Seite 140 von 173 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.476 bis 3.500 von 4323
  1. Beitrag #3476
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.946
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    1 mio. bei wcg geknackt. der ryzen bruzelt die wus so schön 4-5 facher output als mit meinem alter X6

  2. Beitrag #3477
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.273
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Spaßeshalber mal bei AMD geschaut, ob es schon Linux-Treiber (AMDGPUpro) für Grafikkarten gibt, die in Standard-Ryzen-Systemen stecken (also ab Ubuntu17.x z.B.).
    Aber immer noch Fehlanzeige. "Der Treiber ist fertig, wenn er fertig ist - es gibt keinen Zeitplan".
    Wahrscheinlich macht das genau ein Mitarbeiter und der hat auch noch 10 andere Projekte.
    Wenn Ubuntu18LTS dann draußen ist, brauch ich den Treiber für 17.x aber auch nicht mehr, dann soll der natürlich auf 18 laufen.
    Da wars gut, doch noch ne GTX1050ti zu ordern. Die RX460 kann weiterhin im Schrank an Wert gewinnen (keine Kunst derzeit...)
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3478
    Commander
    Commander
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    153
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ja, interessant sollte das dann schon mit den neuen Raven Ridges unter Linux werden.
    Hatte nämlich nicht vor, auf meinem Fileserver Windows nur wegen BOINC zu packen.

  4. Beitrag #3479
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.273
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich hatte im AMD-Forum dann noch einen Beitrag gefunden, wo Jemand mit Ubuntu17.10 den AMDGPUpro Treiber heruntergeladen, ausgepackt und dann nur den OpenCL-Teil irgendwie eingebunden hat.
    Damit konnte er boincen, ohne den Treiber installieren zu müssen (was ohne vorheriges Gebastel fast immer schief geht).

    https://boinc.berkeley.edu/dev/forum...d.php?id=11417
    oder
    https://community.amd.com/thread/213848

    Und irgendwer hier im Forum hat das ja auch mit komplett freien Treiberbestandteilen zum Laufen bekommen.
    Also es geht schon irgendwie, aber ob man Lust auf den Aufwand und evtl. Fehlschläge hat...
    Geändert von MagicEye04 (10.02.2018 um 18:36 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #3480
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von observers_0815
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 945
      Mainboard: Gigabyte M57SLI-S4
      Kühlung: Luft
      Arbeitsspeicher: 2x 2GB DDR2 (Corsair)
      Grafikkarte: (ehemals HD3870) jetzt GTX750Ti
      Display: 20" Standard
      Festplatte(n): Seagate SSHD 500GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: onbaord
      Gehäuse: Coolermaster
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Es wird Zeit, ihn zu ersetzen. Eventuell durch einen gebrauchten FX-8xxx.

    Registriert seit
    07.01.2018
    Ort
    Bei Ilmenau
    Beiträge
    57
    Danke Danke gesagt 
    37
    Danke Danke erhalten 
    0
    Habe ich doch einen Link gefunden, wo eine komplette VMWare Linux-Maschine mit Boinc zu downloaden ist, aber - ausdrücklich nur für alle Intel-PC brauchbar. Gibt es sowas nicht auch für AMD?

  6. Beitrag #3481
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.946
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von observers_0815 Beitrag anzeigen
    Habe ich doch einen Link gefunden, wo eine komplette VMWare Linux-Maschine mit Boinc zu downloaden ist, aber - ausdrücklich nur für alle Intel-PC brauchbar. Gibt es sowas nicht auch für AMD?
    ach das ist alles mumpits ^^ hol dir ne schlanke linux iso ala -> ubuntu, linux mint oder lubuntu und erstell die vm. ist ja im prinzip völlig unkompliziert ^^

    ich erstell mir auch gerade ne neue mit lubuntu. bei der alten wollte ich den speicher erweitern da 7 gb nicht mehr gereicht haben und da ist irgendwie was daneben gelaufen

    jedenfalls dauerte die installation weniger als 10 minuten ^^

    --- Update ---

    so linux-vm cruncht wieder für wcg ^^
    Geändert von denjo (11.02.2018 um 11:59 Uhr)

  7. Beitrag #3482
    Lieutenant
    Lieutenant
    Avatar von observers_0815
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X4 945
      Mainboard: Gigabyte M57SLI-S4
      Kühlung: Luft
      Arbeitsspeicher: 2x 2GB DDR2 (Corsair)
      Grafikkarte: (ehemals HD3870) jetzt GTX750Ti
      Display: 20" Standard
      Festplatte(n): Seagate SSHD 500GB
      Optische Laufwerke: DVD-Brenner
      Soundkarte: onbaord
      Gehäuse: Coolermaster
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Es wird Zeit, ihn zu ersetzen. Eventuell durch einen gebrauchten FX-8xxx.

    Registriert seit
    07.01.2018
    Ort
    Bei Ilmenau
    Beiträge
    57
    Danke Danke gesagt 
    37
    Danke Danke erhalten 
    0
    ich bin ja nur zu faul. Alles einmal installieren mit Klick-klick und anmelden. Nur so kann man dem Wissenszuwachs entgehen.

  8. Beitrag #3483
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von denjo
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700, 3.80GHz @ 1,25v
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Thermalright Le Grand Macho RT
      Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Sport LT 16GB, 2666Mhz @ 3200Mhz
      Grafikkarte: XFX RX480 irgendwat 8GB
      Display: Dell UltraSharp U2312HM
      SSD(s): Samsung 960 NVMe 250GB, 840 EVO 120 GB
      Festplatte(n): Western Digital Blue 2TB
      Optische Laufwerke: gehören der Vergangenheit an.
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Chieftec
      Netzteil: Enermax Revolution87+ 550 W GOLD -> Thx p3d
      Betriebssystem(e): Windows 7
      Browser: Chrome, Firefox
      Sonstiges: MEHR POWER ^^
    • Mein DC

      denjo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: PDM <--- sowas gabs mal :(
      Lieblingsprojekt: all
      Rechner: Ryzen 7 1700, 3.60GHz
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    Kellinghusen
    Beiträge
    1.946
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    4
    hehe ich werde mal versuchen meine win vs linux tabelle für wcg zu vervollständigen ^^

    bei wcg läuft eh fast alles unter linux flotter danach ist yoyo@home dran.
    Geändert von denjo (11.02.2018 um 23:24 Uhr)

  9. Beitrag #3484
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.273
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Challenge-mäßig läuft es derzeit katastrophal.
    Es ist Winter, ich hätte also genug Rechenzeit übrig. AAAAber:
    Universe: längere Auszeit, keine WUs.
    LHC: so gut wie keine WUs und wenn, dann auch nicht groß bunkerbar.
    GPUgrid: die Linux-Lizenz für irgendwas im Hintergrund ist ausgelaufen, alle WUs werden direkt beim Start abgebrochen.

    Mal schauen, ob Skynet wenigstens funktioniert...
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  10. Beitrag #3485
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 2700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Scythe Kabuto 3
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB DDR4-2.133 @ 3.000 (original Samsung)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid, LHC, Einstein
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: AMD RyZen R5 2400G / AMD RyZen 7 2700X in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.595
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Geht mir auch so. Bei LHC und TN-Grid ist die WU Versorgung sehr mangelhaft (wobei ich vorgestern 4 Atlas WU am Wickel hatte, da hat sich die Aufrüstung auf 32 GB RAM gelohnt, die haben sich 26 GB davon gegönnt...), einzig bei WCG läuft es perfekt.
    Heute soll mein R5 2400G ankommen. Bestehen irgendwelche wünsche welche GPU-Projekte ich damit mal testen soll?

  11. Beitrag #3486
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von joe carnivore
    • Mein DC

      joe carnivore beim Distributed Computing

      Rechner: AMD 8350 ,8150, 6300, P1075T , 2350BE Intel 1230, 1820 ,ARM:4x CX919, 1x MK809III, 4x Odroid U3.
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    413
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also bei LHC zieh ich gerade sixtrack ohne Ende. Mit kleinen pausen versteht sich.

    --- Update ---

    Irgendwie haben jetzt auch eine Erkennung wegen RAM/Kerne.
    Der 3280 Opteron mit 8GB hat die Atlas nur mit 5 Kernen berechnet. Der FX6300 mit 8 GB bekommt keine WU die nicht Sixtrack sind.

  12. Beitrag #3487
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.389
    Danke Danke gesagt 
    255
    Danke Danke erhalten 
    10
    Haha, bei Universe sind wir locker 1# Jagdoc und ich mit einigen alten Wuzen.

    POGS läuft zuverlässig.

  13. Beitrag #3488
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB350 Pro4
      Kühlung: Be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master CM 690 III
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.551
    Danke Danke gesagt 
    131
    Danke Danke erhalten 
    248
    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Heute soll mein R5 2400G ankommen. Bestehen irgendwelche wünsche welche GPU-Projekte ich damit mal testen soll?
    Mich würde interessieren, ob es CPU-Projekte gibt, die empfindlich auf den halbierten L3 cache reagieren.
    Aber das kann man nicht alles durchtesten, da müsste man richtige Testreihen mit einem gleichgetakteten Summit Ridge machen.

    Ansonnsten auf der GPUseite die üblichen, verdächtigen: CC, Einstein. Milkyway kann man bei 1/16 ja fast vernachlässtigen.

  14. Beitrag #3489
    Commander
    Commander
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    153
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ist für den GPU Teil eigentlich ein spezieller Grafiktreiber von AMD notwendig oder ist das quasi im Chipsatztreiber enthalten?
    Sorry für die blöde Frage, ist/wird meine erste APU.

  15. Beitrag #3490
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von LordNord
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Asrock AB350 Pro4
      Kühlung: Be quiet! Pure Rock
      Arbeitsspeicher: 2x16GB DDR4 2400
      Grafikkarte: Sapphire Nitro+ Radeon RX 480 OC
      Display: Acer G276HL 27" 16:9
      SSD(s): Crucial MX300 525GB
      Festplatte(n): 2x WD40EZRX
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master CM 690 III
      Netzteil: Be quiet! Pure Power 9 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      LordNord beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    54° 30m26s N, 9° 45m24s O - 9m ü.NN
    Beiträge
    1.551
    Danke Danke gesagt 
    131
    Danke Danke erhalten 
    248
    Du brauchst nen Treiber wie bei einer ganz normalen Graka (aber nicht den selben).

    Zumindest war es bis jetzt so.

    https://www2.ati.com/drivers/rv-win1...3701-feb12.exe

    Das sollte der richtige Treiber sein. (gut versteckt in einer Menge Text, der Link)

    W10 64Bit only!
    Oder nochmal für den immer aktuellsten Treiber.

    amd.com -> Treiber und Support -> Treiber manuell auswählen -> APU/Processor with Graphics -> Desktop APU -> Ryzen3/5 with Vega -> OS auswählen.

    BTW: Internal Server Error

    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

    Wird immer schlimmer...

  16. Beitrag #3491
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 15-AY031NG
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 8192 MB G.Skill F4-3200C14D-16GTZ
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    8.206
    Danke Danke gesagt 
    84
    Danke Danke erhalten 
    500
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G-Skill Trident Z DDR4-3200 CL16, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G-Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G-Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  17. Beitrag #3492
    Commander
    Commander
    Avatar von seTTam
    • Mein DC

      seTTam beim Distributed Computing

      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    153
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ahh, danke sehr.

  18. Beitrag #3493
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 2700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Scythe Kabuto 3
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB DDR4-2.133 @ 3.000 (original Samsung)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid, LHC, Einstein
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: AMD RyZen R5 2400G / AMD RyZen 7 2700X in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.595
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Musste erstmal Win neu installieren...

    So, die erste Milkyway ist durch: 318.78 Sekunden

    Collatz funktioniert nicht, alle WU brechen sofort mit Berechnungsfehler ab.

    Einstein läuft...
    Geändert von Krümel (14.02.2018 um 20:01 Uhr)

  19. Beitrag #3494
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.273
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Geht mir auch so. Bei LHC und TN-Grid ist die WU Versorgung sehr mangelhaft (wobei ich vorgestern 4 Atlas WU am Wickel hatte, da hat sich die Aufrüstung auf 32 GB RAM gelohnt, die haben sich 26 GB davon gegönnt...), einzig bei WCG läuft es perfekt.
    Heute soll mein R5 2400G ankommen. Bestehen irgendwelche wünsche welche GPU-Projekte ich damit mal testen soll?
    Gestern hatte ich die Hütte voll mit 320 Sixtrack. Aber alle mit Ablaufdatum 20.2., also zu knapp. Jetzt ist der Stand auf unter 200 gesunken. Wenn es mal zufällig wieder 320 sind, dann mach ich halt das kleine Bünkerchen zu.

    Bei Milkyway wärs interessant, was die A12-9x00 im Vergleich abgeliefert haben/hätten.
    Edit: wenn ich das richtig sehe, ist ein A12-9800 mit knapp über 100s deutlich flotter: http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/...state=4&appid=

    Auf Einstein bin ich mal gespannt. Das dürfte AMD ja gut liegen. Ansonsten wäre ich noch an Seti interessiert.

    Meine GTX1050ti muss sich erstmal aufwärmen. Mit Fahrrad vom Laden abgeholt, die ist genau so erfroren wie ich. Da wird dann die spannende Frage sein, ob sie das 120W-Netzteil überfordert. Aber die GTX750ti mit gleicher TDP hat real auch deutlich unter 50W haben wollen bei Boinc. Ich hoffe, es wird ähnlich ausfallen.
    Geändert von MagicEye04 (14.02.2018 um 20:56 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  20. Beitrag #3495
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 2700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Scythe Kabuto 3
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB DDR4-2.133 @ 3.000 (original Samsung)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid, LHC, Einstein
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: AMD RyZen R5 2400G / AMD RyZen 7 2700X in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.595
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    ...
    Bei Milkyway wärs interessant, was die A12-9x00 im Vergleich abgeliefert haben/hätten.
    Edit: wenn ich das richtig sehe, ist ein A12-9800 mit knapp über 100s deutlich flotter: http://milkyway.cs.rpi.edu/milkyway/...state=4&appid=....
    Der 9800 ist ja auch ein DP-Monster. Da kommt noch nicht mal meine RX470 ran, die braucht so 125 Sek.
    Laufzeiten bei Einstein liegen zwischen 2,144.05 Sek. und 2,155.37 Sek.

  21. Beitrag #3496
    Cadet
    Avatar von Fritz Brinkhoff
    • Mein System
      Notebook
      Modell: i7-3632QM
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 2700
      Mainboard: Asus Prime B350-Plus
      Kühlung: Arctic Cooling 33
      Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair DDR4
      Grafikkarte: Geforce GTX 1050 Ti 4GB
      Display: BenQ GL2760H
      SSD(s): Samsung 850 EVO 256 GB
      Festplatte(n): 1 TB WD SATA
      Soundkarte: Soundblaster X-Fi
      Netzteil: Corsair RMi 850W
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64
    • Mein DC

      Fritz Brinkhoff beim Distributed Computing

      Rechner: Ryzen 7 2700 + Geforce GTX 1050 Ti, i7-3632QM, i3-7100
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    30
    Danke Danke gesagt 
    11
    Danke Danke erhalten 
    23
    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen

    Collatz funktioniert nicht, alle WU brechen sofort mit Berechnungsfehler ab.

    Einstein läuft...
    Collatz benötigt Visual C++ runtime 2012

  22. Beitrag #3497
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Krümel
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen 7 2700X
      Mainboard: ASUS Prime B350-Plus
      Kühlung: Scythe Kabuto 3
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB DDR4-2.133 @ 3.000 (original Samsung)
      Grafikkarte: XFX RX 470 4GB Single-Fan
      Display: Samsung curved 27" mit TV-Tuner
      SSD(s): 1x SanDisk Ultra II 480 GB
      Festplatte(n): 1x WD Green 1 TB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR/DVD-Kombi
      Soundkarte: Terratec Aureon 5.1 / Onboardsound
      Gehäuse: Fractal Define R4
      Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 400 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10
      Browser: Opera
    • Mein DC

      Krümel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG, TN-Grid, LHC, Einstein
      Lieblingsprojekt: POEM *schnüff* R.I.P.
      Rechner: AMD RyZen R5 2400G / AMD RyZen 7 2700X in Teilzeit
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.08.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.595
    Danke Danke gesagt 
    132
    Danke Danke erhalten 
    11
    Ach richtig, da war doch was. Mochte das Projekt noch nie, habe es daher wohl verdrängt. ?
    Geändert von Krümel (15.02.2018 um 07:01 Uhr)

  23. Beitrag #3498
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.273
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Krümel Beitrag anzeigen
    Laufzeiten bei Einstein liegen zwischen 2,144.05 Sek. und 2,155.37 Sek.
    Also irgendwo zwischen GTX750ti (2600s) und RX460 (1500s). Klingt ganz ordentlich.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  24. Beitrag #3499
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 7 1700
      Mainboard: MSI X370 Gaming Pro Carbon
      Kühlung: Wasserkühlung
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB G.Skill Ripjaws 4 DDR4-2666
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
      Display: 1x 24" Dell Ultrasharp 2405FPW + 2x Dell UltraSharp U2410, 24" 1920x1200
      SSD(s): Crucial MX200 500GB, Samsung 960 Evo 500GB, Intel 600p 512GB
      Festplatte(n): Samsung HD103UJ 1 TB, Western Digital WD Red 2 & 3TB
      Optische Laufwerke: LG GGC-H20L
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Thermaltake Armor
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1000W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional 64 Bit, Windows 10 Professional, Ubuntu 16.10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    5.566
    Danke Danke gesagt 
    24
    Danke Danke erhalten 
    23
    Narf, jetzt habe ich den Raven da aber ich hatte total verpennt das Board rechtzeitig zur RMA zu schicken.
    Damit kann ich ihn frühestens am Wochenende etwas durchtesten wenn er in seinen Bestimmungsrechner wandert und der A12-9800 wieder zu mir kommt.

  25. Beitrag #3500
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein DC

      cyrusNGC_224 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: POGS, Asteroids, Milkyway, SETI, Einstein, Enigma, Constellation, Cosmology
      Lieblingsprojekt: POGS, Asteroids, Milkyway
      Rechner: X6 PII 1090T, A10-7850K, 6x Athlon 5350, i7-3632QM, C2D 6400, AMD X4 PII 810, 6x Odroid U3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    1.389
    Danke Danke gesagt 
    255
    Danke Danke erhalten 
    10
    Da Krümel eine WU bei Milkyway abgearbeitet hat, sind etwas genauere Infos zur Vega GPU vorhanden:

    Platform 0 information:
    Name: AMD Accelerated Parallel Processing
    Version: OpenCL 2.0 AMD-APP (2482.6)
    Vendor: Advanced Micro Devices, Inc.
    Extensions: cl_khr_icd cl_khr_d3d10_sharing cl_khr_d3d11_sharing cl_khr_dx9_media_sharing cl_amd_event_callback cl_amd_offline_devices
    Profile: FULL_PROFILE
    Using device 0 on platform 0
    Found 1 CL device
    Device 'gfx902' (Advanced Micro Devices, Inc.:0x1002) (CL_DEVICE_TYPE_GPU)
    Board: AMD Radeon(TM) RX Vega 11 Graphics
    Driver version: 2482.6 (PAL,HSAIL)
    Version: OpenCL 1.2 AMD-APP (2482.6)
    Compute capability: 0.0
    Max compute units: 11
    Clock frequency: 1251 Mhz
    Global mem size: 3221225472
    Local mem size: 32768
    Max const buf size: 3221225472
    Double extension: cl_khr_fp64
    [...]
    Estimated AMD GPU GFLOP/s: 138 SP GFLOP/s, 28 DP FLOP/s
    Warning: Bizarrely low flops (27). Defaulting to 100
    Also 5/1 SP/DP?

    --- Update ---

    Und bei Einstein (Gamma-ray pulsar binary search #1 ) ist die V11 sogar etwas besser als meine GTX 750 Ti, 2300s zu 2560s, wobei letztere noch einen ganzen CPU Kern zur Berechnung braucht und nutzt, also gar noch länger bräuchte, hätte sie den nicht.

Seite 140 von 173 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •