Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600 @ 4Ghz
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk - Denon AVR 1610 HDMI Mit Nobsound SUB Regle und magnat lautsprecher

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.577
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    99

    Ohne Worte Digonal Inksasso

    Hallo

    habe probleme mit Digonal Inksasso .
    es geht um ein Forderung von 4.99Euro vorher kein Mahnschreiben erhalten von der eigndlichen Firma vodavone .
    Am tag als das erste schreiben an kamm von Digonal Inksasso waren auf ein mal 83,76 euro offen ratenzahlung vereinbahrt,
    überwissen 2x und ich dachte es ist erledigt , alles weg geschmissen von der firma Digonal Inksasso da ich dachte der fall ist jetz geklärt und bezahlt.

    jetz sind 6-8 Wochen rum und Digonal Inksasso schreib 67euro sind jetz noch offen.
    und die ratzahlung ist hinfällig wen ich nicht überweiße.

    mein brief an inkasso lautet zur ratzahlunbg vereinbahrung.

    13.05.2017
    ich werde es ab den 1 in 2 raten zahlen a 41,88euro

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.930
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    5
    Hast Du auch eine Frage dazu?

    Die Forderungen sind demnach auch berechtigt, also Zahlung vergessen o.ä., sonst hättest Du ja nicht bezahlt?

    Es ist natürlich schlecht, wenn man keine Unterlagen mehr hat. Aber vielleicht senden Sie Dir die Schreiben netterweise noch mal zu zwecks Prüfung.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600 @ 4Ghz
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk - Denon AVR 1610 HDMI Mit Nobsound SUB Regle und magnat lautsprecher

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.577
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    99
    wie ich jetz weiter vorgehen soll

    habe ja gezahlt wird ja immer mehr an geld.

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.930
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    5
    Dazu müsste man die komplette Geschichte kennen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #5
    Gesperrt

    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.931
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    14
    Meinst du Digonal oder Diagonal?
    Digonal Inkasso habe ich nicht mal gefunden.

    https://www.tz.de/wirtschaft/inkasso...r-5907088.html

    Habe jetzt nicht so den Eindruck, das Diagonal Inkasso wirklich Seriös sind.
    Sieht für mich nach, einmal abgezockt aus, also versuchen wir es mal weiter.

    Edit
    Im Zweifel zum Rechtsanwalt gehen.
    Eine Beratung, ist unter Umständen nicht mal teuer.
    Habs die Tage bei meiner Mutter mitgemacht.
    Geändert von LordAndrax (12.09.2017 um 22:21 Uhr)

  6. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Latitude E7240
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G@0,94V) - 2x
      Mainboard: Asus Prime B350M-A
      Kühlung: TR Macho - AMD Wraith stealth
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR4-3200 crucial CL16
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1070ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Lian-Li PC-G7A
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E7 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX1070ti,R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+RX460
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.930
    Danke Danke gesagt 
    42
    Danke Danke erhalten 
    5
    Für Leute ohne EInkommen gibt es für die Beratung sowas: http://www.hartziv.org/beratungshilfe.html
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  7. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    7.377
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Blutengel Beitrag anzeigen
    wie ich jetz weiter vorgehen soll

    habe ja gezahlt wird ja immer mehr an geld.
    Kontoauszüge wo steht was du wann überwiesen hast hin schicken , fertig.

  8. Beitrag #8
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600 @ 4Ghz
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk - Denon AVR 1610 HDMI Mit Nobsound SUB Regle und magnat lautsprecher

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.577
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    99
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Kontoauszüge wo steht was du wann überwiesen hast hin schicken , fertig.
    habe ich heute gemacht mall sehen

  9. Beitrag #9
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von MIWA
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Zbook X2 G4
      Desktopsystem
      Prozessor: 2600X
      Mainboard: Asus B350-F Strike
      Kühlung: Eule aus Österreich ;)
      Arbeitsspeicher: EUDIMM 2666mhz Dual Rank X8
      Grafikkarte: 1070
      Display: Phillips 55zoll
      SSD(s): Intel DC3600P
      Betriebssystem(e): Windows und Linux
      Browser: Firerfox EDGE
    • Mein DC

      MIWA beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    1.352
    Danke Danke gesagt 
    351
    Danke Danke erhalten 
    10
    es geht um ein Forderung von 4.99Euro vorher kein Mahnschreiben erhalten von der eigndlichen Firma vodavone .
    Am tag als das erste schreiben an kamm von Digonal Inksasso waren auf ein mal 83,76 euro offen ratenzahlung vereinbahrt,
    Ohne mahnschreiben ist erlaubt sobald du nicht innerhalb der vereinbarten|vorgegeben Zeit zahlt darf ein Unternehmen ein privaten Kunden ohne Mahnung in Verzug zetzen d.h ab hier gilt die Verzinsung der Schulden

    Was merkwürdig ist das wenn ich es richtig verstanden habe auf 5€ die nicht bezahlt wurden eine Summe von 84€ wurden

    Erlaubt sind
    5% + Basis Zins p.a. Und die eigen Kosten um dir das mitzuteilen normal 5-6€ das ganze ist ohne Inkasso gerechnet
    11€

    Jetzt wurdes du an ein Inkasso Unternehmen abgegeben die Gebühr wird dir natürlich auch in Rechnung gestellt aber dafür über 70€ zu nehmen steht in keine Verhältnis

    Wobei Bein Thema Inkasso ich nicht wirklich die Ahnung habe mit denen zum Glück nie zu tun gehabt

  10. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E5-2690
      Mainboard: Asus Rampage IV Formula
      Kühlung: LC Power LC120 + Reeven Euros
      Arbeitsspeicher: 4x 4GB DDR3 1600 Geil Black Dragon
      Grafikkarte: XFX Radeon RX Vega 56 /Samsung HBM2
      Display: 2x HP 20"
      SSD(s): Transcend SSD370s 240GB, OCZ Vertex3 120GB, 120GB WD Green, 32GB Sandisk ReadyCache
      Festplatte(n): 500GB Samsung F1, 1TB Toshiba, 750GB Seagate, 4TB WD Red
      Optische Laufwerke: TSSC-SH183A
      Soundkarte: Onboard Supreme FX III
      Gehäuse: Fractal Design Define XL
      Netzteil: Corsair TX650
      Betriebssystem(e): Win10 Pro
      Browser: FF
      Sonstiges: 2. System: - Tablet: Tolino Tab 8, Intel Atom Z3735F, 16GB
    • Mein DC

      dFeNsE beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@home
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    12.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    5.055
    Danke Danke gesagt 
    218
    Danke Danke erhalten 
    78
    Bei so einer Summe würd ich einfach mal die originale Vollmacht, bzw. Abtretungsurkunde einfordern....und ansonsten kackfrech die ursprüngliche Summe aus der Hauptforderung begleichen.
    Dann kackt sich der Inkasso-Abzocker zwar an und schickt munter weiter Drohungen und Forderungen, aber dabei bleibt es dann idr. auch.

    Ich habe so einen fall mit der EVAG, bzw. einem Inkassounternehmen, aber die können mich kreuzweise.
    Hab die Forderungssumme aus der ursprünglichen Rechnung beglichen und denen dann ein Brief geschickt, dass sie mir doch bitte die originale Abtretungsurkunde zukommen lassen möchten. Kam natürlich nix....nur weiterhin Briefe. Mal mit Angeboten, das ich jetzt nur die Hälfte zahlen müsste, mal mit dem Hinweis, dass sie jetzt das gerichtliche Mahnverfahren einleiten usw.
    Immer abwechselnd, so ca. alle 6 Monate mal.
    Ich ignoriere das und werde erst bei einem Schreiben vom Gericht wieder aktiv, welches vermutlich nie kommen wird.


    Das ist eine Unart, seine Forderungen an Dritte abzutreten, sprich zu verkaufen, damit die dann damit Kohle machen können.
    Geändert von dFeNsE (13.09.2017 um 19:41 Uhr)
    (((i)))
    Wir hätten euch gerne einen funktionierenden Planeten hinterlassen, aber wir hatten leider keinen Bock!

  11. Beitrag #11
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600 @ 4Ghz
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk - Denon AVR 1610 HDMI Mit Nobsound SUB Regle und magnat lautsprecher

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.577
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    99
    Offen waren 83,76euro an tag der ratehenzahlung vereinbahrung jetz + 67 euro nach 6-8 wochen kommen die an.


    auf die antwort meiner konto auszüge

    von mir inkl koonto auszüge

    Sehr geehrtes Inkasso team,



    Da die vorderung bezhalt ist.

    ich weise die Forderung vollumfänglich zurück und verweise auf den Klageweg.

    Weitere briefe Ihres hauses sowie Ihres Vertragsanwaltes werden zu keiner Zahlung meinerseits führen.

    Einen gerichtlichen Mahnbescheid werde ich deshalb vollumfänglich widersprechen

    Mit der Weitergabe meiner daten bin ich gem BDSG nicht einverstanden .

    Ich untersage die Kontaktaufnahme per telefon


    vom inkasso
    vielen Dank f?r Ihre Nachricht.

    Mit unserem Schreiben vom 16.05.2017 (Ratenzahlungsvereinbarung) haben wir Sie ?ber die Ratenzahlungsgeb?hr aufgekl?rt.

    Sehr geehrter Herr xxxxxx,

    gem?? Vereinbarung erkl?ren wir uns mit einer Ratenzahlung in H?he von 40,00 Euro je Monat einverstanden.
    Veranlassen Sie die Zahlung der ersten Rate bis zum 01.06.2017 ausschlie?lich auf das u.a. Konto unter Angabe
    des Verwendungszweckes.

    Wir machen darauf aufmerksam, dass sich die Forderung um eine Einigungsgeb?hr vgl. Ziffer 1000 VV RVG
    erh?ht hat. Aufgrund der Forderungsh?he sowie der laufenden Zinsen ist zu empfehlen, die vereinbarten Raten
    zu einem sp?teren Zeitpunkt anzupassen und entsprechend zu erh?hen.

    Solange die vereinbarten Teilbetr?ge p?nktlich bezahlt werden, sind keine weiteren Ma?nahmen zu bef?rchten,
    daher sollte hierf?r am besten ein Dauerauftrag eingerichtet werden. Dies ist nun die allerletzte Gelegenheit, die
    leidige Sache noch au?ergerichtlich zu regeln. Nach Eingang der vollst?ndigen Zahlung haben wir unter dem
    oben genannten Aktenzeichen keinerlei Forderungen mehr.

    Wir erwarten eine Fortsetzung der Ratenzahlung oder Zahlung des Gesamtbetrages i.H.v. 67,56 Euro. F?r Ihre R?ckmeldung haben wir uns den 20.09.2017 notiert.

    Mit freundlichen Gr??en

    Ihr diagonal inkasso Team
    Geändert von Blutengel (13.09.2017 um 21:25 Uhr)

  12. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von dFeNsE
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Xeon E5-2690
      Mainboard: Asus Rampage IV Formula
      Kühlung: LC Power LC120 + Reeven Euros
      Arbeitsspeicher: 4x 4GB DDR3 1600 Geil Black Dragon
      Grafikkarte: XFX Radeon RX Vega 56 /Samsung HBM2
      Display: 2x HP 20"
      SSD(s): Transcend SSD370s 240GB, OCZ Vertex3 120GB, 120GB WD Green, 32GB Sandisk ReadyCache
      Festplatte(n): 500GB Samsung F1, 1TB Toshiba, 750GB Seagate, 4TB WD Red
      Optische Laufwerke: TSSC-SH183A
      Soundkarte: Onboard Supreme FX III
      Gehäuse: Fractal Design Define XL
      Netzteil: Corsair TX650
      Betriebssystem(e): Win10 Pro
      Browser: FF
      Sonstiges: 2. System: - Tablet: Tolino Tab 8, Intel Atom Z3735F, 16GB
    • Mein DC

      dFeNsE beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@home
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    12.11.2001
    Ort
    E-NRW
    Beiträge
    5.055
    Danke Danke gesagt 
    218
    Danke Danke erhalten 
    78
    Ja Mist!
    Du hast denen viel zu schnell nachgegeben!
    Jetzt haben die Drecksäcke aus 5 EUR 90EUR gemacht.


    Merkt euch Leute, nur weil Inkasso auf dem Briefkopf steht, sagt das noch garnix aus.
    Im Zweifel zum Anwalt!
    (((i)))
    Wir hätten euch gerne einen funktionierenden Planeten hinterlassen, aber wir hatten leider keinen Bock!

  13. Beitrag #13
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral
    Avatar von Babba63
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i5 2500
      Mainboard: MSI H67MA-E35
      Kühlung: Scythe Shuriken
      Arbeitsspeicher: 2 x 8GB Crucial DDR3 1600
      Grafikkarte: GForce GTS450
      Display: P 2309m @ 1920x1080
      SSD(s): Intenso 256GB
      Festplatte(n): Toshiba MK1059GSM
      Optische Laufwerke: TSSTcorp SH-222AB
      Soundkarte: No
      Betriebssystem(e): Win 10 Pro 64bit
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    ZuHause
    Beiträge
    855
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    12. Vergleichsgebühren und Ratenzahlungsgebühren - nur freiwillig

    Inkassobüros sind vermehrt dazu übergegangen, den Schuldner für den Abschluss von Ratenzahlungsvereinbarungen Gebühren in Rechung zu stellen. Solche Gebühren schulden Sie dem Inkassobüro in der Regel nicht, es sei denn, Sie haben der Übernahme dieser Kosten im Rahmen eines Ratenzahlungsvergleiches ausdrücklich zugestimmt. Dies sollten Sie jedoch grundsätzlich ablehnen, da Sie nicht dazu verpflichtet sind, diese Kosten zu tragen.
    Besonders dreist arbeitende Inkassobüros stellen eine Gebühr für eine Ratenzahlungsvereinbarung bereits dann in Rechnung, wenn der Schuldner, auch ohne ein entsprechnde Vereinbarung getroffen zu haben, einen Teilbetrag auf die offene Forderungen leistet. In einem solchen Falle ist eine Vergleichsgebühr bzw. Gebühr für den Abschluss einer Ratenvereinbarung auf keinen Fall geschuldet.


    Mehr Infos: http://www.schuldnerberatung-schickn...g-oder-nicht-/
    Stammt von hier http://www.schuldnerberatung-schickn...g-oder-nicht-/
    Dem würde ich so zustimmen, wenn du also nicht tatsächlich der Ratenzahlungsgebühr zugestimmt hast ist sie hinfällig. Die Tatsache dass du in Raten gezahlt hast reicht für eine Zustimmung nicht aus.
    Zudem waren die Gebühren deutlich überhöht wie man im Text erkennen kann.

    mfg
    Babba
    This machine has no brain, use your own!

  14. Beitrag #14
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600 @ 4Ghz
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk - Denon AVR 1610 HDMI Mit Nobsound SUB Regle und magnat lautsprecher

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.577
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    99
    bis heute ist ruhe von den.
    danke.

    noch was Vodafone zieht die Gebühr ein gibt die aber nicht weiter an den Gläubiger sonder verrechnet es als Gutschrift.
    Geändert von Blutengel (28.11.2017 um 02:27 Uhr)

  15. Beitrag #15
    Commander
    Commander
    Avatar von redfox222
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Athlon X4 880K
      Mainboard: Asus A88XM-A
      Kühlung: Wraith-Kühler AMD
      Arbeitsspeicher: 2x4096 MB G.Skill Ares DDR3 2133
      Grafikkarte: Sapphire R9 270X Dual-X OC
      Display: 24' TFT Samsung SyncMaster 2494HM
      SSD(s): Samsung 830 128 GB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung SP 2504C Western-Digital WD2500KS Caviar SE SATA II 250 GB WD 2500JS
      Optische Laufwerke: LG GSA-H55N/ Hitachi-LG GCE-8526B
      Soundkarte: Onboard 6.1 Sound
      Gehäuse: Cougar Evolution
      Netzteil: Cougar CM 550W
      Betriebssystem(e): WIN 7
      Browser: Firefox 60.5.0 ESR

    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    195
    Danke Danke gesagt 
    16
    Danke Danke erhalten 
    0
    Moin, moin Engel

    Was war die eigentliche Hauptforderung von Vodafone? 4,99? Da schickt VF nicht mal Inkasso los... .
    Ich Hatte mal ne Forderung von über 100 Euro offen(Angeblich)...und inkasso kam. Ich an VF normal rechung bezahlt(war weniger) und Inkasso kam nie wieder.... .

    Zahl NIE WAS an die Inkassoheinis.. nur an VF ignorier Inkasso..rede nicht! mit denen. Jede Zahlung(auch noch so klein) werten die als SCHULDANERKENNTNIS und du zahlst deren utopische gebühren!

    Vorgehensweisse....Hauptforderung an VF zahlen plus...wenn zu spät zu spät 5% Zinsen dazu. Nix an Inkasso! Die haben meist keine Legitimation das Einzuziehen! und klagen tun die nie dann, weil die wissen! das die das nie einklagen können!!!!!


    Schleswig-Holstein, meerumschlungen,
    Deutscher Sitte hohe Wacht,
    Wahre treu, was schwer errungen,
    Bis ein schön'rer Morgen tagt!
    |: Schleswig-Holstein, stammverwandt,
    Wanke nicht, mein Vaterland! :|

    Bill Shankly

    "Manche sagen, Fußball sei eine Sache auf Leben oder Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Es ist weitaus ernster."

  16. Beitrag #16
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Blutengel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo T410 Und Raspberry Pi 1 und 2
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 2600 @ 4Ghz
      Mainboard: MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
      Kühlung: Scythe Mugen 5 [Rev. B]
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ripjaws V 16GB 3200Mhz
      Grafikkarte: GTX 1650 OC
      Display: G master GE 2488HS
      SSD(s): Silicon Power Ace A80 G3 x4 NVMe 512GB
      Festplatte(n): HGST 8TB
      Optische Laufwerke: LG Bluray
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Sahrkon
      Netzteil: XFX XT 400Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 64 Bit
      Browser: Pale Monn
      Sonstiges: Fritzbox 6591 - Intel Netzwerk - Denon AVR 1610 HDMI Mit Nobsound SUB Regle und magnat lautsprecher

    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    Am Deich
    Beiträge
    4.577
    Danke Danke gesagt 
    138
    Danke Danke erhalten 
    99
    neues von der front bis jetz alles ruhig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •