Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425
Ergebnis 601 bis 606 von 606
  1. Beitrag #601
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.916
    Danke Danke gesagt 
    387
    Danke Danke erhalten 
    47
    Zitat Zitat von Nero24. Beitrag anzeigen
    Es wäre mir wohler, wenn der Support vor Ort IPMI nur bei Bedarf anstöpseln würde.
    IPMI sollte nicht direkt am Internet hängen, ich denke, da sind wir uns einig. Gibt's ein VPN in dem RZ? Wenn nicht, dann ist es wahrscheinlich wirklich besser, IPMI nur bei Bedarf angeschlossen zu haben.

    Dann ist es mir auch wurscht, ob da ein Passwort im Klartext übertragen wird oder nicht.
    Na, so ganz egal sollte das nicht sein. Ja, man muss den Betreibern des RZ vertrauen, wenn man einen Server bei denen stehen hat, aber IMO muss das Vertrauen nicht so weit gehen, dass die ein Passwort mitlesen können.

    Interessantes Detail: Mein Hinweis bezog sich primär auf die Prozessliste bzw. Kommandozeile, nicht um die Übertragung des Passworts zum Server selbst. Aufgrund deiner Anmerkung hab ich trotzdem mal Wireshark angeworfen, und siehe da: Nutzername und Passwort werden auch im Klartext übertragen! Bloß gut, dass in unserem Fall ein SSH-Tunnel genutzt wird ... (was aber an der Kommandozeile nichts ändert).

    Wobei das an sich natürlich schon der Hammer ist
    In der Tat. Manche Unternehmen/Konzerne haben's nicht so mit Sicherheit...

    Zitat Zitat von tomturbo
    Hat aber nichts mit einem ipmiviewer zu tun, das geht per html alles auch.
    Kommt darauf an, wie der BMC des Servers das handhabt. Wenn ich bei unserem Server die Console Redirection per Browser starte, kommt ebenfalls ein Java Applet, das letztlich ebenfalls der Java iKVM Viewer ist (ein leicht anderes Release als der im IPMIView). Schaut halt mal nach, ob das bei euch auch der Fall ist.

    Grüße
    Dalai

  2. Beitrag #602
    Technische Administration
    Dinosaurier

    Avatar von tomturbo
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Microsoft Surface Pro 4
      Desktopsystem
      Prozessor: Phenom II X6 1045T
      Mainboard: Gigabyte 970A-UD3
      Kühlung: CoolerMaster Hyper 412S
      Arbeitsspeicher: 2x8GB Crucial Ballistix Tactical DDR3-1866
      Grafikkarte: Sapphire R7 250E ultimate / lüfterlos
      Display: HP ZR2740w (2560x1440)
      SSD(s): 2xSamsung 830 128GB
      Festplatte(n): Seagate ST31500341AS 1500GB
      Optische Laufwerke: Samsung Brenner
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Fractal Design Define R4
      Netzteil: XFX 550W
      Betriebssystem(e): Arch Linux, Windows VM
      Browser: Firefox + Chromium + Konqueror
    • Mein DC

      tomturbo beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI@HOME
      Lieblingsprojekt: SETI@HOME
      Rechner: Xeon E3-1245V2; Raspberry Pi 2
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    30.11.2005
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.681
    Danke Danke gesagt 
    205
    Danke Danke erhalten 
    8
    Auf einem supermicro Board das ich letztens verbaute war alles per html und auch per html5 viewer erreichbar.
    Ich gehe davon bei neuen Boards, wie es das epyc ist, dass es so ist.

    4000 U/min wo der Diesel aufhört und richtige Motoren zu arbeiten beginnen

    "Ubuntu" - an African word meaning "Gentoo is too hard for me"

    vegan aus Überzeugung

    real man don't click

  3. Beitrag #603
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.916
    Danke Danke gesagt 
    387
    Danke Danke erhalten 
    47
    Nun, dann kommt es darauf an, wie genau die Kommunikation mit dem VNC-Port läuft, ob die verschlüsselt wird, bevor sie im Browser (mit der verschlüsselten Webseite) ankommt. Aber ich bin sicher, ihr macht das schon . Ich wollte lediglich auf das Problem aufmerksam machen, in der Hoffnung auf Besserung seitens SuperMicro und darauf, dass nicht noch mehr solche Dinger in ihren Systemen und Software stecken.

    Dawicontrol ist ja ähnlich nachlässig, denn die speichern das Passwort für ihren RAID Monitor im Klartext in der Registry .

    Grüße
    Dalai

  4. Beitrag #604
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.150
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    4
    Zitat Zitat von Zidane Beitrag anzeigen
    Mir wurscht nutze kein Java ...
    Solange die Rechner am Netz hängen, besteht immer eine Potenzielle Gefahr.
    Ja, Rechner im Internet sind eine potentielle Gefahr. Hat aber nix mit Java zu tun, die Programmiersprache, in der die Lücken vom Programmierer verzapft werden ist es, die wurscht ist.
    _____________________________________________________________________
    Deutsch für Fortgelaufene, Lektion 0815: (Quelle: Duden)
    Im Vergleich steht bei Gleichheit des Verglichenen - die Konjunktion WIE. Bei Ungleichheit des Verglichenen steht ALS
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #605
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Zidane
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Ryzen 1700
      Mainboard: Asus B350 Prime Plus
      Kühlung: AMD Wraith Kühler
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Crucial DDR4-2666 SR ECC
      Grafikkarte: Geforce G210 (Geforce 1050TI) geplant
      Display: Eizo S1932-SH 8ms 19" 1280x1024@75Hz DVI
      SSD(s): Crucial MX-200 500GB
      Optische Laufwerke: LiteOn BR-Combo iHES212
      Soundkarte: Asus Xonar D1 7.1 + Creative FPS 1600
      Gehäuse: Thermaltake Level 10 GTS Snow Edition
      Netzteil: Cougar GX-S 450W
      Betriebssystem(e): Windows 10 Pro 64
      Browser: Edge, Opera
      Sonstiges: HP CP 1525n, Canon Lide 50, MX 1000

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    11.630
    Danke Danke gesagt 
    110
    Danke Danke erhalten 
    87
    Memtest 7.5 kann ECC-Fehler anzeigen, die korrigiert wurden.

    Bei OC Versuchen, dann mal eben abgespeichert bei 3066MHz. Die DR-Module gehen sind so gut. Im Standard Betrieb fehlerfrei, da hätte denke Eurer defektes Modul sofort korrigierte Fehler gemeldet auch ohne Last.

    Rechtschreibfehler und Grammatikfehler können je nach Tagesform variieren, und dienen zur Unterhaltung der Leser


  6. Beitrag #606
    Administration Avatar von TiKu
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7-4771
      Mainboard: ASUS Z87-PRO (C2)
      Kühlung: Enermax ETS-T40-TB
      Arbeitsspeicher: 2x 8GB DDR3-1866 Crucial Ballistix Sport XT
      Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
      Display: BenQ FP222WH 1680x1050
      SSD(s): Samsung 840 EVO 500 GB
      Festplatte(n): Seagate Barracuda 7200.14 3TB SATA3
      Optische Laufwerke: Samsung SH-S183A SATA schwarz
      Gehäuse: BitFenix Shinobi schwarz
      Netzteil: be quiet! E9-400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 SP1, Linux Mint
      Browser: Vivaldi
      Sonstiges: Tastatur: Logitech MK300 Maus: Logitech M510
    • Mein DC

      TiKu beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Folding@Home
      Lieblingsprojekt: Folding@Home
      Rechner: Intel Core i7-4771, AMD A10 5700
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.11.2001
    Ort
    Unterföhring
    Beiträge
    14.442
    Danke Danke gesagt 
    107
    Danke Danke erhalten 
    758
    Zitat Zitat von MagicEye04 Beitrag anzeigen
    Ja, Rechner im Internet sind eine potentielle Gefahr. Hat aber nix mit Java zu tun, die Programmiersprache, in der die Lücken vom Programmierer verzapft werden ist es, die wurscht ist.
    Naja, man sollte bedenken, dass bei Java (und auch .net) eine sehr umfangreiche Klassenbibliothek dahinterhängt, also jede Menge Code, der Sicherheitslücken enthalten kann, die nicht von demjenigen verzapft wurden, der in Java programmiert.
    Ich würde aber auch nicht so weit gehen, Java als per se unsicher zu bezeichnen. Ich sehe diese Klassenbibliothek als Fluch und Segen: Einerseits bietet sie aufgrund ihres Umfangs viel Angriffsfläche, andererseits sorgt sie dafür, dass 1 einzelner Hersteller (noch dazu keine Klitsche) mit Patches für diese Bibliothek (und auch mit von vornherein guter Qualität) nicht nur 1 Programm absichern kann, sondern tausende - ohne dass diese neu kompiliert und ausgerollt werden müssen.
    Facebook und Co mit Adblock+ blocken

    (23:38:16) KIDH: da können die auch gleich alle akws offen stehen lassen...würde aufs selbe rauskommen
    (23:38:34) pipin: tag der offenen tür
    (23:38:41) pipin: dienstags nur terroristen

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •