Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.858
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34

    IP KVM und PS2/USB

    Ich habe so einen IP KVM (Raritan Peppercon Lara):

    Der ist recht alt aber für die Zwecke ausreichend (für PCs die 1-2 Tage hier stehen zwecks Reparatur etc). Das gute ist das der Host über den Browser erreichbar ist, zwar nur per Java7 aber gut...

    Das Problem ist nun das die Rechner kein PS2 mehr haben. Ich habe den Rechner mit so einem Adapter angeschlossen:

    Die Tastatur ging damit über IP aber die Maus nicht. Ich habe leider auch keine native PS2 Maus um zu sehen ob es am Adapter liegen könnte.

    An dem einzigen Rechner mit 2x PS2 funktioniert dagegen alles (ohne USB Adapter), auch Maus obwohl lokal am KVM keine angeschlossen ist.

    Man kann in dem KVM auch zwischen PS2 und USB wählen:
    To use the USB and/or PS/2 interface you need a
    correct cabling between the managed host and the
    managing device. If the managed host has no USB
    keyboard support in the BIOS and you have connected
    the USB cable only then you will have no remote
    keyboard access during the boot process of the host.
    If USB and PS/2 are both connected and you selected
    Auto as host interface then the card will choose USB
    if available or otherwise falls back to PS/2.

    Aber macht das Sinn wenn gar keine USB Buchse da ist? Wird da das USB Protokoll über die PS2 Ports geschickt?

    Ist es möglich die Maus zum laufen zu bekommen bei einem Rechner ohne PS2 Mausanschluss?

  2. Beitrag #2
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.858
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    In der Zwischenzeit habe ich auch eine PS2 Maus auftreiben können, diese geht über den aktiven USB Adapter (Bild oben) zusammen mit der PS2 Tastatur einwandfrei am PC. Aber sobald ich den PC mit den KVM über diesen Adapter verbinde, funktioniert nur die Tastatur!

    Hier ist die Einstellmöglichkeit im KVM:
    https://img2.picload.org/image/ddpgrrca/clipboard03.jpg

    Sobald ich dort manuell auf USB einstelle bei Host Interface, geht die Tastatur in der virtuellen Konsole auch nicht mehr.

    Aber ist das wirklich so das man dann den PC über USB mit dem KVM verbindet über die PS2 Buchsen am KVM? Wäre wirklich sehr ungewöhnlich.

  3. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von TAL9000
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Packard Bell EasyNote TS11-HR-138GE
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 7 1700X // Intel Core i5-2320 // i3-540
      Mainboard: MSI B350 PC Mate // Fujitsu D2990-A14 // Intel DH55TC
      Kühlung: Arctic Liquid Freezer 240 + 2x SilverStone FW121 // EKL V26898-B963-V2 // Intel Boxed S115x
      Arbeitsspeicher: 2x16GB G.Skill DDR4-3200 // 2x2GB Kingston DDR3-1333 // 2x2GB elixir DDR3-1600
      Grafikkarte: Gigabyte Aorus RX 580 8GD5 // HIS Radeon RX 460 iCooler 2GB // OnCPU Intel GMA HD Graphics
      Display: 26" iiyama ProLite E2607WS-1 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSM 850 EVO 250GB // SK Hynix Canvas SL308 250GB // OCZ Trion 150 120GB
      Festplatte(n): Samsung HD154UI 1,5TB // Western Digital Caviar Blue 640GB // Seagate Barracuda 7200.11 500GB
      Optische Laufwerke: - // Samsung TS-H653J // LG GH20NS15
      Soundkarte: OnBoard
      Gehäuse: Enermax iVektor schwarz // Esprimo P400 // TFX Desktop
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W // be quiet! S6-SYS-UA-350W // Seasonic SS-250TFX
      Betriebssystem(e): Win10pro x64 // Win7pro x64 // Ubuntu 14.04 XFCE (Mint 17.3)
      Browser: Firefox
      Sonstiges: Danke thorsam KVM ATEN CS1764 4-fach Desktop USV APC BR900GI NAS QNAP TS431 4x 4TB
    • Mein DC

      TAL9000 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: was halt so geht
      Lieblingsprojekt: SIMAP
      Rechner: CPU Intel Xeon X3220+X3460+X3470+i5-750+Q9550 GPU Radeon HD 5770+6770+5830+2x 5850+2x RX560
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    nähe Giessen
    Beiträge
    3.457
    Danke Danke gesagt 
    223
    Danke Danke erhalten 
    112
    Warum nicht, PS2 und USB haben beide 5V und 2 Datenleitungen, da muss der KVM nur intern das Protokoll umschalten.
    Der Delock Adapter ist allerdings "intelligent" und übersetzt PS/2 direkt in USB-HID. Ich würde es mit einen passiven Adapter mal ausprobieren. Der Text lässt allerdings vermuten, das die USB Datenleitungen auf die 2 unbenutzten PS/2 Pins gehen, da der KVM scheinbar beides kann (Einstellung Auto).
    Geändert von TAL9000 (26.01.2018 um 21:30 Uhr)
    Warum ich bei Seti@home raus bin? Wir finden schon auf der Erde keine Intelligenz, und da werden wir auch keine außerhalb finden

  4. Beitrag #4
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.858
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Das mit den 2 anderen Pins macht Sinn. Bin auf den Lindy U Series KVM gestoßen dessen Handbuch verdammt ähnlich aussieht und da gibts auch spezielle Adapter PS2/USB.
    Jetzt ist nur die Frage wie man rausfindet auf welchen PS2 Buchsen die D+ und D- Signale von USB anliegen und ob man 1 oder 2 USB Stecker benötigt für Tastatur und Maus. Bei dem Lindy Modell läuft wohl alles über einen USB Stecker.

    https://www.lindy.co.uk/cables-adapt...er-cable-p3200

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.858
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    close but no cigar

    Mit dem Multimeter habe ich den USB Chip zurückverfolgt welcher am VGA Port endet, deswegen ist dort wohl auch ein VGA Stecker (male) im Gehäuse und nicht wie so sonst üblich eine Buchse (female).

    Dann habe ich ein USB Kabel direkt auf die Pfostenleiste aufgelötet mit allen 4 Drähten:
    1 Rot VBUS an Pin7
    2 White USB D- an Pin20 mit vorgeschalteten 22Ohm
    3 Green USB D+ an Pin8 mit vorgeschalteten 22Ohm
    4 Black GND an Pin16

    Die 22Ohm habe ich geschalten weil das so im Chip Datenblatt als Vorschlag drin steht.

    Wenn kein VGA Kabel eingesteckt ist, wird am PC ein USB Tastatur/Maus erkannt. Soweit so gut. Wenn ich allerdings das Kabel nur am KVM anstecke (nicht am PC), dann verschwinden die erkannten Geräte und der KVM schaltet wieder auf PS2 um.

    Ich habe am VGA Kabel alle überflüssigen Pins rausgezogen und es gibt nur noch:
    Belegung VGA Kabel
    Pin1 Red
    Pin2 Green
    Pin3 Blue
    Pin6 RGND
    Pin7 GGND
    Pin8 BGND
    Pin10 SGND
    Pin13 HSYNC
    Pin14 VSYNC

    Die Belegung vom 24pol. Pfostenstecker ist wie folgt und auch hier sind alle Masseleitungen miteinander verbunden:
    Pin1 Red = VGA1
    Pin2 Green = VGA2
    Pin3 Blue = VGA3
    Pin4 Hsync = VGA13
    Pin5 Vsync = VGA14
    Pin6 SDA I2C = VGA12
    Pin7 USB VBUS = VGA9 (zwischen Chip und VGA Buchse sind 4,7KOhm)
    Pin8 USB D+ = VGA11
    Pin9 N/A
    Pin10 N/A
    Pin11 N/A
    Pin12 N/A
    Pin13 RGND = VGA6
    Pin14 GGND = VGA7
    Pin15 BGND = VGA8
    Pin16 GND = VGA5
    Pin17 SGND = VGA10
    Pin18 SCL I2C = VGA15
    Pin19 N/A
    Pin20 USB D- = VGA4
    Pin21 N/A
    Pin22 N/A
    Pin23 N/A
    Pin24 N/A

    Die Pins vom Chip selber sind:
    1 VCC (vom KVM Netzteil mit 3,3v versorgt)
    2 RegGND
    3 Vreg 3,3v
    4 D-
    5 D+
    6 VBUS
    ...
    ..
    .

    Für mich momentan nicht nachvollziehbar da das VGA Kabel genau die selben verbundenen Masseleitungen hat wie das Board vom KVM. Aber man steckt nur das Kabel ein und weg...

  6. Beitrag #6
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von ghostadmin

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Dahoam Studios
    Beiträge
    10.858
    Danke Danke gesagt 
    12
    Danke Danke erhalten 
    34
    Bei dem VGA Kabel liegt es an der Buchsenseite, da sind Pin 4 und 11 mit Masse verbunden. Daran liegt das wohl.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •