Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Beitrag #1
    User-News Von Yoshi 2k3 ist offline
    Hinweis: Diese "User-News" wurde nicht von der Planet 3DNow! Redaktion veröffentlicht, sondern vom oben genannten Leser, der persönlich für den hier veröffentlichten Inhalt haftet.

    Intel fürchtet 15-20% Marktanteil von AMD im Serverbereich

    Laut Aussage von Intels CEO, Brian Krzanich, fürchtet man für die nähere Zukunft, dass AMDs Marktanteil im Serverbereich auf 15-20% steigen könnte. Dies gilt es laut Krzanich zu verhindern ( ).

    Für die Marketingabteilung von AMD, in Person von Sasa Marinkovic, war das natürlich ein gefundenes Fressen.



    Computerbase.de hat das ganze noch etwas ausführlicher erläutert.

  2. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu Yoshi 2k3 für diesen nützlichen Beitrag:

    Complicated (12.06.2018), erde-m (12.06.2018), MIWA (12.06.2018), RedBaron (15.06.2018), ThePowerOfDream (12.06.2018), Unbekannter Krieger (13.06.2018)

  3. Beitrag #2
    Fleet Captain
    Special
    Fleet Captain
    Avatar von ThePowerOfDream
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge555
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X
      Mainboard: ASRock X399 Taichi
      Kühlung: Noctua NH-U14S TR4-SP3
      Arbeitsspeicher: 64GB GSkill DDR4 3200
      Grafikkarte: AMD RX550 4GB
      Display: AOC FHD , Samsung 4K Curved Glotze
      SSD(s): 1TB Samsung 960Pro ; 2x Samsung 1TB 960Evo
      Festplatte(n): paar externe
      Optische Laufwerke: BD + DVD Brenner
      Soundkarte: onBoard
      Gehäuse: Corsair Obsidian 750D
      Netzteil: Corsair HX Series HX750
      Betriebssystem(e): W-10x64
      Browser: alle

    Registriert seit
    28.10.2016
    Beiträge
    268
    Danke Danke gesagt 
    87
    Danke Danke erhalten 
    0
    Naja , das riecht schon wieder nach linken Mitteln die Intel einsetzen will / wird um das zu verhindern.

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Irgendwas mit AMD Turion Ultra
      Desktopsystem
      Prozessor: FX8350 @4GHz 1,15V NB@2,6GHz 1,25V
      Mainboard: Sabertooth 990FX R2.0
      Kühlung: Cuplex XT DI
      Arbeitsspeicher: 32GB Corsair Vengeance DDR3-1866 CL9
      Grafikkarte: 2x XFX 7970 DD 3GB + Heatkiller
      Display: 2x Asus VG248QE
      SSD(s): Asus RAIDR Express (Win 7)
      Festplatte(n): 2x WD Raptor 1TB Raid0 (WinLH und WinXP)
      Optische Laufwerke: 2x LG GGW-H20L
      Soundkarte: Audigy X-Fi Titanium Fatal1ty Pro
      Gehäuse: Irgendeins aus alter Zeit
      Netzteil: Antec HCP-850 Platinum
      Betriebssystem(e): WinXPPro x86, WinLH x64 UTM, Win7 x64 UTM
      Browser: Firefox
      Sonstiges: LS120 mit umgebastelten USB -> IDE (Format wie die gängigen SATA -> IDE)
    • Mein DC

      bschicht86 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Was so anliegt
      Lieblingsprojekt: Hauptsache, meine CPU hat Spass :D
      Rechner: FX8350 (2x HD7970), Octa-Opteron 8431 (HD7950), Dual-Opteron 6276 (HD7970, HD7950)
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    2.117
    Danke Danke gesagt 
    102
    Danke Danke erhalten 
    45
    Intel will also, dass Kunden unbedingt das schlechtere Produkt für mehr Geld kaufen? Aha...

  5. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.778
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    18
    Nein, das ist ein Wink an die OEMs, nicht mehr als 1 AMD System auf 9 oder 10 Intelsysteme zu verkaufen. Mit welchen Mitteln auch immer (schlechte/keine Werbung, im Shop nicht gelistet/verfügbar, ...).

  6. Beitrag #5
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.751
    Danke Danke gesagt 
    142
    Danke Danke erhalten 
    228
    Klassisches Eigentor

  7. Beitrag #6
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.309
    Danke Danke gesagt 
    164
    Danke Danke erhalten 
    6
    Wenn AMD das Potential für 15-20% im Serverbereich hat, dann auch für 50%. Das ist nur eine Frage der Zeit, wenn die Epic Server CPUs auf Dauer Konkurrenzfähig sind.
    Dann kommen klassische Serverhersteller um AMD nicht mehr herum, um selbst wettbewerbsfähig zu bleiben und kein Geld von Intel wird AMD verhindern, weil das ja schon einmal böse ausging und als Wiederholungstäter würde Intel nicht mehr so glimpflich davonkommen.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge 545 (A10-5750M)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC@Non-ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & vorläufigem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20 Green/Blue
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.793
    Danke Danke gesagt 
    1.032
    Danke Danke erhalten 
    14
    @ThePowerOfDream
    Mit "links" hat das allerdings so ziemlich nichts zu tun, falls du damit eine politische o. allgemein gesellschaftliche Einordnung vornehmen wolltest. Das wäre typisch neoliberal-konservativ.

  9. Beitrag #8
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.364
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.225
    Blog-Einträge
    24
    Ich denke es ist ziemlich offensichtlich, dass er mit "linken Mitteln" nicht "links" im Sinne von politischer Gesinnung meinte, sondern "link" im Sinne von zwielichtig, hinterhältig.
    https://www.duden.de/rechtschreibung/link

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Unbekannter Krieger
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Lenovo Thinkpad Edge 545 (A10-5750M)
      Desktopsystem
      Prozessor: FX-8320E@4,2 GHz & 2,6 GHz Northbridge (jeweils mit UV)
      Mainboard: Asus M5A99X Evo R2.0 (eher enttäuschend ggü. ASRock E3))
      Kühlung: Raijintek Nemesis (Lüfter mittig im sowie hinter dem Kühler; erstklassig)
      Arbeitsspeicher: 4x4 GiB Hynix DDR3-1866 ECC@Non-ECC
      Grafikkarte: Asus RX 480 O8G@1160 & 2050 MHz & vorläufigem UV für 200 € \ VTX3D 7850 X 1G@1,185 V im Zweit-PC
      Display: BenQ XL2411T ~ nach 3 RMAs und 6 Monaten wieder brauchbar
      SSD(s): Crucial MX100 256 GB (ein Glückskauf)
      Festplatte(n): WD20 Green/Blue
      Optische Laufwerke: TSST SH-222AL
      Gehäuse: Corsair Carbide 300R (ein Fehlkauf)
      Netzteil: CoolerMaster V450S (ein Glückskauf)
      Betriebssystem(e): Win7 x64, Win8.x x64
      Browser: welche mit minimalem Marktanteil & sinnvollen Konzepten (nicht Chrome-Seuche und Sieche-Fuchs)
      Sonstiges: Hier kommt sehr oft 'X' vor, bemerke ich gerade. – die Akte X –

    Registriert seit
    04.10.2013
    Beiträge
    3.793
    Danke Danke gesagt 
    1.032
    Danke Danke erhalten 
    14
    OT:
    Verzeihung bitte, ich hätte klarstellen sollen, dass ich die Redewendung/den Wortgebrauch kenne (und am besten zusätzlich, dass ich keine politische oder gar parteipolitische Debatte lostreten möchte). Was mich fesselt: Wie kam es zu dieser Umdeutung von "links" (vor allem im Vergleich zum "rechten Weg", "rechten Zeitpunkt", zur "rechten Entscheidung"), fällt sie den Sprechenden heute nicht auf und wollen sie sie beibehalten?

    Beim/Gegen das generische(n) Maskulinum kann man kaum was tun, in dem Fall jedoch hätte man die Wahl zum bewussten Umgang mit den Gegebenheiten.

    /OT

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Asus GTX970 Strix - Asus GTX750ti Strix
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+GTX970, FX-8350+GTX750ti, X4-5350+GT1030, X4-945, E-350
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    8.156
    Danke Danke gesagt 
    23
    Danke Danke erhalten 
    4
    Welche Umdeutung?
    Link und Links existieren parallel.
    Das politische Links und Rechts ist schlicht und ergreifend auf die erste Sitzordnung der beiden Lager in der 1. französischen Nationalversammlung zurückzuführen. Wenn die vorn und hinten gesessen hätten, oder oben und unten, dann hätten wir heute eben andere Begriffe dafür.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •