem garnicht. Meinst du, du hast zuwenig Punkte in dem Benchmark, oder wie?

  8. Beitrag #83
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    474
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Der Ryzen 5 2600 ist bei 4GHz angetackert, die GPU läuft mit 2010 MHz bei 0,968V.

    Mit zweite Szene meinst du die mit dem Tempel?

    So, hier:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rottr-screen.jpg 
Hits:	41 
Größe:	395,7 KB 
ID:	38876

    Die GPU wird schon eingebremst, entweder ist sie schon zu warm oder im Powerlimit, das ist bei meiner Karte recht niedrig.
    Geändert von Fliwatut (31.07.2019 um 00:45 Uhr)

  9. Beitrag #84
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    @ thunderbird

    ich will nur wissen ob die mischung ansich stimmt aus geschwindigkeit bei meiner verwendeten hardware und dann auch noch eben die sache mit den temperaturen.


    @fliwatut

    ja genau die , danke.


    also der test zeigt mir folgendes ..... und zwar das deine gpu höher taktet , also einmal die gpu selbst und dann der ram. sicher kann man das mit afterburner machen. bei mir ist der ram z.b. bei 7000 mhz. das beides wird wohl die höheren fps erklären denke ich mal. (das powerlimit lag doch bei den standard 300 watt oder waren es 330 bei der msi ? wie hoch ist das bei dir ? )

    die zweite sache ist die mit der cpu. wenn ich das jetzt bei dir so sehe, kann man sagen, das ein niedrigerer takt eine höhere auslastung im spiel bedeutet. also wenn ich ebenfalls auf 4000 runtergehen würde, dann müsste die auslastung steigen. soll heissen man könnte hier noch um einiges weiter runter gehen bis halt die auslastung der cpu ca bei 80 % liegt und das alles ohne einfluss auf die FPS ?


    die grafikartentemperatur ist bei fliwatut ebenfalls sehr gut. ist das eine fette luftkühlung oder doch wasser ? ein wert mit 30 grad erreiche ich nie. es ist immer so ein mittlerer 40iger wert.
    genauso die temperatur der cpu, aber da dürfte das wohl zum einen bei mir am threadripper selbst liegen und den vielen kernen und zum anderen machen vielleicht auch die 100 mhz was aus. das der cpu kreislauf die luft von innen zieht kommt ja noch dazu, auch wenn das erstmal ansich nichts mit dem sprung zu tun hat.

    ob die temperaturwerte/sprünge ok sind ist halt eine weitere sache. bei der grafikkarte hatte ich ja keinen einfluss drauf wie der kühler aufgebracht wurde, lese dort aber manchmal etwas von schlecht ab werk. nur bei der cpu bin ich dran schuld wenn etwas nicht stimmt .



    ok ich mach den rechner heute auch nicht an, werde das wohl am wochenende mal testen.
    Geändert von Morkhero (31.07.2019 um 19:34 Uhr)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  10. Beitrag #85
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    474
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    CPU und GPU sind bei mir mit Wasser gekühlt, die GPU ist mit Afterburner übertaktet, die CPU im Bios, mein RAM läuft auf 3200/CL16. Das Powerlimit meine 2080 ti liegt bei 290W.

    Den Threadripper (welchen hast du?) kannst du nicht mit dem R5 vergleichen, der ist ja ganz anders aufgebaut und hat in Games ein paar Nachteile, die wirst du imho nicht durch das Absenken des Taktes kompensieren können, wohl eher im Gegenteil. Ich würde es zum Gamen eher so machen, dass nur ein Chip des TR genutzt wird (Kann man das im Bios oder im Ryzen Master einstellen? Ich kenn mich mit dem TR nicht wirklich aus) und den dann so hoch übertakten wie es geht.
    Geändert von Fliwatut (31.07.2019 um 21:37 Uhr)

  11. Beitrag #86
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    beitrag 77 sind ja die sachen die hwinfo64 anzeigt. das programm zeigt wirklich echt viel an. da steht es auch mit dem threadripper usw.

    der ram läuft mit irgendwas unter 3000...ich hab da auch nie mehr dranrumprobiert ^^. ich glaube auch nicht so recht das der speicher zusammen mit dem threadripper wirklich großartig hoch geht, vor allem nicht bei den timings. der ram selber "könnte" 3600 ^^.



    mit dem ryzen master komme ich nicht so recht klar. und abgesehn davon hatte ich dort mal die hälfte der kerne deaktiviert und dann bf5 gespielt und es kam mir dort auf einmal ruckliger vor. das kann aber auch an der veränderten speichereinstellung gelegen haben. ich hab damit keinerlei test gemacht und wieder alles aktiviert.


    könntest du spasseshalber noch das mit hwinfo zeigen ? vielleicht auch diese hauptinfo und dann einmal die sensordaten im idle zustand und einmal mit prime95 ?
    kann ja ruhig im spoiler sein oder als link.

    wenn man jetzt noch tomb raider nutzt würde man auch dort noch die daten sehn. das mach ich mal am we.




    die karte hat zumindest laut der msi seite 300 watt.... irgendwo hab ich aber auch was von 330 gelesen, sicher quatsch. die karten mit höherem powerlimit kamen ja danach noch raus mit diesen monstermäßigen luftkühlern.
    Geändert von Morkhero (31.07.2019 um 23:48 Uhr)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  12. Beitrag #87
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    474
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mit hwinfo64 für den R5 2600 kann ich nicht mehr dienen, ich hab jetzt endlich den 3900X im Hauptrechner.

    Hier das RotTR-Ergebnis:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rottr-3900X.png 
Hits:	21 
Größe:	349,9 KB 
ID:	38882

    Der 3900X läuft Stock auch kein PBO oder sowas aktiviert, das RAM läuft jetzt mit 3400/CL16, da geht aber noch was.

  13. Beitrag #88
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    ok dann ist der vergleich ja auch für dich ganz interessant jetzt zum 3900X und was er bewirkt. ich gehe nach wie vor davon aus, das die cpu wenn sie im spiel nicht ausgelastet wird keinerlei großartigen effekt hat. das ergebnis da hat 1 fps zum anderen test wo der ram ja auch noch langsamer lief. anscheinend hat hier einzig die grafikkarte das sagen.

    hwinfo64 mit dem 3900x wäre aber auch gut ^^ schon um nun zu sehen wie die temperaturwerte ausfallen.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  14. Beitrag #89
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    474
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mich interessieren immer nur die min FPS und da sind es in "Syrien" satte 11 fps mehr, 60 fps in UHD sind mein Ziel. hwinfo64 guck ich morgen Abend, ich muss jetzt in die Heia.

  15. Beitrag #90
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Fliwatut Beitrag anzeigen
    Der Ryzen 5 2600 ist bei 4GHz angetackert, die GPU läuft mit 2010 MHz bei 0,968V.

    Mit zweite Szene meinst du die mit dem Tempel?

    So, hier:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rottr-screen.jpg 
Hits:	41 
Größe:	395,7 KB 
ID:	38876

    Die GPU wird schon eingebremst, entweder ist sie schon zu warm oder im Powerlimit, das ist bei meiner Karte recht niedrig.
    Direkt Link: http://abload.de/img/rottr_2019_08_02_22_176jnr.jpg

    Etwas CPU Lastig, ja...

  16. Beitrag #91
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    eigentlich gings ja um 4k ^^ bzw fullhd mit 4k dsr und da limitiert sicher die gpu es sei denn man verwendet dx11. dennoch interessant das die auslastung der gpu so hoch ist und ebenso der cpu....da scheint es wohl gerade so auszureichen die beiden karten zu befeuern.
    würde das bedeuten, wenn ich 2x 2080ti hätte, wäre die auslastung der cpu ca doppelt so hoch ? da wären ja "theoretisch" bei der jetzigen auslastung 4 karten möglich, wo dann auch die cpu gleichzeitig volle pulle laufen würde. da würde dann wohl das netzteil auch mal gefordert werden haha.

    ich werd die kiste morgen (also heute ^^) wieder anwerfen, mal schaun wegen der temperaturen und wegen alien vs predator.

    @ fliwatut

    ja das bei syrien ist wirklich gut, scheint wohl mit der neuen cpu echt besser zu laufen. da ist dann 4k auch ordentlich möglich. (obwohl es mir völlig unverständlich ist wenn die cpu schon vorher nicht limitiert hat^^)
    Geändert von Morkhero (03.08.2019 um 02:03 Uhr)
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  17. Beitrag #92
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.184
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    @Morkhero
    So kannst das nicht sehen,wenn das Spiel nur 6 Kerne verwendet,dann ändert sich das mit mehr Grafikkarten auch nicht.

  18. Beitrag #93
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    ok daran hab ich noch gar nicht gedacht ^^. aber angenommen bei meinem system werden vom threadripper effektiv nur sechs kerne verwendet obwohl alle aktiv sind und deren auslastung liegt bei 25 %, dann würde sich zumindest diese last nicht vergrößern, sprich bei 4 karten vervierfachen (also selbst wenn ich die kerne soweit abschalte ?)
    oder ist die geringe auslastung die mir der afterburner anzeigt falsch, eben weil ich zu viele kerne aktiv habe die dann sozusagen nutzlos sind und diesen wert erzeugen ?

    hmm ich geb zu das kapier ich nicht so recht mit den kernen ^^. wenn mehr grafikkarten vorhanden sind, müssten doch auch mehr daten angefordert werden und das bis die cpu nicht mehr kann.


    die spieleentwickler sollen mal endlich mehr kerne einbinden
    scheinbar ist eine hohe singlecoreleistung nach wie vor von vorteil und da ist der tr ja eher nur mittelmaß. ich lasse ihn ja ständig mit 4100 mhz laufen, normal wären 3,5 und max sollen es 4,4 sein. letzteres traue ich mich nicht ^^ ....was bedeutet denn eigentlich "boost-takt" ? darf man den nicht dauerhaft verwenden oder wie ? oder gehts darum das der den nur bei ausreichender kühling dauerhaft hält.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  19. Beitrag #94
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen
    eigentlich gings ja um 4k ^^ bzw fullhd mit 4k dsr und da limitiert sicher die gpu es sei denn man verwendet dx11. dennoch interessant das die auslastung der gpu so hoch ist und ebenso der cpu....da scheint es wohl gerade so auszureichen die beiden karten zu befeuern.
    würde das bedeuten, wenn ich 2x 2080ti hätte, wäre die auslastung der cpu ca doppelt so hoch ? da wären ja "theoretisch" bei der jetzigen auslastung 4 karten möglich, wo dann auch die cpu gleichzeitig volle pulle laufen würde. da würde dann wohl das netzteil auch mal gefordert werden haha.

    ich werd die kiste morgen (also heute ^^) wieder anwerfen, mal schaun wegen der temperaturen und wegen alien vs predator.

    @ fliwatut

    ja das bei syrien ist wirklich gut, scheint wohl mit der neuen cpu echt besser zu laufen. da ist dann 4k auch ordentlich möglich. (obwohl es mir völlig unverständlich ist wenn die cpu schon vorher nicht limitiert hat^^)
    Ja, 4K kann ich leider nicht Auswählen (1080p), geht nur max bis 1440p das ist dann aber VirtualSuperResolution und ist Aufwendiger als natives 1440p.
    An sich kann die CPU Last höher sein mit Multi-GPU, muss aber nicht.
    Es kommt wohl darauf an, wie groß der POOL im RAM für CPU & GPU ist.
    Je mehr GByte umso eher lassen sich alle Kerne nutzen zum Streamen, gerade auch bei den Ladezeiten hat DX12 Vorteile, weil eben auch alle Kerne zum Laden genutzt werden.

    Edit:
    Das Ergebnis noch Nachträglich: http://abload.de/img/rottr_2019_08_02_22_14zjoq.jpg

  20. Beitrag #95
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    @ windhund

    ich hab jetzt mal 2x eingestellt beim dsr mit 15% glättung. im spiel selbst zeigt es mir damit eine auflösung von 2715x1527 an. also das dürfte ja dann ca 2k sprich die 1440p sein oder ? ^^. ansonsten alles unverändert auf dem maximalen was geht und smaa.




    das ergebnis ist schon nicht schlecht, wenn ich allerdings die unteren werte sehe, dann ist das bei fliwatut beim berggipfel immer noch besser und bei syrien deutlich besser und das in 4K .... und das versteh ich nicht ganz wenn die cpu ansich nicht limitierend wirkt. ich komme also mit einer 2080ti nicht mal auf ein sicheres minimum von 60 fps in 2k. ist halt die frage obs wirklich nur am dsr liegt, ob die grafikkarte damit ein problem hat oder ob der threadripper ungeeignet ist, selbst auf 4,1 ghz. hmm oder der speicher ....ich weis es nich.


    @ casi

    ich hab mal das predator teil geladen. aber es benötigt frameworks 3.5 und ich muss gestehn wenn ich an xp und die probleme mit dem frameworkmist denke, wüsste ich nicht wieso ich das jetzt hier noch extra mit draufballern soll. bisher wurde es für absolut nichts gebraucht und nur für den benchmark möchte ich es eigentlich nicht unbedingt machen.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  21. Beitrag #96
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    für shadow of the tomb raider gibts ja keinen thread wie ich sehe daher blos mal einen screenshot vom ergebnis des benchmarks hier.
    das ist 4k auflösung, also bei mir halt mit diesem runterechnen. und dann alles auf absolutem maximum was geht ^^. einmal gabs auch probleme...das ist anscheinend echt hart an der grenze. für sowas braucht man wohl auch 2 solcher grafikkarten.
    hat jemand zufällig das spiel ?


    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  22. Beitrag #97
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von Karli9
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1950X
      Mainboard: Gigabyte X399 Aorus Gaming7
      Kühlung: Noctua TR4 NH-U14S
      Arbeitsspeicher: DDR4-3200 32GB
      Grafikkarte: AMD Radeon V II geiles Teil
      Display: ASUS 27 Zoll 4K
      SSD(s): Samsung SSD 850 1TB
      Optische Laufwerke: LG Blu-Ray
      Netzteil: bequiet Dark Power P11 1200 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
    • Mein DC

      Karli9 beim Distributed Computing

      Lieblingsprojekt: Primegrid, TN-Grid, WCG
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    fast in Berlin
    Beiträge
    99
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hallo Morkhero habe das Spiel.
    Habe annähernd mal die selben Einstellungen angeklickt.Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SotTR Bench 2xVII Nov2019 morkhero Vergleich.jpg 
Hits:	17 
Größe:	539,1 KB 
ID:	39258

  23. Beitrag #98
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Morkhero
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon 64 X2 4600+
      Mainboard: MSI K8N Neo2-54G Platinum
      Kühlung: Zalman CNPS9500 LED
      Arbeitsspeicher: 4 GB G.Skill PC3200
      Grafikkarte: HIS ATI Radeon HD4670 IceQ AGP
      Display: Dell U2212HM
      Festplatte(n): 74GB WD Raptor, einer 200er und eine 1 TB (Caviar Black) WD
      Optische Laufwerke: Toshiba SH-S138L ; Pioneer DVD-105
      Soundkarte: Audigy Player
      Gehäuse: Chieftec Big Tower
      Netzteil: Coolermaster SilentPro 500
      Betriebssystem(e): Windows XP
      Browser: Firefox
      Sonstiges: lahme Kiste ^^

    Registriert seit
    03.02.2002
    Ort
    Bill Gates' Klo
    Beiträge
    4.353
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    98
    vielen dank ...hab das mal verglichen das passt ja sogar ca mit dem threadripper ^^. interessant ist das die cpu-spiel / cpu-render kurve bei dir sehr gleichmäßig verteilt ist. kann man daraus irgendwas ableiten ? denn auch deine werte sind bei cpu render deutlich höher.
    als ich zuletzt geschaut bei rise auf tomb raider war die cpu nie so richtig gefordert, während die gpu fast am limit lief. muss das mal überprüfen mit afterburner bei shadow of the...


    hast du deinen tr irgendwie übertaktet bzw was hast du für einstellungen beim ryzen master ? deine grafikkarte hat ja auch mehr ram. hast du 4k native oder äh... 2k beim monitor ? ich weis halt auch nicht was dieses downsampling ausmacht an einbuße. ich hab ja nur fullhd und es muss halt von 4k runterrechnen. ok das raytracing zeugs macht vielleicht auch noch einen unterschied.
    Commodore C64, Floppy 1541-II, Datasette,Trafos, Resetschalter, 2 Joysticks................................ ich respektiere euch alle auch wenn ich klein schreibe Wörter, Abkürzungen die ich hasse: rushen, farmen, craften, crunchen, App, Meeting, Selfie, liken, trollen, populistisch, Mining, grinden, Backer

  24. Beitrag #99
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.053
    Danke Danke gesagt 
    1.174
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen
    vielen dank ...hab das mal verglichen das passt ja sogar ca mit dem threadripper ^^. interessant ist das die cpu-spiel / cpu-render kurve bei dir sehr gleichmäßig verteilt ist. kann man daraus irgendwas ableiten ? denn auch deine werte sind bei cpu render deutlich höher.
    als ich zuletzt geschaut bei rise auf tomb raider war die cpu nie so richtig gefordert, während die gpu fast am limit lief. muss das mal überprüfen mit afterburner bei shadow of the...


    hast du deinen tr irgendwie übertaktet bzw was hast du für einstellungen beim ryzen master ? deine grafikkarte hat ja auch mehr ram. hast du 4k native oder äh... 2k beim monitor ? ich weis halt auch nicht was dieses downsampling ausmacht an einbuße. ich hab ja nur fullhd und es muss halt von 4k runterrechnen. ok das raytracing zeugs macht vielleicht auch noch einen unterschied.
    Die CPU wird nicht viel ausmachen, es sei den die Anti Aliasing Methoden nutzen auch die CPU.

    Aber Ray-Tracing ist wirklich sehr Anspruchsvoll, wenn es nvidia selbst Implementiert hat.
    Das würde ich als erstes deaktivieren, siehst du dann ein Unterschied in der Bild Qualität?

  25. Beitrag #100
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: MSI X570-A Pro
      Kühlung: Corsair H115i Pro AiO Wakü
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Corsair DDR4-3200 CL16
      Grafikkarte: GTX1080Ti (KFA² EXOC white)
      Display: 55" TV & Leinwand
      SSD(s): 960GB Corsair MP510 (M.2), 1TB Crucial MX500, 500GB Samsung 850Evo, 128GB Crucial M4
      Festplatte(n): 2TB intern, 2TB extern als Backup
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Be quiet! Dark Base 700 white Edition
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    12.11.2001
    Beiträge
    12.839
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    71
    Zitat Zitat von Morkhero Beitrag anzeigen
    ich weis halt auch nicht was dieses downsampling ausmacht an einbuße. ich hab ja nur fullhd und es muss halt von 4k runterrechnen. ok das raytracing zeugs macht vielleicht auch noch einen unterschied.
    Wenn du wissen willst, wieviel das Downsampling selbst an Rechenleistung kostet, kannst du es ja mal testen.

    Man könnte ja z. B. einstellen, dass der Treiber das Bild auf 1280x720 Pixel runter rechnen soll, während man im Spiel 1920x1080 einstellt. Dagegen vergleicht man dann eine native 1080p Ausgabe. Auch wenn das Umrechnungsverhältnis nicht das gleiche ist. Das dürfte keine große Rolle spielen, von welcher Auflösung er auf welche er runter rechnet.


Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •