Seite 5 von 52 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 1287
  1. Beitrag #101
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3900x
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.913
    Danke Danke gesagt 
    95
    Danke Danke erhalten 
    607
    PC1: R9 3900x & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 32 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 2700x & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  2. Beitrag #102
    Admiral
    Special
    Admiral
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240
      Arbeitsspeicher: 3200 G.Skill Flare X
      Grafikkarte: PowerColor RX480 RedDevil
      Display: Samung U28E590
      SSD(s): samsung 750 evo
      Festplatte(n): Samsung HD501LJ 500 GB, HD103SJ 1000GB
      Optische Laufwerke: LG dvd brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
      Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum
      Betriebssystem(e): Win 10 home 64
      Browser: Chrome
      Sonstiges: Roccat Kone Pure, Razer Pro Solutions Pad ,Logitech G15, Logitech 3D Extreme Joystick

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.023
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Shinsaja Beitrag anzeigen
    Bekommt jemand das F-Stream Utillity von Asrock gestartet?
    geht nur auf fatality boards, für alle anderen a-tuning ist das gleiche.
    AMD R7 1700X @ 3,8ghz 1,175V
    G.Skill Flare X 3200mhz
    Asrock X370 Taichi
    PowerColor RX480 Red Devil
    BeQuiet Dark Power Pro 11 Platinum 550W
    Samsung 750/850evo 500GB
    Roccat Kone Pure Owl, Roccat Alumic, LogitechG910 Orion, Logitech Extreme 3D Pro, Speedlink drift O.Z.
    Phanteks Enthoo Luxe + 3x PH-F140SP Lüfter
    Dota 2 *, WoT, CS:GO /S, Natural Selection 2, PubG, Civilization VI

  3. Beitrag #103
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von osborne
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i7 5820 K
      Mainboard: Asus X99 AII
      Kühlung: Dark Rock pro 3
      Arbeitsspeicher: 2x 8 GB G Skill 2400
      Grafikkarte: Geforce 970
      Display: 27 Zoll Acer
      SSD(s): 256 GB Samsung, 256 GB Intenso.
      Festplatte(n): 1 TB Samsung
      Optische Laufwerke: Samsung Blueray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Cooler Master Sniper
      Netzteil: Enermax 620 Watt
      Betriebssystem(e): Win 10 Prof
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Dazu noch Ryzen 5 2600 & Thuban X6, auf Asus und Asus ;-)

    Registriert seit
    20.02.2004
    Ort
    Fintel
    Beiträge
    101
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Ryzen 1500X auf Asus 350 prime, neustes Bios. @ stock sehe ich die angeblichen 3700 Mhz nie. 3500/3600/ manchmal 3900 MHz. Sie läuft @ stock mit - 0,1000 Volt einwandfrei. Momentan @ 3800 mit 1.25 Volt, Sockel 1,1 Volt und Ram (G.SKill 3200 @ 3066/ 1,35 Volt, Turbo deaktiviert und global c-states DEAKTIVIERT, ansonsten senkt das Board die CPU-Spannung aber NICHT den CPU-Takt) Davon ab, ich habe diese Plattform gegen meinen FX 9590 (ehemals Zweitrechner) getauscht. Ich sage euch, obwohl es nur ein VIERKERNER ist, es liegen Welten dazwischen.Grüzi
    Der Letzte beisst die Hunde...

  4. Beitrag #104
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Samsung 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 970 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.385
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Andr3j Beitrag anzeigen
    geht nur auf fatality boards, für alle anderen a-tuning ist das gleiche.
    Ich hab nen Fatality. Habs schon an den AsRock-Support weitergegeben. Die habens an die Software-Abteilung weitergegeben

    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB Micron DDR4 2666MHz | DeskMini A300 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon Vega3 | Salcar 60W | Win 10 Pro x64
    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB G.Skill RipJaws V 3200MHz | Gigabyte AB350M-DS3H V2 | Micron 1100 256GB M.2 Sata | bequiet PP10 400W | Win 10 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB WD M.2 Sata + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+ | Win 10 Pro x64

  5. Beitrag #105
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.434
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Das Problem mit der Taktung konnte ich bei mir auch mal eingrenzen.

    Wenn das Sys vom Start z. B. zu wenig Vcore bekommt setzt Ryzen den Takt automatisch auf Default. Erst bei Biosreset oder bei dem Laden eines gespeicherten Profils taktet er wieder wie man es im Bios eingestellt hat. An dem Sys im Sys muss man sich erst gewöhnen. Jedes Bios das ich bis jetzt bei meinem MSI Board eingespielt habe setzt die Spannungen wieder anders.

    Ob und wie Ryzen die Vcore intern regelt bei C&Q würde mich auch mal interessieren. Die Spannung die vom MB kommt bleibt immer gleich.

  6. Beitrag #106
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cross-Flow
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: tbc
      Mainboard: tbc
      Kühlung: tbc
      Arbeitsspeicher: tbc
      Grafikkarte: tbc
      Display: tbc
      SSD(s): tbc
      Festplatte(n): tbc
      Optische Laufwerke: tbc
      Soundkarte: tbc
      Gehäuse: tbc
      Netzteil: tbc
      Betriebssystem(e): tbc
      Browser: tbc
      Sonstiges: tbc

    Registriert seit
    31.10.2004
    Ort
    29614
    Beiträge
    2.274
    Danke Danke gesagt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    15
    Noch nen cooles vid -> https://www.youtube.com/watch?v=nDl_ecj8TBw

    Wusste echt nicht das es soooooo gute um Ryzen steht

    Gibts schon Infos wann B2 im Handel erscheint ?
    Fragt mich bitte net wie ich auf meinen Nick gekommen bin - da ist mein Beruf drann schuld ... Ya "i'm the mighty Bunghole !"

    Ignore List: ShiningDragon
    Meine P3D Götter: Backfire, JCDenton, birki2k

  7. Beitrag #107
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.564
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Ich les lieber ner kalte schrib.
    Geändert von MagicEye04 (03.07.2017 um 20:41 Uhr)
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  8. Beitrag #108
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Samsung 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 970 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.385
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von Shinsaja Beitrag anzeigen
    Ich hab nen Fatality. Habs schon an den AsRock-Support weitergegeben. Die habens an die Software-Abteilung weitergegeben
    Asrock hat mir heut ne neue Vesion von dem Tool zugeschickt. Lief aber auch nicht. Erst als ich die Defaults im Bios geladen hab, lief das Tool. Hab da WOL/PXE im Verdacht

    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB Micron DDR4 2666MHz | DeskMini A300 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon Vega3 | Salcar 60W | Win 10 Pro x64
    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB G.Skill RipJaws V 3200MHz | Gigabyte AB350M-DS3H V2 | Micron 1100 256GB M.2 Sata | bequiet PP10 400W | Win 10 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB WD M.2 Sata + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+ | Win 10 Pro x64

  9. Beitrag #109
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    700
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    Das Video ist echt interessant, das Fazit gewinnt der Ryzen dort. Nun denn Ripper kann kommen

    mfg


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  10. Beitrag #110
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.434
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    ENDLICH!!!!

    Mit dem neuen Bios für das MSI Carbon läuft mein Ram auch bei einem Kaltstart mit 3200 an.

    Muss ja, wenn TR nicht die Startschwierigkeiten wie Ryzen mitbekommen soll.

  11. Beitrag #111
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Ostwestfalen und Hildesheim
    Beiträge
    92
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Peet007 Beitrag anzeigen

    Muss ja, wenn TR nicht die Startschwierigkeiten wie Ryzen mitbekommen soll.
    Glückwunsch
    Aus Imagegründen, ja. Genaugenommen hat AMD aber "nur" 2666 versprochen (Was mich allerdings aus Prinzip nerven würde

    Hab meinen seit gestern auf 3333-14-14-14 laufen. Läuft mit den bekannten Benchmarks bisher passabel, beim Daddeln bisher auch noch ohne Probleme. Memtest soweit auch ordentlich.
    Bei Cinebench merkt man ordentliche Unterschiede, abhängig vom RAM-Takt. (Prozentual aber nicht im Verhältnis zur Takterhöhung )

  12. Beitrag #112
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Samsung 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): Samsung 970 Evo 250GB M.2 + 850 Evo 1TB
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.385
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Zitat Zitat von ][HOD][-Drakon Beitrag anzeigen
    Glückwunsch
    Aus Imagegründen, ja. Genaugenommen hat AMD aber "nur" 2666 versprochen (Was mich allerdings aus Prinzip nerven würde
    Das is aber jetzt meckern auf hohem Niveau. Intel bietet mit dem i7 So1151 nur 2400MHz und mit dem i7 So2066 auch nur 2400MHz. Nur der i9 So2066 bietet 2666MHz. Und dafür darfst du knapp 1000€ hinlegen. Da ist AMD weitaus gnädiger

    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB Micron DDR4 2666MHz | DeskMini A300 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon Vega3 | Salcar 60W | Win 10 Pro x64
    Athlon 200GE 3,2GHz | 8GB G.Skill RipJaws V 3200MHz | Gigabyte AB350M-DS3H V2 | Micron 1100 256GB M.2 Sata | bequiet PP10 400W | Win 10 Pro x64
    A10-7800 3,5GHz | 8GB Corsair Vengeance LP DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB WD M.2 Sata + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+ | Win 10 Pro x64

  13. Beitrag #113
    Lieutenant
    Lieutenant

    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Ostwestfalen und Hildesheim
    Beiträge
    92
    Danke Danke gesagt 
    9
    Danke Danke erhalten 
    0
    Zitat Zitat von Shinsaja Beitrag anzeigen
    Das is aber jetzt meckern auf hohem Niveau. Intel bietet mit dem i7 So1151 nur 2400MHz und mit dem i7 So2066 auch nur 2400MHz. Nur der i9 So2066 bietet 2666MHz. Und dafür darfst du knapp 1000€ hinlegen. Da ist AMD weitaus gnädiger
    Ich mecker ja nicht
    Aber ich wäre schon enttäuscht gewesen

  14. Beitrag #114
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    700
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11

    Wäre ja schön wenn die Werte so Stimmen

    Link: pcgamesn - threadripper news

    mfg


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  15. Beitrag #115
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 2700X 4,25Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VII Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: Sapphire 5700XT @ Arctic Accelero Twin Turbo III
      Display: MSI Optix MAG27CQ
      SSD(s): 2*Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.936
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi
    wäre jetzt nur mal gut zu wissen was rev. 2 bringt
    hm der 12/24 lächelt aber echt mit 125W o.O das wäre schon ne Verlockung

  16. Beitrag #116
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Atombossler
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad 8
      Desktopsystem
      Prozessor: A8-7600@3.25Ghz
      Mainboard: Asus A88X-PRO
      Kühlung: NoFan CR80 EH
      Arbeitsspeicher: 16Gb G-Skill Trident-X DDR3 2400
      Grafikkarte: APU
      Display: Acer UHD 4K2K
      SSD(s): Samsung 850 PRO
      Festplatte(n): 2xSamsung 1TB HDD (2,5")
      Optische Laufwerke: Plexi BD-RW
      Soundkarte: OnBoard Geraffel
      Gehäuse: Define R2
      Netzteil: BeQuiet
      Betriebssystem(e): Win7x64-PRO
      Browser: Chrome

    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    Andere Sphären
    Beiträge
    1.287
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    41
    Zitat Zitat von C4rp3di3m Beitrag anzeigen

    Wäre ja schön wenn die Werte so Stimmen

    Link: pcgamesn - threadripper news

    mfg
    Sieht auf jeden Fall plausibel aus, plausibler als die vorherigen Leaks.

    --- Update ---

    Zitat Zitat von Mente Beitrag anzeigen
    Hi
    wäre jetzt nur mal gut zu wissen was rev. 2 bringt
    hm der 12/24 lächelt aber echt mit 125W o.O das wäre schon ne Verlockung
    Also ich find ja den TR-1950 nett.
    Hot Dog, lecker und knusprig!

  17. Beitrag #117
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von C4rp3di3m
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD P2x6 1100T [E0]
      Mainboard: Gigabyte GA-990FXA-UD3 [F10a]
      Kühlung: Corsair H100i GTX Wakü
      Arbeitsspeicher: 16GB Kingston HXB DDR3-1600 9-9-9-22(1,48v!)
      Grafikkarte: Powercolor Radeon R9 390 PCS+ 8GB
      Display: BENQ GL2450 [2ms]
      SSD(s): Crucial MX100-256GB [MU02]
      Festplatte(n): Western Digital CB1TB[SATA3] & Samsung F4ECO 2TB[SATA2]
      Optische Laufwerke: LG Supermultidrive GH24NSB0 [SATA]
      Soundkarte: ALC889 HD 7.1
      Gehäuse: BitFenix Shinobi Window
      Netzteil: CORSiAR AX760i PLATiNUM 90+ [ES]
      Betriebssystem(e): Windows 7 Ultimate SP1 x64
      Browser: FF v43.x
      Sonstiges: 6x120mm FANs

    Registriert seit
    14.12.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Danke Danke gesagt 
    700
    Danke Danke erhalten 
    36
    Blog-Einträge
    11
    Atombossler, ja macht Sinn die Liste.

    Mente, Stepping B2 bewirkt TDP 155W könnte ja sein, am 27.7 sind wir spätestens schlauer

    Ick finde alle Ripper sehr "sexy" alle mit vollem Cache ist schon mal klasse, die TDP Einstufung ein Tritt in Intels Hintern wenn.
    Takt sollte Base sein (Turbo) fehlen alle, halb so Wild. 3,4GHz wäre schon schick beim 1950X, der größte Thuban 1100T hatte 3,3GHz. Tippe mal der Turbo hat 3,8GHz.
    Einzig erst mal schade für die Leute die auf einen 8 Kern Ripper gehofft haben. AMD würde dann aber dem 7er zu sehr das Wasser abgraben.
    Werden wohl Quadchannel usw erst ab 10 Kerne machen, oder geht Technisch nicht nur 8 zu machen weil dann ggf noch anderes mit Abgeschaltet werden muss, wer weis.

    mfg
    Geändert von C4rp3di3m (05.07.2017 um 01:12 Uhr)


    Positiv an C4rp3di3m
    Monsun,Hagel,oder nen Tornado nichts hält ihn vom versenden ab.Klasse!!! (c)antipille
    lol!

  18. Beitrag #118
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.434
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Mit 3,0 GHz @ core dürften die 150 Watt hinkommen. Bei 3,6 GHz @ core wird es dann doch bei 220 Watt sein. Der FX lief ja auch bei entsprechender Kühlung. An die Effizienz muss Intel erst mal rankommen.

    Bein gespannt wie ein Flitzebogen wenn die ersten Berichte on sind.

  19. Beitrag #119
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von thorsam

    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.137
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    45
    Leider muß ich hier meinen Ärger über den AMD-Support loswerden, bevor ich platze.

    Wegen der ständigen Abstürze meines 1700X beim compilieren, hatte ich eine RMA-Anfrage bei AMD gestartet.

    Mit der Antwort darauf, will AMD wohl seine Kunden für doof erklären:

    Dear thorsam,

    Your service request : SR #{ticketno820076XXXX]} has been reviewed and updated.

    Response and Service Request History:

    Thank you for your email and background information about your issue. I’m sorry to hear that you’re experiencing stability issues with your system. Please be assured that I am here to help find a resolution to your problem

    At this time, I would like focus on your system’s hardware configuration. I need to collect some more information about your system which can help with our troubleshooting.

    Please provide the details of the following hardware components in your system:

    Make and model of motherboard

    Motherboard BIOS version

    Make and model of RAM

    Make and model of the power supply unit

    Please could you let me know the current settings you have for the CPU VCORE, SOC, and RAM? It would be very helpful if you could provide with pictures of your BIOS screens with these settings.

    In addition, through troubleshooting with other customers we have found that the layout of the components inside the system case have caused sub-optimal cooling of the CPU causing a variety of issues.

    I would like to better understand your system cooling to rule out any thermal issues. Please could you provide a picture of the whole interior of your system showing the CPU cooler?

    Also, could you let me know the reported CPU temperature during heavy load or when the errors occur?

    Kind Regards,

    AJ
    Ein Foto von meinem offenem Gehäuse.
    Robert Enke * 24.08.1977 10.11.2009


  20. Beitrag #120
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.564
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Es ist doch immerhin nett, dass AMD antwortet, obwohl sie Dir den PC gar nicht verkauft haben. Oder doch?

    Ein Foto vom offenen Gehäuse anzufragen, gehört zum Standard-Repertoire. Es gibt genug Leute, die die Komponenten so zusammenklatschen, dass man auf den ersten Blick Fehler erkennt.

    Ist das der bekannte Linux-Compiler-Bug?
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  21. Beitrag #121
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von thorsam

    Registriert seit
    05.04.2003
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.137
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    45
    Ja.
    Darum dachte ich, dass mir ein kleines bißchen mehr Sachverstand zugesprochen würde.

    Du hast ja recht mit AMD, aber ich ärgere mich jetzt seit 5 Monaten mit den AM4-Sachen rum.
    Der Eine schiebt es auf den RAM, der Andere auf das Board, und der Dritte auf die CPU.
    Ich drehe mich jetzt die ganze Zeit nur im Kreis.

    Gerade bekomme ich von meinem Onlinedealer die Nachricht, dass mein Board aus der RMA zurück ist,
    und mir jetzt zugeschickt wird. Ich hatte bei der Beauftragung extra gebeten, es nach Braunschweig zu schicken, und nicht an meine Adresse in Hannover.
    Nun ratet mal, wohin sie das Board schicken.
    Robert Enke * 24.08.1977 10.11.2009


  22. Beitrag #122
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.564
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Länger als eine Woche lief mein System auch noch nicht stabil.
    Aber finde mal so einen Fehler...
    Ich werde wohl im Winter dann auch ein wenig tauschen und testen - anderen RAM und anderes Mainboard.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  23. Beitrag #123
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.987
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Länger als eine Woche lief mein System auch noch nicht stabil.
    Aber finde mal so einen Fehler...
    Ich werde wohl im Winter dann auch ein wenig tauschen und testen - anderen RAM und anderes Mainboard.
    Windows oder Linux?!
    Unter Windows ist der doch schnell gefunden.......
    Gut ich hab mir NUR den R5 1400 zum Testen gekauft,aber seit Tagen @3,8 / Ram 3066MHz CL16 da die CPU nicht mehr mit macht......

  24. Beitrag #124
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.564
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Nicht ODER sondern UND.
    Sowohl Windows7 als auch Ubuntu17 laufen eine Woche lang schön und dann treten die merkwürdigsten Fehler rein zufälliger Art auf.
    Windows10 hatte ich nicht lange genug testen können, aber nun ist die Platte eh geplättet und in einem anderen Rechner.
    Bei Windows7 könnte ich natürlich mal in die Ereignisliste gucken, was vor dem automatischen Neustart wegen Bluescreen so passiert war. Aber da Microsoft Windows7 auf Ryzen eh nicht unterstützt, hab ich es einfach sein lassen und mit Ubuntu weitergemacht.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  25. Beitrag #125
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 3900X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 32 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 850 Watt
      Betriebssystem(e): PCLinuxOS / Ubuntu
      Browser: Waterfox
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.434
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Wenn es schon ein bekannter Bug ist verstehe ich nicht warum du dann den Support kontaktierst. Da kann man nur abwarten und sich in den Foren informieren. Vll bin ich das auch durch Linux gewohnt. Neue Hardware bedeutet meistens sich irgendwelche Alpha Releases zu installieren um einen Treibersupport zu haben.

    @ MagicEyu04

    Kann vll sein das er den Ram ab und an beim kalt Start falsch konfiguriert. Das tritt auch jeden Fall bei mir auf und führt zu fehlern. Abhilfe schafft den PC nur schlafen zu legen. Wenn ich mal kalt starten muss (kommt selten vor) setze ich den Ram lieber erst noch mal zurück.
    Geändert von Peet007 (30.08.2017 um 21:58 Uhr)

Seite 5 von 52 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •