Seite 29 von 37 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 725 von 915
  1. Beitrag #701
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Fujitsu AH530
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5-3470 (Austausch)
      Mainboard: Asus P8Z77-V LX (RIP MSI Z77A-G45)
      Kühlung: LC-Power Cosmo Cool LC-CC95
      Arbeitsspeicher: 8GB Crucial DDR3-1600
      Grafikkarte: Zotac 260 GTX
      Display: Acer LED S1 S221HQLbid
      SSD(s): Plextor M5S, Crucial M4, Sandisk SSD U100, Sandisk Ultra Plus, Crucial M500
      Festplatte(n): WD 10EALS. ST1500DM003, WD20EARS, HD154UI
      Optische Laufwerke: LG GH-20NS, Pioneer BDR-208
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: NoName
      Netzteil: Seasonic G450
      Betriebssystem(e): WinXP Pro, W7 HP 64 Bit, W8.1 64 Bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: So, sollte für eine Weile reichen :)

    Registriert seit
    17.03.2002
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    140
    Danke Danke erhalten 
    10
    Ich setze einige Asrock auch privat ein und kann nicht sagen dass irgendeine CPU damit schlechter läuft als mit Asus oder Gigabyte. Dazu habe ich weniger Ausfälle mit Asrock als mit Asus und Gigabyte.
    Scour

  2. Beitrag #702
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.454
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Scour Beitrag anzeigen
    Ich setze einige Asrock auch privat ein und kann nicht sagen dass irgendeine CPU damit schlechter läuft als mit Asus oder Gigabyte. Dazu habe ich weniger Ausfälle mit Asrock als mit Asus und Gigabyte.
    Von schlechter Laufen zu harten Fakten ist ein weiter ,zeitaufwendiger Weg.

  3. Beitrag #703
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.290
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    5% von was?
    Das sind NUR Spiele......Multi Anwendung,Eingabe/Ausgabe..........interessiert keinen , genörgelt wird dennoch.
    Das war der Unterschied in diversen Benchmarks, die ich neulich gesehen hatte zum Thema unterschiedliche RAM-Speeds, zwischen normal und schnell.
    Da war auch zip dabei, also was mit IO.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  4. Beitrag #704
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.851
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Ja, das müssen sich alle, die über den Stromverbrauch vom X570 schimpfen, erst mal genauer anschauen!
    Die Features, die der 570 mitbringt sind schon verdammt krass.
    Die ganzen 10Gbps USB Ports, 16 PCIe 4.0 Lanes (IIRC 12 davon wahlweise S-ATA)...

  5. Beitrag #705
    Vice Admiral
    Special
    Vice Admiral

    Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    506
    Danke Danke gesagt 
    17
    Danke Danke erhalten 
    7
    Naja, der Chipsatz hat ja nur eine Gesamtbandbreite von PCIe 4.0 x4. Man könnte meinen er hätte mehr zu tun, wenn er 16 PCIe 4.0 v4 Lanes verfügbar stellt, aber das stimmt ja nicht.

  6. Beitrag #706
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.454
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Das war der Unterschied in diversen Benchmarks, die ich neulich gesehen hatte zum Thema unterschiedliche RAM-Speeds, zwischen normal und schnell.
    Da war auch zip dabei, also was mit IO.
    Es ist aber seit Jahrzehnten bekannt das AMD nen hohen Ramtakt + NB/IMC braucht damit die Kerne nicht gebremst werden.Selbst beim kleinen Kabini konntest schon Ramtakt und Timings deutlich merken.Die FX waren aber am Extremsten bis jetzt wie Ich finde , da waren 3GHz mit NB um 2400 rund 2133MHz + Ram und guten Timings auf dem Desktop deutlich schneller und reaktionsfreudiger als mit 5GHz , Default NB und nur 1333 / 1600 MHz Ram und bescheidenen Timings.
    Geändert von Casi030 (12.06.2019 um 09:31 Uhr)

  7. Beitrag #707
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.363
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Jetzt weiß ich wo das Problem lag, die AGESA 0.0.7.2 vertragen sich mit dem Hynix RAM überhaupt nicht. Da RAM grad günstig ist und mir ab und an der Speicher ausging hab ich mir 32 GB Ballistix Sport dual Rank uzgelegt. Der läuft einfach mal so 3533 MHz und kein Ruckeln bei mprime.

    Wer Hynix RAM hat sollte bei AGESA 1.0.0.6. bleiben.

  8. Beitrag #708
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Noctua NH-U12P
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.946
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    18
    Hast du dir den 3200er oder den 3000er geholt?
    Für einen grünen Planeten braucht man jeden einzelnen Grashalm.

    Never change a broken system!
    In case of sensible data.

  9. Beitrag #709
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.865
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Laut oder leise? AMDs X570 Chipsatz-Kühlung mit Lüfterkurven und Semi-Passiv Modi im Detail!

    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  10. Beitrag #710
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.363
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Da ist nicht viel um im Preis hab mir 3200 MHz gegönnt.

    Herstellungsdatum 2. 2019, Micron. Von irgendwie Samsung B-Die hab ich nicht gelesen.

  11. Beitrag #711
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.344
    Danke Danke gesagt 
    92
    Danke Danke erhalten 
    599
    Mach doch mal bitte mit Thaiphoon Burner - Official Support Website (Download) einen Screenshot und poste ihn RAMs für Ryzen – Sammelthread.
    PC1: R7 2700x & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  12. Beitrag #712
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.290
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Es ist aber seit Jahrzehnten bekannt das AMD nen hohen Ramtakt + NB/IMC braucht damit die Kerne nicht gebremst werden.
    Und genau so lange nutze ich AMD mit Standard-Takt ohne nennenswerte Einbußen.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  13. Beitrag #713
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.454
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Und genau so lange nutze ich AMD mit Standard-Takt ohne nennenswerte Einbußen.
    Standard-Takt ist ja auch noch akzeptabel mit guten Timings,aber er will ihn mit 2400MHz CL15 betreiben.......

    --- Update ---

    Der R5 2600 braucht 2933MHz.......
    Die 3000er kosten nur ein paar EU mehr und 3200 nicht mal 10EU mehr.....
    https://geizhals.de/?cmp=1379172&cmp...53&cmp=1971836
    Geändert von Casi030 (12.06.2019 um 19:47 Uhr)

  14. Beitrag #714
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.344
    Danke Danke gesagt 
    92
    Danke Danke erhalten 
    599
    Geändert von eratte (12.06.2019 um 20:54 Uhr)
    PC1: R7 2700x & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  15. Beitrag #715

  16. Beitrag #716
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Fujitsu AH530
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5-3470 (Austausch)
      Mainboard: Asus P8Z77-V LX (RIP MSI Z77A-G45)
      Kühlung: LC-Power Cosmo Cool LC-CC95
      Arbeitsspeicher: 8GB Crucial DDR3-1600
      Grafikkarte: Zotac 260 GTX
      Display: Acer LED S1 S221HQLbid
      SSD(s): Plextor M5S, Crucial M4, Sandisk SSD U100, Sandisk Ultra Plus, Crucial M500
      Festplatte(n): WD 10EALS. ST1500DM003, WD20EARS, HD154UI
      Optische Laufwerke: LG GH-20NS, Pioneer BDR-208
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: NoName
      Netzteil: Seasonic G450
      Betriebssystem(e): WinXP Pro, W7 HP 64 Bit, W8.1 64 Bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: So, sollte für eine Weile reichen :)

    Registriert seit
    17.03.2002
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    140
    Danke Danke erhalten 
    10
    Zitat Zitat von Casi030 Beitrag anzeigen
    Von schlechter Laufen zu harten Fakten ist ein weiter ,zeitaufwendiger Weg.
    Theoretische Nachteile die in der Praxis nicht spürbar sind kann ich verschmerzen

    Und Null-Ausfall gegenüber Markenboards mit DOAs und Lebenszeiten unter 2 Jahren empfinde ich als Vorteil
    Scour

  17. Beitrag #717
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.454
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Scour Beitrag anzeigen
    Theoretische Nachteile die in der Praxis nicht spürbar sind kann ich verschmerzen

    Und Null-Ausfall gegenüber Markenboards mit DOAs und Lebenszeiten unter 2 Jahren empfinde ich als Vorteil
    Ja,von ....7 Gigabyte sind mir auch 4 Hops gegangen.....
    Deswegen hab ich dann auch zu insgesamt 7 oder 8 ASUS gegriffen nach dem die 3 AsRock versagt hatten.Jetzt rüste ich auf MSI zum Testen um......

  18. Beitrag #718
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Fujitsu AH530
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5-3470 (Austausch)
      Mainboard: Asus P8Z77-V LX (RIP MSI Z77A-G45)
      Kühlung: LC-Power Cosmo Cool LC-CC95
      Arbeitsspeicher: 8GB Crucial DDR3-1600
      Grafikkarte: Zotac 260 GTX
      Display: Acer LED S1 S221HQLbid
      SSD(s): Plextor M5S, Crucial M4, Sandisk SSD U100, Sandisk Ultra Plus, Crucial M500
      Festplatte(n): WD 10EALS. ST1500DM003, WD20EARS, HD154UI
      Optische Laufwerke: LG GH-20NS, Pioneer BDR-208
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: NoName
      Netzteil: Seasonic G450
      Betriebssystem(e): WinXP Pro, W7 HP 64 Bit, W8.1 64 Bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: So, sollte für eine Weile reichen :)

    Registriert seit
    17.03.2002
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    140
    Danke Danke erhalten 
    10
    Mit MSI stehe ich seit etlichen Jahren auf Kriegsfuß. Zu Sockel A Zeiten oft verbaut, dann kamen die Dinger mit massenhaft Ausfällen, war damals bei Alternate eine Katastrophe wenn man sich die Bewertungen ansah. Mindfactory, die zugegebenerweise da manchmal auch etwas überempfindlich sind, haben MSI über x-Jahre aus dem Programm genommen. Passierte aber auch bei Gigabyte und Samsung, diese Marken waren allerdings nach ein paar Wochen wieder da.

    Und dann noch das Fail-Design bei vielen MSI-Boards, bei größeren Dual-Slot-Grafikkarten waren von 6 SATA-Ports nur noch 2 zugänglich.

    Aktuell steht Mindfactory auf Kriegsfuß mit Asus

    https://forum.mindfactory.de/t106341...ml#post1165865


    Also scheidet Asus da bei der Auswahl erstmal aus

    Bald bekomme ich einen Firmen-PC mit 2400G, mal sehen was da verbaut ist
    Scour

  19. Beitrag #719
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.915
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    0
    eventuell sollten wir mal ne liste führen was so aus Erfahrung gut läuft so als hilfe für die User
    was ich meine ist wenn die neuen Ryzen kommen die alten und neuen Boards die im Einsatz sind aufzuzeigen welches Bios version empfohlen ist welcher ram wie läuft etc.
    lg

  20. Beitrag #720
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.454
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Zitat Zitat von Scour Beitrag anzeigen

    Bald bekomme ich einen Firmen-PC mit 2400G, mal sehen was da verbaut ist
    Mit Sicherheit nix gutes,RAM 1x8GB mit 2400MHz oder mit Glück 2x4GB mit 2400MHz.....

    --- Update ---

    Zitat Zitat von Mente Beitrag anzeigen
    eventuell sollten wir mal ne liste führen was so aus Erfahrung gut läuft so als hilfe für die User
    was ich meine ist wenn die neuen Ryzen kommen die alten und neuen Boards die im Einsatz sind aufzuzeigen welches Bios version empfohlen ist welcher ram wie läuft etc.
    lg
    Das wird schwierig,die CPU spielt ja auch ne große Rolle.....

  21. Beitrag #721
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Fujitsu AH530
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel i5-3470 (Austausch)
      Mainboard: Asus P8Z77-V LX (RIP MSI Z77A-G45)
      Kühlung: LC-Power Cosmo Cool LC-CC95
      Arbeitsspeicher: 8GB Crucial DDR3-1600
      Grafikkarte: Zotac 260 GTX
      Display: Acer LED S1 S221HQLbid
      SSD(s): Plextor M5S, Crucial M4, Sandisk SSD U100, Sandisk Ultra Plus, Crucial M500
      Festplatte(n): WD 10EALS. ST1500DM003, WD20EARS, HD154UI
      Optische Laufwerke: LG GH-20NS, Pioneer BDR-208
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: NoName
      Netzteil: Seasonic G450
      Betriebssystem(e): WinXP Pro, W7 HP 64 Bit, W8.1 64 Bit
      Browser: Firefox
      Sonstiges: So, sollte für eine Weile reichen :)

    Registriert seit
    17.03.2002
    Beiträge
    4.065
    Danke Danke gesagt 
    140
    Danke Danke erhalten 
    10
    Gehe aber davon aus das es eine laufende Konfiguration ist


    @Mente

    So was ähnliches gibt es doch eigentlich schon, würde so etwas in der Mainboard-Datenbank suchen.

    Ich denke dass aber dass es beim RAM kompliziert wird, da gibt es zu viel Auswahl.

    Deshalb lese ich auch mal bei diversen Händlern die Bewertungen von Boards durch, da schreiben manche sehr ausführlich welche sonstigen Komponenten verbaut wurden
    Scour

  22. Beitrag #722
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Casi030

    Registriert seit
    03.10.2012
    Beiträge
    6.454
    Danke Danke gesagt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    2
    Laufen schon , nur wie gut ist die Frage......
    RAM aktuell G.Skill und Crucial.Ich bin mir nur noch nicht sicher ob 3200MHz CL 16.18.18.18.....noch Akzeptabel ist.

  23. Beitrag #723
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Peet007
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 1700X
      Mainboard: Asrock X370 Taichi
      Kühlung: 480 Radi(schen) WaKü
      Arbeitsspeicher: 16 GB
      Grafikkarte: Radeon RX Vega 56
      Display: Fujitsu 26 Zoll
      Soundkarte: onBoard
      Netzteil: 750 Watt
      Betriebssystem(e): Manjaro
      Browser: Chromium
    • Mein DC

      Peet007 beim Distributed Computing

      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.09.2006
    Beiträge
    1.363
    Danke Danke gesagt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    So holprig wie bei Zen1 wird es schon nicht werden. Mit dem neusten Biosen ab Version 5 für das Taichi gibt es zwei seperate RAM Profiele. Einmal XMP für Intel und einman ein namenloses Speicherprofiel. Kann sein das jetzt einmal für Intel und einmal für AMD Profile? hinterlegt werden. Oder einfach nur ein Service vom Board Hersteller der mit einem RAM Hersteller enger zusammenarbeitet.

    Nix genauees weiß ich darüber nicht.

  24. Beitrag #724
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von Mente
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD 1800X 4Ghrz
      Mainboard: Asus ROG Crosshair VI Hero
      Kühlung: Noctua NH-D15 SE-AM4
      Arbeitsspeicher: 3466 CL14 G.Skill Trident Z silber/rot DIMM Kit 16GB DDR4-3000, CL14-14-14-34 (F4-3000C14D-16GTZ)
      Grafikkarte: MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
      Display: iiyama prolite b2403ws
      SSD(s): Vector150 480gb,Vector 180 256gb,Sandisk extreme 240gb,RD400 512gb
      Optische Laufwerke: Sony
      Gehäuse: Cooler Master MasterCase 5
      Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 650W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      Browser: IE 11 Lunacape

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    1.915
    Danke Danke gesagt 
    44
    Danke Danke erhalten 
    0
    Hi klar können wir das in der MB Datenbank eintragen das machen wir ja sowieso, die Frage ist ein Deckblatt dafür zu erstellen wo man sich bewärte Configs zusammen tragen lassen.
    Ich denke wir haben hier schon genügend systeme auch Boinc getestete Systeme die 7*24h laufen, also das wäre doch eine gute Sache für uns.
    lg

  25. Beitrag #725
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: Noctua NH-D14
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.344
    Danke Danke gesagt 
    92
    Danke Danke erhalten 
    599
    PC1: R7 2700x & NH-D14, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

Seite 29 von 37 ErsteErste ... 19252627282930313233 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •