Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Moderation DC

    Avatar von unterstudienrat
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Opteron 170/175 @2,5-2,8GHz
      Mainboard: 2x DFI Lanparty UT nf4 Ultra-D
      Kühlung: AC WaKü
      Arbeitsspeicher: 8x512MB A-Data Vitesta PC4000 200 MHz @2,5; 3, 3, 11
    • Mein DC

      unterstudienrat beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, F@H, POEM
      Lieblingsprojekt: F@H & SIMAP
      Rechner: Opteron170, 175
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    6.982
    Danke Danke gesagt 
    253
    Danke Danke erhalten 
    651
    Blog-Einträge
    2

    Schnelleinstieg für Pentathlon Newbies

    Nach dem Pentathlon ist vor dem Pentathlon!
    Ich fasse hier für alle Neugierigen mal die wichtigsten Sachen für einen Schnelleinstieg zusammen.
    Wie kann ich hier mit von er Partie sein?

    Folgende Schritte sind erforderlich:
    1.Gehe auf die offizielle Website und lade das aktuell Programm Boinc für das verwendete OS herunter. http://boinc.berkeley.edu/
    2.Dann das Programm installieren
    3.Projekt auswählen und dort anmelden
    4.Bitte noch dem richtigen Team beitreten

    Auf der HP des Projektbetreibers unter „Mein Konto“ erfolgt der Teambeitritt
    Dort nach dem Team „Planet 3DNow!“ suchen und diesem beitreten

    Dieser Teil dauert ~ 5-10 Minuten

    Für jeden der dieses tut und der nicht aktiver einsteigen möchte ist es ratsam das Marathon Projekt auszuwählen und über die gesamte Dauer des Pentathlon laufen zu lassen.
    Dieses sorgt dafür das wir bei dem Projekt welchen über die gesamten Laufzeit des Pentathlon present ist für das erforderliche „Grundrauschen“.
    Es macht außerdem unseren aktiveren Teil der DC-User deutlich flexibler, so das bei der Bekanntgaben der folgenden Projekte vorgearbeitet werden kann!

    Die, welche Blut geleckt haben und aktiver am Pentathlon teilnehmen wollen.
    Für jede bekanntgegebenen Disziplin wird ein entsprechenden Thread erstellt sein.
    In dessen Startpost werden alle relevanten Informationen stehen, sobald strategische Informationen durch User entdeckt werden, wird der Startpost aktualisiert (falls es dem Thread Ersteller) entgangen sein sollte kann ihn jeder eine PN schreiben mit der Bitte auf Ergänzung.

    Risiken und Nebenwirkungen:
    Im ersten Moment scheint alles normal.
    Warm wird es den Komponenten im Gehäuse werden, also die Kühlung nicht außer acht lassen!
    Aber durch den Dauerlauf der eingesetzten PCs kommt es, je nach PC auch zu einem höheren Strombedarf.
    Hier kann der ein oder andere am Ende des Jahres eine Überraschung erleben.

    Mal ein kleines Beispiel an Hand meines eingesetzten i7 3770K. (Verbrauch unter BOINC Last ~100W/h)
    Wenn dieser über die ganze Laufzeit des Pentathlon (15 Tage plus 5 Tage Vorrechnen für das erste Projekt) aktiv ist.
    0,1KW x 24h x 20d x 0,30€ = 14,40€ (ich rechne das jetzt nicht in Zigaretten um)

    Bei jedem wo der PC sowieso 24/7 an ist entstehen nur Kosten die das Strom Delta, also die Differenz zwischen IDLE und BOINC!

    Bitte berücksichtigt dieses, aber Vorsicht der Pentathlon kann süchtig machen!!!

    Wir nehmen kein Geld für den Support beim Pentathlon, bezahlen tut das jeder an seinen Stromanbieter in kWh


    Gruß

    D.U.
    Geändert von unterstudienrat (21.05.2018 um 09:41 Uhr)
    Wenn Dir einer meiner Beiträge gefallen hat, kannst Du ihn durch klicken auf das Symbol berwerten

  2. Die folgenden 17 Benutzer sagen Danke zu unterstudienrat für diesen nützlichen Beitrag:

    Atlan78 (21.05.2018), cyrusNGC_224 (20.05.2018), Emploi (21.05.2018), Fritz Brinkhoff (20.05.2018), Haubi (11.05.2019), JagDoc (20.05.2018), joe carnivore (20.05.2018), LordNord (21.05.2018), manni.deutsch (20.05.2018), MIWA (24.05.2018), MrBad (22.05.2018), neletma (29.05.2018), Olle Kalesche (20.05.2018), thorshammer (20.05.2018), Thyler Durden (20.05.2018), WindHund (20.05.2018), Yarismann (20.05.2018)

  3. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.973
    Danke Danke gesagt 
    1.162
    Danke Danke erhalten 
    70

  4. Beitrag #3
    Commodore
    Special
    Commodore
    Avatar von Thyler Durden
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen R7 1700
      Mainboard: ASUS Prime X370-Pro
      Kühlung: Wakü mit 420 Mora 3
      Arbeitsspeicher: GSkill F4-2666C15-8GVR 16GB
      Grafikkarte: MSI R9 290X
      Display: Iiyama ProLite X2888HS
      SSD(s): 1x 1GB 1x 0,5GB 1x0,12GB
      Festplatte(n): 1x 3GB
      Optische Laufwerke: n.A.
      Soundkarte: Creative Sound Blaster Zx
      Netzteil: be quiet! Straight Power 10 600W
      Betriebssystem(e): Win 10 pro
      sysProfile: System bei sysProfile
    • Mein DC

      Thyler Durden beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Querbeet
      Lieblingsprojekt: Universe
      Rechner: AMD R7 1700; Xeon E5-2630 v3 ES;Opteron 3280; Xeon E5-2630 v4 ES; Xeon E5-2630L v4 ES; J1900; C2; XU
      Mitglied der Kavallerie: Ja
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    27.06.2002
    Ort
    Tyrol
    Beiträge
    494
    Danke Danke gesagt 
    170
    Danke Danke erhalten 
    59
    DC Boincen ist wie mit Sprachen lernen oder handwerken, einfach anfangen, probieren und machen...
    Spoiler

    DC Pixel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •