Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Psychodelik
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770 K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: top-blow Kühler inkl. 2 x 140 mm Lüfter
      Arbeitsspeicher: G-skill 2 x 8 GB RAM
      Grafikkarte: Sapphire R9-390 NITRO with backplate, 8GB RAM
      Display: HP ZR2440w
      SSD(s): Samsung SSD 830 Series
      Festplatte(n): Samsung HD240 UI
      Optische Laufwerke: LG Blue-Ray Brenner, LG DVD Brenner
      Soundkarte: Creative Sound Blaster ZxR
      Netzteil: Enermax 750 Watt Netzteil inkl. Kabelmanagement
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 10 Pro x64 Edition
      Browser: Firefox, Vivaldi

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    944
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    16

    Frage Verlauf von Websites

    Hallo grüner Planet user,

    ich habe da mal eine Frage an euch und zwar wie ihr ja wisst hat man ja die Möglichkeiten mit entsprechenden Optimierungen von Websites in Kombination mit entsprechenden Tools den Verlauf des jeweiligen users einzusehen.

    Also anders fomuliert user A hat eine website und user B ist der Konsument. Der user B war beispielsweise auf welt.de, spiegel-online.de und google und erst nach diesen 3 Seiten kommt der user B auf P3D website (es ist nur ein Beispiel!). Jetzt hat man ja beispielsweise als P3D admin (user A) oder Besitzer (ebenfalls user A) die Möglichkeit nachvollziehen zu können, von wo kommt der user B her und welche Seiten hat der user B vor der P3D website besucht.

    Jetzt meine Frage, was kann der user B machen, damit der user A NICHT, ich wiederhole NICHT nachvollziehen kann, wo der user B überall war und von woher er gerade kommt ?

    Wie kann ich verhindern als user B, das der user A mein Verlauf nicht einsehen kann ?

    Was muss ich als user B tun, damit user A nicht einsehen kann, wo ich überall war, von woher ich komme, etc. pp. ?

    Wer kann mir diesbezüglich behilflich sein ? Aber kommt mir bitte nicht mit "do not track" Option, denn diese Option kann man wie schon gesagt mit entsprechenden Tools auf irgend eine Art und Weise umgehen, fragt mich nicht wie das genau geht, aber anscheinend geht das !

    Was für Sicherheitsmerkmale bzgl. browser oder Virenscanner oder weiss der Geier was gibt es da, damit man das entsprechend so einstellen kann, das man nicht verfolgt wird ?

    Wer kennt sich mit dieser Thematik gut aus ?

    Danke im voraus für eure Hilfe und Unterstützung.

    Das mit welt.de, spiegel-online.de etc. pp., das waren lediglich nur spontane Beispiele, nicht das man mich jetzt irgend wie falsch versteht oder so !!!

    Gruß

    euer PSYCHO
    Intel Core i7-3770 K
    Gigabyte GA-Z77X-UD5H
    2 x 8 GB RAM von G-skill
    Sapphire R9-390 NITRO with backplate, 8 GB VRAM
    LG Blue-Ray Brenner + LD DVD Brenner
    Enermax 750 W Netzteil inkl. Kabelmanagement
    X Predator Big Tower
    Samsung 830 Series SSD
    Windows 10 Pro, 64 Bit Edition

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Normalerweise sollte es reichen, dass Webseiten fremde Kekse nicht einsehen dürfen. Aber ich habe keine Ahung, wo man das einstellt.

    Wer ganz sicher gehen will, lässt den Verlauf einfach regelmäßig beim Beenden von FF löschen oder ruft die Webseite von User A nur im privaten Modus auf.

    Seit ich den privaten Modus im InternetExplorer generell für alles nutze, ist zumindest die Werbung zu den Themen, die ich selbst gegoogled habe, nicht mehr aufgetaucht. Es scheint also zu wirken.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Psychodelik
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770 K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: top-blow Kühler inkl. 2 x 140 mm Lüfter
      Arbeitsspeicher: G-skill 2 x 8 GB RAM
      Grafikkarte: Sapphire R9-390 NITRO with backplate, 8GB RAM
      Display: HP ZR2440w
      SSD(s): Samsung SSD 830 Series
      Festplatte(n): Samsung HD240 UI
      Optische Laufwerke: LG Blue-Ray Brenner, LG DVD Brenner
      Soundkarte: Creative Sound Blaster ZxR
      Netzteil: Enermax 750 Watt Netzteil inkl. Kabelmanagement
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 10 Pro x64 Edition
      Browser: Firefox, Vivaldi

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    944
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    16
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Normalerweise sollte es reichen, dass Webseiten fremde Kekse nicht einsehen dürfen. Aber ich habe keine Ahung, wo man das einstellt.

    Wer ganz sicher gehen will, lässt den Verlauf einfach regelmäßig beim Beenden von FF löschen oder ruft die Webseite von User A nur im privaten Modus auf.

    Seit ich den privaten Modus im InternetExplorer generell für alles nutze, ist zumindest die Werbung zu den Themen, die ich selbst gegoogled habe, nicht mehr aufgetaucht. Es scheint also zu wirken.
    ... das mit dem Verlauf leeren nachm surfen also beenden des browsers, das ist mir durchaus bewusst, aber darum ging es mir doch gar nicht !

    Es geht um "während des surfens" und nicht nachm beenden des browsers !

    Noch mal zum mit schreiben, wenn man websites optimiert und entsprechende tools verwendet, dann kann der website Inhaber ganz genau nachvollziehen, woher ich komme und welche Seiten ich vor seiner website besucht habe.

    Und jetzt nochmal die Frage, ich möchte das der website Inhaber NICHT nachvollziehen kann, woher ich komme und welche Seiten ich davor besucht habe und das ganze nicht nach dem ich den browser geschlossen habe, sondern während ich aktuell surfe.

    Ist das jetzt verständlich ?

    Es gibt Möglichkeiten das man ganz genau nachvollziehen kann wo ich davor überall war, welche website die letzte war, bevor ich die Zielwebsite angeklickt habe bzw. angesurfed habe !

    Das mit dem browser-Verlauf leeren, das war nicht das Thema !
    Intel Core i7-3770 K
    Gigabyte GA-Z77X-UD5H
    2 x 8 GB RAM von G-skill
    Sapphire R9-390 NITRO with backplate, 8 GB VRAM
    LG Blue-Ray Brenner + LD DVD Brenner
    Enermax 750 W Netzteil inkl. Kabelmanagement
    X Predator Big Tower
    Samsung 830 Series SSD
    Windows 10 Pro, 64 Bit Edition

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Na dann eben der erwähnte private Modus des Browsers.
    Damit sollte normalerweise jede Webseite nur die Daten des einen Tabs/Fensters sehen und auswerten können, in dem sie läuft.

    Zusätzlich noch Javascript deaktivieren und nur wo nötig, manuell für jede Seite aktivieren.
    Und keine exotische Hard- und Software nutzen, daran kann man ja auch wiedererkannt werden.
    Denn wenn Dein Verlauf in der Google-Datenbank ist, kannst Du selbst ja nichts dagegen unternehmen im Nachinein.

    Ansonsten solltest Du mal konkret die Möglichkeit nennen, die Du meinst hinsichtlich der Nachvollziehbarkeit.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Psychodelik
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-3770 K
      Mainboard: Gigabyte GA-Z77X-UD5H
      Kühlung: top-blow Kühler inkl. 2 x 140 mm Lüfter
      Arbeitsspeicher: G-skill 2 x 8 GB RAM
      Grafikkarte: Sapphire R9-390 NITRO with backplate, 8GB RAM
      Display: HP ZR2440w
      SSD(s): Samsung SSD 830 Series
      Festplatte(n): Samsung HD240 UI
      Optische Laufwerke: LG Blue-Ray Brenner, LG DVD Brenner
      Soundkarte: Creative Sound Blaster ZxR
      Netzteil: Enermax 750 Watt Netzteil inkl. Kabelmanagement
      Betriebssystem(e): Microsoft Windows 10 Pro x64 Edition
      Browser: Firefox, Vivaldi

    Registriert seit
    29.02.2004
    Beiträge
    944
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    16
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Ansonsten solltest Du mal konkret die Möglichkeit nennen, die Du meinst hinsichtlich der Nachvollziehbarkeit.
    Ich habe vor einigen Wochen per Zufall einen Artikel über das Thema gelesen gehabt (mal nur kurz drüber gelogen und nichts dabei gedacht!), aber leider finde ich jetzt diesen Artikel nicht mehr ! Hab schon gegoogled ! Ich denke jemand der sich mit HTML, CSS C++ und anderweitigen webdesign Angelegenheiten sich auskennt könnte uns eventuell behilflich sein !

    Ich kenne mich leider mit HTML und ähnlichen Dingen nicht so gut aus.

    Aber wie schon gesagt da gibt es anscheinend Möglichkeiten um um nachvollziehen zu können wo man gesurfed hat, woher man kommt und welche site man zuletzt angesurfed hat etc. pp..

    Hoffentlich findet sich jemand der uns verrät wie man diese Sache umgehen kann, so das der Homepage Besitzer nicht sieht wo man vor seiner Seite war.
    Intel Core i7-3770 K
    Gigabyte GA-Z77X-UD5H
    2 x 8 GB RAM von G-skill
    Sapphire R9-390 NITRO with backplate, 8 GB VRAM
    LG Blue-Ray Brenner + LD DVD Brenner
    Enermax 750 W Netzteil inkl. Kabelmanagement
    X Predator Big Tower
    Samsung 830 Series SSD
    Windows 10 Pro, 64 Bit Edition

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von BoMbY
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 2700X
      Mainboard: ASUS Crosshair VI Hero
      Kühlung: CoolerMaster MasterLiquid Pro 280
      Arbeitsspeicher: 2x16 GB, G.Skill F4-3200C14D-32GVK @ 3200 14-14-14-34-2T
      Grafikkarte: RX Vega 64 Liquid
      Display: Samsung CHG70, 32", 2560x1440@144Hz, FreeSync2
      SSD(s): Samsung 850 EVO 512GB, Samsung 840 EVO 1TB, Samsung 960 EVO 1TB
      Optische Laufwerke: Sony BD-5300S-0B (eSATA)
      Gehäuse: Fractal Design - Define C
      Netzteil: Enermax Platimax 750W
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    22.11.2001
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    4.843
    Danke Danke gesagt 
    27
    Danke Danke erhalten 
    138
    Angeblich sollen ja bestimmte AddOns wie Ghostery erlauben sich vor übermäßigem Tracking zu schützen.
    @AMD: You could always send me an NDA and your prototypes, so I could test your new stuff for you, instead of searching for leaks about it.

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.240
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Psychodelik Beitrag anzeigen
    Aber wie schon gesagt da gibt es anscheinend Möglichkeiten um um nachvollziehen zu können wo man gesurfed hat, woher man kommt und welche site man zuletzt angesurfed hat etc. pp..

    Hoffentlich findet sich jemand der uns verrät wie man diese Sache umgehen kann, so das der Homepage Besitzer nicht sieht wo man vor seiner Seite war.
    Es gibt unendlich viele Möglichkeiten. In der c't wird regelmäßig darüber berichtet.
    Das meiste wird in Cookies hinterlegt und wenn man das nicht eindämmt, kann jede Webseite dort fröhlich drin stöbern.
    Mit Flash holt man sich dann auch noch SuperCookies ins Haus, die sich schwer löschen lassen. Also am besten komplett weg damit.

    Du hast ja bereits eine Möglichkeit genannt bekommen, ich finde das ist sogar die Wirksamste: den privaten Modus (nur, falls es bisher überlesen wurde...)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •