Seite 60 von 61 ErsteErste ... 1050565758596061 LetzteLetzte
Ergebnis 1.476 bis 1.500 von 1514
  1. Beitrag #1476
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Welches Profil hast denn genommen?
    Möglich das andere feiner sind?!
    Schon mal Probiert?

  2. Beitrag #1477
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): HP EX900 1TB M.2 NVMe
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.596
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Habs mit Ausbalanciert von Windows und AMD probiert. Bei beiden bis 80% max 1,7GHz

    Ryzen 3 3300X 3,8GHz | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3200MHz | Gigabyte A320M-S2H V2 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon RX460 | bequiet PP10 400W 80+
    Ryzen 5 3400G 3,7GHz @ 35W | 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz | AsRock A300M-STX | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 1TB Samsung 850 Evo 2,5" | Radeon Vega 11 | ACBel 120W
    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup UD3 DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+

  3. Beitrag #1478
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hmmm großer Sprung.Machen sich die 400MHz den stark bemerkbar?

  4. Beitrag #1479
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): HP EX900 1TB M.2 NVMe
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.596
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Beim Surfen nicht. Aber bei der Temp und dem Lüfter

    Temp steigt langsam auf 55°C+ und da dreht kurz der Lüfter und kühlt auf unter 50°C zurück.

    Geändert von Shinsaja (25.04.2020 um 00:15 Uhr)

    Ryzen 3 3300X 3,8GHz | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3200MHz | Gigabyte A320M-S2H V2 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon RX460 | bequiet PP10 400W 80+
    Ryzen 5 3400G 3,7GHz @ 35W | 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz | AsRock A300M-STX | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 1TB Samsung 850 Evo 2,5" | Radeon Vega 11 | ACBel 120W
    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup UD3 DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+

  5. Beitrag #1480
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): HP EX900 1TB M.2 NVMe
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.596
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Grad 3300X bestellt. Angeblich auf Lager. Mal sehen

    Ryzen 3 3300X 3,8GHz | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3200MHz | Gigabyte A320M-S2H V2 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon RX460 | bequiet PP10 400W 80+
    Ryzen 5 3400G 3,7GHz @ 35W | 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz | AsRock A300M-STX | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 1TB Samsung 850 Evo 2,5" | Radeon Vega 11 | ACBel 120W
    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup UD3 DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+

  6. Beitrag #1481
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    542
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Warum eigentlich wird noch mit SuperPi gebencht? Wertfrei. Nur eine Frage. Welche Leistungsindizien bekommt man dadurch? Wenn man Workloads fährt für welche man viel zu wenig Speicher hat oder was sagt das aus?

    tweaktwon sagt:
    "it's worth including as it is a single-threaded computation workload that really can show in granular detail differences in the computational ability of the silicon being tested"
    Ist das so?
    https://www.tweaktown.com/reviews/94...pu/index3.html

    Ich hab diesjahr noch einen 2500k aufgedreht. Also 4.6Ghz, Speicher auf 1960 mit scharfen (und durchdachten) Timings primär wie secondär. Sogar alles noch unterhalb der Maximalwerte aus Intels Datenblättern. Speicher z.B. mit 1.568V usw. usw. Alles safe. Und, das machte bis auf paar Mikrosekunden weniger, fast glatte 452s (7m31,996s).

    Das soll mir etwas über die "computational ability" sagen (singel thread), vergliechen mit z.B. einem 3600X? Nicht wirklich oder?

  7. Beitrag #1482
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    5.130
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    22
    Zitat Zitat von HalbeHälfte Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich wird noch mit SuperPi gebencht?
    gewohnheit...

    Genau wie die heutzutage unsinnige Behauptung dass es bei Kondensatoren nur auf Spannungsfestigkeit und Kapazität ankommt.
    Das war schon vor 50 Jahren nicht ganz korrekt, da es damals schon unterschiedliche Typen gab (Mica, Wax, Papier usw), aber heute noch mehr, da es selbst bei Elektrolyt unterschiedliche Typen gibt. UNd man einen Nippon Chemicon KZG nicht durch einen Panasonic NHG-A ersetzen kann...

  8. Beitrag #1483
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    542
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Eigentlich aber hat man mit 32m SuperPi NOCH NIE "single-threaded computation workload" benchen können.

    tweaktown als ahnungslose Laien. Das tat dann gestern doch noch bisschen weh... Ich werd sie wohl oder übel komplett abschreiben müssen. Es ist wirklich extrem schwierig geworden vernünftige Infos über Hardware zu bekommen.

  9. Beitrag #1484
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.086
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  10. Beitrag #1485
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 3950X
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VII Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3800CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL15-15-15-35 (F4-3600C15D-16GTZ)
      Grafikkarte: Sapphire 5700XT @ Arctic Accelero Twin Turbo III
      Display: MSI Optix MAG27CQ
      SSD(s): 2*Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape
    • Mein DC

      Mente beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: constalation astroids yoyo
      Lieblingsprojekt: yoyo doking
      Rechner: Ryzen 3950x
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    2.097
    Danke Danke gesagt 
    48
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hi
    na kommt doch noch neue ryzen 3xxx es kommen grade Gerüchte rein wie hier das es schon bald 3750x und 3850x geben wird.

    lg

  11. Beitrag #1486
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R9 3950X
      Mainboard: ASUS ROG Crosshair 8 Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15
      Arbeitsspeicher: 4 x 16 GB Crucial Ballistix Sport LT@3200 CL14
      Grafikkarte: MSI RX 5700 XT Evoke OC
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und 950 Pro 512
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 4 x NF-S12A u. 1 x NF-A14 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    11.086
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    647
    Ja im Moment fliegen "Gerüchte" und vermeintlichen "Leaks" tief, mal ab warten was sich davon bewahrheitet.

    Steht ggf einiges an Renior für Desktop, Matisse Refresh, RDNA2, ZEN3 und das alles im Sommer und Herbst.
    PC1: R9 3950X & NH-D15, Crosshair 8 Hero, 64 GB Ballistix Sport LT@DDR4-3200 CL14, RX 5700 XT Evoke OC, SSD 960 Pro 512, 950 Pro 512 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R9 3900X & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 256, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 32 GB Corsair DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: R5 3400G & NH-C12P SE14, B450 Aorus M, 16 GB Ballistix Sport LT DDR4-3000, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win10 Pro 64

  12. Beitrag #1487
    Cadet
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3600X@IF1900
      Mainboard: Asus CH6 hero
      Kühlung: Wakü
      Arbeitsspeicher: G.Skill F4-3600C16-8GTZR
      Grafikkarte: RX 5700XT
      Display: 24"
      SSD(s): MX500 & WD Black 500GB NVMe SSD
      Betriebssystem(e): Windows 17

    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    43
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    4
    So hab mal meine Wakü bisle saniert.
    Mir nen Alphacool Alphacool Eisblock XPX Aurora PRO auf mein betagtes X370 Brett geschnallt und den 3600X bisle gequält.
    Waküsystem is nun 2 D5 VPP655 und nen MoRa 3 mit 4 Lüftern dran.
    Was haltet Ihr von den Temps

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Prime95.jpg 
Hits:	15 
Größe:	384,2 KB 
ID:	40178

  13. Beitrag #1488
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    HWINFO64 wäre besser,weil wie hoch ist der Effektive Takt dabei?!

  14. Beitrag #1489
    Cadet
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 3600X@IF1900
      Mainboard: Asus CH6 hero
      Kühlung: Wakü
      Arbeitsspeicher: G.Skill F4-3600C16-8GTZR
      Grafikkarte: RX 5700XT
      Display: 24"
      SSD(s): MX500 & WD Black 500GB NVMe SSD
      Betriebssystem(e): Windows 17

    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    43
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    HWINFO64 wäre besser,weil wie hoch ist der Effektive Takt dabei?!
    wie meinst Effektive Takt?
    Laut HWINFO 3417Mhz
    4274Mhz stabil bei 1900IF
    Geändert von NoMercy1977 (31.05.2020 um 10:37 Uhr)

  15. Beitrag #1490
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Deswegen HWINFO64


    --- Update ---

    Ich hatte die Tage noch getestet........aber keine Screens gemacht.
    Wenn du PBO verwendest kannst über Offset um 100 bis 125mV runter gehen um mehr Leistung zu bekommen.
    Ich bin auch um 200mV runter gegangen was kein Problem ist,der Optische Takt geht sogar rauf,der Effektive Takt aber deutlich runter.
    Die sind ein wenig älter und da hab ich die Spannungen jetzt nicht von.
    Aber um 4190MHz sind deutlich langsamer als rund 4070MHz weil wir Effektiv 3054MHz zu 3576MHz haben.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	18 Videoschnitt.jpg 
Hits:	4 
Größe:	501,1 KB 
ID:	40179
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20 Spannungsdrossel.jpg 
Hits:	1 
Größe:	500,9 KB 
ID:	40180

  16. Beitrag #1491
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    542
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    HWINFO64 wäre besser,weil wie hoch ist der Effektive Takt dabei?!
    Ich hab heute schon was vom nominellen Takt bei CPUs (und GPUs) gelesen, jetzt vom effektiven. Und dann gibts wohl auch noch den optischen.

    Kann mich wer bitte aufklären was das für Sachen sind?

  17. Beitrag #1492
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.433
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Nicht zu vergessen: Der gefühlte Takt!
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  18. Beitrag #1493
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Shinsaja
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP 14" | Ryzen 5 3500U | 16GB Kingston HyperX 2400MHz | 500GB HP EX900 M.2 | Vega 8 Mobile
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X
      Mainboard: Gigabyte AB350M-Gaming 3
      Kühlung: Scythe Kotetsu Mark II
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident-Z DDR4 3200MHz CL14
      Grafikkarte: Sapphire Radeon RX Vega 56 8G
      Display: 2x AOC E2460S 24"
      SSD(s): HP EX900 1TB M.2 NVMe
      Soundkarte: Realtek ALC888
      Gehäuse: Fractal Arc Mini R2
      Netzteil: be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver 600W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.596
    Danke Danke gesagt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    8
    Lass das Teil einfach Auto laufen und fertig. Das übertakten/ untervolten bring beim 3000er net mehr wirklich viel. Höchstens fürs Gewissen

    Ryzen 3 3300X 3,8GHz | 16GB G.Skill Aegis DDR4 3200MHz | Gigabyte A320M-S2H V2 | 500GB HP EX900 M.2 NVMe | Radeon RX460 | bequiet PP10 400W 80+
    Ryzen 5 3400G 3,7GHz @ 35W | 16GB G.Skill Ripjaws DDR4 3200MHz | AsRock A300M-STX | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 1TB Samsung 850 Evo 2,5" | Radeon Vega 11 | ACBel 120W
    A10-7800 3,5GHz | 8GB TeamGroup UD3 DDR3 1600MHz | Gigabyte F2A88XM-D3H | 120GB HP EX900 M.2 NVMe + 16TB HDDs | Radeon R7 255D | bequiet PP11 300W 80+

  19. Beitrag #1494
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    30.07.2006
    Beiträge
    542
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen: Der gefühlte Takt!

    Wobei Casi ohne Frage dann doch der erste wäre wo ich anklopfen würde, falls es mir nach Zen2 Tweaks gelüstet. Auch wenn mir das gelegentlich zu eintönig mit dem Fokus auf AiOs ist.

    Es ist aber nunmal jetzt so eine komische Zeit - oder Ära - daß der meiste Takt nicht die meiste Leistung bedeutet

  20. Beitrag #1495
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von HalbeHälfte Beitrag anzeigen
    Ich hab heute schon was vom nominellen Takt bei CPUs (und GPUs) gelesen, jetzt vom effektiven. Und dann gibts wohl auch noch den optischen.

    Kann mich wer bitte aufklären was das für Sachen sind?
    Habe die Tage ein Video gesehen über die C8 Corvette.
    Optisch waren es fast 500PS auf dem Prüfstand die der Motor auch leistet.
    Effektiv sind am Reifen aber nur noch 425PS angekommen und das Getriebe hatte somit 75PS geschluckt.

    In HWinfo 64 ist der Effektive Takt der der auch wirklich anliegt und womit gearbeitet/Gerechnet wird so wie ich das verstehe.
    Der Optische ist der den alle Programme immer anzeigen,auch wenn die CPU gar nix macht.Dieser wäre aber auch der maximale Takt womit die CPU arbeiten kann.
    Verwendet man also z.b. Prime,dann hat man im Idealfall Optischer = Effektiven Takt.
    Verwende ich z.b. ein anderes Programm wo die CPU zwar mit Optischen max Takt läuft von z.b. 4GHz,aber immer wieder Effektiv auf 3,8GHz runter geht was man dann z.b. auch am Verbrauch sehen kann.
    Stell ich die Spannung jetzt zu weit runter,bleibt der Optische Takt oder geht höher weil die Temperatur z.b. geringer ist,aber dadurch das die Spannung zu gering ist sackt der Effektive Takt ab damit die CPU nicht Abstürzt.
    Da muss ich aber auch sagen das es vermutlich CPU aber bestimmt auch Mainboard und Bios abhängig ist,weil das habe ich mit dem 3600 und dem MSI jetzt auch mal getestet und mit 100mV weniger Startet die CPU nicht mehr.Das MSI ist aber auch nicht in der Lage die CPU anständig Takten zu lassen , es fehlt der Max Single Core Boost Takt.

    Du musst keine AiO nehmen,der Boxed ist wenn das Lager OK ist TOP mit Nachbearbeitung.
    Selbst der AMD Wraith Stealth schafft 100Watt und ist bei rund 2600U/min auch nicht sooooo laut,er hat ehr ein leichtes surren bei mir.

    Ne , aber warum umliegende Teile vom Mainboard oder die auf dem Mainboard sind wie ne M.2 noch mit riesen Kühlern verdecken die weit mehr als 50EU kosten wenn man ne AiO schon für unter 50EU bekommt die nur Vorteile hat wenn man nicht gerad jeden AiO blinki Misst kauf der auf dem Markt ist?!
    Und wenn man mal schaut,Preislich:
    https://geizhals.de/?cmp=1747935&cmp...07&cmp=2152684
    Den Scythe Kotetsu hab ich mir ja zum Testen gekaut,aber dank seines IntelBodens deutlich schlechter als der Arctic Freezer 33 one wenn man ihn nicht schleift.
    Den Noctua NH-U12S hab ich noch nicht getestet und mir dem Boden angesehen,aber das wäre das MAX was ich als Luftkühler empfehlen würde,danach kommen halt nur AiOs in frage wenn einem nicht alles Scheiß Egal ist.


    Der Zweite Lüfter brachte nix mehr.......Aber auch so mehr Luft um den Sockel.


    Oder halt ne 240er wenn der Platz da ist,mehr bringt aber auch hier nix.
    Geändert von Casi030 (Gestern um 14:06 Uhr)

  21. Beitrag #1496
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.433
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Warum bringt mehr als 240mm nix?

    Ich würde ja wenn überhaupt zu 280mm tendieren, einfach weil die Lüfter dann langsamer drehen können - z.B. https://geizhals.de/alphacool-eisbae...0.html?hloc=de. Noch dazu überlege ich, die Lüfter außen saugend zu montieren, damit innen mehr Luft ist, was ja vielleicht auch noch bissel Leistung klaut.
    (falls ich mal irgendwann dieses Jahr den 3950X in Angriff nehme)

    Über GPU mit Wasser brauch ich gar nicht erst nachdenken. Schon der Kühler für die VII ist ja mit 170€ kein Schnäppchen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  22. Beitrag #1497
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 3950X
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VII Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3800CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL15-15-15-35 (F4-3600C15D-16GTZ)
      Grafikkarte: Sapphire 5700XT @ Arctic Accelero Twin Turbo III
      Display: MSI Optix MAG27CQ
      SSD(s): 2*Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape
    • Mein DC

      Mente beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: constalation astroids yoyo
      Lieblingsprojekt: yoyo doking
      Rechner: Ryzen 3950x
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    2.097
    Danke Danke gesagt 
    48
    Danke Danke erhalten 
    2
    Hi
    natürlich bringt mehr immer etwas aber meist ehr ruhigeren Betrieb
    Ich hab ja angefangen mit der 280 Eisbär und für GK die 240 , als sich die beiden dann verbunden habe (das der Vorteil dieses Alphacool systems)
    wurden die Temps etwas besser und die Lüfter ruhiger, wenn man aber den 3950x die Sporen geben will dauert es leider nur ein parr stunden zusammen
    mit der GK das der Spaß schnell zu warm wird. Im Eco Boinc Modus ist das aber eine richtig Tolle Kombi da man durch die beiden Pumpen auch eine
    Ausfallsicherheit hat.
    Ich habe jetzt noch einen 420 Radi dazu gebaut und jetzt bin ich eigentlich sehr zufrieden, man kann auch mal die 4,3 G anlegen und einiges Stunden Boinc damit
    betreiben, wenn die Grafikkarte dazu kommt sind die Wasser Temps immer noch unter 40 Grad und die Lüfter auf unter 1000Umin.

    Was ich damit sagen will man kann die Ryzen locker mit Luft kühlen obwohl ich da beim 3950x den Eco modus empfehlen würde.
    Es ist wie immer man kann auswählen was man will .
    lg

  23. Beitrag #1498
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Warum bringt mehr als 240mm nix?
    Weil die winzigen Kerne die Wärme an den Heatspreader abgeben müssen und dieser muss auf dem winzigen Raum diese erst mal aufnehmen "können".
    Dann muss von dort die Wärme auch wieder abgegeben werden "durch die Wärmeleitpaste" zum Kühlerboden und auch dieser muss auf dem kleinen Raum die Wärme aufnehmen können und das sehr schnell UND natürlich auch wieder abgeben ans Wasser/Heatpipes...Aber hier ist irgend wann Ende durch die Raumtemperatur.
    Willst weiter Runter,musst dafür sorgen das das Kühlermaterial selber unter Raumtemperatur kommt.

  24. Beitrag #1499
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    10.433
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    5
    Mehr als die 3,5GHz Basistakt würde ich wahrscheinlich nicht machen wollen. Wenn die mit dem ECO-Modus erreicht werden, ohne dass das TDP-Limit gesprengt wird, dann könnte mein Macho reichen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  25. Beitrag #1500
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    7.812
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Bearbeite den AMD wraith prism so das mehr Material auf liegt und die Oberfläche besser wird und selbst der recht dann dicke aus......
    Es liegt in erster Linie am Material,wie schnell die Wärme von A nach B kommt,erst danach kommt die Lautstärke.
    Ich bin immer noch der Meinung "weil mich noch keine vom Gegenteil überzeugt hat" das der 3800X bei PPT 142Watt schlechter zu kühlen ist als ein 3950X bei PPT 142Watt und das liegt einfach an der Kernverteilung , ob ich jetzt auf einem Die 100Watt habe oder auf 2 Dies 50Watt dürfte nicht ohne sein für die Übertragung der Wärme.

Seite 60 von 61 ErsteErste ... 1050565758596061 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •