Seite 32 von 32 ErsteErste ... 222829303132
Ergebnis 776 bis 786 von 786
  1. Beitrag #776
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.623
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    70
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, wird man bei den X570 Mainboards die Möglichkeit haben, mehrere M.2 SSDs mit PCIe 4.0 4x anzuschließen, richtig?

    Mal blöd gefragt:
    Warum gibt es keine X470 Mainboards, bei denen man zwei M.2 mit PCI 3.0 4x anschließen kann? Ok, habe verstanden, dass der Chipsatz nicht schnell genug ist, das gleichzeitig zu bedienen. Aber man hätte doch trotzdem die Möglichkeit schaffen können, zwei SSDs so anzuschließen, auch wenn dann nicht beide SSDs gleichzeitig mit voller Geschwindigkeit laufen können. Aber immerhin abwechselnd könnte dann jede SSD mit voller Geschwindigkeit betrieben werden.

  2. Beitrag #777
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von derDruide
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD A10-6700
      Mainboard: Asus A88X-Pro
      Kühlung: Noctua NH-C14
      Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-2133
      Grafikkarte: keine (APU)
      Display: 19", Eizo FlexScan S1910
      SSD(s): Plextor M5 Pro 256 GB
      Festplatte(n): Seagate Desktop SSHD (2 TB)
      Optische Laufwerke: Plextor PX-880SA
      Soundkarte: Creative Soundblaster X-Fi XtremeMusic
      Gehäuse: Antec P280
      Netzteil: be quiet! Straight Power E9 400W
      Betriebssystem(e): openSUSE 13.1
      Browser: Firefox

    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.512
    Danke Danke gesagt 
    32
    Danke Danke erhalten 
    5
    Mit Einschränkungen ist das so. Es kommt darauf an, wie der Board-Hersteller die M.2-Slots Hardware-mäßig angebunden hat. Meistens ist der erste mit x4 angebunden, der zweite mit x2. Da wäre also schon mal ein Limit, dramatisch ist das aber nicht. Bei bestimmten Boards (wie dem B450 Strix-F) geht auch zwei Mal x4 (abwechselnd), weil der Hersteller Switches(??) verbaut hat.
    Geändert von derDruide (25.06.2019 um 18:24 Uhr)

  3. Beitrag #778
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von MusicIsMyLife
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP DV7-2225sg
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 2950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Noctua U14S TR4-SP3 (vorübergehend)
      Arbeitsspeicher: 4x 16 GB G.Skill TridentZ DDR4-3400 (F4-3400C16Q-64GTZ)
      Grafikkarte: INNO3D GeForce RTX 2080 Ti X2 OC
      Display: Philips BDM4065UC (3840x2160), Samsung C27HG70 (2560x1440)
      SSD(s): 1x Samsung PM961 1 TB (Windows), 1x Samsung 850 Evo 4 TB (Datenhalde und Spiele)
      Optische Laufwerke: LG CH08LS10 Blu-ray Disc-Player
      Soundkarte: Sound Blaster Recon3D
      Gehäuse: Antec P180 (vorübergehend)
      Netzteil: Enermax Revolution85+ 1050 Watt
      Betriebssystem(e): Windows 10 Professional
      Browser: Firefox
      sysProfile: System bei sysProfile

    Registriert seit
    22.02.2002
    Ort
    in der Nähe von Cottbus
    Beiträge
    14.015
    Danke Danke gesagt 
    230
    Danke Danke erhalten 
    2.045
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Mal blöd gefragt:
    Warum gibt es keine X470 Mainboards, bei denen man zwei M.2 mit PCI 3.0 4x anschließen kann? Ok, habe verstanden, dass der Chipsatz nicht schnell genug ist, das gleichzeitig zu bedienen. Aber man hätte doch trotzdem die Möglichkeit schaffen können, zwei SSDs so anzuschließen, auch wenn dann nicht beide SSDs gleichzeitig mit voller Geschwindigkeit laufen können. Aber immerhin abwechselnd könnte dann jede SSD mit voller Geschwindigkeit betrieben werden.
    Es gibt X470-Boards mit 2x M.2 PCIe x4 3.0. Das ASUS Crosshair VII Formula zum Beispiel. Und es gibt sicherlich noch mehr.

    Aber: Wenn man das so nutzt, läuft die Grafikkarte dann nur noch mit x8. Denn die Lanes, die für den zweiten M.2-Steckplatz notwendig sind, werden von der GPU abgezweigt. Da der Chipsatz nur mit PCIe 2.0 läuft, gibt es für die Lanes keine andere Quelle.

    16 Lanes für GPU(s), 4 Lanes für 1x M.2 und 4 Lanes für den Chipsatz. So ist das bei X370/X470 aufgebaut. Mit dem ASUS Crosshair VI Extreme gibt es sogar ein X370-Board mit der Möglichkeit für 2x M.2 PCIe 3.0 x4.

    Was es definitiv nicht gibt ist 2x M.2 PCIe 3.0 x4 und zusätzlich noch 16 Lanes für GPU(s).



    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Also wenn ich das richtig verstanden habe, wird man bei den X570 Mainboards die Möglichkeit haben, mehrere M.2 SSDs mit PCIe 4.0 4x anzuschließen, richtig?
    Gesichert ist das nur dann, wenn auch eine Ryzen-3000-CPU eingesetzt wird. Andernfalls läuft der primäre M.2-Steckplatz nur mit PCIe 3.0, da die Lanes direkt vom Prozessor kommen. Ich glaube nämlich nicht, dass z.B. ein 2700X plötzlich PCIe 4.0 können wird...

  4. Beitrag #779
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Thunderbird 1400
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: i7 4790K
      Mainboard: AsRock Z97 Extreme3
      Kühlung: Scythe Ashura
      Arbeitsspeicher: 16 GB G.Skill TridentX @1600 MHz CL7-8-8-24 @1,5V
      Grafikkarte: Palit GTX980Ti Super JetStream
      SSD(s): 128 GB Crucial M4
      Festplatte(n): 500 GB Samsung 850 Evo + 2x 1TB HDD extern
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: 730W Enermax Revolution X't
      Betriebssystem(e): Windows 7 Home Premium

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    12.623
    Danke Danke gesagt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    70
    Ok, danke für die Erklärung.

    Zitat Zitat von MusicIsMyLife Beitrag anzeigen
    Aber: Wenn man das so nutzt, läuft die Grafikkarte dann nur noch mit x8.
    Gilt das denn auch, wenn gar keine Last auf den SSDs ist (also diese gerade nicht verwendet werden), oder nur, wenn die Lanes von den SSD auch tatsächlich genutzt werden?

  5. Beitrag #780
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.780
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von Thunderbird 1400 Beitrag anzeigen
    Gilt das denn auch, wenn gar keine Last auf den SSDs ist (also diese gerade nicht verwendet werden), oder nur, wenn die Lanes von den SSD auch tatsächlich genutzt werden?
    die zuteilung ist statisch. d.h. es werden keine lanes im laufenden betrieb zwischen verschiedenen geräten geswitched.
    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  6. Beitrag #781
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.170
    Danke Danke gesagt 
    91
    Danke Danke erhalten 
    595
    Der 2. M.2 bei dem 470 Strix ist per PCIe 3.0 x2 angeschlossen, sprich halbe Bandbreite aber zweigt nix von der Grafikkarte ab.
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  7. Beitrag #782
    Moderation
    Moderation
    Avatar von cruger
    Registriert seit
    25.05.2002
    Beiträge
    23.780
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1.048
    Zitat Zitat von eratte Beitrag anzeigen
    Der 2. M.2 bei dem 470 Strix ist per PCIe 3.0 x2 angeschlossen, sprich halbe Bandbreite aber zweigt nix von der Grafikkarte ab.
    bin grad irritiert. wie hat asus das beim strix denn gemacht? ich werde aus dem handbuch nicht so ganz schlau. ist doch eigentlich egal, ob ich den zweiten m.2 wie die meisten boards mit 4x2.0 oder wie das strix mit 2x3.0 betreibe. kommt an bandbreite doch das gleiche raus.

    beim coh7 kann ich das ja noch verstehen, aber beim strix?

    They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.

  8. Beitrag #783
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.170
    Danke Danke gesagt 
    91
    Danke Danke erhalten 
    595
    Gibt ja einige günstige NVME PCIe SSDs die als Schnittstelle PCIe 3.0 x2 haben, da ist dann die Lösung beim Strix im Vorteil. Bei einer PCIe 3.0 x4 SSD ist es wie du schreibst eher egal ob per PCIe 3.0 x2 oder PCIe 2.0 x4 angebunden ist.

    Wie sie das realisiert haben ist mir auch nicht ganz klar:



    Überprüft haben ich das auch noch nicht.

    Mit dem X570 ist man dann raus aus den "Problemen", haut nur leider eine Lücke in den Geldbeutel.
    Geändert von eratte (25.06.2019 um 23:56 Uhr)
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  9. Beitrag #784
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.782
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von cruger Beitrag anzeigen
    bin grad irritiert. wie hat asus das beim strix denn gemacht? ich werde aus dem handbuch nicht so ganz schlau. ist doch eigentlich egal, ob ich den zweiten m.2 wie die meisten boards mit 4x2.0 oder wie das strix mit 2x3.0 betreibe.
    guggsu hier:
    https://www.planet3dnow.de/cms/wp-co...on_ryzen29.png

    Das X570 Diagram ist da wesentlich besser als alles, was wir bisher hatten!

  10. Beitrag #785
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von eratte
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP PAVILION 14-dk0002ng
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen R7 2700x
      Mainboard: ASUS ROG Strix X470-F Gaming
      Kühlung: be quiet! Dark Rock Pro 4
      Arbeitsspeicher: 2 x 16 GB G.Skill RipJaws F4-3200C16-16GVK
      Grafikkarte: MSI GTX 1080 Gaming X 8G
      Display: S27A850D 2560x1440 / U2412M 1920x1200
      SSD(s): Samsung 960 Pro 512 und Cruical MX200 500
      Optische Laufwerke: LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner
      Soundkarte: Onboard
      Gehäuse: Lian Li PC-A51 Schwarz
      Netzteil: Seasonic Platinum 860 (80+ Platinum)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Firefox
      Sonstiges: 3 x NF-S12A u. 2 x NF-P12 Noctua Lüfter. Corsair K70, Steelseries Rival 300, Plantronics 780 HS.
    • Mein DC

      eratte beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: YoYo, Collatz
      Lieblingsprojekt: YoYo
      Rechner: i7-980x - Rest nach Bedarf und Laune
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    11.11.2001
    Ort
    Rheinberg / NRW
    Beiträge
    9.170
    Danke Danke gesagt 
    91
    Danke Danke erhalten 
    595
    X570 war aber gar nicht das Thema
    PC1: R7 2700x & Dark Rock Pro 4, Strix X470-F Gaming, 32 GB G.Skill RipJaws DDR4-3200 CL16, GTX 1080 Gaming X 8G, SSD 960 Pro 512, MX200 500 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 860, Lian Li PC-A51. Win10 Pro 64.
    PC2: R7 1700x & NH-D14, Crosshair 6 Hero, 16 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200 CL14, RX 480 Gaming X 8G, SSD 950 Pro 512, 840 Pro 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic Platinum 660, Lian Li PC-V700. Win10 Pro 64.
    Server: Xeon E3-1245 V2 & NH-C12P SE14, P8H77-M Pro, 16 GB G.Skill DDR3-1600, SSD 830 128, 4 x 3 TB WD Red HDD, Seasonic X-Series X-400FL, Lian Li PC-V600. Server 2008 R2 64
    HTPC: I5-6500 & NH-L12, H170M-E D3, 8 GB G.Skill DDR3-1600, SSD SM951 256 & BD/DVD Brenner, Seasonic G-Series 360G, Lian Li PC-C50, Win8.1 Pro 64

  11. Beitrag #786
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.782
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Der CPU Part ist das gleiche, mit und ohne X570.

    Es ging um das CPU Diagram.

Seite 32 von 32 ErsteErste ... 222829303132

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •