Seite 2 von 201 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 5010
  1. Beitrag #26
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    324
    Danke Danke erhalten 
    10
    Bei mir seh ich schon eine WU mit Rechenfehler.
    Also diese PG WUs eignen sich wohl bestens zum UV oder OC; das dürfte mehr Last als Prime sein.

  2. Beitrag #27
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R5 3600X
      Mainboard: Gigabyte AX370M-Gaming 3
      Kühlung: Alpenföhn Ben Nevis
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX590
      Display: LG 24MP59G-P FHD, FreeSync
      SSD(s): Corsair Force Series MP510 960GB
      Optische Laufwerke: USB BD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Crystal 280X
      Netzteil: Seasonic Prime Ultra 750W 80+ Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.084
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also läuft auf dem 5350 jetzt auf 4 Kernen seit 30 min stabil, die vCore ist zwar auf 1,17V abgesackt aber die Temp ist identisch und der Verbrauch schwankt zwischen 37 und 39 Watt also alles im grünen Bereich wenigstens ein rechner der für das Pentadings klar zum ist xD

    allerdings ist die Laufzeit mit geschätzt über 1 Tag mehr schlecht als recht aber nun gut

  3. Beitrag #28
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.371
    Danke Danke gesagt 
    92
    Danke Danke erhalten 
    599
    AMD Karten betreibt man nie mit Referenz Kühler! Alte Boincer Weisheit.
    Auch wenn das dich erstaunt, die Karte ist damals nicht für Boinc angeschafft worden.

    Und ich bin zufrieden mit ihr abseits davon.
    PC1: R7 2700x & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  4. Beitrag #29
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von joe carnivore
    • Mein DC

      joe carnivore beim Distributed Computing

      Rechner: AMD 8350 ,8150, 6300, P1075T , 2350BE Intel 1230, 1820 ,ARM:4x CX919, 1x MK809III, 4x Odroid U3.
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    426
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    5
    Mein Start bei PG lief eigentlich gut.
    Nur ein Rechner geht nicht mehr an. Schau ich mir aber erst am WE an , der bringt aber sowieso nicht viel.
    Der Phenom 9450 lief, aber nicht auf PG. Schaft der halt nur 2 Durchläufe.

  5. Beitrag #30
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.293
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Kater Sylvester Beitrag anzeigen
    Deshalb sollte man vermutlich auch Hyper Threading ausschalten.
    Und, weil anscheinend mit HT die Laufzeit deutlich mehr als verdoppelt ist.

    Zitat Zitat von darksun Beitrag anzeigen
    Autsch, da bin ich ja mal gespannt.
    Mein Rechner mit dem FX-6300 @4200MHz zieht gerade 222 Watt aus der Dose.
    Zum Glück hab ich gerade nen neuen Kühler verbaut.
    Ohne GPU sehe ich stolze 237W am Messgerät für den FX-8350@4GHz.

    Nach mittlerweile 13 Stunden ist noch nicht eine WU fertig. Einige haben gerade mal 2/3 geschafft.
    Das ist doch eine riesengroße Stromverschwendung auf AMD, wenn ich sehe, dass die aktuellen Intels nur gut 2-3h brauchen. Da hilft auch der doppelte output vom FX8 nix, wenn die Laufzeit 5-6x so lang ist.

    Mit allen Lüftern auf Anschlag bleibe ich immerhin in meinem selbstgesteckten Limit von 60°C.

    Gibts eigentlich irgendwo Stats für die Challenge??
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  6. Beitrag #31
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von joe carnivore
    • Mein DC

      joe carnivore beim Distributed Computing

      Rechner: AMD 8350 ,8150, 6300, P1075T , 2350BE Intel 1230, 1820 ,ARM:4x CX919, 1x MK809III, 4x Odroid U3.
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    426
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    5
    Immer auf der Startseite von PG.

    http://www.primegrid.com/challenge/2...top_users.html
    http://www.primegrid.com/challenge/2...top_teams.html

    Der 8350 ist ja auch schon lange nicht mehr aktuell.
    Geändert von joe carnivore (14.03.2016 um 19:26 Uhr)

  7. Beitrag #32
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.293
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von joe carnivore Beitrag anzeigen
    Der 8350 ist ja auch schon lange nicht mehr aktuell.
    So lange ZEN nicht da ist, sehe ich leider kein neueres Flaggschiff von AMD. Also ist der FX noch aktuell.
    Eine FM2+CPU wäre sicherlich etwas neuer, aber vermutlich nicht leistungsfähiger, bringt also auch nix.

    Toll, die erste WU landet erstmal im Pending. Dabei hatte ich es so verstanden, dass es kein 2er Quorum gibt?
    Geändert von MagicEye04 (14.03.2016 um 19:58 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  8. Beitrag #33
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    324
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Nach mittlerweile 13 Stunden ist noch nicht eine WU fertig. Einige haben gerade mal 2/3 geschafft.
    Puh, ich dachte da wäre ich der einzige.

    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Das ist doch eine riesengroße Stromverschwendung auf AMD, wenn ich sehe, dass die aktuellen Intels nur gut 2-3h brauchen. Da hilft auch der doppelte output vom FX8 nix, wenn die Laufzeit 5-6x so lang ist.
    Na so ist es nun auch nicht. Selbst ohne HT waren meine ersten Intel WUs erst nach 8h Stunden fertig.

    Validiert ist noch keine einzige. Wie ist das bei deren Challenges, werden bzw müssen die alle während der Challenge validiert werden? Wenn nicht, konnte man nicht bunktern und zusätzlich purzeln die Credits nur außerhalb der Challenge.

    Das dauert noch ewig bis endlich ZEN kommt.

    --- Update ---

    Auch das noch. Bei ein paar WUs hab ich 'nen Spinner als Wingman, der sich 1000 WUzen (mit virtuellen 64 Kernen) gezogen hat. Die natürlich nie, und schon gar nicht während der Challenge, fertig werden.

    --- Update ---

    Nee, sind nicht nur ein paar. Auf einem Rechner hab ich nur solche bescheuerten Wingman: http://www.primegrid.com/show_host_d...?hostid=208051
    http://www.primegrid.com/show_host_d...?hostid=427853

  9. Beitrag #34
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Seemann
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A6-3670K @3000MHz
      Mainboard: Asus F1A75M-Pro
      Arbeitsspeicher: 2x Corsair DDR3-1866 4096 MiByte
      Display: Eizo L568 1280x1024
    • Mein DC

      Seemann beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Ja

    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    Langenhagen
    Beiträge
    1.143
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    12
    Hmm, so wie das ausseiht, gilt das Quorum nicht bei der Challenge. Zumindest verstehe ich so die Spielregeln (http://primegrid.com/forum_thread.php?id=6675):

    Zitat Zitat von PrimeGrid
    Scoring Information

    Scores will be kept for individuals and teams. Only work units issued AFTER March 14th 2016, 03:14:15 and received BEFORE March 17th 2016, 03:14:15 UTC will be considered for credit.

    Therefore, each completed WU will earn a unique score based on its n value. The higher the n, the higher the score. This is different than BOINC cobblestones! A quorum of 2 is NOT needed to award Challenge score - i.e. no double checker. Therefore, each returned result will earn a Challenge score. Please note that if the result is eventually declared invalid, the score will be removed.
    In der Challenge-Tabelle habe ich ca. 3000 Punkte (für 3 WUs), die im Account jedoch noch als Pending deklariert sind.

  10. Beitrag #35
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    324
    Danke Danke erhalten 
    10
    Ok! Wir sind sogar auf Platz 8 und ich auf 129.

  11. Beitrag #36
    Captain
    Special
    Captain
    Avatar von darksun
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8320E @ 4GHz 1,248V
      Mainboard: GA-970A-UD3 rev.3
      Kühlung: Noctua NH-D15S
      Arbeitsspeicher: 2 xG Skill RipjawsX F3-1600C9-8GXM @ 1866 10-10-10-28 (CL-RCD-RP-RAS)
      Grafikkarte: SAPPHIRE Radeon R9 NANO
      Display: AOC G2460VQ6
      Festplatte(n): Seagate ST1000DM003 + ST380811AS
      Optische Laufwerke: LG DVD-Brenner
      Soundkarte: VIA VT2021 High Definition Audio
      Gehäuse: Antec Three Hundred
      Netzteil: Antec HCG 520
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      darksun beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: theSkyNet POGS; LHC@Home; Test4Theory@home
      Lieblingsprojekt: World Community Grid
      Rechner: FX 6300, FX 6100, Athlon 5350
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Lahr Baden-Württemberg
    Beiträge
    233
    Danke Danke gesagt 
    41
    Danke Danke erhalten 
    2
    Ich schätze mal das meine ersten 6 WUs so ca. 13 -14 Std. brauchen.
    Am Anfang hat er am meisten Strom ( 222 Watt) gezogen und hat sich dann bei 215 Watt +/- 2 eingependelt.
    Bei Pogs, WGC usw. braucht er nur so 175 - 180 Watt.
    Temp. scheint im grünen Bereich zu sein, zumal alle Tools eh nur die gleichen Fantasiewerte ( 36° ) anzeigen.

  12. Beitrag #37
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von joe carnivore
    • Mein DC

      joe carnivore beim Distributed Computing

      Rechner: AMD 8350 ,8150, 6300, P1075T , 2350BE Intel 1230, 1820 ,ARM:4x CX919, 1x MK809III, 4x Odroid U3.
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    426
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Seemann Beitrag anzeigen
    Hmm, so wie das ausseiht, gilt das Quorum nicht bei der Challenge. Zumindest verstehe ich so die Spielregeln (http://primegrid.com/forum_thread.php?id=6675):



    In der Challenge-Tabelle habe ich ca. 3000 Punkte (für 3 WUs), die im Account jedoch noch als Pending deklariert sind.
    So ist es.
    Alle WU die hochgeladen werden zählen sofort. Sollte sich bei der Validierung ein Fehler heraus stellen werden diese Punkte wieder abgezogen.
    Deswegen sind die Platzierungen nach Ende der Challenge noch nicht Final.

  13. Beitrag #38
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Thyler Durden
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen R7 1700
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Wakü mit 420 Mora 3
      Arbeitsspeicher: GSkill F4-2666C15-8GVR 16GB
      Grafikkarte: MSI R9 290X
      Display: Iiyama ProLite X2888HS
      SSD(s): 1x 1GB 1x 0,5GB 1x0,12GB
      Festplatte(n): 1x 3GB
      Optische Laufwerke: n.A.
      Soundkarte: Creative Sound Blaster Zx
      Netzteil: be quiet! Straight Power 10 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Thyler Durden beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Querbeet
      Lieblingsprojekt: Universe
      Rechner: AMD R7 1700; Xeon E5-2630 v3 ES;Opteron 3280; Xeon E5-2630 v4 ES; Xeon E5-2630L v4 ES; J1900; C2; XU
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.06.2002
    Ort
    Tyrol
    Beiträge
    494
    Danke Danke gesagt 
    169
    Danke Danke erhalten 
    59
    Zitat Zitat von NEO83 Beitrag anzeigen
    Also läuft auf dem 5350 jetzt auf 4 Kernen seit 30 min stabil, die vCore ist zwar auf 1,17V abgesackt aber die Temp ist identisch und der Verbrauch schwankt zwischen 37 und 39 Watt also alles im grünen Bereich
    allerdings ist die Laufzeit mit geschätzt über 1 Tag mehr schlecht als recht aber nun gut
    Ich bin erst seit 14:00 Uhr dabei,
    meine zwei 5350 laufen mit Boinc in einer VM Linux Mint, 3 Kerne mit ca 4GB Speicher, geschätzte Berechnungszeit 12,5h per WU.
    Probier das mal aus.
    EDIT:real werden das dann doch 24h

    Der i7 5820 brauch per WU 17xxx - 20xxx sec. 6 Kerne ohne HT in VM per Linux mit 12GB Speicher.
    Xeon E3-1231 im Exsi VM Linux leider mit HT (kann ich im Moment nicht abschalten ) 8 Kerne WU Laufzeit ca 10h

    Im Moment P165 mit 7xxx,xx Points na mal sehen was bei raus kommt.
    Geändert von Thyler Durden (15.03.2016 um 08:07 Uhr)
    Spoiler

    DC Pixel

  14. Beitrag #39
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.293
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von cyrusNGC_224 Beitrag anzeigen
    Na so ist es nun auch nicht. Selbst ohne HT waren meine ersten Intel WUs erst nach 8h Stunden fertig.
    Also dieser i3 hier: http://www.primegrid.com/results.php?hostid=507841
    Hat durchgehend so um die 3 Stunden. Gut, er hat nur 2 Kerne...
    Dazu noch die offizielle Aussage von http://www.primegrid.com/forum_thread.php?id=6675#93052

    Inzwischen habe ich mich auch gefunden in der Statistik, auf dem 4. Platz. Von unten.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  15. Beitrag #40
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Sabroe SMC
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Gigabyte P37, i7 4720HQ, 16 Gb, 128 Gb SSD, 1Tb HD, 17" FHD
      Desktopsystem
      Prozessor: Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock Fatal1ty X399 Professional Gaming
      Kühlung: Enermax LiqTech 360 OC II
      Arbeitsspeicher: Kingston HyperX Predator 4x 16 GB DDR4-3000
      Grafikkarte: ZOTAC GeForce® RTX 2080 Ti AMP! Edition
      Display: Samsung U32H850, 31.5" (3840x2160)
      SSD(s): Samsung 960 Pro 1Tb
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 2TB
      Optische Laufwerke: LG
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt Midi Tower weiss
      Netzteil: 850 Watt Super Flower Leadex II weiß Modular 80+ Gold
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home Pro 64 bit
      Browser: Opera in aktuellster Version, Chrome
    • Mein DC

      Sabroe SMC beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was gerade kommt
      Lieblingsprojekt: alle gleich, es zählen nur Cr
      Rechner: einige
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    2.393
    Danke Danke gesagt 
    137
    Danke Danke erhalten 
    203
    Ich hatte keinen Bock und keine Zeit bei jedem Rechner ins Bios zu gehen und HT abzuschalten. Deswegen benötigen die Rechner halt etwas länger. Die eigentlich schnellen E5-2670 brauchen so zwischen 21 und 28 Stunden. Also wirds morgen früh einen kleinen Boost geben. Bisher Platz 14 16 ist ok.

    Bei Wuprop gabs schon ein Bronze Badge
    Geändert von Sabroe SMC (14.03.2016 um 22:48 Uhr)
    Die Würde des Mannes ist unten tastbar
    Zitat Fritz Ekenga

  16. Beitrag #41
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sightus
    • Mein DC

      Sightus beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einige
      Rechner: Neumodische Taschenrechner mit grafischer Oberfläche
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    1.231
    Danke Danke gesagt 
    76
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich muss gestehen, dass ich bisher auch nicht gerallt habe, warum man HTT nicht auch aus dem OS ausschalten kann. Dann aber die nächste Frage; warum nicht nur n/2-Kerne bei Boinc freischalten? Wie sieht es mit der Effizienz aus; merkt das OS ob der Kern physisch oder logisch ist?

  17. Beitrag #42
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.293
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Hat hier zufällig Jemand ein Board mit einem Anschluß für Notebook-Netzteile am Laufen?
    Die wollen ja irgendwie alle 19V haben.
    Ich habe aber nur Netzteile mit 20V übrig. Liegt das noch im Toleranzbereich oder grillt man das Board damit schon?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  18. Beitrag #43
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    324
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Das ist ein stark übertakteter Skylake!

    Zitat Zitat von Sabroe SMC Beitrag anzeigen
    Bei Wuprop gabs schon ein Bronze Badge
    Eben, dafür sind die vielen parallelen WUs sehr gut

    Zitat Zitat von Sightus Beitrag anzeigen
    Ich muss gestehen, dass ich bisher auch nicht gerallt habe, warum man HTT nicht auch aus dem OS ausschalten kann. Dann aber die nächste Frage; warum nicht nur n/2-Kerne bei Boinc freischalten? Wie sieht es mit der Effizienz aus; merkt das OS ob der Kern physisch oder logisch ist?
    Und eben so mache ich's auch nur. Schalte im BM einfach nur 50% Multiprozessorunterstützung frei. Das sollte praktisch den selben Effekt haben (wenn die logischen Kerne nicht durch anderes belastet werden)

    Und ja, der Scheduler des Kernels unterscheidet zwischen physischen und logischen Hyperthreading Kernen.

    @MagicEye04: Da hilft nur ein Blick in die Boardbeschreibung, bezüglich der Toleranz. Im Zweifel ist das Risiko halt hoch. Man weiß nicht, wie groß der Eingangsspannungsbereich der Spannungswandler ist.

  19. Beitrag #44
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sightus
    • Mein DC

      Sightus beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einige
      Rechner: Neumodische Taschenrechner mit grafischer Oberfläche
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    1.231
    Danke Danke gesagt 
    76
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von cyrusNGC_224 Beitrag anzeigen
    [...]Und ja, der Scheduler des Kernels unterscheidet zwischen physischen und logischen Hyperthreading Kernen.[...]
    Hast Du da eine Quelle parat? Bin mir nämlich überhaupt nicht sicher, ob Windows-Systeme das können.

  20. Beitrag #45
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    324
    Danke Danke erhalten 
    10
    Bei Linux bin ich mir sicher. Da Win doch recht modern ist kann ich mir nicht vorstellen, dass dessen Kernel dazu nicht in der Lage sein sollte. Aber recherchiert hab ich das in dem Fall tatsächlich nicht.

  21. Beitrag #46
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Sightus
    • Mein DC

      Sightus beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einige
      Rechner: Neumodische Taschenrechner mit grafischer Oberfläche
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    1.231
    Danke Danke gesagt 
    76
    Danke Danke erhalten 
    5
    Also wenn ich z.B. die Kern-Auslastung in AIDA bei 4 gleichzeitigen Tasks auf einem i7-4790 anschaue, dann scheinte die Last zu springen. Mag aber auch an AIDA liegen.

  22. Beitrag #47
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R5 3600X
      Mainboard: Gigabyte AX370M-Gaming 3
      Kühlung: Alpenföhn Ben Nevis
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX590
      Display: LG 24MP59G-P FHD, FreeSync
      SSD(s): Corsair Force Series MP510 960GB
      Optische Laufwerke: USB BD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Crystal 280X
      Netzteil: Seasonic Prime Ultra 750W 80+ Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.084
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also ich hab beim 5350 jetzt nach 10h 36% also das sieht da wohl nicht so super aus mit der Laufzeit aber das habe ich ja bereits gestern vermutet aber dafür gibt's Sternchen bei wuprob

    ansonsten hab ich wieder das selbe Problem mit dem Q6600 gehabt und dem 5350 hatten auch bei PG wieder die gleiche Client ID kp wieso dadurch hab ich wieder unzählige WUs geschrottet auf beiden rechnern und leider half auch eine neu Installation nicht genauso wenig wie ein entfernen und hinzufügen des projekts -_-

  23. Beitrag #48
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Thyler Durden
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen R7 1700
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Wakü mit 420 Mora 3
      Arbeitsspeicher: GSkill F4-2666C15-8GVR 16GB
      Grafikkarte: MSI R9 290X
      Display: Iiyama ProLite X2888HS
      SSD(s): 1x 1GB 1x 0,5GB 1x0,12GB
      Festplatte(n): 1x 3GB
      Optische Laufwerke: n.A.
      Soundkarte: Creative Sound Blaster Zx
      Netzteil: be quiet! Straight Power 10 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Thyler Durden beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Querbeet
      Lieblingsprojekt: Universe
      Rechner: AMD R7 1700; Xeon E5-2630 v3 ES;Opteron 3280; Xeon E5-2630 v4 ES; Xeon E5-2630L v4 ES; J1900; C2; XU
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.06.2002
    Ort
    Tyrol
    Beiträge
    494
    Danke Danke gesagt 
    169
    Danke Danke erhalten 
    59
    Zitat Zitat von NEO83 Beitrag anzeigen
    ansonsten hab ich wieder das selbe Problem mit dem Q6600 gehabt und dem 5350 hatten auch bei PG wieder die gleiche Client ID kp wieso dadurch hab ich wieder unzählige WUs geschrottet auf beiden rechnern und leider half auch eine neu Installation nicht genauso wenig wie ein entfernen und hinzufügen des projekts -_-
    haben die Rechner evtl. den selben Namen?
    Spoiler

    DC Pixel

  24. Beitrag #49
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD R5 3600X
      Mainboard: Gigabyte AX370M-Gaming 3
      Kühlung: Alpenföhn Ben Nevis
      Arbeitsspeicher: 16GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX590
      Display: LG 24MP59G-P FHD, FreeSync
      SSD(s): Corsair Force Series MP510 960GB
      Optische Laufwerke: USB BD-Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Crystal 280X
      Netzteil: Seasonic Prime Ultra 750W 80+ Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Chrome
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.084
    Danke Danke gesagt 
    14
    Danke Danke erhalten 
    1
    nein der eine heißt AMD5350 und der andere Q6600
    auf dem Q6600 läuft auch Vista und noch ne GTS450
    auf dem AMD läuft Win10 mit der iGPU

    Ich hab auch nicht den Projektordner kopiert .... ich hab BOINC auch schon mal gelöscht und neu installiert aber das werde ich heute abend nochmal testen ... ich bin da auch mit meinem Latein am Ende

  25. Beitrag #50
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock B450M Pro4
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400 @ 2666
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: AOC Q3279VWFD8
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.729
    Danke Danke gesagt 
    158
    Danke Danke erhalten 
    349
    Hatte olsen_gg nicht mal was ähnliches? Ich entsinne mich nicht richtig, war es nicht was mit dem Netzwerk... selbe MAC adresse oder derartiges?
    Kann sein das ich Dumfug schreibe aber ich meine da war mal was.

Seite 2 von 201 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •