Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von brabe
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5 - 4670K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z87-HD3
      Kühlung: EKL Alpenföhn Brocken 2
      Arbeitsspeicher: G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (F3-1600C9D-16GSR)
      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V330-001R)
      Display: iiyama ProLite XB2776QS-B1, 27" 2560x1440
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 500GB
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4 PCGH-Edition, schallgedämmt
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197)
      Betriebssystem(e): Microsoft: Windows10 PRO

    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    8.030
    Danke Danke gesagt 
    252
    Danke Danke erhalten 
    141

    Benchmark mit Frameverlauf DX11

    Hallo zusammen.

    Ich bin auf der Suche nach Spielen mit einem internen Benchmark, welcher einen Frameverlauf anzeigt. Es müssen keine Spiele sein. Aber der Frameverlauf ist mir sehr wichtig. Gibt es dazu irgendwelche Spiele/Programme?

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.101
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Mit GPUz kannst einiges aufzeichnen unter anderem auch die FPS in eine log Datei.
    Geändert von Casi030 (28.03.2016 um 13:41 Uhr)

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.049
    Danke Danke gesagt 
    1.173
    Danke Danke erhalten 
    70
    Bei Steam gibt es gerade den "BioHazard 6" Benchmark mit DirectX 9c:
    Dort werden die Frametimes in Echtzeit angezeigt ganz ohne Zusatz Programme: http://abload.de/img/bh6_2016_03_25_11_42_pxsmr.jpg
    Da brabe aber explizit nach DX11 gefragt hat würde ich auch FRAPS oder den MSI Afterburner nehmen.
    Mit FRAPS muss man die Log Datei mit einem weiteren Tool Analysieren oder selbst eine Excel Diagramm erstellen.

    MfG

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von brabe
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i5 - 4670K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z87-HD3
      Kühlung: EKL Alpenföhn Brocken 2
      Arbeitsspeicher: G.Skill Sniper DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (F3-1600C9D-16GSR)
      Grafikkarte: MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G, 8GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V330-001R)
      Display: iiyama ProLite XB2776QS-B1, 27" 2560x1440
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 500GB
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4 PCGH-Edition, schallgedämmt
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197)
      Betriebssystem(e): Microsoft: Windows10 PRO

    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    8.030
    Danke Danke gesagt 
    252
    Danke Danke erhalten 
    141
    Was macht der MSI Afterburner als Grafik?

  5. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.049
    Danke Danke gesagt 
    1.173
    Danke Danke erhalten 
    70
    Zitat Zitat von brabe Beitrag anzeigen
    Was macht der MSI Afterburner als Grafik?
    Das ist ein GUI um die Sensoren der GPU auszulesen und Einstellungen am Takt Speicher und der Spannung zu ändern.
    Zudem hat es einen Riva Statistic Server dabei, welcher ein OSD im Bild einblendet mit den wichtigsten Daten (Auslastung, Takt, FPS, Frametimes in Millisekunden)

    Zusätzlich kommt noch der MSI Kombuster dazu, diese ist so ähnlich wie FurMark nur mit anderen Test Szenen und unterschiedlichen APIs aber keine Anzeige für die Frametimes.
    Dazu muss dann der Afterburner nebenher laufen, dann sind die Frametimes direkt im Diagramm Ersichtlich.

    Generell gilt noch zu beachten, dass ein schreiben in die Logdatei sehr Aufwendig ist bei hohen FPS Zahlen, das erstellen von Excel Diagramme wird mit über 10.000 Zeilen dann doch zum Geduldspiel.

    €dit: Hab dir mal noch zwei Beispiel Bilder gemacht:
    Biohazard 6 "Window Mode" http://abload.de/img/biohazard6_ab_loghbsae.png
    SteamVR "Window Mode" http://abload.de/img/steamvr_ab_hwmonisls2y.png

    Die Frametimes im Afterburner Diagramm scheinen nicht so akkurat zu sein bei BioHazard 6 die Werte sind etwas zu hoch.
    Das Frametime Diagramm von der BioHazard6 Engine (links unten im Fenster) scheint gefühlt richtig auszulesen.

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.101
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Nimmst noch HWINFO 64 dazu,dann kannst noch ein paar Daten mehr anzeigen lassen.



    Mit GPUz schaut es dann so aus.
    WOT.txt

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    9.049
    Danke Danke gesagt 
    1.173
    Danke Danke erhalten 
    70
    @Casi030
    Mit GameWorks oder die normale Version?

    Wie schauts am Ende aus?



    Im Menü ohne Frame Rate Target: http://abload.de/img/monsterhunter_men9zsk9.png

  8. Beitrag #8
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.101
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von WindHund Beitrag anzeigen
    @Casi030
    Mit GameWorks oder die normale Version?

    Wie schauts am Ende aus?
    Keine Ahnung,die Version die mal im Thread verlinkt wurde.
    Ich mein auch irgend was um 10K.

    --- Update ---

    9230
    P22
    http://extreme.pcgameshardware.de/be...ml#post7086729

    Mehr ist aber auch nicht übrig geblieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •