Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    230
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1

    Suche M5 Senkkopfschraube mit größerem Innensechskant

    Hallo zusammen,

    ich brauche für meine Fahrradschuhe längere Schrauben für die Cleats, weil ich mir eine Unterlegplatte gebastelt habe (verkürztes Bein).
    Dazu benötige ich jetzt M5-Senkkopfschrauben und finde davon auch einen Haufen, nur leider alle mit einem kleinen Innensechskant. Hatte jetzt ein Jahr welche vom Baumarkt drin und konnte sie nur noch mit Gewalt und kaputtem Schraubkopf rausbekommen, weil der Innensechskant einfach zu klein und das Material zu weich? ist.

    Die Schrauben, die Shimano mitliefert, haben einen deutlich größeren, der optimal wäre:
    https://www.bike-components.de/de/Sh...M-SH56-p43323/

    Wo bekomme ich denn solche Schrauben her? Bräuchte 23mm, wobei ich auch selbst kürze, wenn es sie nur in länger gibt (z.B. 25mm).

    MfG,
    ThreeD
    Geändert von ThreeD (21.07.2018 um 16:53 Uhr)

  2. Beitrag #2
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.562
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    Wie wärs stattdessen mit Stahlschrauben oder Torx?
    Schrauben aus Alu finde ich ohnehin etwas merkwürdig, das Zeug ist doch viel zu weich.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  3. Beitrag #3
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    230
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1
    Alu war auch Mist von mir, müsste Edelstahl sein ...
    Torx wäre eine Option, allerdings halt nicht mehr kompatibel mit dem Fahrradwerkzeug, das man so mit sich führt.

    MfG,
    ThreeD

  4. Beitrag #4
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von MagicEye04
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad Edge E325
      Desktopsystem
      Prozessor: R7-1700 (3G6@1,22V) - FX-8350 (3G4@1,15V)
      Mainboard: Asus Prime B350M-A - Asus M5A97 EVO R2.0
      Kühlung: TR Macho - TT BigTyphoon
      Arbeitsspeicher: 2x8GiB Corsair LPX2400C14 - 2x8GiB DDR3-1600 G.E.I.L.
      Grafikkarte: Radeon VII - GTX1050ti
      Display: 61cm LG M2452D-PZ - 50cm Philips 200W
      SSD(s): Crucial MX300-275GB - Samsung 840pro 128GB
      Festplatte(n): Seagate 7200.14 2TB - Seagate 7200.12 1TB (jeweils eSATAp)
      Optische Laufwerke: 2x LG DVDRAM GH24NS90
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Nanoxia Deep Silence1 - Sharkoon Rebel 9
      Netzteil: BeQuiet StraightPower 10 400W - E9 400W
      Betriebssystem(e): Ubuntu
      Browser: Feuerfuchs
      Sonstiges: 5x Nanoxia Lüfter (120/140mm) Festplatten in Bitumenbox
    • Mein DC

      MagicEye04 beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Seti,WCG,Einstein + was gerade Hilfe braucht
      Lieblingsprojekt: Seti
      Rechner: R7-1700+RadeonVII, FX-8350+GTX1050ti, X4-5350+GT1030, X2-240e+GTX1070ti
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    oops,wrong.planet..
    Beiträge
    9.562
    Danke Danke gesagt 
    36
    Danke Danke erhalten 
    5
    So einen kleinen Winkelschlüssel bekommt man doch sicherlich auch irgendwo unter.
    Wobei allein Edelstahl als Material bereits reichen sollte. Wenn der Inbus perfekt passt, dreht man da nichts rund.
    Aluschrauben kann man vielleicht als Zierelement nehmen, wo keine großen Kräfte ausgehalten werden.
    _____________________________________________________________________
    >> Mitglied im Verein gegen den im P3D-Forum herrschenden Netzteilleistungs-Wahn VgP3DhNlW <<

  5. Beitrag #5
    Themenstarter
    Captain
    Special
    Captain

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    230
    Danke Danke gesagt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    1
    Hmm, ich hatte schon den Eindruck, als hätte der Imbus perfekt gepasst. Da hat nichts gewackelt. Vielleicht teste ich die nächsten Schrauben mit Torx, wenn ich wieder Probleme habe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •