Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Beitrag #1
    Themenstarter
    Trainee Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill
    Beiträge
    13.106
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5.213

    AMD warnt vor Foreshadow-Patches auf AMD-Plattformen

    Nachdem Sicherheitsforscher von Universitäten in Belgien, Israel, Australien und den USA neue Intel-CPU “L1 Terminal Fault” -Sicherheitslücken unter dem Schlagwort „Foreshadow“ veröffentlicht haben und Prozessoren des Herstellers Intel mindestens seit der ersten Core-i-Generation betroffen sind, die Out-of-order Execution mittels spekulativer Sprungvorhersage einsetzen, warnt AMD vor dem Einsatz der zugehörigen Betriebssystem-Patches auf AMD-Plattformen.

    (…)

    » Artikel lesen

  2. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu pipin für diesen nützlichen Beitrag:

    Complicated (16.08.2018), fst (16.08.2018), MIWA (16.08.2018), skibice (16.08.2018), Unbekannter Krieger (18.08.2018), WindHund (17.08.2018)

  3. Beitrag #2
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.528
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.363
    Blog-Einträge
    24
    Das ist ja ein nett gemeinter Hinweis, aber wie soll der Normalanwender das verhindern, wenn einem das nicht abschaltbare automatische Windows-10-Update den entsprechenden Patch zwangstinstalliert?

  4. Beitrag #3
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.820
    Danke Danke gesagt 
    159
    Danke Danke erhalten 
    238
    Soweit ich das sehe werden die Updates bei AMD-Systemen nicht ausgeliefert. Es gibt vielmehr spezifische Verbesserungen für ältere Bulldozer und Jaguar CPUs, welche nach den Spectre 2 Patches höhere CPU-Last hatten:
    https://www.pc-magazin.de/news/windo...t-3199791.html
    Der Patchday im August stopft unter Windows 10, 7 und 8.1 u.a. neue Sicherheitslücken, die Intel-CPUs betreffen. AMD-Nutzer unter Windows 10 und 7 bekommen Bugfixes für Probleme mit einer hohen Prozessorlast. Das sind zwei der wesentlichen Punkte, die diverse Windows Updates je nach installierter Betriebssystemversion gemeinsam haben.
    [...]
    Vorherige Windows-Updates der vergangenen Monate konnten in Kombination mit AMD-Patches gegen die Spectre-Variante 2 für eine hohe Prozessorlast sorgen. Betroffen sind laut Microsofts Patch-Notes für betroffene Windows-Systeme AMDs CPU-Architekturen Bulldozer und Jaguar. Das sind die unmittelbaren Vorgängerarchitekturen von Zen, die wiederum die beiden ersten Ryzen-Generationen hervorbrachte.

  5. Beitrag #4
    Administration Avatar von Nero24.

    Registriert seit
    01.07.2000
    Beiträge
    19.528
    Danke Danke gesagt 
    10
    Danke Danke erhalten 
    8.363
    Blog-Einträge
    24
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    Soweit ich das sehe werden die Updates bei AMD-Systemen nicht ausgeliefert. Es gibt vielmehr spezifische Verbesserungen für ältere Bulldozer und Jaguar CPUs, welche nach den Spectre 2 Patches höhere CPU-Last hatten:
    Jo, das hatten wir ja gestern schon berichtet: https://www.planet3dnow.de/cms/39782...guar-systemen/
    Ich kann nur hoffen, dass das nicht wieder so ein Verhau wird wie im Januar. Damals musste ich einige AMD-Systeme neu aufsetzen, weil sie nicht mehr stabil liefen:
    https://www.planet3dnow.de/vbulletin...=1#post5205191

  6. Beitrag #5
    Admiral
    Special
    Admiral
    Avatar von deoroller

    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    1.357
    Danke Danke gesagt 
    165
    Danke Danke erhalten 
    6
    Ein Problem kann es sein, wenn die Telemetrie blockiert ist und so eine Auslieferungssperre für nicht beteiligte Systeme nicht greift.

  7. Beitrag #6
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von skelletor
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire E3 112, Samsung P580
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 5820k @ 1,2GHz / 0.75V - 4,2GHz / 1,2V
      Mainboard: ASUS X99-A
      Kühlung: Thermaltake BigTyp Revo
      Arbeitsspeicher: 4x GeIL 1500MHz CL16 @ 1333MHz 14-14-14-32 1T
      Grafikkarte: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB SpecialEdition @1450/2100 MHz
      Display: Samsung C27HG70 @2560*1440 144Hz; EIZO S2411W @1920x1200 60Hz; 52 Zoll Sony KDL-52HX905 @1920*1080
      SSD(s): 1x Samsung 850 Pro 512GB
      Festplatte(n): 1x 4TB WesternDigital Red
      Optische Laufwerke: Pioneer BluRay Brenner
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard (ALC 1150)
      Gehäuse: noname
      Netzteil: Seasonic X650 (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      skelletor beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Spinhenge, Poem, QMC, RNA World
      Lieblingsprojekt: deutsche Projekte
      Rechner: Phenom II X4 965 @ 3,7 GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.228
    Danke Danke gesagt 
    149
    Danke Danke erhalten 
    20
    Der Laptop meiner Mutter (A12 Bristol Ridge) hat nach den Security Updates unter Windows 10 immer mal einen unangekündigten spontan - reboot hingelegt. Zum Glück schreibt sie darauf keine Doktorarbeiten, sondern surft ein wenig und daddelt Solitaire...

    Das hat sich aber dann irgendwann wieder gelegt.

    Auf jeden Fall ist das alles ein riesen großer Mist. Im professionellen Bereich sollte das Vertrauen in Intel ja durchaus komplett hinüber sein, eigentlich können Sie einem so langsam leid tun.

    Gruß,
    skell.

  8. Beitrag #7
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Berniyh

    Registriert seit
    29.11.2005
    Beiträge
    3.745
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    19
    Zitat Zitat von Nero24. Beitrag anzeigen
    Das ist ja ein nett gemeinter Hinweis, aber wie soll der Normalanwender das verhindern, wenn einem das nicht abschaltbare automatische Windows-10-Update den entsprechenden Patch zwangstinstalliert?
    Linux installieren … *renn*

  9. Beitrag #8
    Commodore
    Special
    Commodore

    Registriert seit
    27.05.2016
    Beiträge
    397
    Danke Danke gesagt 
    7
    Danke Danke erhalten 
    0
    Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste der Patches, die der AMD-User nicht installieren bzw, wieder deinstallieren sollte, um die volle Performance des Rechners zu bekommen? Und wie kann man verhidnern, dass diese Patches immer wieder installiert werden?

  10. Beitrag #9
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Emploi
    • Mein System
      Notebook
      Modell: HP Envy x360 Ryzen 5 2500u Vega 8 | HP 625 15"MATT (AMDX²P320, ATI4200) + 8GB Ubuntu.
      Desktopsystem
      Prozessor: 4770K | X61090T | AMD Llano APU A8-3850| Kabini
      Mainboard: Z87X-UD3H|M4A89TD PRO 890F|Gigabyte|AsRock
      Kühlung: KyrosXT|Corsair H60|Stock|Stock
      Arbeitsspeicher: 4x8GB Crucial 1600 CL 8LV|4x4GB Kingston 1333 CL9|8GB 1600er CL9 Corsair Vegance|4GB Kingston
      Grafikkarte: Asus RX 480 ROG OC 8GB|5870|APU|APU
      Display: 3xLG IPS277"+23"65 E-IPS MATT / 19" Sammsung SyncMaster 930BF MATT, 15" TFT CTX PV520 (Analog) MATT
      SSD(s): Samsung 840 EVO 1TB
      Festplatte(n): 250 GB Samsung 840 SSD / 2xWesternDigital 1GB Raptor RAID0, 2xSeagate 750er Baracuda ES2
      Optische Laufwerke: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4040B
      Soundkarte: Logitech G35 Headset / RealtekOnboard 7.1
      Gehäuse: LANCOOL K62 / Thermaltake Tsunami Dream (Alu+Plexiglas) ## Chieftek 601 CS (Kruppstahl+Kork)
      Netzteil: Corsair AX760i Platinum|Antec True Power 550
      Betriebssystem(e): Win7 Pro AMD64 / WinVista AMD64 Ulti ## WinXP Pro 32
      Browser: Opera
      Sonstiges: Logitech G19 und Logitech G400 (nach 3 Jahren MX518 ;) auf X-Board V2 (nur Headshots*buck*) G35
    • Mein DC

      Emploi beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: WCG
      Lieblingsprojekt: LatticeProject, Virtual Prairie (ViP), World Community Grid
      Rechner: Ein Haswell, Cloudnet GO RK3188, CX-919
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    5.664
    Danke Danke gesagt 
    314
    Danke Danke erhalten 
    456
    Blog-Einträge
    12
    Mit einem Umstieg auf Linux^^

  11. Beitrag #10
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von hoschi_tux
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 860K
      Mainboard: MSI A88XM Gaming
      Kühlung: Alphacool Eisberg
      Arbeitsspeicher: 2x 4GB Corsair Vengeance PC3-17066U, 2x 8GB GSkill Ares PC3-17066U
      Grafikkarte: PowerColor RX Vega 56 (Ref)
      Display: LG W2600HP, 26", 1920x1200
      Festplatte(n): Crucial M550 128GB, Crucial M550 512GB, WD7500BPKT
      Soundkarte: onboard
      Gehäuse: Cooler Master Silencio 352M
      Netzteil: Antec TruePower Classic 550W
      Betriebssystem(e): Gentoo 64Bit, Win 7 64Bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      hoschi_tux beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Einstein@Home, Predictor@Home, QMC@Home, Rectilinear Crossing No., Seti@Home, Simap, Spinhenge, POEM
      Lieblingsprojekt: Seti/Spinhenge
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    08.03.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.819
    Danke Danke gesagt 
    29
    Danke Danke erhalten 
    18
    Ich habe den Windows Update Dienst aus der Registrierung geschmissen, nachdem mir ungefragt das 1709er untergejubelt wurde. Seit dem ist Ruhe.

  12. Beitrag #11
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Dalai
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad T43 mit 15" UXGA (1600x1200), 2x 1 GiB RAM, 100GB HD, Bluetooth, GBit LAN, ATi X300
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Athlon X4 880K (Godavari)
      Mainboard: Gigabyte GA-F2A88X-D3HP
      Kühlung: Noctua NH-U9B mit 2x NF-B9 Redux PWM (an NA-YC1)
      Arbeitsspeicher: G.Skill Ares F3-2133C11D-16GAR: 2x 8 GiB DDR3-2133 (3,5 GiB nutzbar mit x86)
      Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 650 Ti, 1024 MiB, Rev 2.0
      Display: Dell U2410, 24 Zoll, IPS, 16:10
      SSD(s): Samsung 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): WD20EZRZ (WD Blue) 2000GB SATA3, WD20EZRX (WD Green) 2000GB SATA3
      Optische Laufwerke: Pio DVR-212 (DVD-RAM), ASUS E818A6T (DVD-ROM), Pio DVD-106S (Slot-in DVD-ROM)
      Soundkarte: Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS PCI
      Gehäuse: Lian Li PC-8NB Midi-Tower
      Netzteil: Enermax EMP400AGT MaxPro 400W
      Betriebssystem(e): Windows 7 Professional x64 und immer mal wieder ein neues Linux :-)
      Browser: Mozilla Firefox mit diversen Erweiterungen
      Sonstiges: 2x 120mm Gehäuselüfter (Front und Rückwand), DVBSky T9580, Sharkoon Frontpanel B (2x USB 3.0)

    Registriert seit
    14.06.2004
    Ort
    Meiningen, Thüringen
    Beiträge
    6.959
    Danke Danke gesagt 
    390
    Danke Danke erhalten 
    47
    Mmh, ich bin mal gespannt, wann AMD sich sicher ist, dass die eigenen CPUs nicht betroffen sind, denn wie sagt man so schön "glauben heißt nicht wissen".

    Grüße
    Dalai

  13. Beitrag #12
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.820
    Danke Danke gesagt 
    159
    Danke Danke erhalten 
    238
    Sind sie doch. Ebenso sicher wie bei Meltdown.

  14. Beitrag #13
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von skelletor
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Acer Aspire E3 112, Samsung P580
      Desktopsystem
      Prozessor: Intel Core i7 5820k @ 1,2GHz / 0.75V - 4,2GHz / 1,2V
      Mainboard: ASUS X99-A
      Kühlung: Thermaltake BigTyp Revo
      Arbeitsspeicher: 4x GeIL 1500MHz CL16 @ 1333MHz 14-14-14-32 1T
      Grafikkarte: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB SpecialEdition @1450/2100 MHz
      Display: Samsung C27HG70 @2560*1440 144Hz; EIZO S2411W @1920x1200 60Hz; 52 Zoll Sony KDL-52HX905 @1920*1080
      SSD(s): 1x Samsung 850 Pro 512GB
      Festplatte(n): 1x 4TB WesternDigital Red
      Optische Laufwerke: Pioneer BluRay Brenner
      Soundkarte: Realtek HD Audio OnBoard (ALC 1150)
      Gehäuse: noname
      Netzteil: Seasonic X650 (80+ Gold)
      Betriebssystem(e): Windows 10 Home 64bit
      Browser: Firefox
    • Mein DC

      skelletor beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Simap, Spinhenge, Poem, QMC, RNA World
      Lieblingsprojekt: deutsche Projekte
      Rechner: Phenom II X4 965 @ 3,7 GHz
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    14.06.2002
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.228
    Danke Danke gesagt 
    149
    Danke Danke erhalten 
    20
    Zitat Zitat von Dalai Beitrag anzeigen
    Mmh, ich bin mal gespannt, wann AMD sich sicher ist, dass die eigenen CPUs nicht betroffen sind, denn wie sagt man so schön "glauben heißt nicht wissen".

    Grüße
    Dalai
    Das war auch mein Fehler "we believe that" meint wohl nicht "ich glaube, dass..." sondern drückt etwas viel stärkeres aus, als die direkte Übersetzung.
    Vielleicht findet sich ja ein Muttersprachler, der diesen Ausdruck einordnen kann.

    Gruß,
    skell.

  15. Beitrag #14
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von WindHund
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD FX-8350 Eight-core @ Asus enhancement Mode
      Mainboard: ASUS Sabertooth 990FX/Gen3 R2.0 sponsored by P3D
      Kühlung: WaKü EK WB Supreme LTX 366x40mm Radiator 6l Brutto m³
      Arbeitsspeicher: 4x 8GiB Crucial DDR3-1866 CL11 ECC DR
      Grafikkarte: 2x XFX Radeon R7970 DD 6GiB @ CrossFireX
      Display: 37" LE37A550P1R 60Hz 550cd/m Full HD -> best part of my system
      SSD(s): Samsung 830 128GB, Crucial BX100 256GB native SATA3
      Festplatte(n): 1x SATA2 Samsung HD103UJ, 1x SATA3 WD75000AAKS, 1x USB3.0 boost M.2 128GB
      Optische Laufwerke: 1x HL-DT-ST BD-RE BH10LS30 SATA2
      Soundkarte: ALC892 HD Audio (onboard)
      Gehäuse: SF-2000 Big Tower
      Netzteil: Corsair HX850W (80+ Silber)
      Betriebssystem(e): Windows 10 x64 Professional (up to date!)
      Browser: @Chrome.Google.CPU_Last_niedrig
      Sonstiges: Gehäuselüfter: 4x200mm + 7x120mm (inklusive Radiatorlüfter extern)
    • Mein DC

      WindHund beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SIMAP, Einstein, Collatz, RadioAktiv
      Lieblingsprojekt: none, try all
      Rechner: FX-8350, FX-6300, Galaxy S2 2xR7970 + 1xGTX580 + Galaxy SII
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    30.01.2008
    Ort
    Im wilden Süden (0711)
    Beiträge
    8.815
    Danke Danke gesagt 
    1.108
    Danke Danke erhalten 
    70
    @Microsoft
    Wehe !

  16. Beitrag #15
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Complicated
    • Mein System
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Phenom II X2 550 BE@4
      Mainboard: MSI 785G-E53
      Kühlung: Scythe Kama Angle
      Arbeitsspeicher: G.Skill 4GB DDR3-1600
      Grafikkarte: Sapphire HD5770 Vapor-X
      Display: 1920x1200
      SSD(s): Samsung SSD 850 Evo 250 GB
      Festplatte(n): Samsung F3 500GB, WD EADS 1TB
      Optische Laufwerke: Samsung SH-223L
      Gehäuse: Lian Li PC-B25BF
      Netzteil: Enermax Pro82+ 425W
      Betriebssystem(e): Win 7 64-bit Ultimate

    Registriert seit
    08.10.2010
    Beiträge
    3.820
    Danke Danke gesagt 
    159
    Danke Danke erhalten 
    238
    Zitat Zitat von skelletor Beitrag anzeigen
    Das war auch mein Fehler "we believe that" meint wohl nicht "ich glaube, dass..." sondern drückt etwas viel stärkeres aus, als die direkte Übersetzung.
    "Wir sind der Überzeugung, dass... "

  17. Beitrag #16
    Redaktion
    Redaktion
    Avatar von Onkel_Dithmeyer
    • Mein System
      Notebook
      Modell: Thinkpad mit so dreh und drück
      Desktopsystem
      Prozessor: Rüthen mit viel Kernen
      Mainboard: Wieder ein ASUS
      Kühlung: Wasserkraft
      Arbeitsspeicher: Zwei bunte Dingers
      Grafikkarte: R9 Nano
      Display: groß und flach
      SSD(s): Nix dolles
      Festplatte(n): nur extern
      Optische Laufwerke: grad nicht so
      Soundkarte: aufm Brett
      Gehäuse: schwarz wie sonst
      Netzteil: BeQuiet, ziemlich groß, Pro und so
      Betriebssystem(e): Eher so Linux, aba auch W10 so
      Browser: Firefox Version 94715468
    • Mein DC

      Onkel_Dithmeyer beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: Universe@home
      Lieblingsprojekt: Universe@home
      BOINC-Statistiken:

    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    Zlavti
    Beiträge
    8.272
    Danke Danke gesagt 
    156
    Danke Danke erhalten 
    3.043
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Complicated Beitrag anzeigen
    "Wir sind der Überzeugung, dass... "

  18. Beitrag #17
    Grand Admiral
    Special
    Grand Admiral
    Avatar von Stefan Payne

    Registriert seit
    17.11.2001
    Beiträge
    4.235
    Danke Danke gesagt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    21
    Zitat Zitat von Dalai Beitrag anzeigen
    Mmh, ich bin mal gespannt, wann AMD sich sicher ist, dass die eigenen CPUs nicht betroffen sind, denn wie sagt man so schön "glauben heißt nicht wissen".

    Grüße
    Dalai
    Die direkte Übersetzung ist nicht "wir glauben" sondern "wir sind davon überzeugt".
    Aber ganz sicher können sie sich nicht sein, rechtlich gesehen.

  19. Beitrag #18
    Themenstarter
    Trainee Avatar von pipin
    • Mein System
      Notebook
      Modell: --
      Desktopsystem
      Prozessor: AMD Ryzen 5 1600x
      Mainboard: ASRock X370 Gaming K4
      Arbeitsspeicher: 2x 8192 MB Corsair (DDR4 3000)
      Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 390
      Display: 27 Zoll Acer + 24 Zoll DELL
      SSD(s): Samsung 960 EVO 250GB
      Festplatte(n): diverse
      Soundkarte: Onboard
      Betriebssystem(e): Windows 10
      Browser: Firefox, Vivaldi
    • Mein DC

      pipin beim Distributed Computing

      Aktuelle Projekte: SETI
      Rechner: Ryzen 5 1600X, Xeon E3-1225 v3, Phenom II x4 945
      Mitglied der Kavallerie: Nein
      BOINC-Statistiken:
      Folding@Home-Statistiken:

    Registriert seit
    16.10.2000
    Ort
    East Fishkill
    Beiträge
    13.106
    Danke Danke gesagt 
    31
    Danke Danke erhalten 
    5.213
    Zitat Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
    Die direkte Übersetzung ist nicht "wir glauben" sondern "wir sind davon überzeugt".
    Aber ganz sicher können sie sich nicht sein, rechtlich gesehen.
    So ist es, ist halt nur so ausgedrückt, um sich rechtlich nicht angreifbar zu machen.

    Letztendlich scheint es ja so zu sein, dass Intel bei den spekulativen Sprungvorhersagen einfach viel später den Access prüft und dadurch angreifbar wird.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •