Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 33 von 33
  1. Beitrag #26
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1900X
      Mainboard: ASRock X399
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX Vega 64
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Edge
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.025
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    1
    Ja ne beim TV hänge ich noch bei einem alten Samsung FHD Fernseher fest.
    Mein nächster soll eigentlich ein OLED werden aber da sind wir ja von Monitoren noch Welten entfernt, früher waren PC Monitore mal der Wegbereiter für Fernseher heute gibt es dort Neuigkeiten Jahre im Voraus was ich sehr schade finde

  2. Beitrag #27
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R7 1700 X @OC/UV
      Mainboard: Asus Crosshair VI Hero (WiFi AC)
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +2x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 16 Gb Gskill Trident-Z 3200C15-GTZ @OC
      Grafikkarte: Powercolor HD 5450 GoGreen Silent > passiv ! :)
      Display: Asus VS248H @ FHD
      SSD(s): 970+960 Evo, MX500
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: Creativ Sound Blaster Z
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP10-700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Razer Chroma: Goliathus+Mamba

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.310
    Danke Danke gesagt 
    174
    Danke Danke erhalten 
    7
    Oh, okey.. ja, von FHD zu 4kOLED ist schon ne andere Nummer.
    Ich war Sa mal im Saturn und beliebäugelte ein neuen Sony OLED.. sehr nice mit ebenso welchen price.
    Weshalb macht Sony nochmal keine geilen Gaming Monitore..?

    Naja, mal weiter abwarten.. Was sich im Monitor Markt tut.

    Grüße

    Edit.. grad den da entdeckt... hat zwar kein HDR aber aufn ersten Blick ganz okey..
    https://www.asus.com/de/Monitors/VP28UQG/overview/

    Oder wie war das mit der FreeSync Range.. welche wäre optimal?
    Geändert von Cappuandy (10.06.2018 um 21:51 Uhr)

  3. Beitrag #28
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1900X
      Mainboard: ASRock X399
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX Vega 64
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Edge
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.025
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also für mich wäre der nichts, will doch kein TN oder VA Panel mehr haben heut zu Tage

    Also IPS sollte es schon sein und da ich keine schnellen Shooter zocke stören mich auch die höheren Reaktionszeiten nicht

  4. Beitrag #29
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von gruenmuckel
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Dell Studio 1749 @ work / Medion Erazer X7826 @ play
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 6700K
      Mainboard: Asrock Z270 Extreme4
      Kühlung: EKL Alpenföhn Matterhorn PURE
      Arbeitsspeicher: 1x 16GB G.Skill Aegis DDR4-2400 DIMM CL15-15-15-35
      Grafikkarte: Sapphire AMD Radeon RX 480 NITRO 8GB
      Display: LG Ultrawide 21:9 "29UM67-P & FullHD Packard-Bell-TV
      SSD(s): 1TB 840 EVO, Mushkin Reactor1TB, Sandisk Extreme 480GB
      Festplatte(n): 1xMD04ACA400, 2x Seagate Archive 8TB
      Optische Laufwerke: LG GH22NS40, Sony Optiarc BD-5300S Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Creative Recon3D PCIe
      Gehäuse: Corsair Obsidian 650D (2x 140mm Vegas Duo + 1x 120mm Vegas Trio)
      Netzteil: Corsair RM650i
      Betriebssystem(e): Windows 7 64 SP1
      Browser: Firefox aktuelle Version
      Sonstiges: Hauppauge WinTV USB Scythe Kaze Master Ace Lüfte
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      gruenmuckel beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Collatz, Milkyway, POEM
      Lieblingsprojekt: POEM & QMC etwa gleich
      Rechner: C2Q8400@3,2Ghz I7-3770K C2DE6750
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    17.05.2001
    Ort
    Gerry-Weber - Stadt
    Beiträge
    17.879
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    169
    Blog-Einträge
    3
    IPS glitzert doch prinzipiell immer mehr oder weniger (?)
    Toleranz ist das unbehagliche Gefühl, der andere könne am Ende vielleicht doch recht haben. - Robert Lee Frost
    Mitglied im P3DCDDPNE
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - Dann hast du es hinter dir!"

  5. Beitrag #30
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1900X
      Mainboard: ASRock X399
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX Vega 64
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Edge
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.025
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    1
    Also ich hab auf der Arbeit ein IPS und ein TN Panel direkt nebeneinander und das Bild ist auf dem IPS schon deutlich besser find ich

  6. Beitrag #31
    Themenstarter
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Cappuandy
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD RyZen R7 1700 X @OC/UV
      Mainboard: Asus Crosshair VI Hero (WiFi AC)
      Kühlung: NZXT Kraken X62v2 +2x NB Black Silent Pro
      Arbeitsspeicher: 16 Gb Gskill Trident-Z 3200C15-GTZ @OC
      Grafikkarte: Powercolor HD 5450 GoGreen Silent > passiv ! :)
      Display: Asus VS248H @ FHD
      SSD(s): 970+960 Evo, MX500
      Festplatte(n): ext. Seagate Barracuda 1 Tb. 003
      Optische Laufwerke: LG DVD SuperMulti M-Disc Brenner
      Soundkarte: Creativ Sound Blaster Z
      Gehäuse: NZXT Phantom 530 Black
      Netzteil: BeQuiet SP10-700W CM
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro x64
      Browser: Firefox | Chrome
      Sonstiges: Razer Chroma: Goliathus+Mamba

    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    2.310
    Danke Danke gesagt 
    174
    Danke Danke erhalten 
    7
    Zitat Zitat von gruenmuckel Beitrag anzeigen
    IPS glitzert doch prinzipiell immer mehr oder weniger (?)
    Was meinst du denn mit Glitzern...?
    Ich hab ein IPS 4k TV das einzige was nur minimal stört ist das es arg spiegelt.. aber sonst glitzert da nix.. xD Sind ja nicht bei Alice im Wonderland o. in der Schokoladenfabrik. xD

    Zitat Zitat von NEO83 Beitrag anzeigen
    Also ich hab auf der Arbeit ein IPS und ein TN Panel direkt nebeneinander und das Bild ist auf dem IPS schon deutlich besser find ich
    Die sind vermutlich aber auch nicht wirklich vergleichbar v. Kontrastbereich u. Helligkeits Wert..
    Edit: IPS,4k + FreeSync wären wir wieder bei der aus #19 erwähnten LG 27UKxxx Serie.. und 600€ geb ich nicht aus f. ein 27" Monitor wo die FreeSync Range auch nicht anders ist.
    Gruß..
    Geändert von Cappuandy (16.06.2018 um 09:25 Uhr)

  7. Beitrag #32
    Lt. Commander
    Lt. Commander
    Avatar von Gozu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 1700
      Mainboard: Biostar TB350-BTC
      Kühlung: Wraith Spire
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB HyperX D416GB 2400-15 Fury Black
      Grafikkarte: XFX 580 GTR 8GB, XFX 480 8GB XXX, Asus Radeon HD 7950 3 GB DirectCU II, Asus Radeon HD 7790 1 GB
      Display: 27 " iiyama B2783 QSU WQHD
      Festplatte(n): WDC WD10EADS-11P8B1
      Gehäuse: CoolerMaster HAF XB
      Netzteil: Seasonic Prime 1000 Watt Titanium
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional x64
      Browser: Iron

    Registriert seit
    19.02.2017
    Beiträge
    121
    Danke Danke gesagt 
    25
    Danke Danke erhalten 
    0
    27" 4K sind rausgeschmissenes Geld, in der Größe siehst Du keinen Unterschied zu WQHD. Ich zocke mit meiner PS4 Pro auf einem Swedx 32" 4K Monitor in ca 2,5 m Abstand und mit einem iiyama 27" WQHD Monitor am PC mit 50 cm Abstand und ich sehe da Null Unterschied in der Grafik. Gut, der iiyama macht 75 FPS (statt 60 FPS), aber wenn Du keine Shooter zockst ist daß auch egal. Freesync ist top, am PC würde ich nicht mehr ohne spielen (Die PS4 Pro kann es leider nicht, die XBox One X soll es können). TN ist zum Zocken für mich ok, da sitze ich ja gerade vor dem Monitor und gucke nicht schräg drauf. Außerdem ermöglicht es die höchsten Refreshraten und die niedrigste Reaktionszeit (was aber irrelevant ist wenn Du keine Shooter spielst, dort hängt deine KD nicht nur von deinem Können ab, sondern auch zum Großteil von der Refreshrate des Monitors und deinem Input Lag). Ich würde in deinem Fall eher darauf schauen welchen Frequenzbereich Freesync abdeckt. HDR können beide Monitore nicht, aber momentan gibt es auch noch nicht so viele Spiele die dies unterstützen. Würde ich heute kaufen (der Swedx ist 6 Monate alt, der iiyama ca 15 Monate), dann mit HDR. Gerade für die PS4 kommt da in nächster Zeit einiges was HDR unterstützt.

  8. Beitrag #33
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von NEO83
    • Mein System
      Notebook
      Modell: XMG P707
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Threadripper 1900X
      Mainboard: ASRock X399
      Kühlung: AlphaCool Eisbär 280
      Arbeitsspeicher: 32GB G.Skill Trident Z DDR4 3200 DIMM CL14 @1,35V
      Grafikkarte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon™ RX Vega 64
      Display: Samsung U28D590P UHD
      SSD(s): Samsung 960 EVO 500GB, Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): nicht vorhanden
      Optische Laufwerke: nicht vorhanden
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R5 gedämmt
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W Platinum
      Betriebssystem(e): Windows 10 64Bit
      Browser: Edge
    • Mein DC

      NEO83 beim Distributed Computing

      Rechner: R7 1800X, i7 7700HQ, Pentium 2020, RasPi 3
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    1.025
    Danke Danke gesagt 
    13
    Danke Danke erhalten 
    1
    Der LG hat HDR10

    Wenn du keinen Unterschied zwischen WQHD und UHD bei einem 27" Monitor siehst muss ich leider ein wenig an dir zweifeln
    Ich sehe da einen sehr deutlichen Unterschied in vielen Spielen, vllt nicht in jedem aber bei meinen Wargaming Spielen sieht man da einen erheblichen Unterschied!
    Für WQHD würd ich nicht so viel Geld ausgeben wie die aktuell verlangen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •